Dein Profil
24freie Praktikumsstellen bei

mindsquare AG

7,9 h
≈ Arbeitszeit
555 €
≈ Verdienst
81 %
Weiter­empfehlung
Zur Berechnung der Durchschnittswerte werden neuere Bewertungen höher gewichtet, als ältere Bewertungen.
mindsquare AG
mindsquare AG
mindsquare AG
mindsquare AG
mindsquare AG
mindsquare AG
mindsquare AG
mindsquare AG
mindsquare AG
mindsquare AG
mindsquare AG
mindsquare AG
mindsquare AG
mindsquare AG
mindsquare AG
mindsquare AG
mindsquare AG
mindsquare AG
7,9 h
≈ Arbeitszeit
555 €
≈ Verdienst
81 %
Weiter­empfehlung
Zur Berechnung der Durchschnittswerte werden neuere Bewertungen höher gewichtet, als ältere Bewertungen.
Gesamtbewertung (19 Bewertungen) 4,2
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    4,2
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    3,9
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    4,6
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    4,4
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    4,1
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    4,4
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    3,7
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    4,5
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    4,6
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    4,2
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    3,9
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    4,4
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    4,6
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    4,7
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    4,8
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    4,6
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    4,2
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    4,3
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    4,3
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    3,4
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    4,1
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    4,3
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    4,4
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    4,5
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    4,1
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    4,1
  • … Fachwissen zu erlangen.
    4,2
  • … Networking zu betreiben.
    3,8
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    4,0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 5,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Karrierechancen 4,5
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 3,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,3
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 3,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 5,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,9
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Abwechslungsreiche Arbeit wenn man möchte

Durch Homeoffice ist es sicherlich etwas schwieriger, mit den Kollegen in den Kontakt zu kommen. Deswegen finde ich es gut, dass im Sommer auch immer wieder gemeinsame Tage im Büro stattfanden. Ich musste mich schon auch proaktiv um neue Aufgabe kümmern, aber sobald ich etwas angesprochen habe, gab es auch direkt Antworten und Hilfen meiner Teamleiterin. In so fern kann ich meinen Kolleginnen in den vorherigen Bewertungen nicht zustimmen. Wer möchte und sich selber auch engagiert, bekommt viele Einblicke und kann jederzeit mit jedem, bis zum Vorstand, sprechen und sich auch Hintergründe erklären lassen. Wer "nur" seinen Job machen möchte, der wird natürlich auch nicht ganz so viel lernen. Aber das ist sicherlich in jedem Unternehmen so ;-) Meine Arbeitszeit konnte ich mir nach Absprache jederzeit frei einteilen, wir waren im Team sehr gut und mit modernen Tools organisiert, das kannte ich ganz anders aus meinen anderen Praktika. Danke noch mal für die tolle Zeit!


Abteilung: Personal
Dauer: 12 Wochen
Zeitraum: 2021
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 501-700 €
Art: Freiwilliges Praktikum
Standort: Bielefeld
2
Ich würde dieses Praktikum
nicht weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 1,7
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 1,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 1,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 3,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Karrierechancen 2,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 2,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 1,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 1,0
Wertschätzung 2,5
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 3,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 3,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 1,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 3,0
Betreuung 3,8
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 3,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 4,0
Atmosphäre 2,5
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 1,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 3,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 2,0
Lernerfolg 2,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 1,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 2,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 3,0
Das Praktikum ist geeignet um… 1,7
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 2,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 1,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 1,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 1,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 1,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 1,0

Nettes Team, aber sehr eintönige Aufgaben und Urlaubsanspruch wurde nicht gewährt

