Praktikum im Studienfach VWL

  • Berlin
  • Hamburg
  • München
  • Köln
  • Frankfurt am Main
+25 km
  • 5 km
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
  • 250 km

Welche Arten interessieren dich?

Du kannst mehrere auswählen.

  • Auslandspraktikum
  • Freiwilliges Praktikum
  • Pflichtpraktikum
  • Schülerpraktikum
  • Abschlussarbeit
  • Studentische Hilfskraft
  • Werkstudent
Banken & Finanzen
+3

Welche Bereiche interessieren dich?

Gib die Bereiche an, die dich interessieren. Du kannst mehrere auswählen.

  • Architektur & Bauwesen
  • Banken & Finanzen
  • Beratung, Consulting & Controlling
  • Chemie & Pharma
  • Dienstleistung & Kundenservice
  • Einkauf
  • Fertigung & Produktion
  • Forschung & Entwicklung
  • Gesundheit, Pflege und Soziales
  • Grafik & Design
  • Handwerk & Technik
  • Human Resources & Personalwesen
  • Industrie & Maschinenbau
  • Informatik & IT
  • Internet & Telekommunikation
  • Journalismus & Medien
  • Kaufmännisch
  • Management
  • Marketing, Werbung & PR
  • Projekt- und Produktmanagement
  • Rechtswesen
  • Sport & Sportmanagement
  • Steuern
  • Tourismus
  • Veranstaltungen & Eventmangement
  • Verkehr, Transport & Logistik
  • Versicherung
  • Vertrieb
  • Wirtschaft

Praktikum VWL: Was bringt ein Praktikum als VWL-Student?

Im Vergleich mit dem verwandten Studienfach BWL ist VWL (Volkswirtschaftslehre) deutlich theoretischer, weswegen ein Praktikum im Bereich VWL für die meisten Studentinnen und Studenten eine angenehme Abwechslung vom Uni-Alltag ist. Sieh das Pflichtpraktikum im VWL-Studium also nicht als lästigen Zwang an, sondern freu dich lieber darauf, mal etwas anderes zu tun und neue Erfahrungen zu machen!

Abgesehen von der Abwechslung vom Uni-Alltag hat so ein Praktikum aber natürlich noch viele weitere Vorteile: Du kannst schon mal in einen Berufszweig oder eine Branche hineinschnuppern und herausfinden, ob du dir eine Karriere in diesem Bereich vorstellen kannst, du knüpfst möglicherweise wichtige Kontakte für deine berufliche Zukunft und vor allem sammelst du Praxiserfahrung, die deinen Lebenslauf aufwertet. Aus diesen Gründen können wir dir auch nur ans Herz legen, neben deinem Pflichtpraktikum im VWL-Studium auch noch mehrere freiwillige volkswirtschaftliche Praktika zu absolvieren.

Praktikum als VWL-Student: In welchen Branchen kann man ein VWL-Praktikum machen?

Als Studentin bzw. Student der Volkswirtschaftslehre lernst du, die aktuelle Wirtschaftslage zu überblicken und zu analysieren, wie sie sich auf Menschen und Unternehmen auswirkt. Mit diesem Wissen stehen dir verschiedene Job- und Praktikumsmöglichkeiten offen. Wenn du schon weißt, in welcher Branche du nach deinem VWL-Abschluss arbeiten möchtest, solltest du dir natürlich auch volkswirtschaftliche Praktika in diesem Bereich suchen – du kannst nie genug praktische Erfahrung haben, wenn du dich auf den Arbeitsmarkt begibst.

Beliebte Branchen für ein Praktikum im Bereich VWL

Übrigens: Statt als Praktikant oder Praktikantin kannst du neben deinem Studium auch als Werkstudent im Bereich VWL arbeiten. Viele Unternehmen suchen nach Studenten mit wirtschaftswissenschaftlichem Hintergrund, die sie bei ihrer täglichen Arbeit unterstützen. Der große Vorteil an einem Job als Werkstudent: Du sammelst wie als Praktikant praktische Berufserfahrung, bekommst für deine Arbeit aber ein richtiges Gehalt!

Interesse an einem Job als Werkstudent? Dann durchstöber doch mal die vielen Stellenanzeigen für Werkstudentenjobs auf MeinPraktikum.de! Und wenn du eine interessante Stelle gefunden hast, auf die du dich bewerben möchtest, helfen wir dir mit unserem ausführlichen Bewerbungsratgeber auch gerne beim Schreiben deiner Bewerbung.

Volkswirtschaftliche Praktika im Ausland: Kann man als VWL-Student ein Auslandspraktikum machen?

Um nach deinem VWL-Studium einen guten Job zu bekommen, solltest du im besten Fall viel Erfahrung als Praktikant auf dem Gebiet der Wirtschaftswissenschaft gesammelt haben. Besonders gerne sehen viele Arbeitgeber, wenn du ein Praktikum im Ausland absolviert hast. Und das ist im Bereich VWL auch grundsätzlich gut möglich – Wirtschaftswissenschaftler werden schließlich auf der ganzen Welt gebraucht. Wenn du ein VWL-Auslandspraktikum machen möchtest, kannst du beispielsweise mal bei den Auslandsniederlassungen von deutschen Parteien oder Organisationen nach offenen Praktikumsstellen fragen.

Aber Achtung: Wenn du als Praktikantin oder Praktikant im Ausland arbeiten willst, musst du früh genug mit der Planung anfangen. Von der Stellensuche bis zum ersten Praktikumstag dauert es nicht selten über ein Jahr. Diese Zeit benötigst du aber auch, um alle offenen Fragen zu Dingen wie Finanzierung, Einreise und Aufenthalt zu beantworten.

Benötigst du Hilfe bei der Planung deines Auslandsaufenthaltes? Dann wirf mal einen Blick in unseren Auslandsratgeber. Dort findest du wichtige Infos zu Finanzierung und Planung, eine Übersicht über die beliebtesten Länder für Auslandspraktika sowie viele spannende Stellenangebote auf der ganzen Welt.

Beliebte Städte für ein VWL-Praktikum

Praktikum VWL: Ähnliche Studienfächer & Branchen