Dein Profil
360freie Praktikumsstellen bei

Wesser GmbH

7,2 h
≈ Arbeitszeit
1.300 €
≈ Verdienst
100 %
Weiter­empfehlung
Zur Berechnung der Durchschnittswerte werden neuere Bewertungen höher gewichtet, als ältere Bewertungen.
Wesser GmbH
Wesser GmbH
Wesser GmbH
Wesser GmbH
Wesser GmbH
Wesser GmbH
Wesser GmbH
Wesser GmbH
Wesser GmbH
Wesser GmbH
7,2 h
≈ Arbeitszeit
1.300 €
≈ Verdienst
100 %
Weiter­empfehlung
Zur Berechnung der Durchschnittswerte werden neuere Bewertungen höher gewichtet, als ältere Bewertungen.
Gesamtbewertung (5 Bewertungen) 4,5
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    4,6
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    3,9
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    3,5
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    4,8
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    4,8
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    4,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    4,2
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    4,3
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    4,8
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    4,6
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    4,6
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    4,8
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    4,8
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    4,2
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    4,4
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    2,6
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    4,0
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    4,8
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    4,8
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    4,5
  • … Fachwissen zu erlangen.
    3,6
  • … Networking zu betreiben.
    4,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    4,3
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,3
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 3,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Karrierechancen 5,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Wertschätzung 4,3
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 3,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,8
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 3,3
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 1,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,3
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 3,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Ein tolles aber auch anstrengendes Praktikum

Ich studiere Wirtschaftspsychologie, im 5. Semester steht ein ganzes Semester Praktikum an. Ich entschied mich dazu dieses Praktikum bei Wesser als Werberin anzugehen. Während meines ersten Einsatzes war ich 3 Wochen lang mit meinem Team in Bayern unterwegs. Das Team bestand aus 5 Werber/innen, eine Mischung aus erfahreneren Kollegen und Neuen (so wie ich). Die 3 Wochen vergingen total schnell, was sicher auch daran lag dass wir als Team super harmonierten. Die Tätigkeit an sich, das Werben von Fördermitgliedern an der Haustür, quasi via Kaltakquise machte mir zwar viel Spaß, brachte aber auch seine Herausforderungen mit sich. Da ich im Winter unterwegs war, war es ziemlich ziemlich kalt, was die sowieso schon anstrengende Arbeit nicht leichter machte. Dazu kam, dass es manchmal stundenlange Flaute gab, wirklich keiner machte mit. Mit der Zeit lernte ich aber durchzuhalten! Immer weitermachen uns sich selber zu motivieren, so erlangte ich am Ende der Woche (für mich) sehr gute Leistungen, was mich für die neue Woche neu motivierte und auch den Spaßfaktor des Jobs erhöhte. Zum Glück bin ich in einem so tollen Team gelandet, denn wenn es mit der Eigenmotivation mal nicht so klappte, stärkte einem das Team den Rücken. Besonders der Teamchef gab sich hier große Mühe. Ich freue mich schon auf meinen nächsten Einsatz in dem ich auch mein gewohntes Team wiedersehen werde. Wahrscheinlich ist es dann auch etwas wärmer:)


Abteilung: Vertrieb
Dauer: 3 Wochen
Zeitraum: 2020
Arbeitszeit: 7 Stunden pro Tag
Vergütung: > 1.000 €
Art: Pflichtpraktikum
Standort: Tegernsee
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,7
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Karrierechancen 4,8
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,0
Wertschätzung 4,5
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,5
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,0
Lernerfolg 4,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,8
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung Noch keine Bewertung

Familiäre Atmosphäre mit jeder Menge Möglichkeiten :)

Kann das Vorbeischauen bei Wesser jedem nur wärmstens empfehlen, da man bei diesem Job Freunde fürs Leben findet, und jedes Team das Gefühl verbindet, dass man Gemeinsam für die Gute Sache unterwegs ist :) Ich persönlich war für den Naturschutzbund von Tür zu Tür unterwegs und habe jede Menge über Themen wie Vereinsarbeiten, Naturschutz im Allgemeinen, aber auch das Vertriebs-1x1 gelernt! Die eigene morgendliche und abendliche Freizeit verbringt man mit einem gleichaltrigen, zu 99,5% aufgeschlossenen und sympathischen Team, und zusätzlich kann man bei guter Leistung ausgesprochen gut verdienen. Aufgrund der Tatsache, dass man Tag für Tag rund 7 Stunden aktiv an der Tür (alternativ auch am Stand) verbringt, kann einem das ständige Reden und gelegentlich auch mal das Wetter natürlich auf die Nerven gehen, jedoch fangen positive Begegnungen und das eigene Team einen immer wieder auf! :)

Wesser GmbH
Antwort von Wesser GmbH:

Wie schön, dass dir das Praktikum bzw. der Job bei Wesser so gut gefallen hat!