Ich habe mich sehr auf das Praktikum bei dem "besten" Arbeitgeber gefreut - aber würde es nicht empfehlen. Ich war einige Monate als Praktikant im Bewerbermanagement eingesetzt. Dabei handelt es sich noch um eines der spannenden Praktika im Personal bei mindsquare, Active Sourcing ist von meiner Erfahrung aus noch sehr viel langweiliger. Dennoch war meine Einarbeitung nach nur 1 Woche abgeschlossen und danach wurde jeder Tag langweiliger, weil es 1:1 jeden Tag dieselben Aufgaben waren, und man hauptsächlich die Daten aus den Bewerbungen in das System einträgt - also Hauptaufgabe Copy & Paste von Daten. Natürlich lernt man dabei auch etwas über das Auswahlverfahren, aber nachdem ich die Bewerbungen nur auf das Grundlegende geprüft habe (Studiengang etc.), habe ich nichts mehr mitbekommen wie es weiterging. Ich war weder beteiligt in der Auswahl durch die Teamleiter, noch in Erst- oder Zweitinterviews und habe nicht die Einstellung selbst begleitet. Nur ganz am Ende meines Praktikums durfte ich nach mehrmaliger Bitte an einem Bewerbungsgespräch teilnehmen, aber ansonsten besteht das Praktikum wirklich nur aus dem Eintragen ins System und dem Vorsortieren. Für jemanden ohne jegliche Praxiserfahrung ist das mit Sicherheit ein entspannter Einstieg, aber wer über mehrere Monate eine konstante Lernkurve halten will, der ist hier falsch, weil die Aufgaben schlicht zu langweilig sind. Entsprechend habe ich mir die Arbeitszeit mit den Kollegen versüßt, die wirklich super nett und herzlich waren. Sowohl mit der Teamleitung als auch mit den unzähligen anderen Praktis habe ich mich immer super verstanden. Ich wäre gern als Werkstudent o.Ä. in der Mindsquare geblieben, jedoch sind die Rahmenbedingungen dafür nicht wirklich gut. Schon während des Praktikums wurden mir nicht meine Urlaubstage gewährt, obwohl sie mir gesetzlich zugestanden hätten und ich dies mehrfach offen angesprochen habe. Das finde ich sehr schade - wenn Mindsquare für Studierende einen angemessenen Rahmen bietet, würde ich sehr gerne wieder dort arbeiten und mich in höheren Positionen weiterentwickeln.


Abteilung: Personal
Dauer: 13 Wochen
Zeitraum: 2021
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 201-500 €
Art: Freiwilliges Praktikum
Standort: Bielefeld
9
Ich würde dieses Praktikum
nicht weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 2,3
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 3,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 1,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 3,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Karrierechancen 1,5
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 1,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 1,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 3,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 1,0
Wertschätzung 1,3
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 1,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 2,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 1,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 1,0
Betreuung 2,5
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 2,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 3,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 2,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 3,0
Atmosphäre 1,3
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 2,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 1,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 1,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 1,0
Lernerfolg 1,7
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 1,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 2,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 2,0
Das Praktikum ist geeignet um… 1,7
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 3,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 2,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 1,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 2,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 2,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 1,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 1,0

