EIN GLÜCKLICHES

PRAKTIKUM...

  • 25.476 Authentische Unternehmenseinblicke
  • 23.372 persönliche Erfahrungen ehemaliger Praktikanten
  • 30.642 exklusive Praktikums- und Werkstudentenstellen

Praktikum finden und bewerten auf meinpraktikum.de

Irgendein Praktikum hat so gut wie jeder schon gemacht – sei es in der Schule, vor oder nach dem Studium oder zum Berufseinstieg. Praktika sind für die Arbeitswelt inzwischen so wichtig geworden, dass eine ganze Generation nach ihnen benannt wurde: Die Generation Praktikum. Oft haben Praktika einen schlechten Ruf, Praktikantenreport zeigt,dass es viele Unternehmen gibt, die Ihren Praktikanten nicht nur ein ordentliches Gehalt zahlen, sondern auch jede Menge Wissen vermitteln. Natürlich gibt es auch einige schwarze Scharfe, die Praktikanten als billige Arbeitskräfte einsetzen, der Mindestlohn macht ihnen das Leben aber zumindest etwas schwerer. Bislang hat nicht jeder Praktikant ein Recht auf den Mindestlohn: Unter bestimmten Umständen kannst du im Praktikum auch weniger als 8,50 Euro pro Stunde verdienen. Wir haben uns die Regeln einmal genauer angesehen und in unserem Mindestlohnbereich für dich zusammengefasst. Hier findest du als Praktikant oder Trainee auf (fast) jede Frage eine Antwort.

Wie finde ich einen Praktikumsplatz?

Das richtige Praktikum zu finden, ist mit meinpraktikum.de ganz einfach. Die Bewertungen ehemaliger Praktikanten helfen dir dabei, ein Unternehmen, zu finden, das zu dir passt. Nutze unsere Stellensuche, um alle offenen Stellenangebote für 2016 aus deiner Region anzuzeigen. Filtere deine Ergebnisse nach Branche, Tätigkeit oder Gesamtbewertung des Betriebs, um noch schneller das passende Praktikum zu finden. Ganz gleich, ob Absolventen einen Grundstein für deine Karriere legen möchten oder einfach nur etwas Praxiserfahrung für den Lebenslauf brauchen – die jeweiligen Vorgängern erzählen, wofür sich die jeweilige Stelle eignet und womit die Arbeitgeber punkten können.

Wenn du schon weißt, welches Unternehmen dich interessiert, kannst du hier deine Vorstellungen mit den Eindrücken vieler Studenten vergleichen. Überlegst du noch, in welche Richtung dein Berufsleben gehen soll, bist du mit einem Praktikum ebenso auf der sicheren Seite. Schau dir doch die detaillierten Profile von Partnerunternehmen wie OTTO an. Der Einblick in die Welt der Praktikanten macht dir bestimmt Lust, den einen oder anderen Job auszuprobieren. Interview und FAQ vom zuständigen Personaler geben dir die Insidertipps, die du für deine Bewerbung gebrauchen kannst. Hast du bereits ein Praktikum absolviert, kannst du bei uns auch kostenlos und anonym deine eigene Praktikumsbewertung eintragen. Auf die Erfahrungsberichte und Bewertungen haben die Unternehmen selbstverständlich keinen Einfluss. So kannst du sicher sein, dass du auf unserer Seite nur authentische Berichte findest, die dir bei deinem Weg zum Traumberuf helfen.

Was ist eine Werkstudententätigkeit?

Als Werkstudent sammelst du nicht nur viel Praxiserfahrung, du erhältst auch noch ein faires Gehalt – und das dauerhaft. Denn eine Werkstudententätigkeit ist mehr als nur ein zeitlich befristetes Praktikum. Du bist dauerhaft in ein Unternehmen integriert und kannst dein theoretisches Wissen erproben. Durch deinen Status als Student muss zudem auf dein Lernpensum Rücksicht genommen werden. Zeit für das Lernen und Studieren bleibt dir garantiert genug. Egal ob du Werkstudent in Berlin , Hamburg oder München werden möchtest. Mit etwas Glück, darfst du sogar deine Abschlussarbeit als Werkstudent schreiben. Damit du noch mehr Überblick über deine Möglichkeiten als Werkstudent bekommst, und nicht lange nach offenen Stellenangeboten suchen musst, haben wir für dich den Werkstudentenbereich kreiert. Schau doch mal rein!

Wie organisiere ich ein Auslandspraktikum?

