Dein Profil

Wo soll ich ein Praktikum machen?

Finde heraus, was am besten zu dir passt.

Welches Praktikum
passt am besten zu mir?
Zum Praktikumstest
Welches Unternehmen
passt am besten zu mir?
Zum Cultural-Fit-Test
Personalisiert Personalisiert
Wissenschaftlich Wissenschaftlich
Sicher Sicher

Lass dich inspirieren!

Die Top-Unternehmen

Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf

Praktikum bei
Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf

Aktuell 0 freie Praktikumsplätze
Zum Profil
Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf

Aktuelles Praktikanteninterview:

Maximilian Zucchet

Ich habe eine Reihe toller Menschen kennengelernt und konnte einige meiner Vorurteile nicht bestätigt sehen. Besonders spannend waren die Besuche bei Lieferanten in den Showrooms, wo Kollektionsteile für die nächste Saison ausgestellt, besprochen, verändert und bestellt wurden.

Weiterlesen …
PwC

Praktikum bei
PwC

Aktuell 0 freie Praktikumsplätze
Zum Profil
PwC

Aktuelles Praktikanteninterview:

Sebastian

Die Arbeit in Washington hat meinen Blick auf die Wirtschaftsprüfung um die internationale Dimension erweitert. Das wichtigste Ergebnis ist, dass sich durch die Monate in den USA mein Berufswunsch gefestigt hat: Ich möchte Wirtschaftsprüferin werden, am liebsten bei PwC!

Weiterlesen …
Deutsche Bank AG

Praktikum bei
Deutsche Bank AG

Aktuell 19 freie Praktikumsplätze
Zum Profil
McKinsey & Company, Inc.

Praktikum bei
McKinsey & Company, Inc.

Aktuell 7 freie Praktikumsplätze
Zum Profil
McKinsey & Company, Inc.

Aktuelles Praktikanteninterview:

Clemens Rengier

Das Praktikum war für mich sehr sinnvoll und hilfreich, da es mir während des Studiums reale Einblicke in das Unternehmen und in die Welt eines Beraters gegeben hat, und ich sehr viel gelernt habe. Selbst wenn ich nach dem Master nicht bei McKinsey angefangen hätte, wäre es daher eine große Bereicherung gewesen.

Weiterlesen …
OTTO (GmbH & Co KG)

Praktikum bei
OTTO (GmbH & Co KG)

Aktuell 0 freie Praktikumsplätze
Zum Profil
OTTO (GmbH & Co KG)

Aktuelles Praktikanteninterview:

Wiebke Hilger

Die Top-Praktikumsplätze

Aktuelle
Praktikumsberichte

Consultport GmbH

4,9
der Gründer nimmt sich sehr viel Zeit und man lernt viel super familiäres Umfeld und es wird immer zusammen gegessen (meistens Salat) selbstständiges Arbeiten