Finger weg!! Als Werkstudent keine guten Arbeitsbedingungen

An sich eine entspannte Werkstudententätigkeit, die ich bei mindsquare ca. 1 Jahr lang gemacht habe. Allerdings hatte ich immer die gleichen wiederkehrenden Aufgaben, zu denen unabhängig von der eigentlichen Stelle auch immer "Active Sourcing" gehört - also die stumpfe Suche nach KandidatInnen auf den sozialen Netzwerken. Klar das gehört zum HR dazu, sollte aber nicht die tägliche Aufgabe sein, wenn man eigentlich eine andere Position inne hat. Arbeitszeiten: Geworben wird mit "flexibler" Arbeitszeit bei bis zu 20 Stunden - typisch Werkstudent eben. Aber erwartet wird in der Regel, dass du IMMER MINDESTENS 20 Stunden absolvierst, auch während der Vorlesungszeit, und wenn es mal nur 18,5 Stunden sind, dann brauchst du dafür schon eine Begründung. Wenn du zwischendurch zum Arzt willst, geht das nur nach Rücksprache und nur mit An- & Abmeldung beim Vorgesetzen (auch wenn mein Job gar keine Meetings oder Termine beinhaltet). Theoretisch kann man sich die Zeiten einteilen, aber wo da in der Praxis die große, beworbene Flexibilität sein soll, ist für mich fraglich. Das größte No-Go: Bei Mindsquare bekomme ich weder meine bezahlten Urlaubs- noch Krankheitstage!!! Als Werkstudent stehen mir als Teilzeitkraft ganz regulär anteilige Urlaubstage zu. Mindsquare sieht das leider anders und tut so, als würde es diesen Urlaubsanspruch nicht geben oder als würden sie diesen nicht kennen. Wenn man dies anspricht, heißt es von allen Seiten nur "wir machen das flexibel". Du bekommst nur frei, wenn du deine "Fehlstunden" mit Überstunden ausgleichen kannst, oder du wirst unbezahlt freigestellt. Ähnlich ist es mit den Krankheitstagen - als ganz normale Teilzeitkraft stehen mir theoretisch auch bezahlte Krankheitstage zu. Das sieht mindsquare leider anders. Da du nur abgeleistete Stunden aufschreibst und diese bezahlt bekommst, fallen Krankheitstage unter den Tisch. Wenn du also mal 4 Wochen mit Grippe flach liegst und nicht arbeiten kannst - Pech gehabt, kein Geld in diesem Monat. Auch nach mehrmaligem Ansprechen dieser Problematik wird weiterhin so getan, als wäre diese "flexible" Regelung ein absoluter Benefit für mich und als würde ich es nicht richtig verstehen. Hatte dann diesbezüglich auch mehrere Gespräche mit dem Chef - keine Einsicht. Wem diese Regelung nicht passt, soll sich bitte einen neuen Job suchen. Hinzu kommt, dass die Bezahlung absolut am Minimum ist. Natürlich ist es nur ein Aushilfsjob. Aber dass jeder Werkstudent nur Mindestlohn bekommt, und das unter den genannten Bedingungen, ist wirklich frech. Da bleibt am Ende wirklich nicht viel übrig. Ich befinde mich bereits im Mastertstudium und wollte daher nach einer Erhöhung fragen (Da ja ein Bachelor-Anfänger definitiv weniger Erfahrung hat als ich, wenn ich kurz vor dem Master-Abschluss stehe und bereits 4 Jobs hinter mir habe - aber keine Chance. Das Werkstudentgehalt ist für alle gleich, aber das macht es für mich als erfahrene Studentin leider unattraktiv. Klar, die Partys und das junge Team macht Spaß, aber unter diesen Rahmenbedingungen bin ich froh, einen neuen Job gefunden zu haben. Unterm Strich: Wem das Gehalt egal ist und ein sehr entspanntes Studium hat, kann hier als Werkstudent eine gute Zeit haben. Ich persönlich kann es jedoch nicht mehr mit mir vereinbaren, für das Unternehmen zu arbeiten.


Abteilung: Personal
Dauer: 45 Wochen
Zeitraum: 2020
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 501-700 €
Art: Werkstudent
Standort: Bielefeld
12
Ich würde dieses Praktikum
nicht weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 1,7
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 1,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 1,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 3,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Karrierechancen 1,5
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 1,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 1,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 3,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 1,0
Wertschätzung 2,5
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 3,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 3,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 3,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 1,0
Betreuung 3,8
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 2,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 1,5
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 2,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 1,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 1,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 2,0
Lernerfolg 2,3
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 1,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 3,0
Das Praktikum ist geeignet um… 2,3
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 3,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 1,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 2,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 2,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 1,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 2,0

Freiwillige Praktikanten haben Anspruch auf Urlaubstage!!

Ich habe ein mehrmonatiges freiwilliges Praktikum bei mindsquare gemacht. An sich war es eine entspannte Zeit, aber bei einem Arbeitgeber, der sich nicht an die simpelsten Gesetze halten will, bei dem würde ich nie wieder arbeiten. PRO: - junges Team mit vielen anderen Praktis & Werkstudenten, daher gutes Arbeitsklima - Events & freie Getränke - keine Überforderung CONTRA: - sehr geringes Gehalt - Aufgaben schon nach wenigen Wochen sehr langweilig & eintönig. Die Einarbeitung ist nach wenigen Tagen abgeschlossen und damit ist dann auch die Lernkurve vorüber - KEINE URLAUBSTAGE, obwohl mir gesetzlich 6 volle Urlaubstage zugestanden hätten. Als ich dies angesprochen habe wurde so getan als würde das Gesetz nicht existieren und die Mitarbeiter der Mindsquare nichts davon wissen. Andere Kollegen, die das angesprochen haben, wurden dezent darauf hingewiesen, dass das ohne Urlaubstage gehandhabt wird, und wem das nicht passt, der solle sich doch bitte überlegen ob er wirklich noch zu mindsuqare passt. Das finde ich wirklich schade, da es sich um keine übermäßig große Forderung handelt. Und sich an gängige Gesetze zu halten, ist auch das Mindeste, was ich von einem Arbeitgeber erwarte, der sich als "Bester Arbeitgeber Deutschlands" schimpft. Wer nur auf der Suche nach einem einfachen Praktikum ist, um eine Station im Lebenslauf zu sammeln, der ist hier richtig. Wer allerdings wirklich gute Arbeitsbedingungen und eine fachliche Entwicklung sucht, der sollte sich einen besseren Arbeitgeber suchen.


