MeinPraktikum.de unterstützt den Internet Explorer 11 nicht mehr.Wir empfehlen Dir einen Wechsel auf einen neuen Browser wie z. B. Microsoft EdgeGoogle Chrome oder Mozilla Firefox.

Praktikum im Lager - Hilfsgütersortierung für Projekte in aller Welt

Freiwilliges Praktikum
Pflichtpraktikum

Dinslaken

Per E-Mail

Per E-Mail bewerben

Per Post

Friedensdorf International

Freiwilligenbüro

Lanterstraße 21

46539 Dinslaken

Bitte gib bei deiner Bewerbung folgende Referenznummer an: MeinPraktikum.de

Per E-Mail

Per E-Mail bewerben

freiwillige@friedensdorf.de

Per Post

Friedensdorf International

Freiwilligenbüro

Lanterstraße 21

46539 Dinslaken

Bitte gib bei deiner Bewerbung folgende Referenznummer an:

MeinPraktikum.de


Fakten

Dauer

3 Monate

Beginn

Nach Absprache

Vergütung

unbezahlt aber freie Unterkunft m. Verpflegung

HINWEIS: Bewerbungen sind pandemiebedingt erst wieder ab Juni 2021 möglich.

Aufgaben

FRIEDENSDORF INTERNATIONAL unterstützt seine Partnerorganisationen in Krisengebieten mit regelmäßigen Hilfsgütertransporten. Hierbei wird der Bedarf der unterschiedlichen Projekte gewissenhaft berücksichtigt.

In der Lagerhalle der Zentralstelle im Gewerbegebiet Dinslaken-Süd werden auch individuelle Sachspenden wie einzelne Gehhilfen, Rollstühle, orthopädische Hilfsmittel und medizinisches Gerät angenommen, gelistet, gelagert, verpackt, gelabelt und bei den Charterflügen teils eigenhändig in die Maschinen geladen.

Besonders in den Monaten September-Dezember zu unserer jährlichen Paketaktion besteht in unserer Hilfsgüter-Lagerhalle großer Unterstützungsbedarf. Standardisierte Leerkartons werden vom Friedensdorf, den Koordinationsbüros in Ost- und Süddeutschland sowie den ehrenamtlichen regionalen Freundeskreisen bundesweit verkauft. Bürgerinnen und Bürger, Familien und Firmen, Kirchen und Klassen packen haltbare Lebensmittel für Bedürftige in Armenien, Georgien und Tadschikistan. Die Partnerorganisationen vor Ort stellen eine gewissenhafte Verteilung der Pakete bis in die entlegensten Regionen sicher.

Qualifikation Über eine Fahrerlaubnis für LKW freuen wir uns ganz besonders, ist aber keine Voraussetzung

So bewerben Sie sich bei uns Ein kurzes Anschreiben (auch per Mail) mit tabellarischem Lebenslauf genügt - es werden keine Zeugnisse o.ä. als Belege benötigt.

Bitte Wunschtermine zu Praktikumsbeginn/-Ende sowie ggf. alternative Einsatzabteilung angeben.

Nach Eingang der Bewerbung vermitteln wir den direkten Kontakt zur Wunschabteilung, um hier 1-2 Hospitationstage zu vereinbaren, damit der Arbeitsalltag im Praktikum vorab eingeschätzt werden kann.

Bitte berücksichtigen Sie, dass nach erfolgter Hospitation noch Formalien zu klären sind, die je nach Einsatz-Abteilung auch behördlich Zeit in Anspruch nehmen können.

Bilder

Benefits
Kennenlernen verschiedener Bereiche
Weiterbildungsmaßnahmen
Einführungsveranstaltung
Wohnung wird vom Unternehmen gestellt
Kantine
Mitarbeiterevents
Mitarbeiterrabatte
Parkplatz
Verantwortung
Barrierefreiheit
Kostenlose Getränke
Anschlusstätigkeit möglich
Kostenlose Verpflegung
Eigener Arbeitsplatz
Kontaktperson

Freiwilligenbüro Norman Witt / Lisa Notthoff