Wir freuen uns, dass du eine so gute Zeit im Team hattest. Unsere Mitarbeiterteams wachsen oft schnell zusammen, da neben der gemeinsamen Tätigkeit auch zusammen gewohnt wird und auch die freie Zeit größtenteils gemeinsam verbracht wird (soweit man dies möchte, wenn man sich mal zurückziehen möchte ist dies natürlich auch in Ordnung).

Klar der Job ist kein Zuckerschlecken und kann auch anstrengend sein. Die Tätigkeit an sich, das Werben von Fördermitgliedern, nimmt während eines Einsatzes viel Zeit in Anspruch (40h an 6 Tagen die Woche). Wer sich jedoch einmal bei uns als Werbender etabliert hat, kann sich weit über ein Praktikum hinaus ein gutes 2. Standbein aufbauen, wahre Freunde finden und viele Erfahrungen sammeln.

Falls du noch Tipps für uns hast wie wir den Job noch angenehmer für euch gestalten können, teile uns diese doch bitte mit.
Ansonsten freuen wir uns wenn du hoffentlich bald wieder mit uns für den Nabu unterwegs bist :)

Abteilung: Vertrieb
Dauer: 13 Wochen
Zeitraum: 2020
Arbeitszeit: 7 Stunden pro Tag
Vergütung: > 1.000 €
Art: Freiwilliges Praktikum
Standort: Thüringen
1
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,7
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Karrierechancen 4,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Betreuung 4,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 3,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 4,0
Atmosphäre 4,3
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,0
Lernerfolg 5,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung Noch keine Bewertung
Das Praktikum ist geeignet um… 4,2
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 3,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,0

Andere Welt, anderes Leben

Ich habe im März 2019 bei Wesser angefangen, da ich bei meiner Arbeit unterwegs sein wollte, um mal etwas neues zu erleben und mit meinem Ziel, aktiv zur Verbesserung des Naturschutzes beizutragen. Und natürlich auch, weil ich die ein oder andere Reise vorhatte. Ich war seither ca. 30 Wochen für Wesser vorallem in Hessen und Baden-Württemberg unterwegs. Man wird zwar gut vorbereitet, wenn man einen guten Teamchef hat, aber dennoch ist der Hauptteil der Arbeit von einem selbst abhängig und gerade am Anfang fühlt man sich trotz Vorbereitung etwas ins kalte Wasser geschmissen, weil man seinen ganz eigenen Stil beim Werben Stück für Stück formt. Das braucht bei dem einen ein paar Tage Zeit, beim anderen noch länger oder man ist sozusagen ein Naturtalent;) Dank eines super schönen Teamlebens, fühlt man sich zuhause immer wohl. Auf der Straße tagsüber hat man natürlich auch mal unschöne Begegnungen, nicht nur mit Leuten, auch mit dem Wetter;) Das sollte einem einfach klar sein. Man wächst daran mega und kann seine eigenen Grenzen mal kennenlernen. Es bringt also nicht nur dem eigenen Studenten-Budget etwas oder der Finanzierung echt wichtiger Projekte, sondern auch der eigenen Person. Die Entwicklung in gerade mal vier Wochen bei Leuten, die neu anfangen ist echt krass. Schließlich MUSS man sich selbst besser kennenlernen, wenn man seinen eigenen Erfolgsweg beim Werben gehen mag. Denn Auswendig lernen oder Unauthentizität kann man beim Werben gleich mal sein lassen:D Wichtig ist, dass man in einem guten Team aufgehoben ist und sich selbst und andere motiviert. Hinter mir liegen unvergessliche, lehrreiche Wochen und mindestens genauso viele noch vor mir...:)

Wesser GmbH
Antwort von Wesser GmbH:

Schön, dass dir der Job als Fundraiser so gut gefallen hat und du schon ganze 30 Wochen (!!) mit uns im Einsatz warst!