Abteilung: Personal
Dauer: 12 Wochen
Zeitraum: 2021
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 201-500 €
Art: Freiwilliges Praktikum
Standort: Bielefeld
13
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,3
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Karrierechancen 4,5
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Betreuung 4,3
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Lernerfolg Noch keine Bewertung
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung Noch keine Bewertung
Das Praktikum ist geeignet um… Noch keine Bewertung
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung Noch keine Bewertung

Jeder, der sich fachlich und persönlich weiterentwickeln möchte und Lust auf ein tolles Team hat, ist bei mindsquare genau richtig.

Aufgrund der Corona Krise fand mein freiwilliges Praktikum im Home-Office statt. Trotz dieser Herausforderung habe ich mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt und sehr viel über Content- und Online-Marketing gelernt. Zu meinen Aufgaben zählten unter anderem die Suchmaschinenoptimierung, das Verfassen und Veröffentlichen von Blogartikeln sowie das Erstellen von Webseiten und Analysen. Auch im E-Mail-Marketing und im Social Media Bereich durfte ich verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen und konnte so über mich hinauswachsen. Während meiner Praktikumszeit stand mir das ganze Team zur Seite und ich fühlte mich von meiner Teamleiterin immer gut betreut. Ein großer Pluspunkt ist das überdurchschnittlich gute Arbeitsklima bei mindsquare. Ich wurde herzlich empfangen und habe mich direkt wohlgefühlt. Jeder kann sich aufeinander verlassen und die Unternehmenswerte werden jeden Tag aufs Neue gelebt! 😊 Rückblickend hat das Praktikum bei mindsquare meine Erwartungen übertroffen. Jeder, der sich fachlich und persönlich weiterentwickeln möchte und Lust auf ein tolles Team hat, ist bei mindsquare genau richtig.


Abteilung: Marketing & Kommunikation
Dauer: 12 Wochen
Zeitraum: 2020
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 501-700 €
Art: Freiwilliges Praktikum
Standort: Bielefeld
2
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 5,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Karrierechancen 5,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 5,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 5,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 5,0
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Eine spannende + lehrreiche Zeit in einem klasse Team!

mindsquare bietet so viel mehr als "nur eine Praktikumsstelle" - in diesem jungen, aufstrebendem Unternehmen werden die Core Values wirklich gelebt! Ich konnte mir wirklich viel, auf vielen verschiedenen Ebenen, mitnehmen. Ich habe mich in den 12 Wochen - trotz Home-Office-Umstieg, dank Corona - immer wohl und als vollwertiges Mitglied des Teams gefühlt. Ich konnte Einblicke in die verschiedensten Aufgabenbereiche erhalten und wurde stets gut von meiner Teamleiterin, aber auch von dem gesamten Team, betreut und unterstützt. Bei Fragen hatten alle ein offenes Ohr und standen mir zur Seite. Unter anderem konnte ich das Team im Eventmanagement, E-Mail-Marketing, Blogbeiträge verfassen, vielen für mich neue Marketing-Tools wie z.B. Pardot und Wordpress sowie noch vielen weiteren Bereichen unterstützen. Das schöne war die Vielfalt der Aufgaben, so wurde es nie langweilig! Am besten hat mir der Teamspirit und das Miteinander gefallen! Integrität wird hier groß geschrieben. So werden regelmäßige Events für die Mitarbeiter organisiert, von dem täglichen gemeinsamen Mittagessen bis hin zur großen Bootsparty in Köln. Darüber hinaus erhält man die Möglichkeit an diversen Schulungen teilzunehmen. Ein weiterer Benefit sind die Obst- und Getränke-Flatrate. Ich kann besten Gewissens empfehlen, ein Praktikum bei mindsquare zu machen! Ich würde es jederzeit wieder tun ;-)

mindsquare AG
Antwort von mindsquare AG:

