Dein Profil
0freie Praktikumsstellen bei

HELLA GmbH & Co. KGaA

7,3 h
≈ Arbeitszeit
600 €
≈ Verdienst
99 %
Weiter­empfehlung
Zur Berechnung der Durchschnittswerte werden neuere Bewertungen höher gewichtet, als ältere Bewertungen.

42 Bewertungen

Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 5,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 3,5
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 3,0
Wertschätzung 4,3
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 3,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 4,3
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 3,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,3
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,0
Lernerfolg 3,7
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 3,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,7
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Ich war im Bereich Fertigungsplanung eingesetzt und hab eigene Projekte zugeiwesen bekommen. Ich arbeitete selbstständig, jedoch bekam ich bei Fragen und Problemen immer Hilfe von meinem Vorgesetzten und/oder Betreuer. Während meines Praktikums wurde ich durch die anspruchsvollen Aufgaben herausgefordert. Darüber hinaus wurde ich bei Bedarf in Meetings eingebunden, so dass ich auch einen Einblick in Lieferantenmeetings bekam. Alles in allem konnte ich mir einen umfangreichen Überblick über die Position eines Fertigungsplaners machen. Besonders das Vertrauen in mich, Projekte selbstständig durchzuführen hat mir sehr gut gefallen.


Abteilung: Handwerk & Technik
Dauer: 12 Wochen
Zeitraum: 2014
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 201-500 €
Art: Keine Angabe
Standort: Hamm
2
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,8
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,5
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,0
Wertschätzung 4,8
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 4,5
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 4,0
Atmosphäre 4,8
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,3
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,6
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 3,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Eine lohnende Herausforderung!

Die Möglichkeit meine Abschlussarbeit in Shanghai zu schreiben eröffnete sich mir durch ein vorheriges Praktikum in Deutschland. Gearbeitet habe ich im Program Management Office, der Abteilung die sich inhaltlich mit einer internen Consulting vergleichen lässt. Die Aufgaben waren sehr vielfältig und anspruchsvoll. Ich hatte viele Themen die ich alleine zu Verantworten hatte und dementsprechend auch inhaltlich viele Freiheiten. Kulturelle Offenheit vorausgesetzt sollte für ein Auslandspraktikum sehr gutes Englisch selbstverständlich sein. Besondern in China sind darüber hinaus kulturelle Hürden zu überwinden, die sich hauptsächlich als "reservierter" Umgang der chinesischen Kollegen bemerkbar macht. Da ich mir dessen bewusst war, war das jedoch kein Problem und ich wurde von dem Team auch sehr gut aufgenommen und akzeptiert. Wie schon im Praktikum in Deutschland habe ich mich als vollwertiger Mitarbeiter und nicht als Praktikant gefühlt. Eigene Meetings + eigenes Arbeiten + eigene Themen = steile Lernkurve. Meine Chefin, die seit vielen Jahren in Shanghai lebt, hatte immer ein offenes Ohr für mich, und hat mich auch außerhalb der Arbeitszeiten mit vielen Insider-Tips versorgt, sodass ich China und Shanghai auf eine Weise kennenlernen konnte die sich normalen Touristen und Besuchern so nicht eröffnet. Das ich mir mit China kein einfaches Praktikum "ausgesucht" hatte, war mir von Anfang an bewusst. Aufgrund der hohen kulturellen und mentalen Unterschiede fällt der Start in einem solchen Land erwartungsgemäß etwas schwieriger. Mit einer offenen Einstellung und dem Bewusstsein auf was man sich einlässt ist dies jedoch nur ein kleines Hindernis. Dafür ist die Lernkurve dementsprechend hoch. Außerdem wurde ich von der HR und den Mitarbeitern fortwährend erstklassig unterstützt. Ein kleiner Wermutstropfen: Ich hatte keinen Urlaub. Gearbeitet wurde exakt von 8-17 Uhr, jeden Tag. Relativiert wurde der fehlende Urlaub jedoch dahingehend, dass ich meinem Praktikum 8 Tage Hong-Kong Urlaub anschließen konnte und der Rückflug trotzdem von Hella mitfinanziert wurde! Man muss die Freizeit und die chinesischen offiziellen Feiertage nutzen um das Lang kennenzulernen, ich habe also auch so viel von China gesehen! Kurz zum Finanziellen: Hella hat mir ein klasse Zimmer in einer top WG komplett finanziert, darüber hinaus gab es ein Praktikantengehalt das vollkommen ausreicht um sich in Shanghai einiges leisten zu können. Von dieser Seite aus blieb also kein Wunsch offen. Ich kann dieses Praktikum ausnahmslos empfehlen!!!


