Dein Profil
0freie Praktikumsstellen bei

Vorwerk Gruppe

7,6 h
≈ Arbeitszeit
706 €
≈ Verdienst
100 %
Weiter­empfehlung
Zur Berechnung der Durchschnittswerte werden neuere Bewertungen höher gewichtet, als ältere Bewertungen.

33 Bewertungen

Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 5,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,7
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Betreuung 4,8
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,8
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,3
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,9
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,0

Ein perfektes Praktikum mit guten Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung

Im Juli 2018 startete mein Praktikum im Bereich Business Development und Produktmarketing bei der Division Kobold. Der Bewerbungsprozess verlief schnell, freundlich und unkompliziert. Mein Team war super und hat mich als vollwertiges Teammitglied aufgenommen. Da dieses Praktikum gleichzeitig mein erstes Praktikum in diesem Bereich war, brauchte ich Anfangs natürlich etwas Zeit um mich einzufinden. Meine Kolleginnen und Kollegen haben sich jedoch stets Zeit genommen um mir Aufgaben zu erklären und mir gute Tipps für eine effiziente Umsetzung gegeben. Von Tag zu Tag wurden die Aufgaben interessanter und verantwortungsvoller. Nach einigen Wochen hatte ich dann die Möglichkeit ein Projekt zum Thema Mitarbeitermotivation über einen längeren Zeitraum eigenverantwortlich zu betreuen. Bei Fragen stand mir zuständige Projektleiterin natürlich immer zur Seite. Als Praktikant hatte ich außerdem das Glück eine Produkteinführung begleiten zu können. Auch hier durfte ich im Rahmen der Vorbereitung einige interessante Aufgaben übernehmen. Mein Team legte außerdem Wert darauf, dass man die Resultate seiner Arbeit zu sehen bekommt und so waren Teilnahmen an Meetings inkl. mehrerer Hotelübernachtungen keine Seltenheit. Da solche Reisen natürlich Kosten verursachen, war dies natürlich ein besonderes Symbol der Wertschätzung. Neben vielen fachlichen Erfahrungen bietet das Praktikum die Chance zur persönlichen Weiterentwicklung. Man lernt viele neue Menschen und Geschäftspartner kennen und wird mit der Zeit immer routinierter und gelassener. Die Möglichkeit Soft Skills zu erlangen betrachte ich als notwendig und besonders wertvoll für das spätere Berufsleben. Viele ehemalige Praktikanten wurden nach ihrem Praktikum als Werkstudent und anschließend sogar als Festangestellte übernommen. Die Möglichkeit einer Weiterbeschäftigung als Werkstudent in meinem Bereich ermöglichte sich leider nicht. Mein Vorgesetzter hat sich aber auch hier bemüht mir diesen Wunsch zu erfüllen. Dennoch war das Praktikum für mich auch in dieser Hinsicht ein voller Erfolg denn Bewerbungen haben eine deutlich höhere Erfolgsquote und das Unternehmen Vorwerk wird in Vorstellungsgesprächen als sehr positiv wahrgenommen. Insgesamt würde ich die vergangenen 6 Monate bei Vorwerk als die wohl lehrreichste Zeit meiner gesamten Ausbildung bezeichnen und kann ein Praktikum bei dieser Firma nur weiterempfehlen. Zu einigen meiner Kollegen habe ich auch nach dem Praktikum noch Kontakt und ich könnte mir gut Vorstellen, nach dem Studium zu Vorwerk zurück zu kehren.


Abteilung: Produktmanagement
Dauer: 26 Wochen
Zeitraum: 2018
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: > 1.000 €
Art: Freiwilliges Praktikum
Standort: Wuppertal
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 5,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,3
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 3,0
Wertschätzung 4,5
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 3,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,6
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,0

Das beste Praktikum, das ich mir hätte wünschen können - ein Grund mehr für Vorwerk.