Hallo liebe Mitarbeiterin / lieber Mitarbeiter,

vielen Dank für dein Feedback zu deinem Praktikum bei uns. Es freut mich sehr, dass dir deine Zeit bei uns gefallen hat. Wir möchten, dass sich Mitarbeiter bei mindsquare nicht nur persönlich, sondern auch fachlich weiterentwickeln kann. Umso schöner ist es zu lesen, dass du dir so viel aus dem Praktikum mitnehmen konntest.

Für deinen weiteren Weg wünsche ich dir alles Gute und viel Erfolg!

Viele Grüße

Timm

Abteilung: Marketing & Kommunikation
Dauer: 12 Wochen
Zeitraum: 2020
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 501-700 €
Art: Pflichtpraktikum
Standort: Bielefeld
2
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 5,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Karrierechancen 5,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,7
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 5,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 5,0
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Durch das Praktikum habe ich mich sowohl fachlich als auch persönlich sehr viel weiterentwickelt.

Ich habe mich für dieses Praktikum entschieden, da mich die Beschreibung sehr angesprochen hat und die Bewertungen gut waren. Es wurde angegeben, dass es einen sehr vielfältigen Arbeitsalltag geben wird und in der Realität wurden meine Erwartungen weitaus übertroffen. Ich könnte keinen "typischen Arbeitstag" beschreiben, da jeden Tag etwas Neues auf mich zugekommen ist, wodurch ich sehr viel lernen konnte und es nie langweilig wurde. Ich war während meiner Zeit des Praktikums im Inbound Marketing eingesetzt, hatte aber auch die Möglichkeit in das Content Marketing hinein zu schnuppern. So habe ich zum einen sehr viel im Bereich des Eventmanagements gemacht, bei dem ich selbst auch Locations besichtigen und anschließend Veranstaltungen begleiten konnte. Zudem habe ich auch Aufgaben in der Vorbereitung übernommen. Ich habe gelernt, wie ein Anmeldeprozess aufgebaut wird und welche Aspekte zu beachten sind. Auch bei der Nachbereitung konnte ich mitwirken, indem ich die Veranstaltung analysiert und entsprechendes Feedback ausgewertet habe. Im Content Marketing hatte ich zudem die Chancen, eigenen Blockbeiträge und Whitepaper zu schreiben, welche anschließend auf der Unternehmenswebsite veröffentlicht wurden. Viel Freude hatte ich außerdem an einem Videodreh, ebenfalls im Rahmen des Content Marketings, bei dem einzelne Fachthemen vertiefend aufgegriffen wurden. Gut hat mir außerdem gefallen, dass man auch Einblicke in die anderen Abteilungen erlangt, da es immer wieder zu Zusammenarbeiten kommt. Im Rahmen meines eigenen Projektes, habe ich beispielsweise des Öfteren mit der Graphik zusammen gearbeitet. Hervorheben möchte ich auch das überdurchschnittlich gute Arbeitsklima innerhalb des Unternehmens. Jeder hilft dem anderen da wo er kann und man kann sich stets aufeinander verlassen. Alle Mitarbeiter begegnen sich freundlich, auch wenn sie sich vielleicht gar nicht kennen. Ich habe mich seit meinem ersten Praktikumstag an total wohlgefühlt. Fähigkeiten, die man mitbringen sollte, um das Praktikum zu absolvieren sind zum einen Teambereitschaft und Ehrlichkeit. Wie bereits erwähnt, herrscht ein super Arbeitsklima und dies wird eben durch die Mitarbeiter selbst erzeugt. Zudem ist Lernbereitschaft ein wichtiger Punkt. Das Praktikum vermittelt einem sehr viel neues Wissen, aber auch persönliche Weiterentwicklung und jeder einzelne im Unternehmen ist stets bemüht, besser zu werden als er bereits ist und ich denke das erklärt auch den Spirit und Erfolg des Unternehmens. Es wäre gut, wenn bereits Grundkenntnisse im Bereich des Marketings vorhanden sind sowie PowerPoint und Excelkenntnisse (bei Schwierigkeiten wird einem aber auch hier immer geholfen). Alles in allem kann ich das Unternehmen jedem empfehlen, der über sich hinauswachsen möchte, gute Berufserfahrungen sammeln und seinen Wissensstand erweitern möchte.


