Login Unternehmen registrieren
Menü
Dashboard

Praktikum bei Dürr Aktiengesellschaft

Aktuell44freie Praktikumsstellen
Dürr Aktiengesellschaft
Dürr Aktiengesellschaft
Dürr Aktiengesellschaft
Dürr Aktiengesellschaft
Dürr Aktiengesellschaft
Dürr Aktiengesellschaft
Dürr Aktiengesellschaft
Dürr Aktiengesellschaft
Dürr Aktiengesellschaft
Dürr Aktiengesellschaft
Dürr Aktiengesellschaft
Dürr Aktiengesellschaft
9,3 h Ø Arbeitszeit
663 € Ø Verdienst
100 % Weiterempfehlung
Gesamtbewertung (4 Bewertungen) 4,5
Aufgaben 4,6
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,8
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,8
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,8
Karrierechancen 4,6
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 4,3
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 4,5
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,5
Wertschätzung 4,7
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,8
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 4,8
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,3
Betreuung 4,4
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,8
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 3,5
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,5
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 4,8
Atmosphäre 4,6
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,8
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,8
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,5
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,5
Lernerfolg 4,3
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,3
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,3
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,5
Das Praktikum ist geeignet um… 4,4
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,3
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,5
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,8
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,3
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,8
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 3,5
Aufgaben 4,6
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,8
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,8
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,8
Karrierechancen 4,6
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 4,3
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 4,5
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,5
Wertschätzung 4,7
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,8
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 4,8
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,3
Betreuung 4,4
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,8
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 3,5
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,5
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 4,8
Atmosphäre 4,6
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,8
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,8
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,5
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,5
Lernerfolg 4,3
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,3
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,3
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,5
Das Praktikum ist geeignet um… 4,4
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,3
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,5
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,8
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,3
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,8
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 3,5

4 Bewertungen

Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,5
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 2,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,0
Wertschätzung 4,5
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 4,3
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 3,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,5
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 3,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,7
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 5,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,6
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 3,0

Eine schwierige Aufgabe mit viel Unterstützung bewältigt.


Abteilung: Projekt- & Eventmanagement
Dauer: 30 Wochen
Zeitraum: 2014
Arbeitszeit: 7 Stunden pro Tag
Vergütung: 501-700 €
Art: Keine Angabe
Standort: Bietigheim-Bissingen
1
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,5
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,0
Karrierechancen 5,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 4,8
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,0
Betreuung 4,5
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 3,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,7
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,9
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,0

In einer fremden Arbeitsumgebung und -kultur tätig sein.

Ich war in dem Bereich Projekt bzw. Baustellenmanagement als Praktikant bei der Firma DÜRR Systems GmbH angestellt. Das Praktikum hat in China, Chengdu auf einer Lakieranlagenbaustelle stattgefunden. Während meines Praktikums begleitete ich die Inbetriebnahme (IB) der Lackieranlage, die später pro Stunde ca. 62 Autos vollautomatisch lackieren konnte und mehrere Fußballfelder groß war. Ich erhielt Aufgaben rund um die Erstellung des wöchentlichen Inbetriebnahmebericht, der sowohl aus einer Fotodokumentation als auch aus einem Fortschrittsdiagramm bestand. Das Fortschrittsdiagramm der IB konnte ich mit Hilfe eines Inbetriebnahmeplans führen. Dazu gehörte es sich täglich mit den Aufgaben der Inbetriebnehmer zu beschäftigen und mit ihnen im Kontakt zu stehen. Außerdem nahm man täglich an den Baustellenmeetings teil aus denen man viele Informationen entnehmen konnte. Sämtliche Meetings wurden in englischer Sprache abgehalten. Um mit der chinesischen Sprache zurecht zukommen wurden Übersetzerinnen bereit gestellt. Am Ende des Praktikums hatte ich einen Überblick über die gesamte Organisation und Durchführung einer Lackieranlagenbaustelle und arbeitete eng mit dem Kunden (in meinem Fall VW/FAW) zusammen. Weitere Aufgaben auf der Baustelle waren Ausbaukonzepte für Motoren der Fördertechnik zu erstellen, Restpunktmanagement und Lieferumfänge zu kontrollieren. Man gehörte als Praktikant zum Baustellenteam und erhielt in dem Zuge verantwortungsvolle und anspruchsvolle Arbeiten. Man erhält in den 6 Monaten Praktikum ein umfangreiches Wissen über den Lackierprozess und kann bei der Abwicklung einer Inbetriebnahme und ihre verschiedenen Schritte bis hin zur Betriebsübergabe mit dem Kunden mitwirken. Die Erfahrungen die ich in dieser Zeit machen konnte, waren sehr wertvoll für mich.


