Dein Profil

Wo soll ich ein Praktikum machen?

Finde heraus, was am besten zu dir passt.

Welches Praktikum
passt am besten zu mir?
Zum Praktikumstest
Welches Unternehmen
passt am besten zu mir?
Zum Cultural-Fit-Test
Personalisiert Personalisiert
Wissenschaftlich Wissenschaftlich
Sicher Sicher

Lass dich inspirieren!

Die Top-Unternehmen

Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf

Praktikum bei
Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf

Aktuell 9 freie Praktikumsplätze
Zum Profil
Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf

Aktuelles Praktikanteninterview:

Maximilian Zucchet

Ich habe eine Reihe toller Menschen kennengelernt und konnte einige meiner Vorurteile nicht bestätigt sehen. Besonders spannend waren die Besuche bei Lieferanten in den Showrooms, wo Kollektionsteile für die nächste Saison ausgestellt, besprochen, verändert und bestellt wurden.

Weiterlesen …
PricewaterhouseCoopers GmbH WPG

Praktikum bei
PricewaterhouseCoopers GmbH WPG

Aktuell 0 freie Praktikumsplätze
Zum Profil
PricewaterhouseCoopers GmbH WPG

Aktuelles Praktikanteninterview:

Sebastian

Die Arbeit in Washington hat meinen Blick auf die Wirtschaftsprüfung um die internationale Dimension erweitert. Das wichtigste Ergebnis ist, dass sich durch die Monate in den USA mein Berufswunsch gefestigt hat: Ich möchte Wirtschaftsprüferin werden, am liebsten bei PwC!

Weiterlesen …
Deutsche Bank AG

Praktikum bei
Deutsche Bank AG

Aktuell 0 freie Praktikumsplätze
Zum Profil
McKinsey & Company, Inc.

Praktikum bei
McKinsey & Company, Inc.

Aktuell 7 freie Praktikumsplätze
Zum Profil
McKinsey & Company, Inc.

Aktuelles Praktikanteninterview:

Clemens Rengier

Das Praktikum war für mich sehr sinnvoll und hilfreich, da es mir während des Studiums reale Einblicke in das Unternehmen und in die Welt eines Beraters gegeben hat, und ich sehr viel gelernt habe. Selbst wenn ich nach dem Master nicht bei McKinsey angefangen hätte, wäre es daher eine große Bereicherung gewesen.

Weiterlesen …
OTTO (GmbH & Co KG)

Praktikum bei
OTTO (GmbH & Co KG)

Aktuell 19 freie Praktikumsplätze
Zum Profil
OTTO (GmbH & Co KG)

Aktuelles Praktikanteninterview:

Wiebke Hilger

Die Top-Praktikumsplätze

Aktuelle
Praktikumsberichte

Unicorn Factory

4,3
Das Team der Unicorn Factory UG (haftungsbeschränkt) ist ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Ich habe mich zu jedem Zeitpunkt sehr gut und engagiert unterstützt gefühlt und stieß nie auf taube Ohren oder kam zeitlich ungelegen, was sicherlich auch dem attraktiven Homeoffice-Modell geschuldet ist. Diesen Punkt möchte ich besonders hervorheben: Das Praktikum wird vollständig im Homeoffice abgehalten, ist hierauf optimal ausgelegt und das Unternehmen optimiert das hier entwickelte, ineinander greifende System aus Theorie und Praxis fortlaufend! Diese Kombination erhöht den Lernerfolg auf angenehme Art und Weise. Es wird an keiner Stelle Zeitdruck auf den Praktikanten ausgeübt, da die einzelnen Lernabschnitte zeitlich sehr gut bemessen in einem Zeitplan zu Beginn des Praktikums als Orientierungshilfe festgehalten werden. Auch dieser Zeitplan ist aufgeteilt in Theorie und anschließende praktische Umsetzung, sodass er dem Praktikanten eine optimale Selbsteinschätzung ermöglicht. Wer erste Erfahrungen im Online Marketing, speziell im Bereich Suchmaschinenoptimierung (SEO) sucht, ist hier bestens aufgehoben - auch ohne Bezahlung. Wenn unerwartete Probleme während der Umsetzung des Praktikums auftreten, zeigt sich das Team ebenfalls sehr entgegenkommend. Hier muss man sich nicht fürchten, lediglich trauen sein Anliegen zur Sprache zu bringen. Nicht so toll: Bei Kündigung binnen der Probezeit bzw. außerhalb eines längeren Praktikumszeitraumes entfällt ein aussagekräftigeres Zeugnis. Es werden geleistete Stunden bestätigt, was als Nachweis einer Pflichterfüllung für die Bildungsstätte ausreicht, für die eigenen Bewerbungsunterlagen aber nicht wirklich weiterhilft. Dennoch bekommt man hier viel Wissen mit auf den Weg gegeben, selbst innerhalb eines kurzen Zeitraumes.