AURICON Group

4,5
Als ich mein Praktikum bei der AURICON Group gestartet habe, stand ich kurz vor dem Abschluss meines Masterstudiums in BWL. Da ich bereits vorher ein Praktikum bei einem Unternehmen der Big Four absolviert hatte habe ich mir erhofft durch das Praktikum bei der AURICON Group zu erkennen, ob ich lieber in einer vergleichsweise kleineren oder größeren Beratung arbeiten möchte. Ausschlaggebend für mich sollte sein, wie sehr ich betreut und gefördert werde. Gleich zu Beginn des Praktikums wurde mir klar, dass ein Verständnis in diversen Themen wie der Rechnungslegung und Unternehmensbewertung von Vorteil ist. Allerdings nimmt sich jeder Mitarbeiter, egal welche Hierarchiestufe dieser innehat, die notwendige Zeit um Aufgaben/Probleme und jegliche Fragen gezielt und verständlich zu beantworten. Zu Beginn des Praktikums werden grundsätzliche Arbeitsweisen und bestimmte Themen durch Trainings nähergebracht. Man wird stets als ein vollwertiges Mitglied in diverse Projekte eingebunden. Ich persönlich habe einen Großteil meiner Zeit als Praktikant auf einem Projekt im Bereich der Optimierung des Controllings eines Kundens verbracht. Im Verlauf des Projektes sind mir immer mehr Verantwortungen übertragen worden. Auch meine Ansichten und Lösungsansätze wurden stets geschätzt und diskutiert. Ich habe es als äußerst positiv verzeichnet, dass diese nicht einfach verworfen worden sind, sondern akzeptiert und angewendet worden sind. Dies bestätigt, dass man ein geschätzter Mitarbeiter ist und zum Erfolg des Projektes beiträgt. Insgesamt ist zu sagen, dass ich in diversen Themen sowie in Excel und PowerPoint eine steile Lernkurve erfahren habe. Auch die regelmäßigen Feedbacks waren voll von konstruktiver Kritik und die erbrachten Leistungen wurden erneut gewürdigt und gelobt. Doch nicht nur die steile Lernkurve, die mit einem Praktikum bei der AURICON Group einhergeht, hat mich begeistert, sondern auch die Mentalität und der Umgang im Team. Das Teamgefühl ist sehr familiär und vertraut. Jeder im Team identifiziert sich mit dem Unternehmen und möchte dieses vorantreiben. Bereits zur Halbzeit meines Praktikums hatte ich ein Feedbackgespräch, in dem mir ein Festeinstieg angeboten worden ist. Dieses Angebot habe ich angenommen. Ich denke es wird deutlich, dass ich jedem ein Praktikum bei der AURICON Group empfehle.

Blackmilk Media GmbH

5,0
Im Frühjahr 2020 habe ich 3 Monate lang ein Praktikum bei Blackmilk Media im Bereich Business Development absolviert. Trotz Corona und Homeoffice war es ein tolles Praktikum, voller Abwechslung und interessanten Aufgaben. Ich habe viel gelernt und konnte die Benutzung nützlicher Tools erlernen, die in meinem späteren Berufsleben sehr hilfreich sein werden. Ich durfte in viele Unternehmensbereiche reinschnuppern und hatte sehr hilfsbereite und liebe Kollegen. Alles in allem kann ich Blackmilk Media als Arbeitgeber wärmstens empfehlen!

Atos Medical GmbH

4,7
Ich habe im Rahmen einer Umschulung zum Bürokaufmann ein Praktikum gemacht und dabei sehr positive Erfahrungen machen können. Meine unmittelbar vorgesetzte Instanz war sehr freundlich, kompetent, aufmerksam und hat sich alle nötige Zeit genommen zur Anleitung. Die Aufgaben waren sehr klar formuliert, es gab immer deutliche Rückmeldungen, die immer freundlich und konstruktiv waren. Mit steigender Einarbeitung wurden meine Aufgaben komplexer, ich wurde in vielen verschiedenen Bereichen eingesetzt, um mir vielfältigen Einblick zu ermöglichen. Das Klima war ausnahmslos offen, freundlich und konstruktiv. Ich kann das Unternehmen und die Abteilung Marketing sehr empfehlen. Ich habe Kunden-Veranstaltungen organisatorisch begleitet, mit Einladung, Planung der Veranstaltung am jeweiligen Ort, Bereitstellung aller nötigen Elemente, Nachbereitung mit Auswertung. Ich habe auf der Firmen-Homepage die Veranstaltungen eingestellt, ansonsten übliche Büroabläufe mitgestaltet. Man sollte in Word und Excel firm sein und neugierig auf neue Situationen.

SPRACHENDIENSTE BISLIMI

4,6
Das Praktikum war ein kaufmännisches Pflichtpraktikum, in dem man durch verschiedene Bereiche sich einen Einblick verschaffen konnte, sowohl im Übersetzungs- als auch im Dolmetscherbetrieb, sowie in der Verwaltung. Folgende Tätigkeiten wurden während des Praktikums durchgeführt: - Betriebliche Prozesse in der Beschaffung und Bevorratung - Prozesse in Marketing und Absatz - Planung, Durchführung und Steuerung der betrieblichen Leistungserstellung - Buchführung - Controlling/Steuerung der Geschäftsprozesse - Personalwesen Durch dieses Praktikum konnte ich meine volle Fachhochschulreife im kaufmännischen Bereich erwerben und anschließend an einer Hochschule studieren. Ich wurde sehr freundlich aufgenommen und bei Problemen wurde mir immer geholfen. Ein tolerantes und respektvolles Unternehmen. Das Praktikum kann ich voll und ganz weiterempfehlen.

