EIN GLÜCKLICHES

PRAKTIKUM...

  • 23.961 Authentische Unternehmenseinblicke
  • 22.605 persönliche Erfahrungen ehemaliger Praktikanten
  • 26.224 exklusive Praktikums- und Werkstudentenstellen

Praktikum finden und bewerten auf meinpraktikum.de

Irgendein Praktikum hat so gut wie jeder schon gemacht – sei es in der Schule, vor oder nach dem Studium oder zum Berufseinstieg. Praktika sind für die Arbeitswelt inzwischen so wichtig geworden, dass eine ganze Generation nach ihnen benannt wurde: Die Generation Praktikum. Oft haben Praktika einen schlechten Ruf, Praktikantenreport zeigt,dass es viele Unternehmen gibt, die Ihren Praktikanten nicht nur ein ordentliches Gehalt zahlen, sondern auch jede Menge Wissen vermitteln. Natürlich gibt es auch einige schwarze Scharfe, die Praktikanten als billige Arbeitskräfte einsetzen, der Mindestlohn macht ihnen das Leben aber zumindest etwas schwerer. Bislang hat nicht jeder Praktikant ein Recht auf den Mindestlohn: Unter bestimmten Umständen kannst du im Praktikum auch weniger als 8,50 Euro pro Stunde verdienen. Wir haben uns die Regeln einmal genauer angesehen und in unserem Mindestlohnbereich für dich zusammengefasst. Hier findest du als Praktikant oder Trainee auf (fast) jede Frage eine Antwort.

Wie finde ich einen Praktikumsplatz?

Das richtige Praktikum zu finden, ist mit meinpraktikum.de ganz einfach. Die Bewertungen ehemaliger Praktikanten helfen dir dabei, ein Unternehmen, zu finden, das zu dir passt. Nutze unsere Stellensuche, um alle offenen Stellenangebote für 2016 aus deiner Region anzuzeigen. Filtere deine Ergebnisse nach Branche, Tätigkeit oder Gesamtbewertung des Betriebs, um noch schneller das passende Praktikum zu finden. Ganz gleich, ob Absolventen einen Grundstein für deine Karriere legen möchten oder einfach nur etwas Praxiserfahrung für den Lebenslauf brauchen – die jeweiligen Vorgängern erzählen, wofür sich die jeweilige Stelle eignet und womit die Arbeitgeber punkten können.

Wenn du schon weißt, welches Unternehmen dich interessiert, kannst du hier deine Vorstellungen mit den Eindrücken vieler Studenten vergleichen. Überlegst du noch, in welche Richtung dein Berufsleben gehen soll, bist du mit einem Praktikum ebenso auf der sicheren Seite. Schau dir doch die detaillierten Profile von Partnerunternehmen wie OTTO an. Der Einblick in die Welt der Praktikanten macht dir bestimmt Lust, den einen oder anderen Job auszuprobieren. Interview und FAQ vom zuständigen Personaler geben dir die Insidertipps, die du für deine Bewerbung gebrauchen kannst. Hast du bereits ein Praktikum absolviert, kannst du bei uns auch kostenlos und anonym deine eigene Praktikumsbewertung eintragen. Auf die Erfahrungsberichte und Bewertungen haben die Unternehmen selbstverständlich keinen Einfluss. So kannst du sicher sein, dass du auf unserer Seite nur authentische Berichte findest, die dir bei deinem Weg zum Traumberuf helfen.

Was ist eine Werkstudententätigkeit?

Als Werkstudent sammelst du nicht nur viel Praxiserfahrung, du erhältst auch noch ein faires Gehalt – und das dauerhaft. Denn eine Werkstudententätigkeit ist mehr als nur ein zeitlich befristetes Praktikum. Du bist dauerhaft in ein Unternehmen integriert und kannst dein theoretisches Wissen erproben. Durch deinen Status als Student muss zudem auf dein Lernpensum Rücksicht genommen werden. Zeit für das Lernen und Studieren bleibt dir garantiert genug. Egal ob du Werkstudent in Berlin , Hamburg oder München werden möchtest. Mit etwas Glück, darfst du sogar deine Abschlussarbeit als Werkstudent schreiben. Damit du noch mehr Überblick über deine Möglichkeiten als Werkstudent bekommst, und nicht lange nach offenen Stellenangeboten suchen musst, haben wir für dich den Werkstudentenbereich kreiert. Schau doch mal rein!

Wie organisiere ich ein Auslandspraktikum?