Zunächst einmal möchte ich besonders den schnellen und freundlichen Bewerbungsverlauf hervorheben! Vom Einreichen der Bewerbung über die Terminvereinbarung zum Vorstellungsgespräch bis zum Versenden der Vertragsunterlagen vergingen gerade einmal etwa 3 Wochen und ich hatte stets das Gefühl, bereits vor meinem offiziellen Einstieg bei Vorwerk wertgeschätzt zu werden. DIE AUFGABEN: Nach der Zusage begann ich also im Juni 2018 ein 6-monatiges Praktikum im Bereich Marketing Kampagnen in der Division Kobold. Ich hatte natürlich Respekt vor dem großen, internationalen Unternehmen Vorwerk und fragte mich, wie meine Aufgaben denn nun praktisch aussehen würden, ob man überhaupt Zeit für eine richtige Einarbeitung hatte etc.. Doch bereits an meinem ersten Tag wurde mir diese Sorge genommen: ich wurde sehr herzlich empfangen, allen Kollegen aus dem Team und angrenzenden Fachbereichen vorgestellt und wurde von meinen Kollegen und meiner Vorgesetzten direkt in die Struktur von Kobold und meinen Aufgabenbereich eingearbeitet. Ca. 1-2 Wochen gab es noch "Schonfrist" - durch kleinere, routiniertere Aufgaben konnte ich mich sehr gut in die Produktwelt von Kobold einfinden und hatte schnell einen Überblick über den Aufbau und die Arbeitsweise der Division, sowie über die verschiedenen Aufgabenbereiche im Marketing. Nach dieser schnellen Findungsphase kam in den verbleibenden 5,5 Monate nicht eine Sekunde Langeweile auf. Meine Aufgaben waren vielfältig: ich konnte aktiv am Kampagnenmanagement mitarbeiten, aber auch eigenständige Projekte im Bereich Kooperationen und Promotion übernehmen, fachübergreifend das CRM- und Kommunikations-Team unterstützen, Produkt-Fotoshootings begleiten und sogar eine Produkteinführung vorbereiten. Obwohl ich bereits vorher einige Erfahrungen im Marketing gemacht habe, habe ich nirgendwo so viel gelernt, wie in diesen 6 Monaten bei Kobold. DAS TEAM: Das Marketing von Kobold zeichnet sich durch ein wahnsinnig dynamisches, junges, motiviertes und vor allem herzliches Team aus. Man wird sofort integriert, kann bei Fragen nicht nur auf die direkten Kollegen, sondern auch auf Mitarbeiter aus anderen Bereichen zugehen und hat - trotz des hohen Arbeitspensums - immer auch viel Spaß bei seinen täglichen Aufgaben. In sehr arbeitsreichen Phasen, die ggf. die ein oder andere Überstunde erfordern, wird trotzdem geschaut, dass man den Praktikanten nicht überfordert oder die Arbeitszeiten zu sehr strapaziert (wobei ich jede Überstunde gerne gemacht habe - manchmal wurde man quasi "aus dem Büro geworfen" ;-)). Zudem wurde ich regelmäßig gefragt, ob alles in Ordnung sei, ich mich wohlfühle oder ob mir etwas auf dem Herzen liege. Durch das Commitment im Team selbst und von den Mitarbeitern für das Unternehmen fühlt man sich ab dem ersten Moment als vollwertiger Mitarbeiter und zu keiner Sekunde "nur als Praktikant". Ich stehe deshalb mit meinen lieben (Ex-)Kollegen auch nach Ende des Praktikums noch weiterhin privat in Kontakt. DAS FAZIT: Die überragenden Bewertungen auf dieser Plattform sind absolut gerechtfertigt. Egal, ob du bereits einige praktische Erfahrungen im Marketing gesammelt hast oder dies dein erstes Praktikum wäre - ein Praktikum im Kobold Marketing ist auf jeden Fall die richtige Entscheidung! Trotz der Internationalität des Unternehmens wird Vorwerk seinem Image als traditionsbewusstes Familienunternehmen gerecht und der Umgang der Mitarbeiter miteinander und der Abteilungen untereinander ist wahnsinnig familiär. Da ich mein Studium während des Praktikums beendet habe, hätte ich meine Tätigkeit bei Vorwerk gerne in Form einer Festanstellung fortgesetzt und auch meine Vorgesetzten haben sich für meine Übernahme eingesetzt. Dies war leider aus betriebsbedingten Gründen nicht möglich. Nichtsdestotrotz bleibt mir zum Schluss nur zu sagen, dass die letzten 6 Monate mich nicht nur fachlich weitergebracht, sondern auch persönlich geprägt haben. Von den Erfahrungen, die ich bei Vorwerk machen durfte, werde ich noch für lange Zeit unheimlich profitieren können.


Abteilung: Marketing & Kommunikation
Dauer: 27 Wochen
Zeitraum: 2018
Arbeitszeit: 7.5 Stunden pro Tag
Vergütung: > 1.000 €
Art: Freiwilliges Praktikum
Standort: Wuppertal
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,8
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,0
Karrierechancen 4,7
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 5,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 5,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,5
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung Noch keine Bewertung

Vorwerk hat mir wegweisende Inspirationen und Impressionen für mein weiteres Leben ermöglicht!