Unicorn Factory

5,0
Ich habe ein kurzes Praktikum von 2 1/2 Wochen bei der Unicorn Factory absolviert. In der kurzen Zeit konnte ich trotzdem sehr viel lernen. Ich wurde durch verständliche Lerninhalte geführt und konnte mein erlerntes Wissen anschließend in einem Praxisteil umsetzen. Das Lernen ist somit wesentlich einfacher. Ich hatte einen festen Ansprechpartner und konnte meine Zeiten flexibel einteilen. Dieses Praktikum hat mir sehr gut gefallen und ist absolut empfehlenswert!

Unicorn Factory

4,4
Nach meinem Abitur wollte ich unbedingt im Bereich Marketing studieren oder eine Ausbildung machen. Das Problem dabei war, dass die meisten Unternehmen jemanden suchen, der schon Erfahrung hat. Durch Zufall bin ich auf die UnicornFactory gestoßen und habe mich direkt beworben, da sie noch auf das Vorwissen achten. Nach dem ich ein Formular ausgefüllt habe, wurde ich innerhalb einiger Tage für ein Gespräch angerufen. Nach einigen Tagen konnte ich direkt beginnen. Am ersten Tag gab es eine tolle Einführung in welcher erstmal Tipps zum Praktikum gegeben wurden und die Programme, mit denen die UnicornFactory arbeitet (Slack, Acadamy etc. ) vorgestellt wurden. Am zweiten Tag konnte ich direkt mit einer Lektion beginnen und diese dann praktisch umsetzen. Die Lektionen sind sehr verständlich und wenn man zu den Lektionen oder zu den Aufgaben fragen hat, kann man sich an verschiedene Ansprechpartner wenden. Man kriegt zu allen Aufgaben Feedback, weshalb man sich stetig verbessert. Auch das Wissen, welches vermittelt wird ist sehr wichtig für die Arbeit in der Branche. Der Umgang ist sehr freundlich. Es gab regelmäßig Feedbackcalls, bei denen gefragt wurde, was am Praktikum selbst verbessert werden kann und was man selbst verbessern kann. Insgesamt kann ich das Praktikum nur empfehlen.

