Login Unternehmen registrieren
Menü
Dashboard

Finde ein Praktikum,
das zu dir passt.

Max Middelhauve Praktikant Horbach Werkstudent Risk Advisory - Operational Risk

Wo soll ich ein Praktikum machen?

Finde heraus, was am besten zu dir passt.

Welches Praktikum
passt am besten zu mir?
Zum Praktikumstest
Welches Unternehmen
passt am besten zu mir?
Zum Cultural-Fit-Test
Personalisiert Personalisiert
Wissenschaftlich Wissenschaftlich
Sicher Sicher

Lass dich inspirieren!

Die Top-Unternehmen

Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf

Praktikum bei
Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf

Aktuell 46 freie Praktikumsplätze
Zum Profil
Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf

Aktuelles Praktikanteninterview:

Maximilian Zucchet

Ich habe eine Reihe toller Menschen kennengelernt und konnte einige meiner Vorurteile nicht bestätigt sehen. Besonders spannend waren die Besuche bei Lieferanten in den Showrooms, wo Kollektionsteile für die nächste Saison ausgestellt, besprochen, verändert und bestellt wurden.

Weiterlesen …
AXA Konzern AG

Praktikum bei
AXA Konzern AG

Aktuell 71 freie Praktikumsplätze
Zum Profil
AXA Konzern AG

Aktuelles Praktikanteninterview:

Anna Lena Seeling

Ich wurde von Beginn an sehr herzlich in das Team aufgenommen und integriert. Es findet viel Austausch statt und bei Fragen bin ich immer auf offene Ohren gestoßen.

Weiterlesen …
PwC

Praktikum bei
PwC

Aktuell 77 freie Praktikumsplätze
Zum Profil
PwC

Aktuelles Praktikanteninterview:

Sebastian

Die Arbeit in Washington hat meinen Blick auf die Wirtschaftsprüfung um die internationale Dimension erweitert. Das wichtigste Ergebnis ist, dass sich durch die Monate in den USA mein Berufswunsch gefestigt hat: Ich möchte Wirtschaftsprüferin werden, am liebsten bei PwC!

Weiterlesen …
Deutsche Bank AG

Praktikum bei
Deutsche Bank AG

Aktuell 28 freie Praktikumsplätze
Zum Profil
Deutsche Bank AG

Aktuelles Praktikanteninterview:

Karolin

„Ich war vom ersten Tag an ein vollwertiges Teammitglied auf einem Projekt und habe an allen Team-Meetings und Calls teilgenommen. Das bedeutet dann natürlich auch eine gewisse Verantwortung.“

Weiterlesen …
McKinsey & Company, Inc.

Praktikum bei
McKinsey & Company, Inc.

Aktuell 7 freie Praktikumsplätze
Zum Profil
McKinsey & Company, Inc.

Aktuelles Praktikanteninterview:

Clemens Rengier

Das Praktikum war für mich sehr sinnvoll und hilfreich, da es mir während des Studiums reale Einblicke in das Unternehmen und in die Welt eines Beraters gegeben hat, und ich sehr viel gelernt habe. Selbst wenn ich nach dem Master nicht bei McKinsey angefangen hätte, wäre es daher eine große Bereicherung gewesen.

Weiterlesen …
OSCAR GmbH

Praktikum bei
OSCAR GmbH

Aktuell 9 freie Praktikumsplätze
Zum Profil
OSCAR GmbH

Aktuelles Praktikanteninterview:

Niklas Fischer

"Bewerbt euch einfach! Ich kann OSCAR nur jedem empfehlen, der Lust hat sich in kurzer Zeit enorm weiterzuentwickeln."

