Dein Profil
1freie Praktikumsstelle bei

The Big Challenge

7,0 h
≈ Arbeitszeit
600 €
≈ Verdienst
100 %
Weiter­empfehlung
Zur Berechnung der Durchschnittswerte werden neuere Bewertungen höher gewichtet, als ältere Bewertungen.
Gesamtbewertung (1 Bewertung) 4,7
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Noch keine Bewertung
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Noch keine Bewertung
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Noch keine Bewertung
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    4,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    5,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    5,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    5,0
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    3,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    4,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    4,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    4,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    4,0
  • … Networking zu betreiben.
    3,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    5,0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 5,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Karrierechancen 4,5
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 4,5
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 5,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 5,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 3,9
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 3,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 3,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Eine lehrreiche Zeit mit viel Abwechslung in Paris.

Für das Praktikum bei THE BIG CHALLENGE habe ich mich entschieden, weil ich den Wettbewerb selbst aus meiner Schulzeit kenne. Mir war es wichtig, dass wenn ich ein Praktikum im Bereich Kommunikation und Marketing absolviere, ich ein Produkt bewerbe und vermarkte, hinter dem ich stehe. Als angehende Fremdsprachenlehrerin konnte ich mich deshalb sehr mit The Big Challenge identifizieren. Die Kommunikation mit den deutschsprachigen Lehrkräften (teilweise auch Eltern von SchülerInnen) ist die Hauptaufgabe im Praktikum. Ich fand es spannend, große E-Mail Kampagnen zu planen und umzusetzen. Grundsätzlich werden in dem kleinen, internationalen Unternehmen, Ideen meist gemeinsam diskutiert und dann umgesetzt. Darunter fällt auch Kommunikation durch die Gestaltung der Webseite (hier habe ich besonders viel dazu gelernt) und durch Broschüren, die erstellt werden müssen. Da die Sprache im Unternehmen Französisch ist, konnte ich mich auch hier verbessern und dazulernen. Das Französisch muss nicht perfekt und fehlerfrei sein, man sollte jedoch keine Scheu haben, zu sprechen und Übersetzungen zu machen (auf Deutsch vor allem). Da die Beratung der deutschsprachigen Lehrkräfte auch am Telefon stattfindet, sollte man ebenfalls dazu bereit sein, Gespräche am Telefon zu führen. Besonders gut gefallen hat mir, dass wir mit tollen Tools (wie Asana und Slack) arbeiten, wodurch die Kommunikation und Aufgabenverteilung im Unternehmen sehr reibungslos laufen. Der Chef des Unternehmens war so für mich immer erreichbar und offen für meine Ideen und Vorschläge. Man bekommt stets ein Feedback und es wird gerne gesehen, wenn man seine eigenen Vorschläge macht. Anders als in anderen Praktika hatte ich dadurch nicht das Gefühl, nur stumpf vorgegebene Aufgaben abzuarbeiten, sondern mich wirklich einbringen zu können. Zudem wurden die Arbeitszeiten sehr gut eingehalten: Es wird nicht erwartet, dass man Überstunden macht. Das Büro liegt in einem der schönsten Viertel in Paris, sodass es sich meiner Meinung nach Lohnt, sich für das Praktikum vor Ort zu entscheiden.


Abteilung: Marketing & Kommunikation
Dauer: 17 Wochen
Zeitraum: 2021
Arbeitszeit: 7 Stunden pro Tag
Vergütung: 501-700 €
Art: Freiwilliges Praktikum
Standort: Paris
0

Lass dich benachrichtigen, wenn es neue Stellen oder News zum Unternehmen gibt!

Bewirb dich als Erstes auf neue Stellen
Erhalte alle Infos zu Karriereevents
Nutze alle Vorteile komplett kostenfrei

Dein Kontakt


Daphné Riefenstahl

daphne.riefenstahl@thebigchallenge.com
Zur Karriereseite

Short facts


  • Mitarbeiter: 10
  • Art des Unternehmens: Kleinunternehmen
  • Branche: Bildung
  • Gründungsjahr: 1998

Du hast bereits ein Praktikum bei The Big Challenge absolviert?

Jetzt bewerten

Das Unternehmen


Motivation Learning Company ist das Unternehmen hinter dem bekannten Englisch-Wettbewerb THE BIG CHALLENGE. Dieser ist für SchülerInnen der 5. bis 9. Klasse aller Schulformen in neun Ländern Europas zugänglich, sodass jährlich mehr als 630.000 SchülerInnen teilnehmen. Neben dem Wettbewerb bieten wir eine neue digitale Lernplattform (The Big Challenge+) an, die SchülerInnen der 5. und 6. Klasse beim Englischlernen unterstützen und besonders motivieren soll. Unser kleines, internationales Team steuert vom Hauptsitz in Paris die vollständige Organisation des Wettbewerbs und die Entwicklung der App.