MeinPraktikum.de unterstützt den Internet Explorer 11 nicht mehr.Wir empfehlen Dir einen Wechsel auf einen neuen Browser wie z. B. Microsoft EdgeGoogle Chrome oder Mozilla Firefox.

Praktikum im Studienfach Medizin

  • Berlin
  • Hamburg
  • München
  • Köln
  • Frankfurt am Main
+25 km
  • 5 km
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
  • 250 km

Welche Arten interessieren dich?

Du kannst mehrere auswählen.

  • Auslandspraktikum
  • Freiwilliges Praktikum
  • Pflichtpraktikum
  • Schülerpraktikum
  • Abschlussarbeit
  • Studentische Hilfskraft
  • Werkstudent
Chemie & Pharma
+1

Welche Bereiche interessieren dich?

Gib die Bereiche an, die dich interessieren. Du kannst mehrere auswählen.

  • Architektur & Bauwesen
  • Banken & Finanzen
  • Beratung, Consulting & Controlling
  • Chemie & Pharma
  • Dienstleistung & Kundenservice
  • Einkauf
  • Fertigung & Produktion
  • Forschung & Entwicklung
  • Gesundheit, Pflege und Soziales
  • Grafik & Design
  • Handwerk & Technik
  • Human Resources & Personalwesen
  • Industrie & Maschinenbau
  • Informatik & IT
  • Internet & Telekommunikation
  • Journalismus & Medien
  • Kaufmännisch
  • Management
  • Marketing, Werbung & PR
  • Projekt- und Produktmanagement
  • Rechtswesen
  • Sport & Sportmanagement
  • Steuern
  • Tourismus
  • Veranstaltungen & Eventmangement
  • Verkehr, Transport & Logistik
  • Versicherung
  • Vertrieb
  • Wirtschaft

57 Ergebnisse

Pflegepraktikum Medizin & Co.: Welche Praktika muss man als Medizin-Student machen?

Wenn du Ärztin oder Arzt werden willst und deshalb Medizin studierst, paukst du selbstverständlich nur theoretisches Wissen. Zum Medizinstudium gehören auch mehrere praktische Abschnitte – vor allem das Pflegepraktikum bzw. Krankenpflegepraktikum und die Famulaturen.

  • Pflegepraktikum im Studienfach Medizin: Das Pflegepraktikum ist fester Bestandteil deines Medizinstudiums. Du musst es absolviert haben, damit du dich zum Physikum anmelden kannst. Der Sinn hinter dem Krankenpflegepraktikum ist, dass du als angehender Arzt einen Einblick in den Alltag eines Krankenhauses und in die Arbeit von Krankenpflegern erhältst. Deswegen machst du das Praktikum natürlich auch im Krankenhaus. In der Regel ist das Pflegepraktikum unbezahlt und dauert insgesamt 90 Tage, die aber nicht am Stück und auf ein und derselben Krankenstation absolviert werden müssen.
  • Famulaturen: Mit den sogenannten Famulaturen beginnst du nach der ersten ärztlichen Prüfung. Bis zu deiner zweiten ärztlichen Prüfung musst du sie absolviert haben. Insgesamt müssen deine Famulaturen vier Monate dauern, wovon du in der Regel einen Teil in einem Krankenhaus und einen Teil in einer Arztpraxis oder einer ambulanten Einrichtung arbeitest.
  • Freiwilliges Praktikum im Bereich Medizin: Auch wenn du keine zusätzlichen Praktika brauchst, um dein Medizinstudium abzuschließen und es auch nicht unbedingt üblich ist, kannst du selbstverständlich freiwillige Praktika in deinen Semesterferien machen. So sammelst du weitere praktische Berufserfahrung und knüpfst möglicherweise Kontakte für deine berufliche Zukunft in der Medizin. Alternativ kannst du natürlich auch andere Tätigkeiten im medizinischen Bereich ausüben – zum Beispiel bei einer Organisation wie dem Deutschen Roten Kreuz oder einem Job als Werkstudent mit Medizin-Bezug. Bei späteren Bewerbungen wird sich dieses Engagement sicherlich auszahlen!

Praktikum Medizinstudium: Kann ich auch ein Medizin-Praktikum im Ausland machen?

Wenn du gerne reist und das mit deinem Medizin-Studium verbinden willst, kannst du auch ein medizinisches Auslandspraktikum absolvieren. Viele Medizin-Studentinnen und -Studenten machen beispielsweise ihre Famulatur in einem anderen Land. So lernen sie nicht nur ein fremdes Land und dessen Kultur näher kennen, sondern sammeln auch Erfahrungen mit einem anderen Gesundheitssystem. In deinem Lebenslauf macht sich sowas immer gut!

Wenn du ein Medizin-Praktikum im Ausland machen willst, solltest du aber auf jeden Fall früh genug mit den Planungen beginnen. Schließlich gibt es einiges zu klären: Wo kann ich überhaupt mein Auslandspraktikum machen? Wie bewerbe ich mich richtig für ein Praktikum im Ausland? Muss ich vorher möglicherweise noch einen Sprachkurs machen? Brauche ich ein Visum? Und wie soll ich das Ganze überhaupt finanzieren?

Wenn du Hilfe bei der Planung deines Medizin-Praktikums im Ausland brauchst, wirf gerne mal einen Blick in unserem Auslandsratgeber. Dort findest du auch zahlreiche spannende Praktikumsstellen auf der ganzen Welt.

Bewerbung Praktikum Medizin: Wie bewerbe ich mich richtig auf ein Praktikum im Krankenhaus?

Als Medizinstudentin bzw. Medizinstudent musst du mehrere Praktika absolvieren – zum Beispiel das Pflegepraktikum und später die Famulatur. Aber natürlich kannst du nicht einfach in eine Klinik gehen und anfangen dort zu arbeiten. Die Planungen beginnen schon deutlich früher: Zunächst musst du eine freie Praktikumsstelle finden und dann eine gute Bewerbung schreiben.

Wenn du Hilfe beim Zusammenstellen deiner Bewerbungsmappe brauchst, solltest du mal in unserem ausführlichen Bewerbungsratgeber vorbeischauen. Darin zeigen wir dir Schritt für Schritt und anhand anschaulicher Beispiele, wie du ein gutes Anschreiben verfasst, wie dein Lebenslauf aussehen soll und wie du dich am besten aufs Vorstellungsgespräch vorbereitest.

Beliebte Städte für ein Pflegepraktikum im Bereich Medizin

Praktikum Medizin: Ähnliche Studienfächer & Branchen