Login Unternehmen registrieren
Menü
Dashboard

Praktikum bei Aldeas de Paz

Aktuell2freie Praktikumsstellen
6,0 h Ø Arbeitszeit
- Ø Verdienst
100 % Weiterempfehlung
Gesamtbewertung (4 Bewertungen) 5,0
Aufgaben 5,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 5,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 5,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 5,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 5,0
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0
Aufgaben 5,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 5,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 5,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 5,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 5,0
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

4 Bewertungen

Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 5,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 5,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 5,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 5,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 5,0
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Starting with the man in the mirror

If you want to make the world a better place, take a look at yourself and make that change. When I came here, my focus was on my internship in the NGO program, firstly to fulfill my university requirements, and secondly because I am planning on doing my masters in NGO Management. But of course, how do you manage an NGO if you are not involved in the projects 100%? That’s why I also wanted to take part in the Youth and Community Program. Also, every Wednesday night I taught English for the community here in Samaná, ranging from all ages, which helped me to meet a lot of Dominican people and improve my Spanish. In the mornings I worked on my the laptop, creating ideas for how to improve the concept of Aldeas de Paz and in the afternoon I was part of something wonderful and reminded why I was there through working with the kids of the Mamá Elba School. It was my first time working with kids with special needs, but to be honest, this was one of my best experiences I have ever had so far. I think they even taught me more than I taught them. After the first weeks I realized I want to do something that has an impact on these kids and will help them long term. That was when I decided to start a Crowdfunding Campaign to collect money so the school will be able to pay for diagnosis and therapy for each kid. What I loved was that through having total flexibility and trust from Aldeas de Paz, I had the possibility to decide most things by myself and create this project together with the whole team. I really learned a lot just creating this project and learning by doing. It worked out great, though I have to admit that I had to get used to the Dominican way of working, which sometimes was really annoying and time consuming. I guess everyone who comes here just needs to accept this “tranquilo” attitude, but it can also help to get a little bit calmer and help you to deal with things; sometimes it just does not work out the way you planned it, deal with it! But besides that I love the Dominican Republic. Of course the beaches, sun and nature blow your mind here in Samanà, but I promise these heartwarming people, the music, the dancing, the food (yaroaaa), the colmados and the culture in general will be even more a life-changing experience in an awesome way. I can’t describe how much I am impressed and in love with this country and these people and I guess you just can understand if you are here by yourself and open-minded enough to enjoy and try everything new. So people out there who want to experience a country with a big heart, good food, amazing people and you really want to be part of something beautiful, Aldeas de Paz is perfect.


Abteilung: Management
Dauer: 16 Wochen
Zeitraum: 2017
Arbeitszeit: 6 Stunden pro Tag
Vergütung: Unvergütet
Art: Keine Angabe
Standort: Samaná
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 5,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 5,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 5,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 5,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 5,0
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

I enjoyed every moment of it

I spent four months volunteering with Aldeas de Paz and I enjoyed every moment of it. Originally I signed up for the NGO management project but then I also joined the youth care & community team which is working in a small school for children with special needs and learning difficulties. I had loads of fun working with the kids in school even though at first I wasn't sure if I would be able to work well with them. After more or less one week all the kids had adjusted to me as a new teacher and started to trust me which really made me more confident. Even after a short time I saw a change in the children's learning progress which was very rewarding. On top of that we do a parents’ reunion with all the teachers and the children's parents once a month, where we exchange our observations and thoughts about the children. This is also a great possibility for the volunteers to hear from the parents directly about the difference we make in their children's lives. One mother told me that for the first time in her life her 27-year-old mentally disabled daughter has had the chance to go to school and learn something. She is now able to read numbers and write some letters, and the girl’s family and their friends had all seen a positive difference in her daughter's social behaviour. This was one of the situations where I realised that we really do have an impact in the kid's life no matter if we work there for only a few weeks or for a few months. Another aspect of Aldeas de Paz that I truly enjoyed was that even though it's a small NGO there were so many international volunteers who I got to meet and who I became friends with. I had loads of fun with them in the evenings and on weekend trips that we did regularly. I believe that in those four months I lived in Samana I made friends with not only volunteers from all over the world but also local Dominicans who I'll hopefully stay friends with for a long time.


Abteilung: Management
Dauer: 16 Wochen
Zeitraum: 2017
Arbeitszeit: 6 Stunden pro Tag
Vergütung: Unvergütet
Art: Keine Angabe
Standort: Dominikanische Republik
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 5,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 5,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 5,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 5,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 5,0
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

I quickly fell in love with Samaná

During my stay in Samaná, I did work in the Mamá Elba school, which is a school for children with special needs. I really liked my work there and for me it was interesting to see how every child acts differently in the same situation. Furthermore, they get to know you with the time and became less shy. The most amazing thing was to see the developments the children made when they suddenly started to count or know new colours. Even though I only stayed for a short time, the children grew close to my heart very quickly and I looked forward to seeing them every day and playing with them. I like the aim of the organization Aldeas de Paz, but sometimes the communication didn‘t work properly and it was a little bit chaotic. But the coordinators are very helpful and there for you at any time and help you with every problem you have. I quickly fell in love with Samaná. It is a nice little city close to the beach. I love the culture of the Dominican Republic – they are always happy, listening to music and ready to dance. The whole mentality is very easygoing without any stress. I would recommend this volunteer service to everybody who wants to experience an adventure, is willing to help people and wants to get to know himself better. In my time here, I learned more about myself and noticed that you don‘t need much to live. Already one little thing can make a big change in your life. All in all, I really loved my work here and would do it again at any time.