Zuhause und in der Uni bist du schon genug gewesen – dich zieht es ins Ausland? Willst du internationale Erfahrungen sammeln und fremde Kulturen kennenlernen, hilft dir unsere Übersicht zum Auslandspraktikum weiter. Wir klären Fragen zum Visum und zur Finanzierung, damit du dich in China genauso schnell zurechtfindest wie bei einem Praktikum in den USA. Die größten Unternehmen der unterschiedlichsten Länder – von Australien bis Spanien – stellen wir dir kurz vor, damit du einen ersten Anhaltspunkt für deine Recherche hast. Ergänzt werden die Informationen zum Auslandspraktikum durch Bewertungen aus aller Welt, geschrieben von Studenten wie dir.

Wie sieht eine gute Praktikumsbewerbung aus?

Natürlich möchtest du mit deiner Bewerbung glänzen. Damit du mit deinem Anschreiben überzeugen kannst, haben wir Bewerbungstipps für dich zusammengestellt.Dabei haben wir Experten zu uns ins Boot geholt, die aus dem Nähkästchen plaudern und verraten, worauf es bei einer guten Bewerbung ankommt. Denn Wer weiß besser, wie eine gute Praktikumsbewerbung aussehen sollte, als die Personalmanager erfolgreicher Unternehmen? Bringst du dann noch deinen Lebenslauf auf Vordermann und bereitest dich intensiv auf dein Vorstellungsgespräch vor, kann nichts mehr schiefgehen.

Was sind meine Rechte als Praktikant?

Habe ich als Praktikant Urlaubsanspruch, muss ich unbezahlte Überstunden in Kauf nehmen, benötige ich einen Praktikumsvertag? In unseren leicht verständlichen Hinweisen zum Praktikumsrecht klärt Professor Schade alle wichtigen Fragen rund um Bezahlung, Urlaub und andere Rechte als Praktikant. Neigt sich deine Anstellung dem Ende zu, solltest du wissen, was im Praktikumszeugnis stehen muss. Wir entschlüsseln mit dir die Geheimsprache der Chefs und klären die Formalitäten, damit dein Arbeitszeugnis bei der nächsten Bewerbung gut ankommt.


meinpraktikum.de in den sozialen Netzwerken

Damit du immer auf dem neuesten Stand bist, wenn es um das Thema Praktikum geht, solltest du uns bei Facebook, Twitter oder Google Plus folgen.Kuriose Berufe und nützliche Tools haben dort und auf unserem Blog genauso Platz wie Interviews und Karrieretipps.

Meinpraktikum.de ist von Studenten der Uni Witten-Herdecke gegründet worden und ist inzwischen zu einem Team mit mehr als 50 Mitarbeitern gewachsen. Wenn du wissen willst, wer ein faires Praktikum für alle fordert, dann wirf doch einen Blick auf unsere Teamseite oder melde dich bei uns.
Bekannt aus

Die Top-Unternehmen

Praktikum bei  PwC

Aktuell 113 freie Praktikumsplätze

Aktuelles Praktikanteninterview:
Sebastian

Die Arbeit in Washington hat meinen Blick auf die Wirtschaftsprüfung um die internationale Dimension erweitert. Das wichtigste Ergebnis ist, dass sich durch die Monate in den USA mein Berufswunsch gefestigt hat: Ich möchte Wirtschaftsprüferin werden, am liebsten bei PwC!
Weiterlesen...
Wusstest du schon,
dass PwC im Rahmen des Stairway-Programmes Praktikanten und Praktikantinnen rund um den Globus schickt? Mehr Infos findest du hier: http://pwc-karriere.de

Aktuelle Praktikumsberichte

  • Hermes Capital
    4,8
    Broaden your horizon!

    This internship is different, exciting, instructive and opens up new perspectices beyond the usual working life. Hermes Capital is an association of various entrepreneurs and investors, who use business lounges, hotel lobbies or cafés and resaurants as workplace. The intern benefits from this internship a lot, as the main focus really is on the individual learning success. Therefore, every week a feedback session with other interns takes place to discuss new learnings. The tasks and projects vary and depend on personal interests. It is possible to work on existing or new projects of different industries, but it is also very appreciated to come up with own ideas. During my time at Hermes Capital I was involved in a consulting project for a Swiss private clinic. Together with another intern, we created a new positioning strategy based on an extensive market research. In addition, I had the possibility to meet several entrepreneurs and learn more about their business ideas. As an intern I was even allowed to join several business meetings and phone calls with clients and partners. Moreover, I evaluated business plans and investment opportunities by providing feedback and suggestions. My own opinion was not only asked, but valued at any time.
    One highlight for me was the day at a famous start-up event, where I had the opportunity to attend various investor pitches by start up companies. During my internship, I was also responsible for the recruiting process of new interns, therefore I prepared and conducted some interviews.