Weiterlesen …
OTTO (GmbH & Co KG)

Praktikum bei
OTTO (GmbH & Co KG)

Aktuell 45 freie Praktikumsplätze
Zum Profil

Die Top-Praktikumsplätze

Aktuelle
Praktikumsberichte

zeitspuren.tv

4,7
Gutes Aussehen als Einstellkriterium und keine Pausen. Diese Worte fallen, bei zeitspuren.tv. Stimmen tun sie kein bisschen, aber es ist ein sehr gutes Zeichen, wenn sie fallen. Weil man dann nämlich weiß, dass man auch mal Mist erzählen kann, oder schlechte Witze. Der größte Aufgabenbereich liegt in der Recherche und Postproduktion der Beiträge, wobei man als Praktikant(in) die Möglichkeit bekommt, als Co-Autor zu arbeiten. Die Recherche beinhaltet die Drehvorbereitung, in die man ebenfalls ganz involviert ist. Beim Dreh ist man dann natürlich auch dabei. Der Real People Cast ist eine schöne Nische und man lernt auch hierbei sehr viel über die Fernseh-/ und Werbewelt und bekommt Verantwortung über eigene Aufgabenbereiche. Dass die Praktikanten auch was mitnehmen, liegt der Chefin sehr am Herzen. Man lernt nicht nur für den Job oder das Studium, sondern auch fürs Leben, zum Beispiel, wie man meditiert, seine Altersvorsorge anlegt oder was man im Gefängnis beachten sollte. (für die, die es interessiert: Niemals alleine duschen gehen). Im Gefängnis waren wir übrigens auch – für einen Dreh :) Klar muss man auch was tun oder mal länger bleiben, aber dafür kann man was machen und viel für sich selbst mitnehmen.

MAHLE

2,4
Tätigkeit: -Teilweise sehr wenig zu tun -Stupide Aufgaben -Hauptsächlich Sachbearbeitung -Keine Teilnahme an Meetings -Jedoch sehr gut bezahlt und nur 35h/Woche Kollegen: -Mega nettes Team -Alle sehr hilfbereit Standort: -Industriegebiet Feuerbach -Relativ wenige Arbeitsplätze -Schlechte Luft in relativ alten Büroräumen -Kantine mittelmäßig, jeodch gunstig für Praktis -Sehr gut mit Öffentlichen zu erreichen

Little Brother Films GmbH

3,9
Mein 6 monatiges Praktikum im Bereich Event und Marketing ist nun zu Ende. Miterleben durfte ich 2 einzigartige Events. Eine Filmpremiere und eine Aftershowgala im Rahmen der Berlinale waren das Endergebnis, auf die man sehr stolz sein kann. Dadurch, dass in dem Unternehmen sehr viel Wert auf selbständiges Arbeiten gelegt wird und man direkt verantwortungsvolle Aufgaben bekommt, ist es nochmal ein Stück schöner im Nachhinein auf das erfolgreiche Events zurückzuschauen. Auch fühle ich mich nun in vielen Dingen wie zum Beispiel beim Telefonieren viel sicherer. Man freute sich täglich ins Büro zu kommen, da man die besten Kollegen, die man sich wünschte, hatte. Fazit: Es ist hart und man wird ins kalte Wasser geworfen, aber im Endeffekt ist man froh darüber , denn man hat dadurch sehr viel gelernt.

Little Brother Films GmbH

3,9
Ohne Erfahrungen in der Eventbranche began ich das Praktikum bei LB Films. Ich hatte die Möglichkeit mir ein großes Fachwissen anzueignen und über meine Grenzen hinaus zu wachsen, da man anfangs ins kalte Wasser geschmissen wird. Aber genau das hat es zu einen super Praktikum gemacht, da man so am Meisten lernen konnte. Als Praktikant durfte ich einige Aufgaben selber übernehmen. Mit diesen Erfahrungen bin ich für die Berufswelt super vorbereitet. Vielen Dank an das tolle Team und die super Zeit.

Little Brother Films GmbH

4,0
Im Bereich Event und Marketing, in dem ich tätig war, wird man direkt ins kalte Wasser geworfen. Anfangs ist man etwas schockiert darüber, dass man direkt mit Kooperationspartnern telefonieren muss, doch im Laufe des Praktikums lernt man, dies zu schätzen. Bei diesem Praktikum herrscht Learning by doing! Meiner Meinung nach bekommt man nirgendwo so viel Eigenverantwortung und Vertrauen des Chefs. Von Anfang bis Ende ist man ein vollwertiges Mitglied des Teams. Manchmal gibt es natürlich auch ein paar Stolpersteine und Hürden, die man lernt zu überwinden. Leistung zu erbringen ist hier das A und O und wird auch wertgeschätzt. Das Team und der Zusammenhalt war einzigartig und die Atmosphäre 1A . Dieses Praktikum bietet eine exzellente Chance um verschiedenste Kontakte zu knüpfen. Mit Sicherheit eine Erfahrung an der man gewachsen ist und die man nie vergisst!