Du hast das Werbe-Leben ziemlich gut beschrieben, es ist wirklich harte Arbeit (teilweise unfreundliche Bürger/innen, unschöne Witterungsverhältnisse usw.), die jedoch bei entsprechender Leistung dementsprechend auch gut entlohnt wird.

Wir geben uns große Mühe unsere Teamleitenden optimal auszubilden und schicken diese deshalb auf regelmäßige Seminare. Denn der Teamleitenden hat großen Einfluss auf den Werbeerfolg der neuen Mitarbeitenden sowie auf dessen Wohlbefinden.

Klar was man aus dem Job macht ist letztendlich jedem selber überlassen, wer ein gewisses Vertriebstalent mitbringt hat sicher einen Vorteil. Doch auch diejenigen die mit Fleiß und Motivation an den Job heran gehen, können als Werber/in bei uns erfolgreich Fuß fassen und sich ein gut bezahltes, 2. Standbein aufbauen.

Es freut uns sehr zuhören, dass du erfolgreich bei uns Fuß gefasst hast, umso mehr freuen wir uns wenn du gerne weitere 30 Wochen (oder auch mehr), mit uns für den Nabu im Einsatz bist.

Neben zufriedenen Mitarbeitenden freuen wir uns aber genauso über konstruktive Kritik, falls du also trotzdem noch Verbesserungstipps für uns hast, teile uns diese gerne mit :)

Abteilung: Vertrieb
Dauer: 30 Wochen
Zeitraum: 2020
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: > 1.000 €
Art: Werkstudent
Standort: Bonn
1
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 3,8
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 3,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 3,0
Karrierechancen 4,8
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Betreuung 4,5
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,5
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,0
Lernerfolg 3,3
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 2,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 3,0
Das Praktikum ist geeignet um… 3,9
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 2,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 3,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 3,0

Anstrengend, aber eine gute Erfahrung!

Ich ein Praktikum besucht und da ich mich für den Umweltschutz interessiere, war das Praktikum bei Wesser eine tolle Erfahrung. Ich habe für den NABU gearbeitet und konnte viele Projekte live erleben. Unsere Aufgabe war in der Region Werbung zu machen, am Stand und an den Haustüren. Die Bürger waren meistens sehr nett, aber es war schwierig sie von einer Mitgliedschaft zu überzeugen. Wenn man den Menschen gefunden hatte, die ich begeistern konnte, war das jedes Mal ein Erfolgserlebnis. Ich habe viel über mich selber gelernt, hatte super Teamkollegen und habe mir durch das Gehalt eine Reise nach Australien finanzieren können. Also alles top!

Wesser GmbH
Antwort von Wesser GmbH:

Schön, dass du mit uns für den Nabu im Einsatz warst und so positive Erfahrungen, in Form deines Praktikums, sammeln konntest.

Richtig, die Haupttätigkeit der Werber/innen ist es, Bürger und Bürgerinnen über die jeweilige Organisation zu informieren und sie im besten Falle als Fördermitglieder zu gewinnen. Dies ist natürlich nicht ganz einfach, wenn es zum Abschluss der Fördermitgliedschaft kommt ist dies für die Werbenden jedes mal ein kleiner Erfolg und wird von uns dementsprechend auch gut entlohnt. Wie schön, dass du somit deine Australienreise finanzieren konntest.

Falls du trotzdem noch konstruktive Kritik für uns hast, wie wir z.B. die Arbeitsatmosphäre noch besser für euch gestalten können, lass uns diese doch bitte wissen.

Wir freuen uns sehr wenn du auch außerhalb deines Praktikums wieder mit uns zusammenarbeiten möchtest (die nächste Reise kommt bestimmt) !

Abteilung: Vertrieb
Dauer: 5 Wochen
Zeitraum: 2018
Arbeitszeit: 7 Stunden pro Tag
Vergütung: keine Angabe
Art: Freiwilliges Praktikum
Standort: München
9
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,8
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,0
Karrierechancen 4,5
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 3,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 5,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 5,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,9
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Anstrengend, aber sinnvoll und spaßig!