Abteilung: Marketing & Kommunikation
Dauer: 12 Wochen
Zeitraum: 2019
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 201-500 €
Art: Freiwilliges Praktikum
Standort: Bielefeld
2
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 5,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Karrierechancen 4,8
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,7
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 5,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,7
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung Noch keine Bewertung

Mein Praktikum bei mindsquare: lehrreich, spannend & herausfordernd

Während meiner Zeit bei mindsquare habe ich super viel gelernt. Und das auf allen Ebenen. Ich habe gelernt mit den verschiedensten Programmen umzugehen, wie ich mich selbst organisiere und wie ich mich persönlich weiterentwickeln kann. Dazu beigetragen hat die Tatsache, dass man als Praktikant/in bei mindsquare an allen Schulungen teilnehmen darf, die angeboten werden. Von Schulungen zur Selbstorganisation, über Softskills bis hin zur Firmengeschichte ist alles dabei. Auf fachlicher Ebene konnte ich die Best Practices im modernen Marketing mitnehmen und fühle mich für den offenen Markt gut vorbereitet. Das Praktikum war für mich sehr spannend, da ich in verschiedensten Bereichen aktiv werden durfte. Ich habe Kundenkampagnen unterstützt, Event-Management betrieben (bei den Events durfte ich auch Vorort sein), E-Mail Kampagnen erstellt und teilweise auch redaktionelle Aufgaben erledigt. Selbstverständlich habe ich auch Aufgaben wie z. B. Datenpflege bekommen. Klingt zunächst nicht so spannend, ist aber ein wichtiger Teil des Jobs. Und bei mindsquare ist das besondere, dass auch die Festangestellten diese Aufgaben erledigen und sich nie zu schade sind, dich dabei zu unterstützen. mindsquare bietet ein Arbeitsumfeld, das Raum für konstruktive Kritik und Anregungen lässt. Ich konnte mich jeder Zeit mit meinen Gedanken und Ideen einbringen. In diesen drei Monaten des Praktikums konnte ich mich immer neuen Herausforderungen stellen. Mir persönlich hat das sehr gut gefallen! Die Aufgaben sind immer in Rücksprache mit meiner Teamleitung entstanden, daher habe ich mich nie verloren oder allein gelassen gefühlt. Als Praktikant/in habe ich auch ein eigenes Projekt bekommen, an dem ich frei arbeiten konnte. Aber auch bei dem Projekt hatte ich jeder Zeit die Möglichkeit um Rat und Unterstützung zu bitten. In a nutshell: Ich empfehle das Praktikum jedem, der auch mit flachen Hierarchien zurechtkommt und Lust hat sich fachlich & persönlich weiterzuentwickeln. Ich bin super zufrieden! Der exzellente Team-Spirit ist natürlich noch ein extra Bonus, der für mindsquare als Arbeitgeber spricht! 😊


Abteilung: Marketing & Kommunikation
Dauer: 12 Wochen
Zeitraum: 2019
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 501-700 €
Art: Pflichtpraktikum
Standort: Bielefeld
2
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 5,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Karrierechancen 4,8
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,7
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 5,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,7
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 3,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Tolles Praktikum in einem tollen Team mit sehr hohem Lernpotenzial!