Zuhause und in der Uni bist du schon genug gewesen – dich zieht es ins Ausland? Willst du internationale Erfahrungen sammeln und fremde Kulturen kennenlernen, hilft dir unsere Übersicht zum Auslandspraktikum weiter. Wir klären Fragen zum Visum und zur Finanzierung, damit du dich in China genauso schnell zurechtfindest wie bei einem Praktikum in den USA. Die größten Unternehmen der unterschiedlichsten Länder – von Australien bis Spanien – stellen wir dir kurz vor, damit du einen ersten Anhaltspunkt für deine Recherche hast. Ergänzt werden die Informationen zum Auslandspraktikum durch Bewertungen aus aller Welt, geschrieben von Studenten wie dir.

Wie sieht eine gute Praktikumsbewerbung aus?

Natürlich möchtest du mit deiner Bewerbung glänzen. Damit du mit deinem Anschreiben überzeugen kannst, haben wir Bewerbungstipps für dich zusammengestellt.Dabei haben wir Experten zu uns ins Boot geholt, die aus dem Nähkästchen plaudern und verraten, worauf es bei einer guten Bewerbung ankommt. Denn Wer weiß besser, wie eine gute Praktikumsbewerbung aussehen sollte, als die Personalmanager erfolgreicher Unternehmen? Bringst du dann noch deinen Lebenslauf auf Vordermann und bereitest dich intensiv auf dein Vorstellungsgespräch vor, kann nichts mehr schiefgehen.

Was sind meine Rechte als Praktikant?

Habe ich als Praktikant Urlaubsanspruch, muss ich unbezahlte Überstunden in Kauf nehmen, benötige ich einen Praktikumsvertag? In unseren leicht verständlichen Hinweisen zum Praktikumsrecht klärt Professor Schade alle wichtigen Fragen rund um Bezahlung, Urlaub und andere Rechte als Praktikant. Neigt sich deine Anstellung dem Ende zu, solltest du wissen, was im Praktikumszeugnis stehen muss. Wir entschlüsseln mit dir die Geheimsprache der Chefs und klären die Formalitäten, damit dein Arbeitszeugnis bei der nächsten Bewerbung gut ankommt.


meinpraktikum.de in den sozialen Netzwerken

Damit du immer auf dem neuesten Stand bist, wenn es um das Thema Praktikum geht, solltest du uns bei Facebook, Twitter oder Google Plus folgen.Kuriose Berufe und nützliche Tools haben dort und auf unserem Blog genauso Platz wie Interviews und Karrieretipps.

Meinpraktikum.de ist von Studenten der Uni Witten-Herdecke gegründet worden und ist inzwischen zu einem Team mit mehr als 50 Mitarbeitern gewachsen. Wenn du wissen willst, wer ein faires Praktikum für alle fordert, dann wirf doch einen Blick auf unsere Teamseite oder melde dich bei uns.
Bekannt aus

Die Top-Unternehmen

Praktikum bei  Allianz Deutschland AG

Aktuell 62 freie Praktikumsplätze

Aktuelles Praktikanteninterview:
Clemens Scharf

Die Betreuung ist super! Ich kann auf meinen Betreuer immer zukommen und mir werden viele Freiheiten gelassen. Selbst unser Chef hatte immer eine offene Tür für uns Praktikanten. Sehr gut fand ich auch das Feedbackgespräch in der Mitte des Praktikums.
Weiterlesen...
Wusstest du schon,
dass 80% der KIT-Förderpraktikanten jetzt bei der Allianz arbeiten? Das Keep In Touch-Programm ist das Talentförderungsprogramm der Allianz für ehemalige Praktikanten, die sich in besonderer Weise engagiert haben. Es beinhaltet Coaching-Seminare, Netzwerk-Events und individuelle Karriereberatung.

Aktuelle Praktikumsberichte

  • Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA
    4,6
    Schöne Zeit in der ich viel lernen durfte und in der ich viel Spaß hatte !

    Ich habe mein Pflichtpraktikum in der Abteilung Distribution Development Management absolviert. Die Abteilung beschäftigt sich mit dem Vertriebsansatz und lässt sich als Schnittstelle für Marketing und Vertrieb bezeichnen. Die Hauptaufgabe ist es durch Partnerschaftsprogramme den Kunden nachhaltig an die Marke zu binden und somit den aktiven Vertrieb zu unterstützen und eine breite Marktabdeckung zu schaffen.