Abteilung: Beratung
Dauer: 16 Wochen
Zeitraum: 2014
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 701-1.000 €
Art: Keine Angabe
Standort: Shanghai
4
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,3
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,0
Karrierechancen 3,5
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 3,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Wertschätzung 3,3
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 3,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 3,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 3,0
Betreuung 3,8
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 3,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 4,0
Atmosphäre 3,3
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 3,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 3,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 3,0
Lernerfolg 3,3
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 3,0
Das Praktikum ist geeignet um… 3,7
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 3,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 3,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,0

Abwechslungsreiches und spannendes Praktikum in einer angenehmen Atmosphäre.


Abteilung: Vertrieb
Dauer: 12 Wochen
Zeitraum: 2014
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 501-700 €
Art: Keine Angabe
Standort: Lippstadt
1
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 5,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,8
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,7
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 5,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,6
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Fordern und Fördern par Exempel, hier kann man aktiv mitgestalten!

Wer ein Praktikum nur für die Bescheinigung abspulen will, ist bei Hella falsch. Wer sich jedoch fachlich und persönlich wirklich weiterentwicken will, und einen realistischen Einblick in den Praxisalltag erhalten möchte, ist hier genau richtig. Während meines Praktikums im Program Management Office (interne Projektmanagement-Beratung) war ich im Geschäftsbereich Licht, am Hauptsitz in Lippstadt eingesetzt. Mein Aufgabenfeld deckte ein breites Spektrum ab, angefangen bei "einfachen" Aufgaben - wie etwa Folien oder Skizzen in PowerPoint umzusetzen - bis hin zu eigenen komplexen Projekten, für die ich selbst verantwortlich war und die Organisation inne hatte. Gleich von Beginn an wurde ich aktiv in das Tagesgeschäft eingebunden und durfte bei vielfältigen Tätigkeiten mitwirken und an Meetings teilnehmen. Häufig war es möglich und erwünscht, mich mit eigenen Ideen einzubringen und aktiv zu beteiligen. Ich konnte Vorschläge meinerseits immer mit meinem Betreuer besprechen und diskutieren, wobei ich immer das Gefühl hatte, dass man mit guten Argumenten nie auf taube Ohren stößt. Während des Praktikums bekam ich permanent ehrliches und faires Feedback zu meiner Arbeit, sodass ich mich fortwährend verbessern und viel mitnehmen konnte. Dabei fühlte ich mich sehr gut im Team integriert und mich mit meiner Arbeit wertgeschätzt. Der Arbeitsalltag gestaltete sich als anspruchsvoll aber mit einer Flexibilität, wie sie sicher nicht von jedem Unternehmen geboten wird. Gearbeitet wurde nicht "nach der Uhr", sondern wie es der Arbeitsaufwand verlangte. Die Arbeitszeit durfte ich mir dabei selber (Stichwort Eigenverantwortung) einteilen, wenn ich einen Abend mal länger geblieben bin durfte ich dementsprechend auch mal früher gehen. Kurz: Work-Life-Balance passt! Wer sich auf eine Stelle bei Hella bewirbt sollte sich im Klaren sein, dass man hier die Chance hat aktiv mitzugestalten! Dabei sollte man sich gut organisieren können und in der Lage sein, anfallende Arbeiten zu prioritisieren und strukturiert abzuarbeiten. Unter anderem sind dies Fähigkeiten die ich während meiner Zeit bei Hella verbessern konnte und die meiner Ansicht nach absolut unerlässlich für ein erfolgreiches Berufsleben sind. Da die Projekte weitestgehend international laufen, sollten gute Englischkenntnisse Voraussetzung sein. Ich möchte noch hervorheben, dass mir mein erstes Praktikum die Möglichkeit eröffnet hat meine Bachelorarbeit bei Hella in Shanghai zu schreiben. Auch während der Organisation dessen wurde ich fortwährend top unterstützt. Zusammenfassend kann ich sagen, dass ich mich bei Hella sehr gut aufgehoben und mehr als vollwertiger Mitarbeiter, denn als Praktikant gefühlt habe. Die Arbeit war anspruchsvoll aber ich habe dafür sehr viel zurückbekommen!