NaturImPuls

4,1
Ich habe ein 3 monatiges Praktikum bei NaturImPuls in Teilzeit absolviert. Da ich das Praktikum freiwillig absolviert habe, um mehr Kenntnisse im Bereich Marketing zu erlangen, hat mir die Praktikumsstelle in Teilzeit sehr zugesagt. Die Arbeitszeiten konnten flexibel abgesprochen werden und gerade andere Termine wie z.B. Uni oder Nebenjob wurden berücksichtigt. Doch leider kam es nicht selten vor, dass abgesprochene Termine zum arbeiten kurzfristig abgesagt wurden. Da der Vorgesetze die einzige Person ist, mit der man als Praktikant zusammenarbeitet, bedeutet dies zwangsläufig, dass, wenn der Vorgesetzte spontan doch nicht ins Büro kommen konnte (wofür es zumeist auch triftige Gründe gab), man nicht arbeiten konnte. Somit kam es leider häufig vor, dass kurz vor Arbeitsbeginn ganze Arbeitstage abgesagt wurden oder z.B. auch mehrere Wochen Leerlauf vorkamen. Für jede Woche waren die Arbeitszeiten unterschiedlich, was natürlich auch Vorteile hat, aber andererseits lassen sich dadurch andere Termine neben dem Praktikum schwer im Voraus planen, da man frühestens mit 4 Tagen Vorlauf die Arbeitszeiten für die folgende Woche mitgeteilt bekommen hat. Die Aufgaben waren sehr abwechslungsreich und man hat stets konstruktives Feedback und Wertschätzung vom Vorgesetzten erhalten. Häufig gab es auch kreative Aufgaben mit Canva zu erledigen (Flyer und Infoblatt entwerfen, Posts gestalten), was zwar in der Praktikumsbeschreibung nicht aufgeführt war, mir aber sehr viel Spaß bereitet hat. Außerdem konnte ich erste Erfahrungen mit Wordpress sammeln. Ebenso konnte ich einen guten Einblick in ein mir zuvor unbekanntes Berufsfeld erhalten. Besonders spannend war für mich, dass ich dabei sein konnte, als ein neuer Standort eröffnet wurde. Somit durfte ich durch die mir erteilten Aufgaben aktiv an diesem Ereignis mitwirken. Zusammenfassend lässt sich also sagen, dass die Organisation des Praktikums oftmals ein wenig chaotisch war, die Inhalte mir aber sehr zugesagt haben. Auch die Arbeitsatmosphäre war sehr locker und entspannt. Der Vorgesetzte fragt auch Praktikanten nach ihrer Meinung und bezieht diese in seine Entscheidungen mit ein. Hier hat man also Mitspracherecht :). Spezifische Vorkenntnisse sind meiner Ansicht nach nicht zwingend erforderlich. Jedoch ist hier Kreativität sowie erste Erfahrungen mit CMS oder der Gestaltung von Webseiten sicher nicht von Nachteil.

Fresenius Group

4,1
A very big company which is widely recognized. Always heard good reviews of this company. Worked in the IT project management team and so communication skill was a key requirement for this internship. The team and the supervisor were always gave constructive feedbacks during the assigned sessions which helped to always be on the improving path. Would highly recommend to do an internship in Fresenius Kabi if you can get the opportunity. A very good way to start your professional career.

Unicorn Factory

4,0
Man bekommt einen guten ersten Einblick in das Thema Online-Marketing und darf an Projekten der Firma teilhaben. Man hat eigentlich immer die Möglichkeit jemandem aus dem Team eine Frage zu stellen und diese wird auch schnell beantwortet. Es wird einem komplett selbst überlassen wann man arbeiten möchte, was das Praktikum für Studenten besonders attraktiv macht. Man kriegt sehr zeitnah direktes Feedback zu seiner Arbeit, wodurch man weiß wie gut man ist und was man verbessern kann. Ich kann das Praktikum allen empfehlen, die überlegen später in diesen Bereich einzusteigen.

Scoobe3D GmbH

4,9
Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Mein 13-wöchiges Praktikum bei Scoobe3D war rundum ein voller Erfolg und ich würde es sofort erneut absolvieren! Großen Anteil daran hatte das junge und sympathische Team. Die Arbeitsatmosphäre war immer entspannt und angenehm. Dank regelmäßiger Teambuildings wurden aus den Arbeitskollegen bald Freunde. Ich hatte jeden Tag Lust darauf, auf Arbeit zu fahren und gemeinsam mit dem Team 3D so einfach und zugänglich wie 2D zu machen. Meine Aufgaben waren stets abwechslungsreich und spannend. Mit der Zeit durfte ich neben Marketing-Aufgaben auch bei der Pressearbeit, im Bewerber-Management oder bei der Erstellung von wichtigen Dokumenten für die Investoren mithelfen. Je besser ich meine Aufgaben erledigte, desto wichtigere Themen wurden mir auch zugetraut. Das war echt toll, denn dadurch konnte ich zahlreiche Einblicke in alle Bereiche des Unternehmens gewinnen. Obwohl ich aus meinem Studium keine Kenntnisse im Marketing besaß, habe ich mich bei Scoobe3D stets gut aufgehoben und nie überfordert gefühlt. Neue Aufgaben wurden mir immer geduldig erklärt und ich hatte eine feste Ansprechperson, mit der ich jede Woche über alle wichtigen Themen (auch solche abseits der Arbeit) sprechen konnte. Es war eine extrem spannende und lehrreiche Zeit. Ich kann ein Praktikum bei Scoobe3D jedem nur wärmstens empfehlen und wünsche dem Unternehmen und seinem tollen Team nur das Beste für die Zukunft.