    Ich wurde von meinem Vorgänger gut in die Routineaufgaben eingearbeitet, mir wurde viel Zeit zur Einarbeitung gelassen und mir wurde Verständnis entgegen gebracht. Bei Fragen jeglicher Art stand immer jemand zur Verfügung der mir gerne alles ausführlich beantwortet und erklärt hat. Wenn mir Fehler passierten waren meine Kollegen stets hilfsbereit und verständnisvoll. Meine Hauptaufgabe war das betreuen eines Partnerschaftsprogramms, was das eigenständige planen, steuern und aufbereiten von Werkstatttests beinhaltete. Zudem hatte ich zahlreiche Projekte in die ich eingebracht wurde und bei denen ich aktiv mitwirken konnte. Die Aufgaben waren interessant und abwechslungsreich, ich durfte in Meetings mit und mich dort einbringen. Auch zu Kundengesprächen wurde ich mitgenommen. Ich wurde von Anfang in das Team aufgenommen, mir wurde vertraut und ich habe von Beginn an viel Verantwortung bekommen, da sich in meinen Aufgaben niemand anderes in der Abteilung detailliert auskannte. So konnte ich selbständig arbeiten, eigene Kontakte (Außendienst, Innendienst, Agenturen, Kunden) aufbauen und auf meine Meinung wurde wert gelegt. Bei Problemen oder wenn ich etwas nicht wusste wurde mir immer geholfen und es wurde gemeinsam nach einer Lösung gesucht.

    Ich hatte innerhalb der Abteilung eine Betreuerin und guten Kontakt mit meiner Personalreferentin. Die Betreuung war super, ich hatte sowohl eine Zielvereinbarung als auch Feedbackgespräche. Der Kontakt zu den anderen Praktikanten war sehr gut. Alle paar Wochen organisiert das Recruiting ein Zusammenkommen aller Praktikanten und Werkstudenten, um sich auszutauschen und neue Praktikanten zu integrieren. Man traf sich gemeinsam zum täglichen Mittagessen und auch außerhalb der Arbeitszeit hat man oft was unternommen wie Kart fahren, Baggersee oder abends mal zusammen auszugehen. Im Abschlussgespräch wird das Praktikum gemeinsam reflektiert und es wird Kontakt nach dem Praktikum angestrebt, so kann man nach dem Praktikum als Werkstudentin weiter arbeiten oder man bekommt nach dem Studium gute Chancen bei Michelin ins Berufsleben zu starten.

    Insgesamt kann ich ein Praktikum bei Michelin sehr empfehlen. Die Gleitzeit ermöglicht es flexibel zu sein, es gibt verschiedene Sportgruppen die für Praktikanten kostenlos sind, es werden verschiedene Schulungen angeboten und man hat ein entspanntes freundliches Umfeld.

    Vor allem ein Praktikum in der Abteilung Distribution Development Management lohnt sich. Man lernt etwas aus dem Marketingbereich als auch aus dem Vertrieb, eigene Lernziele und Wünsche werden eingebracht und man arbeitet in einem Top Team!

  • Dessous Deluxe
    4,9
    Startupfeeling wie man es sich vorstellt!

    Ich durfte in meinem Praktikum viele verschiedene Aufgabenfelder kennenlernen. Daher waren die Aufgaben abwechslungsreich und man freute sich fast täglich über neue Herausforderungen. Routinearbeiten gehören natürlich auch dazu, machen aber dank dem tollen Arbeitsklima dennoch Spaß. Es ist der ideale Praktikumsplatz wenn man sehen- und dazu beitragen will- wie ein "kleines" Unternehmen wächst. Ich habe nach meinem Praktikum dort eine Werkstudentenstelle begonnen.

  • Mahle International GmbH
    4,4
    Abwechselungsreiche, unbeschränkte Innovationsentwicklung

    Weil ich meine Aufgaben zuverlässig und gut erfühlt habe, habe ich unfassbar viel Freiraum für eigene Ideen und Versuche bekommen. Die letzten 3 Monate war ich quasi Projektleiter meines eigenen kleinen Teams, dass mit mir an der Umsetzung einer Idee gearbeitet hat.

  • BSH Hausgeräte GmbH
    3,8
    Gut ausgelastet mit interessanten und abwechslungsreichen Aufgaben.

    In meiner Zeit als Praktikant und Werkstudent habe ich viel gelernt. Meine Aufgaben haben mich zeitlich und geistig gut ausgelastet, aber nicht überlastet. Zu meinen Tätigkeiten gehörte ein eigenes Projekt und die regelmäßige Unterstützung von allen Teammitgliedern bei den unterschiedlichsten Aufgaben.