Linguarum

4,7
Ich wurde von Tag 1 herzlich aufgenommen. Die Arbeitsplatzgestaltung kann flexibel vorgenommen werden, was auch bei den Arbeitszeiten ein vorteil ist. Nach Rücksprache können Termine oder Treffen wahrgenommen werden, lediglich die Geschäftszeiten müssen im Interesse des Kunden abgedeckt sein. Aufgaben werden je nach Bedarf im Team besprochen und generell hatte ich viel Spielraum bei meinen Aufgaben und der Prioriätenliste. Bedingt durch die Corona Pandemie wurde ich beispielsweise sehr stark in der Kundenaquise eingesetzt, um dort Prozesse und Datensätze zu aktualisieren. Diese Anpassung auch in den Aufgaben lässt die Arbeit nie langweilig werden. Bei jedem Sonderprojekt wird auch auf die individuellen Stärken und Interessen eingegangen, so kann doch nur ein gutes Ergebnis erzielt werden, richtig? Durch meine bisherige Arbeitserfahrung konnte ich bereits schon unterschiedliche Team-Zusammensetzungen kennen lernen, jedoch war dieses bestehende Team das Angenehmste. Es war immer ein sehr entspanntes Arbeitsklima und es gab keinen einzigen Tag, an dem ich nicht gerne zur Arbeit gefahren bin. Zudem habe ich mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt und nicht wie so oft einfach ein Praktikant als billige Arbeitskraft. Qualität wird in dem Betrieb sehr hoch geschrieben und das ist in sämtlichen Arbeitsbereichen zu erkennen - von der technischen Ausstattung (Modernstes Betriebssystem und zwei gleichgroße Bildschirme), über einen eigenen Schreibtisch, bis hin zu den Kundenprojekten. Zu guter Letzt ist ein weitere Vorteil die Unternehmenssprache Deutsch, da der Chef auch fließend Deutsch spricht. Es war eine tolle Zeit bei Linguarum!

Dominic Frohn Gemeinsam Entwicklung gestalten

4,9
Im Rahmen meines Praktikums konnte ich sowohl meine Hardskills durch eine Ausbildung zum_r Mediator_in erweitern und gleichzeitig meine Softskills stärken. Das Praktikum lässt sich für jede_n empfehlen, wer sich Weiterentwickeln möchte und eine exzellente Art der Lehre erfahren möchte. Natürlich sollten die eigenen Werte mit der Philosophie der Unternehmenskultur einhergehen. Dieses Praktikum lässt sich auch während eines Vollzeitstudiums und einer Werkstudenten_innentätigkeit kombinieren. Vielen Dank für die gesammelten Erfahrungen! Ich kann das Praktikum weiterempfehlen!