Abteilung: Beratung
Dauer: 16 Wochen
Zeitraum: 2013
Arbeitszeit: 7 Stunden pro Tag
Vergütung: 201-500 €
Art: Keine Angabe
Standort: Lippstadt
2
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 5,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,8
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 4,8
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,3
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,0
Lernerfolg 4,5
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung Noch keine Bewertung
Das Praktikum ist geeignet um… 4,5
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 3,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung Noch keine Bewertung

Obwohl ich mich für ein Praktikum im Bereich Qualitätssicherung beworben habe, ist mein Chef auf meinen Wunsch eingegangen auch in der Fertigung einen Einblick zu bekommen und zusätzlich eine Weiterentwicklung eines Geräts anvertraut, was dazu führte, dass ich weitere Abteilungen kennen lernen durfte. Meine Aufgaben waren sehr unterschiedlich und verantwortungsvoll. Kenntnisse mit Excel sind Voraussetzung. Je besser der Praktikant Excel kennt, umso mehr verantwortungsvolle Aufgaben werden gegeben. Es wird selbstständig gearbeitet. Gibt es Fragen, steht immer mindestens ein Mitarbeiter und der Chef zur Verfügung. Durch die unterschiedlichen Aufgaben lernt der Praktikant viele Mitarbeiter aus anderen Abteilungen kennen. Es wird außerdem an den Präsentationsfähigkeiten des Praktikanten gearbeitet, obwohl im Praktikum gar nicht vorgeschrieben. Es gibt Kritik und Lob. Mag der Praktikant die Kritik eher weniger oder möchte gar die Präsentation nicht halten, wird es von der Liste gestrichen. Diese Maßnahme ist nur für den Praktikanten. Wird einem zu viel anvertraut oder nach eurer Meinung zu penibel (z.B. bei der Präsentation) kritisiert, so sollte man den Mund aufmachen. Die Kritik war jedoch sehr hilfreich und überhaupt nicht unfair. Ich durfte bei einigen Meetings dabei sein und durfte somit die Chefs meines Chefs kennen lernen. Ich habe mich bestens mit allen Mitarbeitern verstanden und habe nach nur 14 Wochen sehr viele Mitarbeiter kennen gelernt. Manchmal war es sehr langweilig, weil entweder nichts zu tun gehabt oder nur eine Aufgabe bekommen, die einen sehr müde macht. Dieser Punkt wurde jedoch von mir weiter gegeben und wird hoffentlich umgesetzt. Ansonsten direkt den Chef ansprechen und bitten, dass er mehrere Aufgaben gleichzeitig geben soll. Manche Praktikanten mögen es lieber langsamer angehen, weshalb es hiermit eher vorsichtig umgegangen wird, um den Praktikanten nicht zu sehr zu belasten. Jeder, der zum ersten Mal bei Hella war, durfte nach Hella Lippstadt fahren und dort einen Tag mit anderen Praktikanten und Absolventen verbringen. War interessant und etwas anderes. In dieser Abteilung hat es mir sehr gut gefallen und ich habe mehr gelernt, als erwartet. Ich muss noch mal darauf hinweisen, dass vieles von dem Praktikanten abhängt. Zeigt ihr kein Interesse, wird zu euch keiner selber kommen (außer der Chef natürlich). Die Mitarbeiter haben sehr viel zu tun und können sich nur dann Zeit nehmen, wenn ihr sie darum bittet. Zeigt ihr aber Interesse, sind alle aufgeschlossen und freuen sich über ein Smalltalk oder helfen euch weiter.