Little Brother Films GmbH

3,9
Ich war im Bereich Event und Marketing tätig. Meine Hauptaufgabe war es, das eigene Aftershow-Event im Rahmen der Berlinale mitzuorganisieren. Hauptsächlich macht man dabei Sponsorenakquise, aber im Laufe des Praktikums und vor allem kurz vor dem Event kommen auch weitere Aufgaben, wie z.B. Einladungen und Presseakkreditierung auf einen zu. Bei diesem Praktikum ist man direkt ein vollwertiges Teammitglied, da das Unternehmen nur aus Praktikanten und Auszubildenden besteht. Man wird ins kalte Wasser geworfen, so dass man beispielsweise direkt in den ersten Tagen mit potentiellen Partnern telefoniert. Dies empfinde ich allerdings als positiv, da man wahrscheinlich bei keinem anderen Praktikum so viel Eigenverantwortung und Vertrauen bekommt. Learning by doing wird hier ganz groß geschrieben. Außerdem wird Leistung gefordert, welche man immer abliefern muss und welche dann auch vom Chef wertgeschätzt wird. Der Zusammenhalt unter dem Team war einmalig! Wir hatten gemeinsam sehr viel Spaß, was ich auf jeden Fall nie vergessen werde. Wenn man motiviert und engagiert ist, kann man hier auf jeden Fall viel für seine Zukunft lernen und einmalige Erfahrungen, vor allem beim Event vor Ort, sammeln. Man kann außerdem auch potentielle Kontakte für die Zukunft knüpfen und trifft außerdem sehr interessante Menschen. Die Zeit würde ich insgesamt als sehr spannend, oft auch stressig, aber sehr spaßig in Erinnerung behalten. Es gab auch immer wieder Rückschläge und schwierige Situationen, von denen man sich aber nicht einschüchtern lassen durfte. Außerdem lernte man mit der Zeit, immer besser damit umzugehen. Insgesamt habe ich gemerkt, wie ich an diesem Praktikum sehr stark gewachsen bin. Man muss der Typ für dieses Praktikum und Unternehmen sein, wenn dies der Fall ist, kann man sehr viel für die eigene Zukunft herausholen. Die Erfahrungen, welche ich gemacht habe, werde ich nie vergessen!

MAHLE

5,0
Ich habe mich für das Praktikum bei MAHLE entschieden, da ich es schon seit langem kenne und viel Positives über das Unternehmen gehört habe. Ich war im Personalbereich/Recht tätig und konnte mein Wissen aus dem Studium gut einsetzten und vor allem auch sehr viel neues Wissen und Erfahrungen sammeln. Ich fühlte mich als ein Teil des Teams und durfte viele verschiedenen Aufgaben übernehmen und auch selbstständig bearbeiten. Neben fachlichem Wissen konnte ich mein technisches Wissen in Bezug auf Excel, PowerPoint, Word und das Unternehmensprogramm mit dem hier gearbeitet wird erweitern. Ich bin sehr zufrieden mit meinem Praktikum und würde es jedem weiterempfehlen.

MAHLE

4,5
Praktikum im Bereich Personal: Eigenverantwortliches Arbeiten war möglich, hohe Eigenorganisation erforderlich, es wurde nie langweilig.

Classic Communication GbR

4,7
Aus meiner Praktikumszeit bei "Classic Communication" habe ich sehr viel mitgenommen. Es war ein Praktikum voller neuer lehrreicher Erfahrungen und ein tolles Team. Ich habe Einblick in die verschiedensten Agentur- und PR-Bereiche bekommen und konnte auch selbst tätig werden. Ich wurde von Anfang an herzlich in das Team aufgenommen und in alles eingeführt. Mir wurde viel gezeigt, erklärt und jede Frage beantwortet. Man lernt viel über den Kundenkontakt, die klassische Pressearbeit, den Agenturalltag und allgemein über Produkt- und Unternehmens-PR. Besonders interessant und in Bezug auf Sprachkenntnisse und Verständigung mit Kunden lehrreich, war für mich der dreisprachige Agenturalltag (Französisch, Englisch, Deutsch). Ich kann das Praktikum jedem, der sich für internationale PR interessiert, sehr empfehlen.