Abteilung: Projekt- & Eventmanagement
Dauer: 24 Wochen
Zeitraum: 2012
Arbeitszeit: 10 Stunden pro Tag
Vergütung: 501-700 €
Art: Keine Angabe
Standort: Bietigheim-Bissingen
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,5
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,5
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,0
Wertschätzung 4,8
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,0
Betreuung 3,8
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 3,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 4,0
Atmosphäre 4,3
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,0
Lernerfolg 4,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,0
Das Praktikum ist geeignet um… 3,9
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 3,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 3,0

Persönlichkeitsbildend, Herausfordernd, Aufregend, Genial !

Ich war im Bereich des Site Managements tätig. In China habe ich auf einer Großbaustelle für eine neue Lackieranlage mitgearbeitet und wurde in verschiedene Projekte und das Tagesgeschäft miteingebunden. Ich war unter anderem für die Erstellung des Wochenberichts über den Fortschritt auf der Baustelle verantwortlich und habe Präsentationen für den Kunden erstellt. Die Immatrikulation in einem soliden Ingenieurstudiengang sowie Office Kenntnisse sind super geeignet um das Praktikum positiv zu gestalten. Super hat mir gefallen, dass man mit Menschen aus unterschiedlichsten Nationen in Kontakt steht und persönlich und zwischenmenschlich viel dazu lernen kann. Die Firma hat mich super unterstützt und mir eine tolle Unterkunft während der Zeit geboten. Wenn ich überhaupt etwas negatives Berichten kann, ist es die Arbeitszeit von manchmal mehr als 10 Stunden, aber selbst daran gewöhnt man sich recht schnell ;). Viel Spaß!


Abteilung: Handwerk & Technik
Dauer: 20 Wochen
Zeitraum: 2013
Arbeitszeit: 12 Stunden pro Tag
Vergütung: 501-700 €
Art: Auslandspraktikum
Standort: Bietigheim-Bissingen
3
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,8
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,8
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 4,8
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,8
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,0
Lernerfolg 4,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 3,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 5,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,4
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,0

eine sehr hilfreiche und prägende Zeit für meine spätere Arbeit.

Ich war in der Rechtsabteilung tätig und dürfte an allen Aufgaben und Besprechungen mitmachen. Ich habe also sehr viel über die Arbeit im Unternehmen erfahren können. Man braucht natürlich gute Basis in der Rechtswissenschaft um in der Rechtsabteilung zu arbeiten. Es hat mir sehr gefallen und ich würden es herzlich weiter empfahlen. Die Arbeitsatmosphäre ist sehr nett und die Kollegen sind immer hilfsbereit. Die Arbeit ist spannend aber die Arbeitszeiten können auch sehr lang sein.


Abteilung: Recht
Dauer: 6 Wochen
Zeitraum: 2014
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 701-1.000 €
Art: Keine Angabe
Standort: Bietigheim-Bissingen
1

Unser Versprechen

Schon während des Studiums voll dabei - bei uns lässt sich nicht nur Unternehmensluft schnuppern, sondern wir fordern und fördern Sie auch durch die intensive Mitarbeit an zukunftsweisenden Projekten. Welcome to the next Generationeering Group.
Unser versprechen
Hyonmi Schalow

Du hast bereits ein Praktikum bei Dürr Aktiengesellschaft absolviert?

Jetzt bewerten

Short facts

  • Mitarbeiter: rund 15.000 Mitarbeiter weltweit
  • Branche: Industrie

Das Unternehmen

Welcome to the Passioneering Group.

Der Dürr-Konzern zählt zu den weltweit führenden Maschinen- und Anlagenbauern. Produkte, Systeme und Services von Dürr ermöglichen hocheffiziente Fertigungsprozesse in unterschiedlichen Industrien. Rund 55 % des Umsatzes entfallen auf das Geschäft mit Automobilherstellern und -zuliefern. Weitere Abnehmerbranchen sind zum Beispiel die holzbearbeitende Industrie, der Maschinenbau sowie die Chemie- und Pharmaindustrie. Dürr beschäftigt rund 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 92 Standorten in 31 Ländern.
Der Konzern agiert mit fünf Unternehmensbereichen am Markt:

  • Paint and Assembly Systems: Lackierereien und Endmontagewerke für die Automobilindustrie
  • Application Technology: Robotertechnologien für den automatischen Auftrag von Lack sowie Dicht- und Klebstoffen
  • Measuring and Process Systems: Auswucht- und Reinigungsanlagen sowie Prüf- und Befülltechnik
  • Clean Technology Systems: Abluftreinigungsanlagen und Energieeffizienztechnik
  • Wood Processing Systems: Maschinen für die holzbearbeitende Industrie

Weitere Informationen zu Dürr und unseren Praktika finden Sie unter: http://www.durr.com/de/karriere