Login Unternehmen registrieren
Menü
Dashboard

Praktikum bei Filmakademie Baden-Württemberg GmbH

Aktuell0freie Praktikumsstellen
8,0 h Ø Arbeitszeit
225 € Ø Verdienst
100 % Weiterempfehlung
Gesamtbewertung (2 Bewertungen) 3,4
Aufgaben 2,4
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 2,5
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 2,5
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 3,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 1,5
Karrierechancen 3,1
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,5
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 2,5
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 3,5
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 2,0
Wertschätzung 2,8
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 3,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 3,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 3,5
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 1,5
Betreuung 3,4
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 3,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 2,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 4,5
Atmosphäre 3,9
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 3,5
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 3,5
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 3,5
Lernerfolg 4,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 2,5
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,5
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,0
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,5
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 3,5
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 3,5
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 3,5
Aufgaben 2,4
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 2,5
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 2,5
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 3,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 1,5
Karrierechancen 3,1
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,5
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 2,5
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 3,5
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 2,0
Wertschätzung 2,8
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 3,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 3,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 3,5
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 1,5
Betreuung 3,4
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 3,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 2,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 4,5
Atmosphäre 3,9
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 3,5
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 3,5
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 3,5
Lernerfolg 4,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 2,5
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,5
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,0
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,5
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 3,5
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 3,5
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 3,5

2 Bewertungen

Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 1,8
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 2,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 2,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 1,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 2,0
Karrierechancen 3,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 2,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 1,0
Wertschätzung 2,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 2,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 2,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 3,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 1,0
Betreuung 3,3
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 3,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 2,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 4,0
Atmosphäre 2,8
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 2,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 2,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 2,0
Lernerfolg 4,3
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 3,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 5,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,6
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 3,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

3 Wochen lang konnte ich Set Erfahrung sammeln, der Rest war nur Büroarbeit.


Abteilung: Handwerk & Technik
Dauer: 52 Wochen
Zeitraum: 2011
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 1-200 €
Art: Pflichtpraktikum
Standort: Ludwigsburg
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 3,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 3,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 3,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 1,0
Karrierechancen 3,3
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 1,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 3,0
Wertschätzung 3,5
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 2,0
Betreuung 3,5
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 3,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 2,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 3,7
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 2,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 3,4
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 3,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 2,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 3,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 2,0

Wer hier Initiative zeigt kann jede Menge Erfahrungen sammeln.

Ich war im Bereich digitale Postproduktion beschäftigt. Die Arbeit umfasste erstellen von Filmbändern, DVD-Authoring, Support für die Studenten bei den Schnittsystemen, Verwaltung der Schnittsysteme, Mitarbeit an der größten Fachmesse (FMX). Für das Praktikum braucht man nicht unbedingt Vorkenntnisse, aber eine Affinität zu Schnitt und Videotechnik sollte auf jeden Fall vorhanden sein. Ich wurde nicht ausführlich eingearbeitet, aber die Kollegen nehmen sich gerne die Zeit einem auf Nachfrage alles zu erklären und Tipps zu geben. Prinzipiell gilt: ein Praktikum an der Filmakademie ist nur so viel Wert wie Du daraus machst! Es gibt immer wieder Leerlauf zwischen den Aufgaben und Tage an kaum etwas los ist. Wenn man es mit der Abteilung abspricht kann man Vorlesungen besuchen, die Zeit nutzen um sich an den professionellen Systemen auszuprobieren und bei studentischen Produktionen mitwirken. Dafür bekomtm man auch zusätzlichen "Produktionsurlaub". Wer nur die Aufgaben erledigt, die einem aufgetragen werden langweilt sich mittelfristig. Man sollte die Zeit auf jeden Fall nutzen um mit den Studenten bzw. Abgängern Kontakte zu knüpfen, um an know-how oder Jobs zu kommen.


Abteilung: Handwerk & Technik
Dauer: Keine Angabe
Zeitraum: 2010
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 201-500 €
Art: Keine Angabe
Standort: Ludwigsburg
2

Lass dich benachrichtigen, wenn es neue Stellen oder News zum Unternehmen gibt!

Pfeil rechts
Bewirb dich als Erstes auf neue Stellen
Bleib immer up-to-date
Nutze alle Vorteile komplett kostenfrei

Du hast bereits ein Praktikum bei Filmakademie Baden-Württemberg GmbH absolviert?

Jetzt bewerten

Filmakademie Baden-Württemberg GmbH ist Ihr Unternehmen?

MeinPraktikum.de bietet Ihnen bei einer Anmeldung viele Vorteile:
  • Passende Praktikanten suchen & finden.
  • Bewertungen einsehen und kommentieren.
  • Ihr Unternehmen präsentieren.
Jetzt anmelden und Bewertungen verwalten!