MAHLE

4,9
Ich kann das Praktikum hier absolut empfehlen. Wer Engineering mag und sich gerne Herausforderungen stellt ist hier genau richtig aufgehoben. Vor allem mit meiner Abteilung (Kundenapplikation HVAC) hatte ich wirklich Glück! Super Kollegen in sehr antreibender Arbeitsatmosphäre. Und übrigens ist der offizielle Name des Unternehmens MAHLE Behr GmbH & Co. KG. In der Namensauswahl war dies nicht auswählbar. Zurück zur Abteilung: Die Leute hier haben wirklich etwas drauf und helfen einem etwas zu lernen, wenn man das will. Mir war es wichtig, dass im Praktikum der Schwerpunkt auf der technischen Seite liegt. Dieser Wunsch wurde hier vollstens erfüllt, wobei ich auch gut mitbekommt wie die Teamleiter arbeiten, da diese die direkten Betreuer sind. Auch ich selbst konnte einige organisatorische Aufgaben übernehmen, die im Tagesgeschäft der Teamleiter enthalten sind. Wenn man hier Verantwortung übernehmen möchte kann man das in einem gewissen Rahmen auch machen. Und auch wenn man Fehler macht, hackt einem niemand den Kopf ab. Allgemein ist das Praktikum in dieser Abteilung sehr abwechslungsreich und bietet einem die Möglichkeit in sehr viele andere Abteilungen hineinzublicken. Es ist erstaunlich, was ich in der kurzen Zeit hier alles gemacht, gesehen und gelernt habe. Ich habe Messungen betreut, geplant und auch selbst durchgeführt. Und das alles zu verschiedensten Themen. Darunter fallen Akustikbewertungen, Thermodynamische Versuche, Leistungsmessungen, Gesamtfahrzeugtests im Klimawindkanal und und und. Man sieht, dass es wirklich ein spannendes Praktikum ist. Auch Versuchsauswertungen konnte ich übernehmen und diese dann in Meetings präsentieren und diskutieren. Dabei fühlte ich mich stets wie ein vollwertiges Teammitglied, auch wenn ich teilweise Praktikantenaufgaben bekam. Diese waren zum Beispiel Pakete zu bestimmten Kollegen bringen oder irgendwo abholen. Aber das ist überhaupt nicht schlimm und gehört einfach dazu. Ich fühlte mich trotzdem ernst genommen, weil ich immer darauf geachtet habe etwas zu leisten und einen Mehrwert zu generieren. Mir gefällt am besten, dass das auch hier wertgeschätzt wird und die Kollegen Lob erteilten. Ich würde sagen, wer sich für Thermodynamik, Strömungsmechanik und etwas Projektmanagement interessiert ist hier genau an der richtigen Adresse. Ich denke, dass man mit einem Maschinenbauhintergrund am besten für diese Stelle geeignet ist. Es gibt aber natürlich noch sehr viele, weitere Stellen im Unternehmen. Benötigte Fähigkeiten sind Leistungsbereitschaft, Lernbereitschaft, gekonnter Umgang mit EDV und Menschen. Hier sind nämlich ein bisschen Feingefühl und Menschenkenntnis gefragt, da man sehr oft etwas von Mitarbeitern braucht und dazu den richtigen Draht aufbauen sollte, wenn man sein Ziel schnell und schmerzlos erreichen will ;). FAZIT: Wer ein spannendes, anspruchsvolles, abwechslungs- und lehrreiches Praktikum im Bereich Entwicklung absolvieren möchte, sollte sich auf jeden Fall auf diese Stelle bewerben!