Abteilung: Qualitäts- & Risikomanagement
Dauer: 14 Wochen
Zeitraum: 2014
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 501-700 €
Art: Keine Angabe
Standort: Hamm
1
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,3
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 3,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,0
Karrierechancen 2,5
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 3,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 2,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 1,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,0
Wertschätzung 3,7
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 2,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Betreuung 3,8
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 2,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 3,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,8
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 2,7
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 3,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 2,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 3,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,1
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 2,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Schwierig aber machbar

Die Einarbeitung in das Thema hätte besser gestaltet werden können. Alles in allem wurde mir jedoch frei Hand gelassen um meine Aufgabe zu erfüllen. Empfehlenswerter Arbeitgeber


Abteilung: Qualitäts- & Risikomanagement
Dauer: 24 Wochen
Zeitraum: 2013
Arbeitszeit: 6 Stunden pro Tag
Vergütung: 201-500 €
Art: Keine Angabe
Standort: Recklinghausen
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,5
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,0
Karrierechancen 4,5
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,0
Wertschätzung 4,5
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,0
Betreuung 4,3
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 3,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,8
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,3
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,1
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 3,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 3,0

Tolles Team in der Abteilung und besonders unter den Praktikanten ansich.

Hallo, Bei der Hella war ich während meiner Masterarbeit im Projekteinkauf eingesetzt. Schon vorher habe ich bereit ein Prakikum bei der Firma Hella im Messebau absolviert. Beide Aufenthalte waren eine tolle Erfahrung. Ich habe immer in einem sehr harmonischem Team gearbeitet und schon nach ein paar Tagen hatte man auch sehr guten Kontakt zu allen Mitarbeitern in der Abteilung. Besonders auffällig und positiv ist zu bewerten, dass die Praktikanten häufig aus vielen Teilen Deutschlands kommen und wenn Sie bei Hella sind in einem Hella Wohngebäude untergebracht sind, wenn man dies wünscht. Die Kosten werden von Hella zusätzlich zu den 500€ übernommen. Durch wöchentliche Praktikantenstammtische und auch der räumlichen nähe, kann man in Lippstadt sehr schnell Fuß fassen. Viele Freundschaften haben sich aus dieser Zeit entwickelt. Auch durch die arbeit der anderen Praktikanten ist man im Unternehmen häufig sehr gut vernetzt und man hat überall ein Kollegen sitzen, den man ansprechen kann. Der Zusammenhalt der Truppe ist klasse. Wir haben auch außerhalb des Stammtisches viel unternommen in und um Lippsadt. Ich kann das Praktikum nur empfehehlen. Allerdings its natürlich auch ein bisschen eigenes Engagement gefragt.


Abteilung: Logistik
Dauer: 16 Wochen
Zeitraum: 2014
Arbeitszeit: 7 Stunden pro Tag
Vergütung: 201-500 €
Art: Keine Angabe
Standort: Lippstadt
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,5
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 3,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 3,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 3,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Betreuung 4,8
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,8
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 3,3
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 3,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 2,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,0
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 3,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung Noch keine Bewertung

Im Rahmen meines Praktikums bei Hella konnte ich einen sehr guten Einblick in das Unternehmen erhalten. Innerhalb des jungen Teams wurden Praktikanten/Azubis/Trainees freundlich aufgenommen und schnell integriert. Es herrschte eine sehr gute Atmosphäre mit allen Kollegen, mit denen ich während des Praktikums zusammengearbeitet habe, so dass es sehr viel Spaß gemacht hat. Die Aufgaben waren sehr abwechslungsreich, so dass ich viele Einblicke erhalten konnte und auch die Möglichkeit bekommen habe, Veranstaltungen zu besuchen. Da ich bereits einige Praxiserfahrung sammeln konnte, wurden mir auch eigene Projekte übertragen, die ich erfolgreich bearbeiten konnte. Schade ist, dass generell am Standort abgebaut und viele Tätigkeiten ausgelagert werden und damit auch die Chancen sinken, bei Hella einsteigen zu können. Aufgaben, für die man keine Zeit hat, werden an Mitarbeiter in Rumänien übertragen, was die Koordination auch öfters mal erschwert. Dennoch fand ich die Internationalität klasse, so dass ich meine Englischkenntnisse mal wieder auffrischen konnte. Praktikanten erhalten außerdem einen geldwerten Vorteil in Form einer Fahrtkostenzulage oder ein Zimmer in einer WG o.ä.


