Dein Profil
0freie Praktikumsstellen bei

Westküstenkliniken Brunsbüttel und Heide gGmbH

5,0 h
≈ Arbeitszeit
-
≈ Verdienst
100 %
Weiter­empfehlung
Zur Berechnung der Durchschnittswerte werden neuere Bewertungen höher gewichtet, als ältere Bewertungen.

1 Bewertung

Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,3
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Karrierechancen 4,8
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 4,8
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,5
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,3
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,3
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 3,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 3,0

Es hat mir gut gefallen :-)

Ich habe ein Schülerpraktikum zur BO gemacht und wollte etwas über Pflege lernen. Alle waren sehr zu mir und ich durfte immer dabei sein. Man sollte in der Pflege aufgeschlossen und nett sein. Man muss viel lernen wollen.


Abteilung: Pflege & Soziales
Dauer: 2 Wochen
Zeitraum: 2021
Arbeitszeit: 5 Stunden pro Tag
Vergütung: Unvergütet
Art: Schülerpraktikum
Standort: Heide
0

Lass dich benachrichtigen, wenn es neue Stellen oder News zum Unternehmen gibt!

Bewirb dich als Erstes auf neue Stellen
Erhalte alle Infos zu Karriereevents
Nutze alle Vorteile komplett kostenfrei

Das Unternehmen

Unser Bildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen gehört mit seinen 740 Ausbildungsplätzen zu einem der größten berufsbildenden Einrichtungen für Gesundheitsberufe in Schleswig-Holstein. Gemeinsam mit unseren Partnern vom DRK Landesverband Schleswig-Holstein e.V. und der Rettungsdienstkooperation in Schleswig-Holstein gGmbH legen wir in den zwölf Ausbildungsberufen Pflegefachmann und Pflegefachfrau, Krankenpflegehelfer_in, Medizinisch-technischen Radiologieassistent_in, Notfallsanitäter_in, Medizinische_r Fachangestellte_r, Operationstechnische_r Angestellte_r, Anästhesietechnische_r Assistent_in, Elektroniker_in für Energie- und Gebäudetechnikeine, Fachinformatiker*in für Systemintegration, Kaufleute für Büromanagement und Kaufleute im Gesundheitswesen eine solide Basis für das Berufsleben. Seit Oktober 2020 bieten wir zudem den Studiengang Physician Assistant an. Eine helle, freundliche Architektur und eine moderne technische Ausstattung sorgen für eine angenehme Lernatmosphäre.