    To sum up, this internship was a great experience where I learned a lot about myself. I can highly recommend this internship for everybody who is creative, open-minded and likes to work independently!

  • Camino Barcelona Sprachschule
    4,6
    Never forget!

    Meine Zeit bei Camino Barcelona werde ich nie vergessen! Gleich am ersten Tag habe ich mich sehr gut gefühlt. Ich war von Anfang an sehr locker gewesen, da ich mit 4 weitere Praktikanten anfing. Das hat mir sowohl privat als auch persönlich sehr geholfen. Es ist immer gut wenn man in einem fremden Land Menschen kennenlernt, die sich genau in der selben Situation befinden. In der ersten Woche wurde mir die Bereiche der Schule präsentiert, in denen ich arbeiten könnte... Ich habe mich für dem Marketing Bereich entschieden und viele interessante Dinger gelernt und dementschprechend auch umgesetzt. Meetings findete sehr oft statt und den Festangestellten sowie den Chefs waren die Meinung der Praktikanten sehr wichtig. Als der Sommer dann vorbei war, hatten wir nicht mehr so viele Praktikanten wie am Anfang (ca. 10 anstatt 20), also hatten die verbleibenden Praktikante viel mehr Aufgaben als zuvor und dies war eine optimale Gelegenheit um sich auch in anderen Bereichen zu entwickeln oder dieser auch ganz neu zu erlernen. Natürlich wird dort Spanisch gesprochen, aber was ich auch sehr gut fand, ist das dort ebenfalls sehr viel Englisch gesprochen wird und selbstverständlich auch geschrieben (E-Mails... etc.). Nun, spreche ich Englisch viel selbstbewusster als zuvor. Deutsche Schüler (und Praktikanten) sind dort auch zu finden, was mir persönlich ebenfalls sehr geholfen hat, da ich kein Muttersprachler bin und demnach die Übung in der deutschen Sprache immer schätze. Das Einzige negativ was ich im Camino erlebt habe, ist dass sowohl Schüler als auch Praktikanten immer kommen und gehen. Es ist immer sehr Schade wenn du dich mit Schüler anfreudest und sie dann wieder gehen müssen. Doch viele haben mir ihre Häuser in deren Länder angeboten und ich fliege auf jeden Fall zu einigen von ihnen nach Hause. Schliesslich, kann ich euch Camino auf jeden Fall empfehlen!!! Es ist einfach so cool die Zahl der Menschen, die du dort kennenlernst und natürlich das Ganze was du dort lernen kannst. Und was euch bestimmt am Meisten gefallen wird ist die Freiheit, die ihr dort haben werdet. Wenn du innerhalb eines lockeren und internationalen Teams arbeiten möchtet, geht zu Camino!

  • Camino Barcelona
    3,9
    Never forget!

    Meine Zeit bei Camino Barcelona werde ich nie vergessen! Gleich am ersten Tag habe ich mich sehr gut gefühlt. Ich war von Anfang an sehr locker gewesen, da ich mit 4 weitere Praktikanten anfing. Das hat mir sowohl privat als auch persönlich sehr geholfen. Es ist immer gut wenn man in einem fremden Land Menschen kennenlernt, die sich genau in der selben Situation befinden. In der ersten Woche wurde mir die Bereiche der Schule präsentiert, in denen ich arbeiten könnte... Ich habe mich für dem Marketing Bereich entschieden und viele interessante Dinger gelernt und dementschprechend auch umgesetzt. Meetings findete sehr oft statt und den Festangestellten sowie den Chefs waren die Meinung der Praktikanten sehr wichtig. Als der Sommer dann vorbei war, hatten wir nicht mehr so viele Praktikanten wie am Anfang (ca. 10 anstatt 20), also hatten die verbleibenden Praktikante viel mehr Aufgaben als zuvor und dies war eine optimale Gelegenheit um sich auch in anderen Bereichen zu entwickeln oder dieser auch ganz neu zu erlernen. Natürlich wird dort Spanisch gesprochen, aber was ich auch sehr gut fand, ist das dort ebenfalls sehr viel Englisch gesprochen wird und selbstverständlich auch geschrieben (E-Mails... etc.). Nun, spreche ich Englisch viel selbstbewusster als zuvor. Deutsche Schüler (und Praktikanten) sind dort auch zu finden, was mir persönlich ebenfalls sehr geholfen hat, da ich kein Muttersprachler bin und demnach die Übung in der deutschen Sprache immer schätze. Das Einzige negativ was ich im Camino erlebt habe, ist dass sowohl Schüler als auch Praktikanten immer kommen und gehen. Es ist immer sehr Schade wenn du dich mit Schüler anfreudest und sie dann wieder gehen müssen. Doch viele haben mir ihre Häuser in deren Länder angeboten und ich fliege auf jeden Fall zu einigen von ihnen nach Hause. Schliesslich, kann ich euch Camino auf jeden Fall empfehlen!!! Es ist einfach so cool die Zahl der Menschen, die du dort kennenlernst und natürlich das Ganze was du dort lernen kannst. Und was euch bestimmt am Meisten gefallen wird ist die Freiheit, die ihr dort haben werdet. Wenn du innerhalb eines lockeren und internationalen Teams arbeiten möchtet, geht zu Camino!