AID24 Rechtsanwaltskanzlei

5,0
Für das Praktikum bei der AID24 Rechtsanwaltskanzlei habe ich mich entschieden, weil mich von den juristischen Fachgebieten besonders das IT-Recht interessiert. Ich wollte mein technisches Interesse mit dem Jura-Studium verbinden. Im Rahmen meines Praktikums bei AID24 konnte ich vom ersten Tag an Rechercheaufgaben mit unmittelbarem Praxisbezug übernehmen. Diese haben mir gezeigt, dass die praktische Anwendung von dem theoretischen Wissen aus dem Studium richtig Spaß machen kann. Das Recherchieren für einen konkreten Fall ist einfach deutlich spannender als für eine erdachte universitäre Hausarbeit. Wer gerne eigenständig ggf. bisher bestehende "Wissenslücken" mithilfe juristischer Datenbanken schließt, wird mit den durchaus auch anspruchsvollen Aufgaben im Praktikum gut zurecht kommen. Durch die Möglichkeit von zuhause zu arbeiten konnte ich mir meine Arbeitszeiten flexibel einteilen. Per E-Mail oder Anruf war es dennoch stets möglich etwaige Rückfragen zeitnah zu klären. Im Rahmen des Praktikums konnte ich Einblicke ins Datenschutz-, Gesellschafts-, Urheber- sowie IT-Recht gewinnen. Spaß hat mir insbesondere das Erstellen von Blogeinträgen, die Bewertung von konkreten Abmahnungen sowie die tiefgehende Auseinandersetzung mit umstrittenen datenschutzrechtlichen Fragestellungen gemacht. Nach dem achtwöchigem Pflichtpraktikum in den Semesterferien arbeite ich nun schon seit sieben Monaten neben dem Studium als wissenschaftliche Hilfskraft für AID24 und bin sehr zufrieden. Studierenden, die gerne selbstständig recherchieren und sich für IT-Recht interessieren, kann ich ein Praktikum bei AID24 sehr empfehlen.

BSH Hausgeräte Gruppe

4,8
Ich war als Praktikantin in der UX Abteilung der BSH und hatte trotz Corona eine tolle Zeit. In der ersten Hälfte meines Praktikums - bevor alle Mitarbeiter ins Homeoffice umgezogen sind - konnte ich mir am Anfang einen Überblick über die verschiedenen Themenbereiche verschaffen und wurde zu vielen interessanten Meetings / Workshops / etc. mitgenommen. Dabei nahm sich immer jemand Zeit für mich, um Fragen zu klären und mir einen tieferen Einblick in die jeweilige Thematik zu geben. Von Anfang an wurden dabei meine Vorschläge berücksichtigt und auch bei späteren Aufgaben wurde mir immer wertschätzendes Feedback gegeben. Dabei legte mein Team besonderen Wert darauf, mir möglichst spannende Einblicke und einen maximalen Lernerfolg zu ermöglichen, anstatt mir "typische Praktikantentätigkeiten" aufzudrücken. Selbst während der Homeoffice-Periode wurde darauf geachtet, mir so praxisnahe Aufgaben wie möglich zu geben. So war ich zum Beispiel in die Umstellung von Präsenztrainings zu interaktiven virtuellen Trainingsformaten involviert. Außerdem durfte ich an einem Sprint teilnehmen, der zuerst noch mit Präsenz starten konnte, dann aber auch auf virtuelle Kollaborationstools ausweichen musste - vermutlich die bereicherndste Erfahrung meines Praktikums. Von meinem Team (und auch allen anderen Kollegen) wurde ich sehr offen aufgenommen und fühlte mich als vollwertiges Mitglied ernst genommen und willkommen. Ich habe mich deswegen sehr wohl gefühlt und bin glücklich Teil eines so coolen und lustigen Teams gewesen sein zu dürfen. Abgesehen von meinem direkten Arbeitsumfeld war ich auch von der unkomplizierten und freundlichen Abwicklung und Begleitung durch HR positiv überrascht. Insgesamt hätte ich mir deshalb unter den gegebenen Umständen kein besseres Praktikum wünschen können.

Geniu GmbH

4,9
Ich war als Werkstudentin im Personal tätig und habe insbesondere Recruiting-Aufgaben übernommen. Die Arbeitszeiten waren flexibel und nach einer Einarbeitungszeit war auch Home Office kein Problem. Das junge Team ist sehr engagiert und es herrscht ein freundschaftliches Miteinander. Der Chef und Gründer ist stets hilfsbereit und steht mit jedem seiner Mitarbeiter im direkten Kontakt.

