Dein Profil

Praktikum bei Kinder- und Jugendzentrum Neheim

Aktuell1freie Praktikumsstelle
8,0 h ≈ Arbeitszeit
60 € ≈ Verdienst
100 % Weiterempfehlung
Zur Berechnung der Durchschnittswerte, werden neuere Bewertungen höher gewichtet als ältere Bewertungen.
*
* Zur Berechnung der Durchschnittswerte, werden neuere Bewertungen höher gewichtet als ältere Bewertungen.
Gesamtbewertung (6 Bewertungen) 4,6
Aufgaben 4,9
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,9
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,8
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,9
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,6
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,4
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 4,9
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 4,5
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,6
Wertschätzung 4,9
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,9
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,9
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 4,7
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,7
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,6
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,8
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 4,9
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 3,7
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 3,5
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 2,9
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,8
Das Praktikum ist geeignet um… 4,5
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,9
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,7
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,9
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,6
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,6
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 3,9
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,3
Aufgaben 4,9
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,9
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,8
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,9
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,6
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,4
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 4,9
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 4,5
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,6
Wertschätzung 4,9
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,9
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,9
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 4,7
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,7
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,6
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,8
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 4,9
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 3,7
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 3,5
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 2,9
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,8
Das Praktikum ist geeignet um… 4,5
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,9
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,7
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,9
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,6
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,6
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 3,9
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,3

6 Bewertungen

Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,7
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Karrierechancen 5,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg Noch keine Bewertung
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung Noch keine Bewertung
Das Praktikum ist geeignet um… 5,0
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Es war eine tolle und lernreiche Zeit! :)

Ich kann jedem nur wärmstens empfehlen, ein Praktikum im KiJu Neheim zu absolvieren! Tolle Kollegen, ein gutes Miteinander, nette Chefin, tolle Kinder und Jugendliche und super Arbeitszeiten! Es hat einfach alles gestimmt :) Meine täglichen Aufgaben wären zum Beispiel: Vorbereiten des Treffs (Hauptraum des KiJus) dazu gehörten: Tische, Theke, Wasserspender, Kontrolle und Computer entstauben bzw. abwischen, Spülmaschine ein- und ausräumen, Stühle hoch und runter stellen, den Treff fegen, kleine Besorgungen im naheliegenden Lebensmittelgeschäft einkaufen, Teilnahme an Teamsitzungen, im offenen Treff für die Kinder und Jugendlichen da sein und für ihre Gespräche ein offenes Ohr haben... Nach meinem Praktikum habe ich die Chance bekommen, als Ehrenamtliche Mitarbeiterin im KiJu tätig zu sein.


Abteilung: Pflege & Soziales
Dauer: 4 Wochen
Zeitraum: 2016
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: Unvergütet
Art: Schülerpraktikum
Standort: Arnsberg
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 5,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,7
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 4,5
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 3,7
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 3,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,6
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,0

sehr interessant und abwechslungsreich

Die ersten Tage des Praktikums bekam man kleine Aufgaben die einen dabei halfen sich in der Einrichtung zurechtzufinden. Relativ schnell bekam ich eine größere Aufgabe. Während des gesamten Praktikums kam ich immer wieder vor Herausforderungen. Bei Fragen oder Problemen konnte ich mich jederzeit an meine Kollegen wenden. Ich hatte zwar im Praktikum eine Anleiterin jedoch fanden kaum Anleitergespräche statt. Fehler sowie Lob wurde einem immer sofort mitgeteilt.


Abteilung: Pflege & Soziales
Dauer: 25 Wochen
Zeitraum: 2019
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 1-200 €
Art: Pflichtpraktikum
Standort: Arnsberg
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 5,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,8
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,5
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 3,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Das Praktikum war Perfekt :-)

Mir hat die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen im KiJu von Anfang an sehr viel Spaß gemacht. Durch das Praktikum habe ich eine Menge im Umgang mit Kindern und Jugendlichen gelernt und mich in meinen Fähigkeiten weiterentwickelt. Desweiteren war die Teamerfahrung im KiJu mehr als optimal. Vorher kannte ich Teamarbeit nur bedingt aus der Schule oder aus der Fußballmannschaft. Dass es im Berufsleben ebenfalls einen so starken Zusammenhalt unter den Mitarbeitern gibt, hätte ich am Anfang meines Praktikums nicht erwartet. Das Gesamte KiJu- Team ist in seiner Arbeit sehr engagiert und hält dauerhaft zusammen. Desweiteren wird sich zu jeder Zeit gegenseitig unterstützt und geholfen. Alle Bitten, Meinungen und Vorschläge, werden von den Hauptamtlichen Mitarbeitern bzw. Vorgesetzten ernst genommen und wenn es möglich ist auch umgesetzt. Dabei ist es egal ob diese von einem Praktikanten, Ehrenamtlichen Mitarbeitern oder einem Besucher kommen. Wenn es Probleme oder Missstände gibt werden diese mit den Vorgesetzten besprochen, Lösungsvorschläge entwickelt und so letztendlich verbessert. Meiner Meinung nach könnte Teamarbeit, die Zusammenarbeit mit Vorgesetzten und die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, so wie sie im KiJu Neheim läuft, kaum besser sein.