Ich habe in den Semesterferien bei der Wesser GmbH gearbeitet, eigentlich habe ich einen reinen Studentenjob gesucht, ein bezahltes Praktikum war mir aber auch recht :-) Ich war 3 Wochen lang mit einem Team von 8 Gleichaltrigen in Deutschland unterwegs und habe Werbung für die Johanniter Unfallhilfe gemacht. Dabei bin ich zum einen von Tür zu Tür gegangen, zum anderen habe ich aber auch am Stand gearbeitet. Unser Ziel war es, die Bürger von einer Unterstützung für die Hilfsorganisation zu überzeugen, indem wir uns mit den ehrenamtlichen Projekten auseinandersetzten und davon erzählten. Cool war, dass man spürte, dass seine Arbeit, den Organisation extrem viel nützt und man sich selber jeden Tag weiterentwickelt. Anstrengend natürlich, jeden Tag auf den Beinen zu sein und den ganzen Tag zu reden. Insgesamt machte es mega viel Spaß, v.a. auch, weil man mit dem Team auch seine Freizeit verbringt und viele Freundschaften entstehen, die auch hinterher Bestand haben.

Wesser GmbH
Antwort von Wesser GmbH:

Schön, dass dir der Job bzw. dein Praktikum bei Wesser so gut gefallen hat.

Die Tätigkeit an sich, das werben für Fördermitglieder von NPO’s hast du super beschrieben. Es freut uns besonders, dass du dich auch persönlich weiterentwickeln konntest. Viele unsere Mitarbeitenden berichten vor allem von einer positiven Entwicklung des eigenen Selbstbewusstseins, der Kommunikationsfähigkeit und des Durchhaltevermögens.

Wir freuen uns wenn du in Zukunft auch gerne wieder mit uns zusammenarbeitest. Falls du trotzdem noch Verbesserungstipps für uns hast, teile uns diese gerne mit.

Abteilung: Vertrieb
Dauer: 3 Wochen
Zeitraum: 2017
Arbeitszeit: 7 Stunden pro Tag
Vergütung: > 1.000 €
Art: Werkstudent
Standort: Stuttgart
30

Lass dich benachrichtigen, wenn es neue Stellen oder News zum Unternehmen gibt!

Bewirb dich als Erstes auf neue Stellen
Erhalte alle Infos zu Karriereevents
Nutze alle Vorteile komplett kostenfrei

Dein Kontakt


Katja Köhler

Zur Karriereseite

Short facts


  • Mitarbeiter: 500
  • Art des Unternehmens: Agentur
  • Branche: Werbung

Du hast bereits ein Praktikum bei Wesser absolviert?

Jetzt bewerten

Das Unternehmen


Wesser contacting people ist seit über 50 Jahren als die größte Fundraising - Agentur für gemeinnützige Hilfsorganisationen überregional bekannt. Unsere Partner sind die Johanniter, der NABU, der BUND und der LBV.

Selbstgeführte Teams in ungezwungener Atmosphäre, nette Studenten und das persönliche Engagement unserer Mitarbeiter sind das Merkmal unserer Agentur.

Wir bieten Dir einen spannenden Job in einem bunt gemischten Team, als Newcomer im Bereich der Mitgliederwerbung für Deutschlands größte Hilfsorganisationen. Dabei bist du mit deinem Team von Tür zu Tür unterwegs, informierst interessierte Bürger über soziale Projekte und gewinnst neue Förderer.

Jedes Jahr darf eine ausgewählte Anzahl von Mitarbeitern Kundenprojekte vor Ort in Augenschein nehmen. Ob es ein Besuch beim Wildlife Trust in Cornwall (UK) ist oder die besten Mitarbeiter eines Jahres die Projekte des Green Cross in Vietnam live erleben und hinterfragen dürfen – das stärkt die Motivation, für ‚seinen’ Kunden das Beste zu geben.

Bei Wesser verdienst du mit einem anspruchsvollen Studentenjob bzw. Praktikum in kurzer Zeit viel Geld und engagierst dich gleichzeitig für eine sinnvolle und wichtige Organisation. Die Erfahrungen und Zusatzqualifikationen kannst du dein ganzes Leben nutzen.