Da ich vermutet habe, im Vertrieb meinen zukünftigen Job zu finden, wollte ich den Vertrieb als solches erstmal kennenlernen und das am besten so intensiv wie möglich. Einfach um die Wahl meines Studienganges besser treffen zu können. Vorwerk selbst, durch den großausgebauten Direktvertrieb, erschien mir ideal. Ziel war es meinen Kenntnisstand rund um den Vertrieb bestmöglich zu erweitern und so viel Wissen und Erfahrung für mich mitzunehmen, wie nur irgendwie möglich. Dieser Plan ging quasi genauso auf. Ich bekam die Chance in alle Abteilungen hineinzublicken und wurde in jeder dieser Abteilung sofort herzlich aufgenommen, egal ob im Business Development, Marketing oder im Product management. Von Tag zu Tag wurden die Aufgaben anspruchsvoller und die mir übertragene Verantwortung wuchs. Schnell fühlte ich mich wie ein vollwertiges Mitglied, da meine Aufgaben wertgeschätzt wurden und ich wirklich das Gefühl bekam gebraucht zu werden. Dies lag auch daran, dass meine Kollegen sehr transparent mit meinen erarbeiteten Ergebnissen (wie zum Beispiel Präsentationen oder Productreportings) umgingen und mir genau zeigten, wie und wo diese weiter verwendet wurden. Die Möglichkeit an Meetings teilzunehmen, oder die Zentralwerkstatt und das Versandzentrum zu besuchen, wurden mir ebenfalls geboten, was mich sehr gefreut hat und das Zugehörigkeitsgefühl weiter förderte. Zwischenmenschlich fühlte ich mich auch sehr wohl und mit allen auf einer Wellenlänge, zumal meine Kollegen sehr offen und herzlich auf mich zu kamen. Zwischendurch war auch immer Platz für einen persönliches Gespräch, aus welchem sich neue Ansichten auftaten und ich einige Ratschläge mitnehmen konnte. Gegen Ende des Praktikums durfte ich dann in den Direktvertrieb schauen, einmal bei einem TL und dann noch in einem Shop. Über die Zeit dort kann ich eigentlich nur dasselbe berichten, wie über die Zeit im Innedienst auch, mit dem Unterschied, dass ich mich endlich selber im Verkaufen versuchen durfte. Insgesamt bin ich sehr froh dieses Praktikum gemacht haben zu können, da es mir einige Entscheidungen bezüglich meiner Zukunft erleichtert hat. Vorwerk ist dabei ein großartiges Unternehmen, mit sehr hilfsbereiten, offenen und sympathischen Mitarbeiter. Ich kann nur jedem empfehlen bei Vorwerk ein Praktikum zu absolvieren!!!


Abteilung: Vertrieb
Dauer: 8 Wochen
Zeitraum: 2018
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 1-200 €
Art: Freiwilliges Praktikum
Standort: Wuppertal
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,3
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,0
Karrierechancen 5,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,7
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 5,0
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Eine sehr lehrreiche Zeit in einem tollen Unternehmen

Vorwerk als Arbeitgeber ist toll. Man kümmert sich gut um die Mitarbeiter und es gibt diverse Benefits. Zudem wurde ich als Praktikant sehr umfangreich eingearbeitet und mir wurden alle Abteilungen vorgestellt. Die Aufgaben waren auch interessant und ich konnte vieles dazu lernen. Das Team und der Umgang miteinander ist sehr kollegial und es herrscht ein großer Zusammenhalt. Ich bin jeden Tage ausgesprochen gerne zur Arbeit gegangen.


Abteilung: Marketing & Kommunikation
Dauer: 26 Wochen
Zeitraum: 2018
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: > 1.000 €
Art: Keine Angabe
Standort: Wuppertal
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,8
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 3,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg Noch keine Bewertung
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung Noch keine Bewertung
Das Praktikum ist geeignet um… 4,6
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,0

Für dieses Praktikum bin ich jeden Morgen gerne aufgestanden. Danke, für die tolle Zeit!

