Login Unternehmen registrieren
Menü
Dashboard

Praktikumsplätze in Branche Branche Physik

45 freie Praktikumsstellen in Branche Branche Physik

Wacker Chemie AG

Werkstudent (w/m) bzw. Praktikant (w/m)

Wacker Chemie AG

vor 26 Tagen
Merck KGaA

Promotion/PhD OLED Physics & Applications

Merck KGaA

vor 1 Jahr
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH

Werkstudenten (m/w) bei Sanofi-Aventis Deutschland GmbH für die Sommersemesterferien 2018

Sanofi-Aventis Deutschland GmbH

NEU
Arbeitsmaterial im Bereich Physik

Praktikum im Bereich Physik

Du weißt genau, wie die Welt funktioniert, und möchtest das auch gern neben deinem Studium in einem Praktikum in der Physik unter Beweis stellen? Dann ist das Angebot für dich sehr vielfältig. Als angehender Physiker kannst du in viele verschiedene Branchen hineinschnuppern, weil du Wissen besitzt, das in unterschiedlichsten Industriesektoren gebraucht wird. Weißt du noch nicht genau, welche Möglichkeiten es für dich gibt, lass dich doch von den Erfahrungsberichten ehemaliger Praktikanten hier auf der Seite inspirieren. So findest du nicht nur ein Unternehmen, das dir inhaltlich zusagt, sondern auch ganz sicher eines, das dich beim Physikpraktikum richtig fördert und fordert, sodass diese Zeit dich tatsächlich voranbringt und du dich nicht nur wegen der Bescheinigung daran erinnerst.

Studienfächer im Bereich Physik

Bist du an Physik interessiert, gibt es eine Menge Studiengänge, die für dich interessant sein können. Allen voran natürlich Physik selbst: Hier kannst du während des Grundstudiums ganz in Ruhe herausfinden, welcher Bereich der Naturwissenschaft dich besonders interessiert, und dann deine praktische Erfahrung darauf ausrichten, etwa, indem du ein Praktikum in Elektrotechnik machst. Aber auch mit anderen Studienfächern bietet sich für dich ein Physikpraktikum an: Studierst du Informatik, Meteorologie, Chemie, Biologie oder Biotechnologie, Ingenieurwissenschaften, Elektrotechnik oder Maschinenbau, bringt dich das Praktikum der Physik einen entscheidenden Schritt voran. Du kannst die genaue Richtung immer ganz an deinen Interessen ausrichten und auch spezielle Wissensbereiche wie Laserphysik vertiefen. Ob es dich in ein Unternehmen zieht oder doch eher in ein Forschungsinstitut, hängt vor allem von deinen Vorlieben ab. Das gilt auch für die Umgebung, die du auswählen musst: Du kannst nach Praktika in München, Berlin, Hamburg und andere Großstädten suchen, aber auch in kleineren Städten und ländlichen Gegenden. Auch kannst du dich gezielt im Ausland umsehen, wenn du das möchtest.

Unternehmen im Bereich Physik

Suchst du nach Physikunternehmen, wirst du nicht viel finden: Als Physiker bist du eine Fachkraft, die in vielen Unternehmen unterschiedlicher Sparten eingesetzt werden kann. Dein Praktikum der Physik kannst du zum Beispiel in der Automobilindustrie absolvieren, aber auch in anderen großen Unternehmen, die mit Maschinen und Elektrotechnik arbeiten. Volkswagen, Siemens und Co. haben stets interessante Praktikumsstellen frei. Doch auch in Unternehmen, die medizinische Geräte herstellen, kannst du dich bewerben, oder in pharmazeutischen Unternehmen, die deine Kenntnisse in der physikalischen Chemie verbessern. Grundsätzlich gibt es sehr viele Angebote, die deinen Neigungen entgegenkommen und dein Wissen vertiefen. Schau doch einmal in der Umkreissuche, ob sich in deiner Wunschstadt nicht etwas Geeignetes für dich findet.