BROCKHAUS AG

4,5
Ich habe das Praktikum gemacht um erste praktische Erfahrungen im Bereich der Softwareentwicklung zu sammeln und erste Kontakte in die Branche zu knüpfen, zu beidem wurde mir bei der Brockhaus AG die Möglichkeit gegeben. Meine Hauptaufgabe bestand darin an einem bereits bestehenden Praktikanten- und Azubi-Projekt weiterzuarbeiten und in diesem Bugs zu finden und zu beheben sowie neue Features einzubauen. Diese waren meistens keine einfach zu bewältigenden oder kurzen Aufgaben sondern größer angelegte Aufgaben über mehrere Tage, in denen ich selbstständig Lösungen finden und ausprobieren konnte. Betreut wurde ich dabei von einem festem Mitarbeiter sowie von einem Auszubildenden, beide waren extrem nett und mehr Freunde als Vorgesetzte. Auch zu internen Weiterbildungsveranstaltungen für die Auszubildenden wurde ich eingeladen. Darüber hinaus konnte ich die zweite Hälfte des Praktikums im Coronabedingten Homeoffice weiterarbeiten, ohne zu große Einschränkungen in der Betreuung. Auch im Hinblick auf ein weiteres Arbeitsverhältnis nach Ende des Praktikums oder nach Beendigung meines Studiums wurden mir Möglichkeiten geboten, auf die ich zu gegebener Zeit sicher zurückgreifen werde.

monetaria GmbH & Co. Immobilienvermittlungs KG

5,0
Sehr zu empfehlen! Vielen Dank nochmal für diese Chance.

Porsche Deutschland GmbH

5,0
Das Praktikum bei der Porsche Deutschland GmbH ist die perfekte Möglichkeit erste Einblicke in das Unternehmen Porsche zu erhalten. Porsche Deutschland überzeugt durch seine einzigartige Kultur, die in allen Bereichen gelebt wird. Mein Team hat mich nie als Praktikantin, sondern immer als festes Teammitglied behandelt. Ich habe mich in meinem Team sehr wohlgefühlt. Durch die Möglichkeit der Teilnahme an den wöchentlichen Teammeetings konnte man einen sehr guten Einblick in die unterschiedlichen Tätigkeiten einer HR Abteilung erhalten. Meine Aufgaben waren spannend und abwechslungsreich. Eigene Ideen konnte ich zu jedem Zeitpunkt des Praktikums einbringen. Für meine Arbeit und Eigeninitiative habe ich ein großes Maß an Wertschätzung erfahren. Ein tolles Praktikanten Programm mit Stammtischen, einem Fachvortrag, einer Werksführung, sowie eines Innovationstages rundet das Praktikum perfekt ab. Ich kann ein Praktikum bei der Porsche Deutschland GmbH zu 100 Prozent weiterempfehlen.

AID24 Rechtsanwaltskanzlei

5,0
Ich habe das Praktikum im Rahmen meines Jurastudiums als Pflichtpraktikum absolviert. Im Rahmen dieses Praktikums war ich durchweg begeistert, wie stark man in die juristische Recherche und Fallbearbeitung miteinbezogen wird. Dadurch war das Praktikum sowohl ein sehr interessanter Einblick in die Praxis, in die Themenbereiche weit abseits des Pflichtstoffs (u.a. Datenschutzrecht, Wettbewerbsrecht und IT-Recht), als auch eine absolute Bereicherung für meine Fähigkeiten im Umgang mit der juristischen Recherche. Auch die selbstständige Bearbeitung der übertragenen Aufgaben war für mich neu und hat mir sehr gut gefallen, weshalb ich das Praktikum jedem Jurastudierenden absolut empfehlen kann.

Casas Camp de Mar S.L.

4,4
- spanisch wurde verbessert - Networking Immobilien Mallorca - Inventurlisten erstellen - Exposé erstellen - Korrespondenz mit Int. Kunden - Social Media Optimierung

Casas Camp de Mar S.L.

