Praktikum im Bereich Kaufmännischer Bereich

  • Berlin
  • Hamburg
  • München
  • Köln
  • Frankfurt am Main
+25 km
  • 5 km
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
  • 250 km

Welche Arten interessieren dich?

Du kannst mehrere auswählen.

  • Auslandspraktikum
  • Freiwilliges Praktikum
  • Pflichtpraktikum
  • Schülerpraktikum
  • Abschlussarbeit
  • Studentische Hilfskraft
  • Werkstudent
Kaufmännisch

Welche Bereiche interessieren dich?

Gib die Bereiche an, die dich interessieren. Du kannst mehrere auswählen.

  • Architektur & Bauwesen
  • Banken & Finanzen
  • Beratung, Consulting & Controlling
  • Chemie & Pharma
  • Dienstleistung & Kundenservice
  • Einkauf
  • Fertigung & Produktion
  • Forschung & Entwicklung
  • Gesundheit, Pflege und Soziales
  • Grafik & Design
  • Handwerk & Technik
  • Human Resources & Personalwesen
  • Industrie & Maschinenbau
  • Informatik & IT
  • Internet & Telekommunikation
  • Journalismus & Medien
  • Kaufmännisch
  • Management
  • Marketing, Werbung & PR
  • Projekt- und Produktmanagement
  • Rechtswesen
  • Sport & Sportmanagement
  • Steuern
  • Tourismus
  • Veranstaltungen & Eventmangement
  • Verkehr, Transport & Logistik
  • Versicherung
  • Vertrieb
  • Wirtschaft

Kaufmännisches Praktikum: Was bringt ein Praktikum im kaufmännischen Bereich?

Ob du ein kaufmännisches Studium oder eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich machst – mindestens ein Pflichtpraktikum musst du auf jeden Fall machen. Oft sogar ein Praxissemester oder ein Jahrespraktikum. So ein kaufmännisches Praktikum ist aber nicht nur lästige Pflicht, es hat auch viele Vorteile für dich.

Als Praktikantin oder Praktikant im kaufmännischen Bereich sammelst du beispielsweise erste praktische Berufserfahrung, die zu deiner fachlichen und persönlichen Entwicklung beiträgt und zeitgleich deinen Lebenslauf aufwertet. Die meisten Arbeitgeber legen nämlich mehr Wert darauf, dass du bereits Erfahrungen in ihrer Branche mitbringst, als auf eine besonders gute Abschlussnote. Ein weiteres Argument für Praktika im kaufmännischen Bereich ist, dass dir jedes Praktikum (sowie auch jeder Job als Werkstudent) die Möglichkeit gibt, wertvolle Kontakte für deine berufliche Zukunft zu knüpfen. Das berühmte „Vitamin B“ kann bei der Jobsuche ein entscheidender Vorteil sein!

Darüber hinaus solltest du Praktika auch auf jeden Fall dazu nutzen, deinen Berufswunsch noch einmal zu reflektieren. Macht dir die Arbeit im kaufmännischen Bereich wirklich so viel Spaß?

Wo kann man ein kaufmännisches Praktikum machen?

Unter dem Oberbegriff „Kaufmännisch“ werden alle Tätigkeiten zusammengefasst, die sich um Handel und gewerbliche Tätigkeiten drehen. Es gibt also unzählige kaufmännische Berufe in den verschiedensten Branchen. Deswegen kannst du auch in nahezu jedem Unternehmen ein Praktikum im kaufmännischen Bereich machen.

Wenn du vorhast, nach deiner Schulzeit zu studieren, sind Betriebswirtschaftslehre (BWL) und Volkswirtschaftslehre (VWL) die üblichen kaufmännischen Studiengänge. Mit einem Bachelor oder Master in einem dieser Fächer kannst du beispielsweise eine Karriere in Branchen wie Marketing, Einkauf, Vertrieb und Controlling. Oder auch im Consulting – wie wäre es daher mit einem Praktikum in Consulting in Berlin oder einem Consulting-Praktikum in Frankfurt?

Du willst nicht studieren und lieber eine Ausbildung machen? Auch dann hast du im kaufmännischen Bereich zahlreiche Möglichkeiten. Hier nur mal ein paar Beispiele: Bankkauffrau bzw. -kaufmann, Kaufmann im Einzelhandel, Kaufmann für Versicherungen, Veranstaltungskaufmann, Steuerfachangestellter oder Tourismuskaufmann.

Wie schreibt man eine Bewerbung für ein Praktikum im kaufmännischen Bereich?

Musst du in deiner Ausbildung ein Betriebspraktikum machen? Oder ein Praxissemester im BWL-Studium? Willst du mit einem freiwilligen Praktikum Berufserfahrung sammeln? Oder möchtest du gerne als Werkstudent im kaufmännischen Bereich arbeiten und dir neben deinem Studium etwas Geld dazuverdienen? Was auch immer dein Antrieb ist, dich auf eine kaufmännische Stelle zu bewerben – um eingestellt zu werden, musst du eine gute Bewerbung schreiben!

Wie du deinen potentiellen Arbeitgeber mit einer guten Bewerbung inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Anhang überzeugst, erklären wir dir Schritt für Schritt in unserem ausführlichen Bewerbungsratgeber. Außerdem findest du bei uns auch kostenlose Muster für deine Praktikumsbewerbung.

Beliebte Städte für ein kaufmännisches Praktikum

Praktikum Kaufmännisch: Ähnliche Studienfächer & Branchen