Meine Zeit bei Vorwerk kann ich durchweg als eine sehr positive Erfahrung verbuchen und würde jedem ein Praktikum in diesem Unternehmen empfehlen. In dem halben Jahr, in dem ich bei Kobold im Marketing (in der Kommunikation) tätig war, habe ich mich keinen Tag gelangweilt. Direkt von Beginn an wird man an das Tagesgeschäft herangeführt und bekommt somit schnell ein Gefühl für das Unternehmen. Das Team hat mich sehr nett aufgenommen und stand mir bei Fragen stets zur Seite. Ich habe mich im Team sehr wohl und mich mit meinen Anliegen immer gehört gefühlt. Während meines Praktikums habe ich an vielen verschiedenen Themen gearbeitet: neben der redaktionellen Pflege des Vertriebsextranets, habe ich das Team in der Planung, Organisation und Umsetzung einer Produkteinführung und Vertriebsveranstaltung unterstützt. Neben der Teilnahme an Meetings, Vertriebsevents, Redaktionssitzungen und Pitch-Terminen, hatte ich auch die Möglichkeit nach Absprache eigene kleine Projekte umzusetzen. Das Arbeitsklima bei Vorwerk habe ich immer als sehr angenehm empfunden. Ich habe viele nette Menschen kennen gelernt und zahlreiche Kontakte geknüpft. Was für das Unternehmen spricht: Viele der bisherigen Praktikanten sind im Unternehmen geblieben und arbeiten beispielsweise neben dem Studium als Werksstudenten. Ich kann mich nur wiederholen: Ein Praktikum bei Vorwerk lohnt sich. Für mein Gefühl gingen die sechs Monate wie im Flug vorbei. Ich bin jeden Morgen gerne zur Arbeit gegangen und wäre gerne noch länger geblieben.


Abteilung: Marketing & Kommunikation
Dauer: 24 Wochen
Zeitraum: 2016
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: > 1.000 €
Art: Keine Angabe
Standort: Wuppertal
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,5
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,0
Karrierechancen 4,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 3,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,5
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 3,0
Lernerfolg 3,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 2,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 3,0
Das Praktikum ist geeignet um… 3,9
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 2,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 3,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Eine wertvolle Zeit

Während meines sechsmonatigen Praktikums bei Vorwerk war ich im Bereich Online Marketing für die Division Kobold tätig. Bereits am ersten Tag habe ich einige Aufgaben bekommen, welche stetig mehr wurden. Mein Team hat mich sehr gut aufgenommen und mir geholfen, mich im Unternehmen und der Abteilung zurecht zu finden. In meiner Zeit bei Vorwerk konnte ich wertvolle Kontakte knüpfen und hatte die Möglichkeit, eigenständig zu arbeiten und Aufgaben zu übernehmen. Was mir besonders gut gefallen hat, dass man direkt auch in das Tagesgeschäft eingebunden wurde und an Meetings teilgenommen hat. Hierdurch hat man sich als vollwertiges Mitglied gefühlt und bekam, gerade am Anfang, tiefe Einblicke in Aufgabenbereiche und Arbeitsweisen der Kollegen.


Abteilung: Marketing & Kommunikation
Dauer: 24 Wochen
Zeitraum: 2015
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: > 1.000 €
Art: Keine Angabe
Standort: Wuppertal
1
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,8
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,0
Karrierechancen 4,7
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 5,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 5,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 5,0
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Die Arbeit in der Rezeptentwicklung bei Vorwerk ist sehr anspruchsvoll, umfangreich und macht ein Praktikum zu einem besonderen Erlebnis, dass einem einen guten Einblick in das Berufsleben bietet.

Das Praktikum wurde bei der Vorwerk Deutschland GmbH und Co. KG in der Rezeptentwicklung absolviert. Ich wurde super in das Team eingebunden und habe viele Aufgaben bekommen die teilweise auch sehr anspruchsvoll waren. Neben der eigenen Wochenplanung und den regelmäßig anfallenden Einkäufen habe ich viele Rezepte getestet, mir das Wording der Rezepte angeeignet und dem Team dabei geholfen Rezepte zu recherchieren, in der Datenbank anzulegen und sie zu vollenden. Durch mein Oecotrophologiestudium konnte ich mich auch fachlich sehr gut einbringen und das Team unterstützen. Die Herzlichkeit der Mitarbeiter und ein guter Umgang untereinander hat das Praktikum zum Vergnügen gemacht.