MAHLE

4,7
-

Mazars GmbH & Co. KG

4,0
Ich habe mich für dieses Praktikum entschieden, weil mich die gute Arbeitsatmosphäre, die Vielfalt, und die abwechslungsreichen Aufgaben überzeugt haben. Ich bin sehr froh, dass ich dieses Praktikum absolvieren und mit einem super hilfsbereiten, freundlichen und positiven Team zusammen arbeiten durfte. Ich habe einen guten Einblick in die Tätigkeiten eines Steuerassistentin erhalten.

MAHLE

4,0
Ich war in der Abteilung Logistik Systeme. Die betreuen die globale SAP Logistik Funktionen von Mahle Thermomanagement. Seit dem ersten Tag habe ich mich willkommen und als vollständiges Teammitglied gefühlt. Es gab viele Möglichkeiten mich selber zu entwickeln und durch anspruchsvolle, doch interessante Aufgaben war es nie wirklich langweilig. Ich konnte selbständig arbeiten. Bei Fragen oder Unklarheiten war das Team immer hilfsbereit und sehr geduldig mit mir. Das Praktikum hat mir gute Arbeitserfahrung gegeben und gleichzeitig habe ich mich persönlich weiterentwickelt.

MAHLE

4,4
Das Praktikum hat mir sehr gut gefallen. Leider war ich in einer sehr kleinen Vertriebsabteilung, welche nicht immer Arbeit für mich hatte. Jedoch habe ich die Chance bekommen in den gesamten Vertrieb hinein zu schnuppern. Ferner wurde es mir ermöglicht 4 Wochen in der Entwicklung zu verbringen. Die Kolleginnen und Kollegen waren stets freundlich und hilfsbereit. Das Gehalt war sehr gut.

MAHLE

4,6
Das Vorstellungsgespräch verlief in einem sehr entspannten Atmosphere und weckte Interesse für die Aufgaben im Praktikum. Die Vergütung war sehr gut. Ich hatte viel mit internationalen Lieferanten zu tun und konnte so meine Englischkenntnisse verbessern. Für Praktikanten gibt es viele zusätzliche Angebote und Events. Ich hatte das Gefühl für das Unternehmen einen richtigen Wert zu haben. Teamfähigkeit ist sehr wichtig.

Classic Communication GbR

4,5
Da ich während meines B.A. Studiums der Public Relations & Corporate Communication ein Pflichtpraktikum absolvieren musste, war ich im Herbst 2017 auf der Suche nach einer geeigneten Stelle. Von Classic Communication erfuhr ich, durch eine Kommilitonin, die bereits in der Firma ein Praktikum gemacht hatte und nun freiberuflich für die Agentur arbeitet. Sie war ganz begeistert, dass sie als Praktikantin eigene Projekt betreuen durfte, in der Firma Deutsch und Französisch gesprochen wird und sagte, dass die Stimmung in der kleinen Agentur sehr harmonisch sei. Nach einem kurzen Bewerbungstest und einem sehr netten Skype-Gespräch mit der Inhaberin wurde ich angenommen. Meine Aufgaben bestanden darin, Pressemitteilung für verschiedene französische Feinkost-Unternehmen von Olivenöl, Wein, Schokolade, Limonade, Tee etc. zu schreiben und zu verschicken. Ich habe eine Redaktionsreise nach Hamburg vorbereitet und mit durchgeführt, ich schrieb das monatliche Reporting für die Kunden auf französisch und habe Medienkooperationen organisiert. Zu meinen täglichen Aufgaben zählten auch die Verteilerliste zu pflegen und die Clipping zu erstellen. Besonders schön fand ich direkt mit den Journalisten in Kontakt gehen zu dürfen und Presseanfragen beantworten zu dürfen. Für das Praktikum kam mir meine Fremdsprachenkenntnisse in Französisch und Englisch sehr zugute, die ich hier auch vertiefen konnte. Das Praktikum gab mir einen sehr guten Eindruck in die deutsch-französische Kommunikationsarbeit und ich konnte hautnah die Unterschiede zwischen den Ländern erleben, fast so als würde ich ein Praktikum in Frankreich machen. Wenn man sich bei Classic Communication bewirbt sollte man deshalb wirklich gute Französischkenntnisse und keine Angst vorm Telefonieren haben. Mein Mentorin / die gleichzeitig die Inhaberin der Agentur ist, legte Wert darauf, dass man seine Aufgaben gründlich erledigt und man stets freundlich und serviceorientiert auftritt. Besonders gut hat mir gefallen das ich in einem interkulturellen Umfeld mein Praktikum machen konnte. Die Inhaber erzählten gern von Ihren Erfahrungen in Nizza, wo die Firma noch eine Niederlassung hat und gaben Ihr praktisches Fachwissen bereitwillig an mich weiter. So konnte ich wirklich sehr viel über die deutsch-französische Arbeit lernen. Die Stimmung in der Agentur war familiär, es wurde viel gelacht und ich wurde als vollwertiges Team-Mitglied behandelt, was in einer großen Firma sicher nicht so gewesen wäre. Fazit: Ein schönes und lehrreiches Praktikum, um erste Einblicke in die deutsch-französische PR-Arbeit zu bekommen.