Abteilung: Pflege & Soziales
Dauer: 4 Wochen
Zeitraum: 2018
Arbeitszeit: 6 Stunden pro Tag
Vergütung: Unvergütet
Art: Keine Angabe
Standort: Samaná
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 5,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 5,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 5,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 5,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 5,0
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Sehr gut!

First off, I officially decided to take the leap and register for the NGO Management Program about 1 month before I was due to leave. The registration process and introductory things were super easy and helpful. The director of Aldeas de Paz was patient and excellent with getting back to me quickly with answers to my many questions. Once in country, I met with the local team and all the volunteer and I have to say, they are an incredible group of people who truly want to make a difference and help make my experience there a great one. I really enjoy the time I spend in Las Terrenas and one day I'd love to return to help out again. The town of Las Terrenas is absolutely amazing. It's beauty and charm will grab you, and hold a little piece of your heart. There is much to do and see in and around the town. So many shops, markets, restaurants, and beaches to see. Honestly, I could just sit on the beach and look at the waves all day. One piece of advice I would give would be to just jump in. Ask what the need is, meet it. You're only there for a short time, so make the best of it. Jump in with the culture. The food. The town. The way of life. The pace. The language. Try everything. Go in the shops. Take a trip. Jump in with both feet. You won't regret it.


Abteilung: Pflege & Soziales
Dauer: 0 Wochen
Zeitraum: 2018
Arbeitszeit: 6 Stunden pro Tag
Vergütung: Unvergütet
Art: Keine Angabe
Standort: Dominikanische Republic
0

Das Unternehmen

ALDEAS DE PAZ – PEACE VILLAGES FOUNDATION

Santa Barbara de Samaná, Dominican Republic

ABOUT US: Aldeas de Paz is a sustainable and transparent grass-roots NGO based in Santa Barbara de Samaná, Dominican Republic. We are independent from political, religious or business interests and maintain independence by completely funding and operating our programs with the practical and monetary contributions of volunteers and interns.

OUR PURPOSE: We are a youth orientated organization with the purpose of educating, mentoring, inspiring and empowering young people to develop their potentials and help them to create opportunities for themselves and their community through our educational programs and recreational activities. We promote children rights and equal opportunities for all.

OUR MISSION: We promote a Culture of Peace through enriching cross-cultural exchange for people of all races and nationalities and we practice voluntary community service where we provide additional opportunities in education, sports, health care and skill training. We assist our beneficiaries to develop their potential and improve their own lives.

OUR VISION: Offering Volunteers & Interns the great opportunity to work side by side with locals, learn new skills, study Spanish and immerse oneself in the Latin and Caribbean culture. We share the values of peace, justice and tolerance, fundamentally focusing on the preservation of cultural values and the empowerment of young people while valuing local knowledge and working with cultural sensitivity. Our Volunteer opportunities are truly the microcosm of a world where people join together giving priority to improving life for humanity and promoting a Culture of Peace as a practical way to both prevent and resolve conflict.

INTERNSHIP: We offer internship placements in addition to volunteer programs. Interns typically come for 6 weeks to 12 months and apply well in advance to inform us of the conditions under which they are doing their internship and the requirements of their university or academic adviser. We are very happy to be in communication with academic institutions and to provide all materials and references necessary for interns to receive course credit for their volunteer work. Certificates are also provided to all interns upon successful completion of their internships. Interns are given references upon completion of the program, and during the program staff generally communicate with academic or other supervisors which the intern may have. This communication is conducted in the specific manner agreed upon once the intern applies for the position.

LEARN SPANISH: We offer free Spanish Language immersion classes. Lessons focus on developing communication skills so that students are able to put their knowledge to practical use as soon as they step outside the classroom. Our teaching method enables students to develop four basic skills: listening comprehension, speaking, reading and writing. The idea is to learn Spanish in a natural and spontaneous way, just as students have learned their mother tongue. Our students speak Spanish right from the very first day, using it in typical real-life situations: the basic syllabus is supplemented by special exercises, such as role-play, situational dialogues and work projects. Outside the classroom the learning process continues as you are immersed in Spanish language and culture.

HIGHLIGHTS: There is no end of activities and sights to visit in your spare time. Visit the north coast for some of the best windsurfing or kite boarding found in the world, go whale watching, try fun hiking, biking or even white water rafting for those adrenaline seekers! You may also like to visit the Caribbean's highest peak or the Playa Rincon, said to be one of the best beaches in the world. Hunt round the quaint town of Monte Cristo for some great finds including bargain priced jewellery made from handcrafted beads, and try some with some of the local rum in one of the colourful bars!