Audi AG

2,0
Ich war bei Audi im Marketing (Events) Die Abteilung ist dauerhaft unterbesetzt und es gibt super viele Projekte zu planen, deshalb werden extrem viele Aufgaben sehr schnell an Praktikanten übergeben. Gut, wenn man schon viele Praktika und Berufserfahrung im Bereich Veranstaltungswesen/Eventmarketing hat, andernfalls (wie bei mir) eher schlecht. Meine Einarbeitung beschränkte sich auf einen halben Nachmittag, danach wird erwartet dass man alles selbst erarbeitet und fehlerfrei innerhalb knapper Deadlines schafft, auch wenn man die Arbeit vorher noch nie gemacht hat. Das Arbeitsklima ist furchtbar - meine Betreuungsperson war zwar nett, mit ihr durfte ich aber nie arbeiten. Die Projektleiter hatten wenig/kein Verständnis wenn man etwas nicht auf Anhieb verstanden hat, und bei Nachfragen kamen eher blöde Sprüche warum man das nicht versteht und was daran so schwer sein soll, Augenverdrehen, genervtes Seufzen etc. - so stelle ich mir als Praktikant keine Atmosphäre zum Lernen vor - es fehlt ganz klar eine Hand voll Festangestellter. Unter der hohen Belastung und dem täglichen Psychoterror wendete ich mich an die Praktikantenbetreuung, die für solche Probleme zuständig war. Leider leitete diese aber alles was mich bedrückte an meine Vorgesetzten weiter und "verpetzte" mich, anstatt mir wirklich zu helfen, was die Situation im Büro für mich natürlich weiter anspannte. Die 35 Stunden.-Woche ist in dieser Abteilung glatt gelogen - weder Festangestellte noch Praktikanten können sich an diese Vorgabe halten weil viel zu viel zu tun ist, ich habe am Ende ca. 200 Überstunden mit nach Hause genommen - bei Nachfrage ob ich an den letzten Tagen meines Praktikum ein paar davon abbauen dürfte wurde ich nur blöd angemacht wie ich mir dann die Übergabe vorstelle etc - Null Verständnis. Unterm Strich: Wer ein seeeeehr dickes Fell hat (ich war schon sehr selbstbewusst), und nichts gegen eine 60-Stunden Woche, und schon gute Vorerfahrung in der Branche hat, kann hier eine coole Zeit haben. Für mich waren es 6 Monate puren Unwohlseins und Arbeiten unter psychischem Stress und Druck - am Ende das Projekt zu Ende gebracht viel gelernt (worauf ich sehr stolz bin), aber hätte ich vorher gewusst welche Opfer ich dafür bringen muss, hätte ich die Stelle niemals angenommen. (Das war übrigens alles vor Corona, hat also mit dieser Krise absolut nichts zu tun, und schon meine Vorgänger berichten dass es ihnen ebenso ging - alleine ich kenne ca. 6 Personen die in dieser Abteilung das gleiche durchgemacht haben und denen es richtig an die Substanz ging, es liegt also definitiv an den Projektleitern und der Situation im Büro und nicht an einzelnen Praktikanten) Ich wurde nie nach Verbesserungsvorschlägen von meiner Seite gefragt, aber hier: - es braucht mehr Festangestellte, damit der Workload zu schaffen ist und Praktikanten nicht ganze Positionen auffangen müssen - mehr Infos im Bewerbungsverfahren und in der Stellenanzeige angeben, was einen erwartet (realistische Tätigkeitsvorschau hätte mir geholfen!!) - Praktikanten vernünftig einarbeiten - Praktikanten mit einbeziehen was Feedback von ihrer Seite angeht, Fehler nicht nur auf Fehlverhalten von Praktis schieben

Atos Medical GmbH

5,0
Ich hatte ein wunderbares Praktikum mit unglaublich netten und hilfsbereiten Kollegen. Ich habe im Marketing und Kommunikations Bereich gearbeitet. Ich konnte auch selbstständig arbeiten. Meine Aufgaben waren Serienbriefe erstellen, Materiellen Versand und Material zusammenstellen und Verwalten, eigene Projekten erstellen. Durch das Praktikum habe ich Online-Meetings, Homeoffice kennengelernt. Alle Kenntnisse, die mir auch später weiterhelfen werden. Es hat wirklich Spaß gemacht, mit dem Team zu arbeiten und die Aufgaben waren sehr abwechslungsreich. Sodass nie langweilig war.