    Mein Projekt hat mich gefordert und mir spannende Einblicke in den Tätigkeitsbereich der Personalentwicklung gegeben. Es war in dem Sinne sehr anspruchsvoll, dass ein umfassendes Wissen von Kollegen und Unternehmensinternensystemen nötig war, was ohne längere Firmenzugehörigkeit just nicht vorhanden ist. Dennoch habe ich hier viel gelernt und finde es super, als Werkstudent eigenverantwortlich für einen kleinen Aufgabenbereich eingeteilt zu sein.

    Grundsätzlich war es für mich schwieirig die vielen verschiedenen (online) Prozesse und Programme eines so großen Unternehmens ohne genaue Erläuterung zu verstehen. Allerdings bedarf es denke ich einfach ein wenig Zeit so eine komplexe und umfassende Organisation zu verstehen. Was ich auch von Teamkollegen mitbekommen habe, die selbst teilweise nicht alle Programme beherrschen.

    In meinem Team habe ich mich sehr wohl gefühlt. Es war von Anfang an eine nette, freundliche Atmosphäre. Ich konnte jederzeit bei meinen Kollegen nachfragen, wenn es Unklarheiten gab. Es kam so gut wie nie vor, dass ich keine Aufgaben hatte und die Zeit absitzen musste. Das finde ich einen sehr wichtigen Punkt, denn ein Praktikum in dem man die Zeit absitzen muss ich verschenkte Zeit.

    Im Großen und Ganzen hatte ich eine sehr gute Zeit hier, habe viel gelernt und habe einen ziemlich tollen Arbeitgeber kennengelernt. Ich kann eine Tätigkeit hier absolut empfehlen und würde selber gerne wieder kommen.

  • GetSafe GmbH
    3,6
    Abwechslungsreich, spannend, fordernd.

    Mein Praktikum in Business Development bei GetSafe war auf jeden Fall sehr bereichernd für mich.

    Typisch für ein Start-up war ich nicht nur in meinem "Kernbereich" Finance tätig, sondern hatte auch die Gelegenheit, bei einem Projekt des Product Development Teams mitzumachen.

    Die Aufgaben waren dementsprechend abwechslungsreich und einige auch echt fordernd. Langeweile gab es also keine. Darüber hinaus war bei der Bearbeitung der Aufgaben ein gesundes Maß an Selbstständigkeit nötig, was wiederum einen positiven Lerneffekt hatte.

    Genießen kann man hier auch die vielen Events und die tolle Start-up-Atmosphere, was die Zusammenarbeit mit den coolen Kollegen und Kolleginnen sehr angenehm macht.

    Alles in allem eine sehr gute Erfahrung!

  • innoscripta GmbH
    4,3
    Gutes Praktikum, tolle Kollegen und super Betreuung

    Der Schwerpunkt des Unternehmens sind Produktinnovationen aus dem Bereich Technik, die Aufgaben sind die Beratung und Betreuung bis zur Markteinführung. Ich erhielt gleich zu Beginn bei innoscripta einen Kunden für den ich durchgängig zuständig war. Auf den ersten Blick erscheint es nicht sehr abwechslungsreich Anträge zu schreiben, Fristen im Überblick zu behalten, ausstehende Informationen einzufordern. Allerdings gefiel mir die Eigenverantwortung und selbständige Arbeitsweise die man dort hat. Ich verantwortete den Kunden von Beginn bis zum Ende, wurde aber bei Fragen nie alleine gelassen.

    Die Betreuung ist übrigens super. Auf meinen Kollegen konnte ich immer zukommen. Selbst der Chef hatte ein offenes Ohr für uns Praktikanten. Sehr gut fand ich auch das Feedbackgespräch, die Tipps und Vorschläge meines Betreuers waren sehr klar und direkt umsetzbar. Bemängeln konnte ich hier wirklich nichts denn wer selbständig arbeiten möchte, tolle Kollegen will und eine sehr solide Praktikantenvergütung sucht, wird bei innoscripta fündig.

Aktuelle Praktikumsplätze in deiner Stadt

Unser Blog
Aktuelles rund um das Thema Praktikum
Tolle Artikel lesen
Bewerbungstipps
Bewirb dich überzeugend für dein Praktikum
Jetzt Tipps ansehen
Über uns
Was ist eigentlich meinpraktikum.de?
Erfahre alles über uns