Login Unternehmen registrieren
Menü
Dashboard

Praktikumsplätze: Baden-Württemberg

Deine Auswahl:

2969 freie Praktikumsstellen in Baden-Württemberg

csi entwicklungstechnik GmbH

Abschlussarbeit im Bereich Elektrotechnik*

csi entwicklungstechnik GmbH

Adolf Würth GmbH & Co. KG

PRAKTIKUM MARKETING / VERTRIEB (BAUSTELLE)

Adolf Würth GmbH & Co. KG

NEU
ANDREAS STIHL AG & Co. KG

Praktikum Microsoft SharePoint und Office 365

ANDREAS STIHL AG & Co. KG

ANDREAS STIHL AG & Co. KG

Praktikum Innovative Vorserienfertigung

ANDREAS STIHL AG & Co. KG

MVV Energie AG

Praktikant (m/w/d) im Bereich Konzernstrategie

MVV Energie AG

NEU

Praktikant/in Event- und Messeorganisation

TROST AUTO SERVICE TECHNIK SE

Leadec

Praktikum im Bereich Technisches Facility Management

Leadec

Leadec

Praktikum People Development/ HR Policies & Projects

Leadec

Leadec

Praktikum im Bereich Projektmanagement

Leadec

Leadec

Werkstudent (m/w/d) Controlling

Leadec

1 3 235 Seite 1 von 235
Schloss auf Berg in Baden-Württemberg

Praktikum in Baden-Württemberg

Baden-Württemberg kann nur Autos? Von wegen: Zwar ist Baden-Württemberg bekannt für die starke Automobil-Branche mit Stuttgart als Zentrum. Aber auch, wer ein Praktikum im Maschinenbau oder in der Metall- und Elektroindustrie sucht, hat hier viele Möglichkeiten. Denn immerhin zählt die gesamte Wirtschaft in Baden-Württemberg zu den stärksten in ganz Europa.

Du hast ständig neue Ideen? Dann ist ein Praktikum im Südwesten Deutschlands genau das Richtige für dich. Baden-Württemberg ist innovativ: Nirgendwo in Europa wird so intensiv an neuen Produkten und Verfahren geforscht und nirgendwo werden so viele Patente angemeldet wie hier.

Was wäre die baden-württembergische Wirtschaft ohne den Dienstleistungssektor? Rund 68 Prozent aller Erwerbstätigen im Bundesland arbeiten bei einem Unternehmen aus dem Bereich und auch du könntest dort praktische Erfahrungen als Praktikant sammeln. Zukunftsrelevante Branchen wie nachhaltige Mobilität (besonders interessant für die Ingenieure unter euch!), Umwelttechnologie und Ressourceneffizienz, Gesundheit und Pflege sowie IT-Dienstleistungen sind in Baden-Württemberg auf dem Vormarsch. Vielleicht ist da ein interessantes Praktikum für dich bei?

Die Branchen unterschieden sich von Region zu Region. Während etwa in der Schwäbische Alb einige Unternehmen aus der Textilindustrie angesiedelt sind, zieht der Rhein-Neckar-Kreis viele IT-Experten an.

Wusstest du schon, …

… dass Baden-Württemberg das exportstärkste Bundesland Deutschlands ist? 2017 kamen allein 22 Prozent der deutschen Exporte in die USA aus Baden-Württemberg. Das meiste davon: Autos.

Leben in Baden-Württemberg

Ob Naturliebhaber oder Kulturfreund – du findest in Baden-Württemberg sicherlich die richtige Aktivität für den Feierabend. Du hast den Schwarzwald, den Bodensee und die Alpen, aber auch überall im Bundesland größere Städte. Sei es Heidelberg im Norden, Freiburg im Südwesten oder dazwischen die Landeshauptstadt Stuttgart. Heidelberg und Freiburg punkten mit einer pittoresken Altstadt und als Unistädte mit vielen Studenten. Dagegen kennt man Stuttgart – obwohl ebenfalls Hochschul-Standort – eher als Autostadt. Wenn du mal nicht im Praktikum steckst, gibt es aber in all diesen Städten genügend Sehenswürdigkeiten, Partys, Konzerte und Museen, um deine Freizeit zu verbringen.

Stimmt schon: Das kulturelle Angebot mag auf dem Land nicht so groß sein. Vielleicht fühlst du dich aber auch als Student in einer der kleineren Gemeinden wohler. In der Natur bist du von da aus noch schneller. Verbring deinen Feierabend wandernd im Schwarzwald, paddelnd auf der Donau oder erkunde eines der vielen hübschen Schlösser. Viele andere Sehenswürdigkeiten warten auf dich, darunter der Europa-Park in Rust. Lerne in deinem Praktikum nicht nur Land, sondern auch Leute kennen – und finde heraus, ob an den Schwaben-Klischees wirklich was dran ist.

Wenn dir während deines Praktikums doch mal langweilig wird, wie wär’s mit einem Abstecher in die Schweiz oder nach Frankreich? Mit der Verständigung dürfte es in den Nachbarländern nicht viel schwieriger werden, als in Baden-Württemberg. Das Motto des Bundeslandes: „Wir können alles. Außer Hochdeutsch.“