5,0
Mein 6 - monatiges Praktikum bei Casas Camp de Mar hat mir sehr viel Spaß gemacht. Ich war von Anfang an vollwertiges Mitglied eines tollen Teams. Ich hatte zwar keine Vorkenntnisse, doch mit der Zeit konnte ich immer mehr Eigenverantwortung übernehmen und interessante Aufgaben erledigen. Zum Beispiel war ich dafür verantwortlich, Exposés zu erstellen und Immobilien auf verschiedenen Internetseiten, wie Idealista oder auch Facebook, zu bewerben. Highlights waren jedoch die Aufnahmen neuer Immobilien oder "Mallorcarundfahrten" bei denen wir mehrere tolle Objekte an einem Tag besichtigt haben. Während meiner Zeit in dem kleinen Unternehmen, habe ich von den beiden Inhaberinnen jede Menge über Immobilien, sowie Versicherungen gelernt, wobei stets eine lockere Arbeitsatmosphäre herrschte. Außerdem waren sie immer hilfsbereite Ansprechpartner, egal ob es um die Arbeit oder andere Dinge ging. Ich bin den beiden dankbar für eine tolle Zeit und kann ein Praktikum bei Casas Camp de Mar auf jeden Fall weiterempfehlen!

Du hast bereits ein Praktikum absolviert?
Teile deine Erfahrungen mit anderen!

Jetzt bewerten Pfeil rechts
Im Praktikum an einem Projekt arbeiten

Praktikum finden und bewerten auf MeinPraktikum.de

Irgendein Praktikum hat so gut wie jeder schon gemacht – sei es in der Schule, vor oder nach dem Studium oder zum Berufseinstieg. Praktika sind für die Arbeitswelt inzwischen so wichtig geworden, dass eine ganze Generation nach ihnen benannt wurde: Die Generation Praktikum. Oft haben Praktika einen schlechten Ruf. Der Praktikantenreport zeigt, dass es viele Unternehmen gibt, die Ihren Praktikanten nicht nur ein ordentliches Gehalt zahlen, sondern auch jede Menge Wissen vermitteln. Natürlich gibt es auch einige schwarze Schafe, die Praktikanten als billige Arbeitskräfte einsetzen, der Mindestlohn macht ihnen das Leben aber zumindest etwas schwerer. Bislang hat nicht jeder Praktikant ein Recht auf den Mindestlohn: Unter bestimmten Umständen kannst du im Praktikum auch weniger als 9,35 Euro pro Stunde verdienen. Wir haben uns die Regeln einmal genauer angesehen und in unserem Mindestlohnbereich für dich zusammengefasst. Hier findest du als Praktikant oder Trainee auf (fast) jede Frage eine Antwort.

Wie finde ich einen Praktikumsplatz?

Das richtige Praktikum zu finden, ist mit MeinPraktikum.de ganz einfach. Die Bewertungen ehemaliger Praktikanten helfen dir dabei, ein Unternehmen, zu finden, das zu dir passt. Nutze unsere Stellensuche, um alle offenen Praktikumsplätze für 2020 aus deiner Region anzuzeigen. Filtere deine Ergebnisse nach Branche, Tätigkeit oder Gesamtbewertung des Betriebs, um noch schneller das passende Praktikum zu finden. Ganz gleich, ob Absolventen einen Grundstein für deine Karriere legen möchten oder einfach nur etwas Praxiserfahrung für den Lebenslauf brauchen – die jeweiligen Vorgängern erzählen, wofür sich die jeweilige Stelle eignet und womit die Arbeitgeber punkten können.

Wenn du schon weißt, welches Unternehmen dich interessiert, kannst du hier deine Vorstellungen mit den Eindrücken vieler Studenten vergleichen. Überlegst du noch, in welche Richtung dein Berufsleben gehen soll, bist du mit einem Praktikum ebenso auf der sicheren Seite. Schau dir doch die detaillierten Profile von Partnerunternehmen wie OTTO an. Der Einblick in die Welt der Praktikanten macht dir bestimmt Lust, den einen oder anderen Job auszuprobieren. Interview und FAQ vom zuständigen Personaler geben dir die Insidertipps, die du für deine Bewerbung gebrauchen kannst. Hast du bereits ein Praktikum absolviert, kannst du bei uns auch kostenlos und anonym deine eigene Praktikumsbewertung eintragen. Auf die Erfahrungsberichte und Bewertungen haben die Unternehmen selbstverständlich keinen Einfluss. So kannst du sicher sein, dass du auf unserer Seite nur authentische Berichte findest, die dir bei deinem Weg zum Traumberuf helfen.