Kindertagespflege Nesthaekchen

4,9
Ich habe das praktische Jahr in der Kindertagespflege „Nesthäkchen“ absolviert, um die Stunden für mein Fachabitur zu erlangen.... Nie und nimmer hätte ich gedacht, dass ich so unfassbar viel für mein Leben mitnehmen werde. Ich habe die verständnisvollsten Chefs gehabt, die man sich nur wünschen kann. Das Team ist so herzlich, lustig und fachlich unglaublich kompetent! Ich wurde super eingearbeitet, konnte jederzeit Fragen stellen und mir wurde viel Geduld und Freundlichkeit entgegengebracht. Ist es mal ein wenig stressiger? Kein Problem! Das Team fängt sich gegenseitig auf, man unterstützt sich, spricht sich ab und lacht ganz viel zusammen. Nach und nach wurde mir immer mehr zugetraut. Mein Aufgabenfeld war facettenreich, zB. auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder eingehen, musikalische Früherziehung, Essensversorgung (2 Mahlzeiten am Tag), pflegerische Tätigkeiten (wie Wickeln, Zähneputzen, etc.). Mir kam der Arbeitstag nicht wie Arbeit vor. Es war lustig mit den Kindern, es war schön mit einem Kollegium wie diesem. Jeden Tag kam ich gerne und freue mich auch nach meinem Praktikum noch, als Besucherin vorbeizukommen! Ich bedanke mich von ganzem Herzen beim „Nesthäkchen“ für diese eindrucksvolle, lehrreiche und herzliche Zeit!!!

Unicorn Factory

4,9
Ich habe nie so viel gelernt, wie hier! Hier bekommt man viel wertvolle Theorie und noch mehr Praxis dazu, was macht Praktikum großartig. Es ist etwas für jeder, der Wissen über Online Marketing bekommen will oder wenn man schon etwas darüber weißt, aber möchte man noch mehr Praxis und Hilfe von Experten bekommen. Team ist hilfreich und wirklich freundlich. Ein großes Vorteil ist Home Office - sehr flexibel. Ich empfehle es wirklich für alle. Erfahrung nach dem Praktikum ist wirklich wert und gibt viele neue Ideen für persönliche Zukunft.

Consultport GmbH

4,5
- Interesting and demanding missions - Personalized briefings by my managers who identify my skills and seek to capitalize on them and expand them - Learning new professional tools and working methods - Friendly atmosphere in a very nice office :)

Magna PT B.V. & Co. KG

4,9
Ich wurde mit einem Lehrling bei einem Projekt mit einbezogen und am Ende habe ich bei einer Erfindungsmeldung mitgewirkt. Dieses Praktikum hat mir wieder Selbstvertrauen gegeben, um meinen neuen Beruf zu bewerkstelligen. Ich habe mit 43 Jahren nochmals einen neuen Beruf erlernt. Und bin ganz branchenfremd eingestiegen. Heute arbeite ich als Wirkflächenkonstrukteurin und bin ganz arg dankbar um das Praktikum mit den tollen Menschen dahinter.

LifeVERDE

4,4
Ich habe mich für das Praktikum bei LifeVERDE.de entschieden, weil ich mal die Luft einer Online-Redaktion schnuppern wollte. Außerdem interessiere ich mich für die Themenfelder Marketing und Social-Media. Ich war im Bereich Online-Redaktion für`s Marketing und Social-Media zuständig :) Meine Aufgaben bestanden in der Kundenakquisition, in der Durchführung und Veröffentlichung von schriftlichen Interviews, Beiträgen, Produkttests und Produktberichten sowie die Erstellung von Social-Media Beiträgen. Welche Fähigkeiten braucht man für das Praktikum? Ein Händchen für Wort und Sprache so wie eine spannende Schreibweise. Außerdem Kreativität und Spaß daran, mit nachhaltigen innovativen Start-Ups zusammen zu arbeiten :) Sehr gut hat mir gefallen: -selbstständiges Arbeiten -eigener Büroplatz mit Laptop -eigene Projekte -Ideen werden aufgenommen/realisiert Nicht gefallen hat mir: -man wird ziemlich schnell mit viel Arbeit konfrontiert, das heißt: man muss mit Stress umgehen können. Alles in allem: Eine super Erfahrung, ich nehme sehr viel an Erfahrung mit. Aber auch menschlich gesehen habe ich super liebe, neue Leute kennenlernen dürfen! :) Es war immer lustig im Büro.