  • FEV Consulting GmbH
    4,7
    Sehr hohe Lernkurve bei abwechslungsreichen Projekten und super Team Spirit

    Ich habe neben meinem Masterstudium als Werkstudent bei der FEV Consulting gearbeitet. Von Tag 1 an habe ich mich als vollwertiges Mitglied des Teams gefühlt. Ich wurde gefordert, aber auch geschätzt, was für mich die beiden Grundpfeiler eines guten Praktikums oder einer guten Werkstudententätigkeit sind. In meinen vier Monaten bei der FEV Consulting habe ich an zwei größeren Projekten mitwirken können. Das hatte den großen Vorteil, dass ich mich über mehrere Wochen in eine Thematik einlesen und mich mit Verbesserungsvorschlägen einbringen konnte. Zu meinen Aufgaben gehörten neben Recherchearbeiten im Bereich Automotive auch die Ausarbeitung von Projektunterlagen, die anschließend mit meinen betreuenden Kollegen besprochen wurden. Die Beurteilung war meist kritisch aber immer freundlich und kam nie von oben herab. Nur so hatte ich eine wirklich hohe Lernkurve in meiner Zeit bei der FEV. Die Arbeitsatmosphäre im Team war super angenehm, bei der ich immer das Gefühl hatte ein Teil des Ganzen zu sein. Trotz des manchmal stressigen Arbeitsalltags hatte ich immer das Gefühl, dass sich jemand Zeit für meine Arbeit genommen hat. Für mich ist die FEV Consulting eine klare Empfehlung an jeden, der in einem jungen, dynamischen Team gefordert aber auch gefördert werden möchte.

  • Thermo Fisher Scientific Geneart GmbH
    4,7
    Ein super Team, welches einen eigenständig die Aufgaben erlidigen lässt und Vertrauen in einem gibt.

    Ich war in dem Bereich tätig, der für das Präparieren der Plasmid DNA zuständig war. Im Großen und Ganzen waren meine Tätigkeiten eher einfach. Wie z.B. eine bestimmte Menge Puffer zu den Bakterien geben oder auch die Proben auf die richtige Konzentration nachmessen. Man brauch eigentilich keine bestimmten Fähigkeiten, muss sich aber darauf einstellen, dass man früh aufstehen muss und ab und zu den "strengeren" Geruch der Bakterien ertragen muss. Das Beste am Praktikum ist jedoch das Team, in welchen man sich sehr schnell wohlfühlt und mit dem man in der Arbeit als auch nach der Arbeit sehr viel Spaß haben kann.

  • CHANEL GmbH
    4,1
    Man fühlt sofort die Leidenschaft für die Marke und die Liebe für das Detail in jedem Unternehmensbereich.

    Eine tolle Erfahrung mit einem sehr spannenden Projekt, einem tollen Team von Praktikanten und Vorgesetzten und eigenverantwortlichem Arbeiten. Dennoch stark hierarchische Strukturen, vermutlich bedingt durch die französische Unternehmenskultur. Leider nach fast 10 Wochen noch kein Praktikumszeugnis erhalten.

Aktuelle Praktikumsplätze in deiner Stadt

Unser Blog
Aktuelles rund um das Thema Praktikum
Tolle Artikel lesen
Bewerbungstipps
Bewirb dich überzeugend für dein Praktikum
Jetzt Tipps ansehen
Über uns
Was ist eigentlich meinpraktikum.de?
Erfahre alles über uns