Was ist eine Werkstudententätigkeit?

Als Werkstudent sammelst du nicht nur viel Praxiserfahrung, du erhältst auch noch ein faires Gehalt – und das dauerhaft. Denn eine Werkstudententätigkeit ist mehr als nur ein zeitlich befristetes Praktikum. Du bist dauerhaft in ein Unternehmen integriert und kannst dein theoretisches Wissen erproben. Durch deinen Status als Student muss zudem auf dein Lernpensum Rücksicht genommen werden. Zeit für das Lernen und Studieren bleibt dir garantiert genug. Egal ob du Werkstudent in Berlin, Hamburg oder München werden möchtest. Mit etwas Glück darfst du sogar deine Abschlussarbeit als Werkstudent schreiben. Damit du noch mehr Überblick über deine Möglichkeiten als Werkstudent bekommst und nicht lange nach offenen Stellenangeboten suchen musst, haben wir für dich den Werkstudentenbereich kreiert. Schau doch mal rein!

Wie organisiere ich ein Auslandspraktikum?

Zuhause und in der Uni bist du schon genug gewesen – dich zieht es ins Ausland? Willst du internationale Erfahrungen sammeln und fremde Kulturen kennenlernen, hilft dir unsere Übersicht zum Auslandspraktikum weiter. Wir klären Fragen zum Visum und zur Finanzierung, damit du dich in China genauso schnell zurechtfindest wie bei einem Praktikum in den USA. Die größten Unternehmen der unterschiedlichsten Länder – von Australien bis Spanien – stellen wir dir kurz vor, damit du einen ersten Anhaltspunkt für deine Recherche hast. Ergänzt werden die Informationen zum Auslandspraktikum durch Bewertungen aus aller Welt, geschrieben von Studenten wie dir.

Wie sieht eine gute Praktikumsbewerbung aus?

Natürlich möchtest du mit deiner Bewerbung glänzen. Damit du mit deinem Anschreiben überzeugen kannst, haben wir Bewerbungstipps für dich zusammengestellt.Dabei haben wir Experten zu uns ins Boot geholt, die aus dem Nähkästchen plaudern und verraten, worauf es bei einer guten Bewerbung ankommt. Denn wer weiß besser, wie eine gute Praktikumsbewerbung aussehen sollte, als die Personalmanager erfolgreicher Unternehmen? Bringst du dann noch deinen Lebenslauf auf Vordermann und bereitest dich intensiv auf dein Vorstellungsgespräch vor, kann nichts mehr schiefgehen.

Was sind meine Rechte als Praktikant?

Habe ich als Praktikant Urlaubsanspruch, muss ich unbezahlte Überstunden in Kauf nehmen, benötige ich einen Praktikumsvertag? In unseren leicht verständlichen Hinweisen zum Praktikumsrecht klärt Professor Schade alle wichtigen Fragen rund um Bezahlung, Urlaub und andere Rechte als Praktikant. Neigt sich deine Anstellung dem Ende zu, solltest du wissen, was im Praktikumszeugnis stehen muss. Wir entschlüsseln mit dir die Geheimsprache der Chefs und klären die Formalitäten, damit dein Arbeitszeugnis bei der nächsten Bewerbung gut ankommt.

MeinPraktikum.de in den sozialen Netzwerken

Damit du immer auf dem neuesten Stand bist, wenn es um das Thema Praktikum geht, solltest du uns bei Facebook oder Twitter folgen.

MeinPraktikum.de ist von Studenten der Uni Witten-Herdecke gegründet worden und ist inzwischen zu einem Team mit mehr als 50 Mitarbeitern gewachsen. Wenn du wissen willst, wer ein faires Praktikum für alle fordert, dann wirf doch einen Blick auf unsere Teamseite oder melde dich bei uns.