Abteilung: Pflege & Soziales
Dauer: 52 Wochen
Zeitraum: 2018
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 1-200 €
Art: Pflichtpraktikum
Standort: Arnsberg
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 5,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,3
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 4,8
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,6
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 3,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,0

Sehr interessant und abwechslungsreich

Ich habe mich für das Praktikum in Kinder-und Jugendzentrum in Neheim entschieden, da ich die Einrichtung bereits im Vorfeld kannte und meine Fähigkeiten im Umgang mit Kindern- und Jugendlichen ausweiten wollte. Außerdem brauchte ich für mein Lehramtsstudium eine Praktikumsstelle in denen auch Menschen mit Behinderung ein und ausgehen. Gerade letzteres war eine Erfahrung die ich nur ungern missen möchte. Meine Tätigkeiten waren breit gefächert, von der Vorbereitung von Aktionen bis hin zur eins zu eins Beschäftigung war alles dabei. Meine Aufgaben waren darüber hinaus auch alles was so anfällt, wie Basteln, Aufräumen, Spülen oder einmal wöchentlich Obst und Gemüse schneiden. Für das Praktikum sollte man auf jeden Fall gut mit Kindern und Jugendlichen umgehen können und man sollte keine all zu großen Berührungsängste mit Menschen aus allen sozialen Schichten haben. Das gesamte Team ist sehr nett und hat mich mit offenen Armen empfangen. Es war immer jemand da, der meine Fragen gerne und ausführlich beantwortet hat. Alles in allem hat mit das Praktikum sehr gut gefallen und ich habe viel gelehrt, dass mich auf meinem weiteren Lebensweg begleiten wird.


Abteilung: Pflege & Soziales
Dauer: 12 Wochen
Zeitraum: 2018
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: Unvergütet
Art: Freiwilliges Praktikum
Standort: Arnsberg
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 5,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,3
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 3,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 3,3
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 3,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,6
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Es war eine schöne und lehrreiche Zeit,an die ich gerne zurückdenke.

Ich kann das Kinder- und Jugendzentrum Neheim (KiJu Neheim) aus voller Überzeugen allen weiterempfehlen, die ein Praktikum im sozialen Bereich suchen.


Abteilung: Qualitäts- & Risikomanagement
Dauer: 52 Wochen
Zeitraum: 2013
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: keine Angabe
Art: Keine Angabe
Standort: Arnsberg
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,5
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,5
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,0
Wertschätzung 4,5
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 4,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 3,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 4,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 3,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 3,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 2,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,0
Das Praktikum ist geeignet um… 3,7
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 3,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 3,0

Mein Praktikum war sehr erlebnisreich und hat mir im Umgang mit Menschen sehr viel neues beigebracht.

Das Praktikum ist sehr abwechslungsreich. Man hat sehr viele verschiedene Aufgabenfelder neben den klassischen Aufgaben. Wie zum Beispiel eigene Angebote planen, Zeitungsartikel schreiben etc. Zu den normalen Aufgaben gehören, sich mit den Kindern beschäftigen oder einfach nur mit ihnen reden oder zuhören. Man sollte natürlich Spaß daran haben mit Kindern zu arbeiten und Lust auf ein aufregendes und abwechslungreiches Jahr mitbringen. Das Praktikum im KiJu war eine sehr gute Entscheidung und hat mir sehr viel für mein weiteres Leben mitgegeben.


Abteilung: Pflege & Soziales
Dauer: 52 Wochen
Zeitraum: 2014
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 1-200 €
Art: Keine Angabe
Standort: Arnsberg
0

Lass dich benachrichtigen, wenn es neue Stellen oder News zum Unternehmen gibt!

Pfeil rechts
Bewirb dich als Erstes auf neue Stellen
Erhalte alle Infos zu Karriereevents
Nutze alle Vorteile komplett kostenfrei

Das Unternehmen

Das Kinder- und Jugendzentrum Neheim (KiJu), in Trägerschaft der Kath. Kirchengemeinde St. Johannes Baptist Neheim und Voßwinkel, hat es sich zur Aufgabe gemacht, Rahmenbedingungen zu schaffen, die den Bedürfnissen, Erwartungen und aktuellen Interessen von Kinder und Jugendlichen entgegenkommen. So werden Räume und Lernfelder angeboten, in denen man Leben gemeinsam erfahren, entdecken, verstehen und gestalten lernen kann.

Das KiJu möchte Ansprechpartner für Kinder und Jugendliche außerhalb von Schule und Familie sein. Wir organisieren Angebote einer sinnvollen Freizeitgestaltung und die Möglichkeit, Fähig- und Fertigkeiten neu zu entdecken, auszuprobieren und zu stärken. Die Besucher/innen sollen in der Zusammenarbeit mit anderen soziale Fähigkeiten im Umgang miteinander lernen.