Info-IconWir unterstützen den Internet Explorer 11 nicht mehr.Wir empfehlen Dir einen Wechsel auf einen neuen Browser wie z. B. Microsoft EdgeGoogle Chrome oder Mozilla Firefox.

Praktikant*in (m/w/d) Group HR - Development, Employer Branding und Recruitment

Freiwilliges Praktikum
Pflichtpraktikum

Duisburg

Zum Karriereportal ->

Bitte gib bei deiner Bewerbung folgende Referenznummer an:

MeinPraktikum.de

Zum Karriereportal ->

Bitte gib bei deiner Bewerbung folgende Referenznummer an:

MeinPraktikum.de


Fakten

Dauer

3 Monate

Beginn

1. August 2024

Vergütung

Marktgerechte Vergütung (Fair Company)

Frühester Eintrittstermin: 01.08.2024

We partner with customers and suppliers to deliver innovative metal solutions for a sustainable tomorrow.

Dieser Satz beschreibt, wofür Klöckner steht und zeigt, welches Ziel uns in unserem internationalen Konzern vereint. Wir als Team Group HR streben nach einer Kultur, in der neugierige und qualifizierte Mitarbeiter_innen für nachhaltiges und profitables Wachstum sorgen. Dabei arbeiten wir eng mit unseren internationalen HR-Kolleg_innen zusammen. Als Praktikant*in verstärkst du unser Team in den Themen Employer Branding, Recruiting und Personalentwicklung. Lass uns gemeinsam den Kulturwandel bei Klöckner vorantreiben. Werde Teil unseres Teams!

Deine Aufgaben

  • Du förderst die eigenverantwortliche Weiterentwicklung aller Mitarbeiter*innen: Im Kontext unserer Digital Learning Plattform baust du das Lernangebot (E-Learning) weiter aus
  • Du hilfst uns die Digitalisierung voranzutreiben: Du übernimmst die Kursadministration in unserem Learning Management System (LMS) und bist Ansprechpartner für Fragen anderer User
  • Du sorgst dafür, dass wir passende Talente langfristig für Klöckner begeistern: Du übernimmst Verantwortung für Teile des Recruitingprozesses insb. das Bewerbermanagement. Du erstellst ansprechende Inhalte für unsere internen und externen Karriere-Kanäle.
  • Du gestaltest mit uns die Führungskultur bei Klöckner: Du unterstützt bei der Planung und Verbesserung unserer internationalen Entwicklungsprogramme
  • Du förderst die Feedbackkultur im Konzern: Wir sorgen gemeinsam dafür, dass alle Mitarbeiter*innen unser Online-Tool für Feedback und motivierende Ziele nutzen können

Dein Profil

  • Du bist immatrikulierte_r Student_in (fortgeschrittenes Bachelor- oder Masterstudium) der Fachrichtungen Personalmanagement, Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, Gesellschaftswissenschaften (Soziologie), Psychologie, Marketing oder eines ähnlichen Studiengangs
  • Du bist neugierig auf Personalthemen und übernimmst gerne Verantwortung für eigene Projekte
  • Du arbeitest gerne im Team und bist offen für Neues
  • Du hast Spaß daran neue IT-Tools auszuprobieren und kreative Ideen einzubringen
  • Du hast mindestens C1 Deutsch- und B1 Englischkenntnisse

Wir bieten

  • Erhalte spannende Einblicke in unsere Themenfelder: Externes und internes Marketing, Recruitment, Learning und Development
  • Arbeite mit verschiedenen (internationalen) Abteilungen im Konzern zusammen
  • Ein junges, kreatives Team, mit einem offenen Ohr für deine Ideen und gutem Humor
  • Flexible Arbeitsregelung mit bis zu 3 Tagen Homeoffice pro Woche
  • Moderne IT-Ausstattung und höhenverstellbare Schreibtische im Büro
  • Zentrale Lage am Duisburger Hauptbahnhof (5 min Fußweg)
  • Marktgerechte Praktikantenvergütung (Fair Company)

Über uns

Klöckner & Co ist weltweit einer der größten produzentenunabhängigen Stahl- und Metalldistributoren und eines der führenden Stahl-Service-Center-Unternehmen. Mit einem Distributions- und Servicenetz von rund 120 Standorten vor allem in Nordamerika und der DACH-Region bedient Klöckner & Co über 60.000 Kunden. Aktuell beschäftigt der Konzern rund 6.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2023 erwirtschaftete Klöckner & Co einen Umsatz von rund 7,0 Mrd. €. Mit dem Ausbau seines Portfolios an CO2-reduzierten Werkstoffen, Service- und Logistikleistungen unter der Dachmarke Nexigen® unterstreicht das Unternehmen seine Rolle als Pionier einer nachhaltigen Stahlindustrie. Gleichzeitig hat sich Klöckner & Co als Vorreiter der digitalen Transformation in der Stahlindustrie zum Ziel gesetzt, seine Liefer- und Servicekette zu digitalisieren und weitgehend zu automatisieren. So möchte sich das Unternehmen zum führenden One-Stop-Shop für Stahl, andere Werkstoffe, Ausrüstung und Anarbeitungsdienstleistungen in Europa und Amerika entwickeln. Erfahre mehr über uns auf unserer Webseite oder folge unserem CEO Guido Kerkhoff auf LinkedIn.

Bilder

Benefits

Verantwortung
Barrierefreiheit
Kostenlose Getränke
Weiterbildungsmaßnahmen
Kantine
Parkplatz
Gute Anbindung
Eigener Arbeitsplatz
Flexible Arbeitszeiten

Videos

Klöckner & Co image film

3:28