Bereits zuvor war ich für etwa ein Jahr Werkstudentin im Content Marketing der mindsquare GmbH und habe mich allein in der Zeit beruflich und persönlich durch die tolle Unterstützung des Teams enorm weiterentwickeln können. Im Anschluss an mein Auslandssemester ergaben sich Probleme mit einem an anderer Stelle geplanten Pflichtpraktikum für das Studium. Meine Teamleiterin aus der mindsquare hat sich daraufhin für mich eingesetzt und somit konnte ich (sehr) spontan noch in einem 6-wöchigen Pflichtpraktikum im Marketing-Team untergebracht werden. (An dieser Stelle noch einmal vielen, vielen Dank!) Dieses Mal habe ich im Inbound Marketing arbeiten dürfen. Sowohl über meine Werkstudententätigkeit als auch über mein Praktikum kann ich nur sagen: Ich würde es jedem weiterempfehlen! Ab dem ersten Tag wird Werkstudenten und Praktikanten bei mindsquare viel Vertrauen entgegengebracht. Man ist einfach unmittelbar ein Teil des Teams und wird auch als solches behandelt und ernst genommen - man braucht hier also keine Angst vor dem berühmten “Kaffee-koch-Praktikum” zu haben ;-). Das Vertrauen wächst kontinuierlich mit den erbrachten Leistungen, sodass einem auch Schritt für Schritt mehr Verantwortung zugetragen wird - ganz je nachdem, wie hoch die eigene Motivation ist und wie sehr man sich einbringen möchte. In Gesprächen mit dem eigenen Teamleiter kann man außerdem Wünsche angeben, was man vielleicht noch lernen oder wo man seine Kenntnisse weiterentwickeln möchte und der Teamleitung liegt sehr viel daran, einem diese Wünsche zu erfüllen. Genau so habe ich es am Anfang als Werkstudentin erlebt und auch jetzt als Praktikantin in einem anderen Marketingbereich. Durch regelmäßiges Feedback zu meinen Aufgaben konnte ich mich dabei stets verbessern und weiterentwickeln. Ich war während der 6 Wochen hauptsächlich für die ganzheitliche Organisation eines Kundenevents verantwortlich und habe parallel bei der Organisation weiterer Kundenevents unterstützt. Ich durfte hier viele eigene Ideen einbringen und sehr eigenständig arbeiten und habe in diesem gesamten Prozess unheimlich viel gelernt. Wenn ich Unterstützung gebraucht habe, hatte ich immer einen Ansprechpartner. Darüber hinaus konnte ich auch im Social-Media-Bereich unterstützen, Pressemitteilungen schreiben und durch meine vorherige Tätigkeit als Werkstudentin auch ein wenig im Content-Marketing-Bereich mitarbeiten. Bei mindsquare stellt außerdem die fachliche und persönliche Weiterbildung einen sehr wichtigen Aspekt dar. Regelmäßig gibt es Weiterbildungsangebote, an denen man teilnehmen kann, aber nicht muss - wobei die Angebote eigentlich immer so interessant und hilfreich sind, dass ich nur ungerne mal ein Angebot verpasst habe. Insgesamt kann ich sagen, dass ein Praktikum bei mindsquare vielseitige Einblicke in den Marketingbereich bietet und einen durch eigenständiges Arbeiten, kontinuierliches Feedback und Weiterbildungsmöglichkeiten wirklich gut auf das Berufsleben im Marketing vorbereitet. Dabei ist man Teil eines tollen Teams, das den Unternehmenswert “Freunde statt Kollegen” wirklich lebt und einen nach allen Möglichkeiten unterstützt.


Abteilung: Marketing & Kommunikation
Dauer: 6 Wochen
Zeitraum: 2019
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 501-700 €
Art: Pflichtpraktikum
Standort: Bielefeld
2
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,7
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Karrierechancen 3,7
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 3,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 3,0
Wertschätzung 4,5
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 3,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,8
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,7
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 5,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,8
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung Noch keine Bewertung

Ein abwechslungsreiches Praktikum mit verantwortungsvollen Aufgaben, bei dem du persönlich und fachlich sehr viel lernen kannst.