Du hast bereits ein Praktikum absolviert?
Teile deine Erfahrungen mit anderen!

Jetzt bewerten Pfeil rechts

Aktuelle Top-Events

Unser Ratgeber:
Alles, was du wissen musst!

Im Praktikum an einem Projekt arbeiten

Praktikum finden und bewerten auf MeinPraktikum.de

Irgendein Praktikum hat so gut wie jeder schon gemacht – sei es in der Schule, vor oder nach dem Studium oder zum Berufseinstieg. Praktika sind für die Arbeitswelt inzwischen so wichtig geworden, dass eine ganze Generation nach ihnen benannt wurde: Die Generation Praktikum. Oft haben Praktika einen schlechten Ruf. Der Praktikantenreport zeigt, dass es viele Unternehmen gibt, die Ihren Praktikanten nicht nur ein ordentliches Gehalt zahlen, sondern auch jede Menge Wissen vermitteln. Natürlich gibt es auch einige schwarze Schafe, die Praktikanten als billige Arbeitskräfte einsetzen, der Mindestlohn macht ihnen das Leben aber zumindest etwas schwerer. Bislang hat nicht jeder Praktikant ein Recht auf den Mindestlohn: Unter bestimmten Umständen kannst du im Praktikum auch weniger als 8,84 Euro pro Stunde verdienen. Wir haben uns die Regeln einmal genauer angesehen und in unserem Mindestlohnbereich für dich zusammengefasst. Hier findest du als Praktikant oder Trainee auf (fast) jede Frage eine Antwort.

Wie finde ich einen Praktikumsplatz?

Das richtige Praktikum zu finden, ist mit MeinPraktikum.de ganz einfach. Die Bewertungen ehemaliger Praktikanten helfen dir dabei, ein Unternehmen, zu finden, das zu dir passt. Nutze unsere Stellensuche, um alle offenen Stellenangebote für 2018 aus deiner Region anzuzeigen. Filtere deine Ergebnisse nach Branche, Tätigkeit oder Gesamtbewertung des Betriebs, um noch schneller das passende Praktikum zu finden. Ganz gleich, ob Absolventen einen Grundstein für deine Karriere legen möchten oder einfach nur etwas Praxiserfahrung für den Lebenslauf brauchen – die jeweiligen Vorgängern erzählen, wofür sich die jeweilige Stelle eignet und womit die Arbeitgeber punkten können.

Wenn du schon weißt, welches Unternehmen dich interessiert, kannst du hier deine Vorstellungen mit den Eindrücken vieler Studenten vergleichen. Überlegst du noch, in welche Richtung dein Berufsleben gehen soll, bist du mit einem Praktikum ebenso auf der sicheren Seite. Schau dir doch die detaillierten Profile von Partnerunternehmen wie OTTO an. Der Einblick in die Welt der Praktikanten macht dir bestimmt Lust, den einen oder anderen Job auszuprobieren. Interview und FAQ vom zuständigen Personaler geben dir die Insidertipps, die du für deine Bewerbung gebrauchen kannst. Hast du bereits ein Praktikum absolviert, kannst du bei uns auch kostenlos und anonym deine eigene Praktikumsbewertung eintragen. Auf die Erfahrungsberichte und Bewertungen haben die Unternehmen selbstverständlich keinen Einfluss. So kannst du sicher sein, dass du auf unserer Seite nur authentische Berichte findest, die dir bei deinem Weg zum Traumberuf helfen.

