Dein Profil
0freie Praktikumsstellen bei

Spanish Work Exchange Programme

8,0 h
≈ Arbeitszeit
350 €
≈ Verdienst
-
Weiter­empfehlung
Zur Berechnung der Durchschnittswerte werden neuere Bewertungen höher gewichtet, als ältere Bewertungen.

1 Bewertung

Ich würde dieses Praktikum
nicht weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Karrierechancen 3,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 2,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 1,0
Wertschätzung 3,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 3,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 1,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,0
Betreuung 4,3
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 3,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,5
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 3,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,1
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 2,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,0

Rezeptionspraktikum auf Kreta

Die Vermittlung mit Spanish Work Exchange Programme (SWEP) verlief nicht, wie ich es mir vorstellte. Beim ersten Skype-Termin wurde man ca. 30 Minuten warten gelassen, obwohl eine genaue Zeit abgemacht war. Des Weiteren wurde mein Interview nach wenigen Minuten wieder unterbrochen, da die zuständige Person einen anderen Anruf bekam, welcher anscheinend wichtiger war. Mir wurde versichert, dass ich gleich wieder zurückgerufen werde, doch dies geschah nicht... Das alles machte einen sehr unprofessionellen Eindruck und man hatte das Gefühl, nicht ernst genommen zu werden. Der zweite Skype-Termin verlief immerhin ein wenig besser. Als es um das Hotel ging, wurde mir versichert, dass es mehrere 5 Sterne Partnerhotels in Griechenland mit tollen Konditionen gäbe. Nachdem ich die Anzahlung von 90€ getätigt hatte, ich vom vorgeschlagenen Hotel aber noch nicht überzeugt war, bat ich um ein zweites Angebot. Dieses wurde mir nie unterbreitet. Die Begründung lautete, dass meine Bedenken unbegründet seien... Auf der Website steht jedoch: "Wir möchten, dass der Praktikant mit der Auswahl des Hotels zufrieden ist." Dieser Eindruck wurde mir definitiv nicht vermittlet! Schlussendlich nahm ich das Praktikum trotzdem an, da mir, sofern ich die 90€ nicht verlieren wollte, nichts anderes übrig blieb. Das Praktikum selbst gefiel mir jedoch. Ich wurde vom Team super aufgenommen und es waren alle sehr nett. Ich bekam einen guten Einblick in den Job einer Rezeptionistin und lernte viel. Alleine ins Ausland zu gehen, ist immer eine super Entscheidung! Nichtsdestotrotz war es ein grosser Nachteil, kein Griechisch zu können. Ich konnte beispielsweise nicht mit dem Housekeeping kommunizieren, da die meisten kein Englisch sprachen. Für die hotelinterne Organisation ist eine harmonische Zusammenarbeit zwischen der Rezeption und dem Housekeeping jedoch zentral. Das war aber nicht das Einzige, es gab so einige Sachen, welche ich aufgrund der Sprachbarriere nicht erledigen konnte - z.B. waren auch die Computer auf Griechisch eingestellt, was vieles erschwerte. SWEP meldete sich bei mir auch während des Praktikums und fragte, ob alles in Ordnung sei, was ich als sehr positiv empfand. Um meine Anliegen kümmerten sie sich jedoch nicht (die Waschmaschine war kaputt, doch im Hotel scherte sich niemand darum). Fazit: Ich hatte eine tolle Zeit im Ausland, würde das nächste Mal aber nicht mehr mit Spanish Work Exchange Programme gehen.


Abteilung: Kundenbetreuung
Dauer: 9 Wochen
Zeitraum: 2019
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 201-500 €
Art: Auslandspraktikum
Standort: Georgioupoli
0

Lass dich benachrichtigen, wenn es neue Stellen oder News zum Unternehmen gibt!

Bewirb dich als Erstes auf neue Stellen
Erhalte alle Infos zu Karriereevents
Nutze alle Vorteile komplett kostenfrei

Du hast bereits ein Praktikum bei Spanish Work Exchange Programme absolviert?

Jetzt bewerten

Spanish Work Exchange Programme ist Ihr Unternehmen?

MeinPraktikum.de bietet Ihnen bei einer Anmeldung viele Vorteile:
  • Passende Praktikanten suchen & finden.
  • Bewertungen einsehen und kommentieren.
  • Ihr Unternehmen präsentieren.
Jetzt anmelden und Bewertungen verwalten!