Ich habe im Januar 2019 ein 12-wöchiges Praktikum im Inbound Marketing bei mindsquare absolviert. Der Einstieg am ersten Tag war großartig, weil ich mit meiner Teamleitung wirklich jede/n Mitarbeiter/in im Consulting, Personal, Vertrieb und in der Verwaltung persönlich kennenlernen durfte. Ich wurde von jedem Einzelnen sehr herzlich empfangen, so dass ich mich direkt wohlgefühlt habe. Zudem bekommt man schon ab dem ersten Tag einen guten Einblick, wie in welchen Bereichen gearbeitet wird. Transparenz, Ehrlichkeit und „Freunde statt Kollegen“ sind wirklich gelebte Werte bei mindsquare. Während der gesamten Zeit waren meine Aufgaben super spannend, lehrreich und vielseitig. Ich war für die Organisation von Kundenevents, Erstellung von Pressemitteilungen, Durchführung von Social-Media Konzepten und Umsetzung einer eigenen Marketingkampagne zuständig. Dabei konnte ich viele interessante und vor allem innovative Marketingtools kennenlernen. Außerdem durfte ich an Soft-Skill-Schulungen teilnehmen, die mich persönlich sehr weitergebracht haben. Das Praktikum war eine gute Balance aus fordern und fördern, so dass ich fachlich sehr viel gelernt habe und schnell Verantwortung übernehmen durfte. Ich habe viel Feedback bekommen und meine Teamleitung war sehr bemüht daran, mir Aufgaben zu geben, die auf meine Interessen abgestimmt waren. Besonders schön finde ich auch, dass mir bei Fragen und Herausforderungen das gesamte Marketingteam zur Seite stand. Ich kann nur jedem empfehlen ein Praktikum bei mindsquare zu machen, weil man in so viele Marketingbereiche (Video, E-Mail, Inbound, Online Marketing…) Einblicke und Kenntnisse erhält. Dadurch kannst du dich beruflich und persönlich bestens weiterentwickeln.


Abteilung: Marketing & Kommunikation
Dauer: 12 Wochen
Zeitraum: 2019
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 501-700 €
Art: Freiwilliges Praktikum
Standort: Bielefeld
5
1 2 Seite 1 von 2

Lass dich benachrichtigen, wenn es neue Stellen oder News zum Unternehmen gibt!

Bewirb dich als Erstes auf neue Stellen
Erhalte alle Infos zu Karriereevents
Nutze alle Vorteile komplett kostenfrei

Dein Kontakt


Timm Funke

Timm Funke

Personalleiter und Vorstandsmitglied
t.funke@mindsquare.de 0521 560 645 0 Timm Funke bei XING
Zur Karriereseite

Unser Versprechen


Exzellenz im IT Consulting. Wir helfen dir, exzellent zu sein! Höchstleistung ist unser Ziel und wir unterstützen dich dabei dieses zu erreichen. Spannende Projekte, Herausforderungen, Verantwortung und vieles mehr warten auf dich! Gemeinsam mit uns schaffst du es in 2 Jahren vom Absolventen zum IT Manager.
Unser Versprechen
Timm Funke

Short facts


  • Mitarbeiter: 285
  • Branche: Consulting
  • Gründungsjahr: 2007

Du hast bereits ein Praktikum bei mindsquare AG absolviert?

Jetzt bewerten

Das Unternehmen


Deine (IT-)Karriere bei mindsquare - das Richtige suchen und etwas Besonderes finden!
Wir haben uns auf die individuelle Softwareentwicklung und Technologieberatung im SAP und Salesforce Umfeld spezialisiert. Über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter spielen mit in der Champions League der IT-Beratung und gehören zu den besten IT-Beratern Deutschlands. Zu unserem Kundenstamm zählen 24 der DAX 30 Unternehmen und über 100 Konzerne und Unternehmen aus dem Mittelstand.

Egal ob Student/in, Berufseinsteiger/in oder Berufserfahrene/r - deine (IT-)Karriere bei mindsquare ist geprägt von persönlicher und fachlicher Weiterentwicklung auf höchstem Niveau. Unser Anspruch: Jeden Tag ein Stück besser werden. Nur so können wir sicherstellen, dass wir exzellente Ergebnisse für unsere Kunden erzielen. Was andere in Jahren lernen, schaffen unsere Trainees in unserem Einstiegsprogramm in drei Monaten - bei uns kannst du dein Potenzial innerhalb kürzester Zeit freilegen!

Überzeug dich selbst und bewirb dich beim besten Arbeitgeber Deutschlands!