Was ist eine Werkstudententätigkeit?

Als Werkstudent sammelst du nicht nur viel Praxiserfahrung, du erhältst auch noch ein faires Gehalt – und das dauerhaft. Denn eine Werkstudententätigkeit ist mehr als nur ein zeitlich befristetes Praktikum. Du bist dauerhaft in ein Unternehmen integriert und kannst dein theoretisches Wissen erproben. Durch deinen Status als Student muss zudem auf dein Lernpensum Rücksicht genommen werden. Zeit für das Lernen und Studieren bleibt dir garantiert genug. Egal ob du Werkstudent in Berlin, Hamburg oder München werden möchtest. Mit etwas Glück darfst du sogar deine Abschlussarbeit als Werkstudent schreiben. Damit du noch mehr Überblick über deine Möglichkeiten als Werkstudent bekommst und nicht lange nach offenen Stellenangeboten suchen musst, haben wir für dich den Werkstudentenbereich kreiert. Schau doch mal rein!

Wie organisiere ich ein Auslandspraktikum?

Zuhause und in der Uni bist du schon genug gewesen – dich zieht es ins Ausland? Willst du internationale Erfahrungen sammeln und fremde Kulturen kennenlernen, hilft dir unsere Übersicht zum Auslandspraktikum weiter. Wir klären Fragen zum Visum und zur Finanzierung, damit du dich in China genauso schnell zurechtfindest wie bei einem Praktikum in den USA. Die größten Unternehmen der unterschiedlichsten Länder – von Australien bis Spanien – stellen wir dir kurz vor, damit du einen ersten Anhaltspunkt für deine Recherche hast. Ergänzt werden die Informationen zum Auslandspraktikum durch Bewertungen aus aller Welt, geschrieben von Studenten wie dir.

Wie sieht eine gute Praktikumsbewerbung aus?

Natürlich möchtest du mit deiner Bewerbung glänzen. Damit du mit deinem Anschreiben überzeugen kannst, haben wir Bewerbungstipps für dich zusammengestellt.Dabei haben wir Experten zu uns ins Boot geholt, die aus dem Nähkästchen plaudern und verraten, worauf es bei einer guten Bewerbung ankommt. Denn wer weiß besser, wie eine gute Praktikumsbewerbung aussehen sollte, als die Personalmanager erfolgreicher Unternehmen? Bringst du dann noch deinen Lebenslauf auf Vordermann und bereitest dich intensiv auf dein Vorstellungsgespräch vor, kann nichts mehr schiefgehen.

Was sind meine Rechte als Praktikant?

Habe ich als Praktikant Urlaubsanspruch, muss ich unbezahlte Überstunden in Kauf nehmen, benötige ich einen Praktikumsvertag? In unseren leicht verständlichen Hinweisen zum Praktikumsrecht klärt Professor Schade alle wichtigen Fragen rund um Bezahlung, Urlaub und andere Rechte als Praktikant. Neigt sich deine Anstellung dem Ende zu, solltest du wissen, was im Praktikumszeugnis stehen muss. Wir entschlüsseln mit dir die Geheimsprache der Chefs und klären die Formalitäten, damit dein Arbeitszeugnis bei der nächsten Bewerbung gut ankommt.

MeinPraktikum.de in den sozialen Netzwerken

Damit du immer auf dem neuesten Stand bist, wenn es um das Thema Praktikum geht, solltest du uns bei Facebook oder Twitter folgen.

MeinPraktikum.de ist von Studenten der Uni Witten-Herdecke gegründet worden und ist inzwischen zu einem Team mit mehr als 50 Mitarbeitern gewachsen. Wenn du wissen willst, wer ein faires Praktikum für alle fordert, dann wirf doch einen Blick auf unsere Teamseite oder melde dich bei uns.