MeinPraktikum.de unterstützt den Internet Explorer 11 nicht mehr.Wir empfehlen Dir einen Wechsel auf einen neuen Browser wie z. B. Microsoft EdgeGoogle Chrome oder Mozilla Firefox.

Praktikum im Studienfach Informatik

  • Berlin
  • Hamburg
  • München
  • Köln
  • Frankfurt am Main
+25 km
  • 5 km
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
  • 250 km

Welche Arten interessieren dich?

Du kannst mehrere auswählen.

  • Auslandspraktikum
  • Freiwilliges Praktikum
  • Pflichtpraktikum
  • Schülerpraktikum
  • Abschlussarbeit
  • Studentische Hilfskraft
  • Werkstudent
Informatik & IT
+1

Welche Bereiche interessieren dich?

Gib die Bereiche an, die dich interessieren. Du kannst mehrere auswählen.

  • Architektur & Bauwesen
  • Banken & Finanzen
  • Beratung, Consulting & Controlling
  • Chemie & Pharma
  • Dienstleistung & Kundenservice
  • Einkauf
  • Fertigung & Produktion
  • Forschung & Entwicklung
  • Gesundheit, Pflege und Soziales
  • Grafik & Design
  • Handwerk & Technik
  • Human Resources & Personalwesen
  • Industrie & Maschinenbau
  • Informatik & IT
  • Internet & Telekommunikation
  • Journalismus & Medien
  • Kaufmännisch
  • Management
  • Marketing, Werbung & PR
  • Projekt- und Produktmanagement
  • Rechtswesen
  • Sport & Sportmanagement
  • Steuern
  • Tourismus
  • Veranstaltungen & Eventmangement
  • Verkehr, Transport & Logistik
  • Versicherung
  • Vertrieb
  • Wirtschaft

Informatik Praktikum: Was bringt ein Praktikum im Bereich Informatik?

Was dir ein Informatik-Praktikum bringt, hängt in erster Linie davon ab, um welche Art von Praktikum es sich handelt. Studierst du Informatik und in deiner Studien- bzw. Prüfungsordnung ist ein Praktikum vorgeschrieben? Dann ist die Antwort natürlich ganz einfach: Ein Pflichtpraktikum im Bereich Informatik ist eine Voraussetzung dafür, dass du deinen Master- oder Bachelor machen kannst. Abgesehen davon sammelst du aber auch praktische Berufserfahrung und knüpfst im besten Fall wichtige Kontakte für deine berufliche Zukunft.

Aber auch ein freiwilliges Praktikum im Bereich Informatik lohnt sich! Du benötigst es zwar nicht direkt für dein Studium, die Praxiserfahrung sammelst du aber natürlich trotzdem. Und ein weiterer großer Vorteil an einem freiwilligen Informatik-Praktikum: Jedes Praktikum füllt deinen Lebenslauf und Arbeitgeber sehen es besonders gerne, wenn Studentinnen und Studenten nicht nur ihre Pflichtpraktika absolvieren, sondern auch regelmäßig ihre vorlesungsfreie Zeit für freiwillige Praktika „geopfert“ haben.

Praktikum Informatik: In welchen Branchen kann man ein Praktikum im Bereich Informatik machen?

Wenn du ein Informatik-Studium machst oder machen willst, wird dir das jetzt schon längst klar sein: Als studierter Informatiker kannst du in so gut wie jeder Branche und in fast jedem Unternehmen arbeiten. Wir befinden uns schließlich im 21. Jahrhundert, Computer gibt es überall. Gute ITler werden also immer gebraucht! Von der Bankfiliale auf dem Dorf über das hippe Games-Start-up bis hin zum Weltkonzern oder sogar dem Militär: Als Studentin oder Student im Bereich Informatik stehen dir wirklich alle Türen offen!

Beliebte Bereiche für ein Informatik-Praktikum

  • IT-Qualitätsmanagement
  • Systemanalyse
  • Software-Engineering
  • Prozessoptimierung
  • Medizinische Informatik

Praktikum Informatik Gehalt: Was verdient man im Informatik-Praktikum?

Wenn du deinen Abschluss in Informatik irgendwann in der Tasche hast, kannst du in einem festen Job richtig gut verdienen. Gute Informatiker sind immer gefragt. Als Praktikantin bzw. Praktikant musst du aber leider noch kleinere Brötchen backen. Wie viel du in einem Praktikum im Bereich Informatik tatsächlich verdienst, hängt vor allem von der Art deines Praktikums ab: Wenn es sich um ein in der Studienordnung vorgeschriebenes Pflichtpraktikum handelt, wirst du höchstwahrscheinlich ohne Gehalt auskommen müssen. Wenn du Glück hast, zahlt dein Arbeitgeber dir jedoch eine kleine Aufwandsentschädigung.

Bessere Aussichten auf eine Vergütung hast du, wenn du ein freiwilliges Praktikum im Bereich Informatik absolvierst. Unter Umständen hast du dann sogar Anspruch auf den gesetzlichen Mindestlohn. Alle Informationen zum Thema Praktikumsgehalt findest du in unserem Gehaltsratgeber:

Statt Informatik-Praktikum: Als Werkstudent im Bereich Informatik arbeiten

Wenn dir das Geld, das du in einem freiwilligen Informatik-Praktikum verdienen würdest, nicht reicht, kannst du dich stattdessen auch nach einer Stelle als Werkstudent im Bereich Informatik umschauen. In einem solchen Job bekommst du nämlich auf jeden Fall den Mindestlohn – oft sogar etwas mehr. Und praktische Berufserfahrung sammelst du trotzdem!

Lust auf einen Job als Werkstudent im Bereich Informatik? Hier auf MeinPraktikum.de findest du viele aktuelle Stellenangebote für Werkstudenten.

Bewerbung Praktikum Informatik: Wie schreibe ich eine gute Bewerbung fürs Informatik-Praktikum?

Wenn du die Stellenangebote auf MeinPraktikum.de durchstöbert und ein Unternehmen gefunden hast, bei dem du gerne als Praktikant oder Werkstudent arbeiten würdest, musst du dich natürlich noch bewerben. Da es viele Studierende im Bereich Informatik gibt, ist die Konkurrenz oft jedoch sehr groß. Das heißt: Du solltest unbedingt darauf achten, eine möglichst perfekte Praktikumsbewerbung abzuschicken!

Wenn du Hilfe bei deiner Bewerbung brauchst, bist du hier auf MeinPraktikum.de an der richtigen Adresse. In unserem <b>ausführlichen Bewerbungsratgeber</b> erklären wir dir Schritt für Schritt und mit Hilfe von anschaulichen Beispielen, wie du ein Anschreiben verfasst, wie du deinen Lebenslauf aufbaust und welche Anlagen du deiner Bewerbung beifügen solltest. Außerdem geben wir dir viele nützliche Tipps für die Vorbereitung auf dein Vorstellungsgespräch.