Magna PT B.V. & Co. KG

5,0
Abschlussarbeit im Bereich Produktentwicklung.

Magna PT B.V. & Co. KG

4,7
Praxissemester in der Produktentwicklung und Konstruktion. Vielzahl an möglichen Themenbereichen mit der Wahlfreiheit, sich die für sich am interessantesten Bereiche auszusuchen. Gute Betreuung mit großem Fachwissen und vielen Kontakten ins Unternehmen, der bei Interesse immer den Kontakt herstellen kann. Jeder, der Motivation, Interesse und Neugierde mitbringt, kann sich hier super entfalten.

Du hast bereits ein Praktikum absolviert?
Teile deine Erfahrungen mit anderen!

Jetzt bewerten Pfeil rechts
Im Praktikum an einem Projekt arbeiten

Praktikum finden und bewerten auf MeinPraktikum.de

Irgendein Praktikum hat so gut wie jeder schon gemacht – sei es in der Schule, vor oder nach dem Studium oder zum Berufseinstieg. Praktika sind für die Arbeitswelt inzwischen so wichtig geworden, dass eine ganze Generation nach ihnen benannt wurde: Die Generation Praktikum. Oft haben Praktika einen schlechten Ruf. Der Praktikantenreport zeigt, dass es viele Unternehmen gibt, die Ihren Praktikanten nicht nur ein ordentliches Gehalt zahlen, sondern auch jede Menge Wissen vermitteln. Natürlich gibt es auch einige schwarze Schafe, die Praktikanten als billige Arbeitskräfte einsetzen, der Mindestlohn macht ihnen das Leben aber zumindest etwas schwerer. Bislang hat nicht jeder Praktikant ein Recht auf den Mindestlohn: Unter bestimmten Umständen kannst du im Praktikum auch weniger als 9,35 Euro pro Stunde verdienen. Wir haben uns die Regeln einmal genauer angesehen und in unserem Mindestlohnbereich für dich zusammengefasst. Hier findest du als Praktikant oder Trainee auf (fast) jede Frage eine Antwort.

Wie finde ich einen Praktikumsplatz?

Das richtige Praktikum zu finden, ist mit MeinPraktikum.de ganz einfach. Die Bewertungen ehemaliger Praktikanten helfen dir dabei, ein Unternehmen, zu finden, das zu dir passt. Nutze unsere Stellensuche, um alle offenen Praktikumsplätze für 2020 aus deiner Region anzuzeigen. Filtere deine Ergebnisse nach Branche, Tätigkeit oder Gesamtbewertung des Betriebs, um noch schneller das passende Praktikum zu finden. Ganz gleich, ob Absolventen einen Grundstein für deine Karriere legen möchten oder einfach nur etwas Praxiserfahrung für den Lebenslauf brauchen – die jeweiligen Vorgängern erzählen, wofür sich die jeweilige Stelle eignet und womit die Arbeitgeber punkten können.

Wenn du schon weißt, welches Unternehmen dich interessiert, kannst du hier deine Vorstellungen mit den Eindrücken vieler Studenten vergleichen. Überlegst du noch, in welche Richtung dein Berufsleben gehen soll, bist du mit einem Praktikum ebenso auf der sicheren Seite. Schau dir doch die detaillierten Profile von Partnerunternehmen wie OTTO an. Der Einblick in die Welt der Praktikanten macht dir bestimmt Lust, den einen oder anderen Job auszuprobieren. Interview und FAQ vom zuständigen Personaler geben dir die Insidertipps, die du für deine Bewerbung gebrauchen kannst. Hast du bereits ein Praktikum absolviert, kannst du bei uns auch kostenlos und anonym deine eigene Praktikumsbewertung eintragen. Auf die Erfahrungsberichte und Bewertungen haben die Unternehmen selbstverständlich keinen Einfluss. So kannst du sicher sein, dass du auf unserer Seite nur authentische Berichte findest, die dir bei deinem Weg zum Traumberuf helfen.