Abteilung: Sonstiges
Dauer: 0 Wochen
Zeitraum: 2015
Arbeitszeit: 7 Stunden pro Tag
Vergütung: 501-700 €
Art: Keine Angabe
Standort: Wuppertal
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 3,8
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 3,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,0
Karrierechancen 3,7
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 3,0
Wertschätzung 4,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 3,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,0
Betreuung 4,5
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 4,0
Atmosphäre 4,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 3,0
Lernerfolg 4,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung Noch keine Bewertung
Das Praktikum ist geeignet um… 4,3
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung Noch keine Bewertung

Im Bereich HR, genauer dem Management Development, konnte ich gute Einblicke in die Personalentwicklung, Weiterbildungsmaßnahmen, das Employer Branding und weitere Maßnahmen von einem sehr strategischen, übergeordneten Ansatz her kennen lernen. Dabei konnte ich selbstständig an Konzepten arbeiten. Die Ergebnisse wurden mir anerkannt und die Vorgesetzten setzten sich ernsthaft mit meiner Arbeit auseinander. Networking war teamübergreifend möglich, sodass ich auch einen Einblick in den meiner Meinung nach positiven Umgang der Belegschaft untereinander erhalten habe.


Abteilung: Personal
Dauer: 6 Wochen
Zeitraum: 2015
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 201-500 €
Art: Keine Angabe
Standort: Wuppertal
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 3,8
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 3,0
Karrierechancen 4,3
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,0
Wertschätzung 4,5
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,0
Betreuung 4,5
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,5
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,0
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 3,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,0

Man bekommt gute Einblicke in ein großes, vertriebsbasiertes Unternehmen

Zu Anfang: Ich würde jedem ein Praktikum bei Vorwerk Deutschland empfehlen. Man bekommt gute Einblicke in ein großes, vertriebsbasiertes Unternehmen mit einem sehr guten Betriebsklima und guten Arbeitsbedingungen (flexible Arbeitszeiten etc.). Nach meiner Ausbildung, meinem Studium und einiger Berufserfahrung in meinem Ausbildungsberuf wollte ich gern noch ein Praktikum in einem Bereich machen, der sich nochmal mehr auf die Inhalte meines Studiums bezieht. Für sechs Monate war ich in der Marketingabteilung der Division Kobold im Team Kommunikation (Vertriebskommunikation/PR) eingesetzt. Kaffee kochen muss hier keiner. Man fühlt sich als vollwertiges Teamitglied. Zu meinen Aufgaben gehörten allgemeine Recherchetätigkeiten und Aufgaben im Tagesgeschäft. Dazu gehörte u.a. auch die redaktionelle und technische Pflege des Vertriebsextranet. Ich durfte darüber hinaus fest an diversen Projekten mitwirken, selbstständig abgesprochene Abläufe umsetzen und an Meetings, Vertriebs- und Mitarbeiterevents teilnehmen. Es gibt viele Praktikanten, die im Unternehmen geblieben sind, entweder in "richtigen" Arbeitsverhältnissen, als Werkstudenten oder als befristete Aushilfen. Ich hätte ein weiteres halbes Jahr als Aushilfe im Team bleiben können, leider ohne Aussicht auf eine qualifizierte Weiterbeschäftigung im Anschluss. Hier wurde immer offen und ehrlich kommuniziert, mir wurden nie falsche Versprechungen gemacht. Doch aufgrunddessen habe ich das Angebot eines anderen Arbeitgebers angenommen, bei dem ich "bessere" Rahmenbedingungen (Befristung etc.) erhalten habe. Schade in dem Sinne, dass ich gerne bei Vorwerk geblieben wäre, da ich die Kollegen und Aufgaben sehr mochte. Ich bin immer gerne hingegangen!


Abteilung: Marketing & Kommunikation
Dauer: 26 Wochen
Zeitraum: 2015
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: > 1.000 €
Art: Keine Angabe
Standort: Wuppertal
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,0
Karrierechancen 4,3
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,0
Wertschätzung 4,3
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,0
Betreuung 4,8
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,0
Lernerfolg 4,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,0
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,0

Sehr gute Erfahrungen gesammelt.


Abteilung: Marketing & Kommunikation
Dauer: 20 Wochen
Zeitraum: 2015
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 501-700 €
Art: Keine Angabe
Standort: Wuppertal
0
1 2 3 4 Seite 1 von 4

Lass dich benachrichtigen, wenn es neue Stellen oder News zum Unternehmen gibt!

Bewirb dich als Erstes auf neue Stellen
Erhalte alle Infos zu Karriereevents
Nutze alle Vorteile komplett kostenfrei

Du hast bereits ein Praktikum bei Vorwerk Gruppe absolviert?

Jetzt bewerten

Vorwerk Gruppe ist Ihr Unternehmen?

MeinPraktikum.de bietet Ihnen bei einer Anmeldung viele Vorteile:
  • Passende Praktikanten suchen & finden.
  • Bewertungen einsehen und kommentieren.
  • Ihr Unternehmen präsentieren.
Jetzt anmelden und Bewertungen verwalten!