Abteilung: Marketing & Kommunikation
Dauer: 13 Wochen
Zeitraum: 2014
Arbeitszeit: 7 Stunden pro Tag
Vergütung: 201-500 €
Art: Keine Angabe
Standort: Lippstadt
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 3,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 3,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 3,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 2,0
Karrierechancen 1,8
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 2,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 2,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 2,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 1,0
Wertschätzung 2,3
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 2,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 1,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 2,0
Betreuung 2,5
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 2,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 2,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 2,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 4,0
Atmosphäre 2,3
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 1,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 1,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 2,0
Lernerfolg 4,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,4
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 2,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

PRAKTIKUM bei der HELLA Pro- und Contra

Wer starke Nerven hat und sich vom schlechten Betriebsklima nicht einschüchtern lässt kann bei der HELLA ein tolles Praktikum absolvieren. Die meisten Abteilungen sind stark unterbesetzt, Praktikanten werden für "Idioten-Aufgaben" verwendet.


Abteilung: Vertrieb
Dauer: 26 Wochen
Zeitraum: 2014
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 501-700 €
Art: Keine Angabe
Standort: Lippstadt
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,3
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 3,0
Karrierechancen 3,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 3,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Wertschätzung 4,8
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,0
Betreuung 4,5
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,8
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,3
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 5,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,7
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 3,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Vielseitige Aufgaben und eigenverantowrtliches Arbeiten.

Mein Praktikum absolviere ich in der Zentrallogistk im Bereich Prozessoptimierung. Direkt wurden mir spannende Aufgaben zugeteilt, vor allem Datenauswertungen und Analysen. Jeder Kollege, der mit konkreten Aufgaben auf mich zukam erklärte mir zunächst worum es in dem jeweiligen Projekt geht, sodass ich schnell einen guten Überblick über die Tätigkeitsfelder der Abteilung bekam. Auch die Funktionen der unterschiedlichen Software (z.B. SAP, Datawarehouse) wurde mir gut erklärt. Sobald ich einmal nichts zu tun hatte, konnte ich zu den Kollegen gehen und fragen, ob sie noch eine Aufgabe für mich haben. Allerdings hatte nicht immer jemand eine Aufgabe parat, sodass ich manchmal etwas Leerlauf hatte. Insgesamt ist das praktikum in der Zentrallogistik aber sehr vielseitig und interessant.


Abteilung: Logistik
Dauer: 26 Wochen
Zeitraum: 2014
Arbeitszeit: 7 Stunden pro Tag
Vergütung: 501-700 €
Art: Keine Angabe
Standort: Lippstadt
1
1 2 3 5 Seite 2 von 5

Lass dich benachrichtigen, wenn es neue Stellen oder News zum Unternehmen gibt!

Bewirb dich als Erstes auf neue Stellen
Erhalte alle Infos zu Karriereevents
Nutze alle Vorteile komplett kostenfrei

Du hast bereits ein Praktikum bei HELLA GmbH & Co. KGaA absolviert?

Jetzt bewerten

HELLA GmbH & Co. KGaA ist Ihr Unternehmen?

MeinPraktikum.de bietet Ihnen bei einer Anmeldung viele Vorteile:
  • Passende Praktikanten suchen & finden.
  • Bewertungen einsehen und kommentieren.
  • Ihr Unternehmen präsentieren.
Jetzt anmelden und Bewertungen verwalten!