Was ist eine Werkstudententätigkeit?

Als Werkstudent sammelst du nicht nur viel Praxiserfahrung, du erhältst auch noch ein faires Gehalt – und das dauerhaft. Denn eine Werkstudententätigkeit ist mehr als nur ein zeitlich befristetes Praktikum. Du bist dauerhaft in ein Unternehmen integriert und kannst dein theoretisches Wissen erproben. Durch deinen Status als Student muss zudem auf dein Lernpensum Rücksicht genommen werden. Zeit für das Lernen und Studieren bleibt dir garantiert genug. Egal ob du Werkstudent in Berlin, Hamburg oder München werden möchtest. Mit etwas Glück darfst du sogar deine Abschlussarbeit als Werkstudent schreiben. Damit du noch mehr Überblick über deine Möglichkeiten als Werkstudent bekommst und nicht lange nach offenen Stellenangeboten suchen musst, haben wir für dich den Werkstudentenbereich kreiert. Schau doch mal rein!

Wie organisiere ich ein Auslandspraktikum?

Zuhause und in der Uni bist du schon genug gewesen – dich zieht es ins Ausland? Willst du internationale Erfahrungen sammeln und fremde Kulturen kennenlernen, hilft dir unsere Übersicht zum Auslandspraktikum weiter. Wir klären Fragen zum Visum und zur Finanzierung, damit du dich in China genauso schnell zurechtfindest wie bei einem Praktikum in den USA. Die größten Unternehmen der unterschiedlichsten Länder – von Australien bis Spanien – stellen wir dir kurz vor, damit du einen ersten Anhaltspunkt für deine Recherche hast. Ergänzt werden die Informationen zum Auslandspraktikum durch Bewertungen aus aller Welt, geschrieben von Studenten wie dir.

Wie sieht eine gute Praktikumsbewerbung aus?

Natürlich möchtest du mit deiner Bewerbung glänzen. Damit du mit deinem Anschreiben überzeugen kannst, haben wir Bewerbungstipps für dich zusammengestellt.Dabei haben wir Experten zu uns ins Boot geholt, die aus dem Nähkästchen plaudern und verraten, worauf es bei einer guten Bewerbung ankommt. Denn wer weiß besser, wie eine gute Praktikumsbewerbung aussehen sollte, als die Personalmanager erfolgreicher Unternehmen? Bringst du dann noch deinen Lebenslauf auf Vordermann und bereitest dich intensiv auf dein Vorstellungsgespräch vor, kann nichts mehr schiefgehen.

Was sind meine Rechte als Praktikant?

Habe ich als Praktikant Urlaubsanspruch, muss ich unbezahlte Überstunden in Kauf nehmen, benötige ich einen Praktikumsvertag? In unseren leicht verständlichen Hinweisen zum Praktikumsrecht klärt Professor Schade alle wichtigen Fragen rund um Bezahlung, Urlaub und andere Rechte als Praktikant. Neigt sich deine Anstellung dem Ende zu, solltest du wissen, was im Praktikumszeugnis stehen muss. Wir entschlüsseln mit dir die Geheimsprache der Chefs und klären die Formalitäten, damit dein Arbeitszeugnis bei der nächsten Bewerbung gut ankommt.

MeinPraktikum.de in den sozialen Netzwerken

Damit du immer auf dem neuesten Stand bist, wenn es um das Thema Praktikum geht, solltest du uns bei Facebook oder Twitter folgen.

MeinPraktikum.de ist von Studenten der Uni Witten-Herdecke gegründet worden und ist inzwischen zu einem Team mit mehr als 50 Mitarbeitern gewachsen. Wenn du wissen willst, wer ein faires Praktikum für alle fordert, dann wirf doch einen Blick auf unsere Teamseite oder melde dich bei uns.