EIN GLÜCKLICHES

PRAKTIKUM...

  • 20.715 Authentische Unternehmenseinblicke
  • 21.263 persönliche Erfahrungen ehemaliger Praktikanten
  • 18.444 exklusive Praktikums- und Werkstudentenstellen

Praktikum finden und bewerten auf meinpraktikum.de

Irgendein Praktikum hat so gut wie jeder schon gemacht – sei es in der Schule, vor oder nach dem Studium oder zum Berufseinstieg. Praktika sind für die Arbeitswelt inzwischen so wichtig geworden, dass eine ganze Generation nach ihnen benannt wurde: Die Generation Praktikum. Oft haben Praktika einen schlechten Ruf, Praktikantenreport zeigt,dass es viele Unternehmen gibt, die Ihren Praktikanten nicht nur ein ordentliches Gehalt zahlen, sondern auch jede Menge Wissen vermitteln. Natürlich gibt es auch einige schwarze Scharfe, die Praktikanten als billige Arbeitskräfte einsetzen, der Mindestlohn macht ihnen das Leben aber zumindest etwas schwerer. Bislang hat nicht jeder Praktikant ein Recht auf den Mindestlohn: Unter bestimmten Umständen kannst du im Praktikum auch weniger als 8,50 Euro pro Stunde verdienen. Wir haben uns die Regeln einmal genauer angesehen und in unserem Mindestlohnbereich für dich zusammengefasst. Hier findest du als Praktikant oder Trainee auf (fast) jede Frage eine Antwort.

Wie finde ich einen Praktikumsplatz?

Das richtige Praktikum zu finden, ist mit meinpraktikum.de ganz einfach. Die Bewertungen ehemaliger Praktikanten helfen dir dabei, ein Unternehmen, zu finden, das zu dir passt. Nutze unsere Stellensuche, um alle offenen Stellenangebote für 2016 aus deiner Region anzuzeigen. Filtere deine Ergebnisse nach Branche, Tätigkeit oder Gesamtbewertung des Betriebs, um noch schneller das passende Praktikum zu finden. Ganz gleich, ob Absolventen einen Grundstein für deine Karriere legen möchten oder einfach nur etwas Praxiserfahrung für den Lebenslauf brauchen – die jeweiligen Vorgängern erzählen, wofür sich die jeweilige Stelle eignet und womit die Arbeitgeber punkten können.

Wenn du schon weißt, welches Unternehmen dich interessiert, kannst du hier deine Vorstellungen mit den Eindrücken vieler Studenten vergleichen. Überlegst du noch, in welche Richtung dein Berufsleben gehen soll, bist du mit einem Praktikum ebenso auf der sicheren Seite. Schau dir doch die detaillierten Profile von Partnerunternehmen wie OTTO an. Der Einblick in die Welt der Praktikanten macht dir bestimmt Lust, den einen oder anderen Job auszuprobieren. Interview und FAQ vom zuständigen Personaler geben dir die Insidertipps, die du für deine Bewerbung gebrauchen kannst. Hast du bereits ein Praktikum absolviert, kannst du bei uns auch kostenlos und anonym deine eigene Praktikumsbewertung eintragen. Auf die Erfahrungsberichte und Bewertungen haben die Unternehmen selbstverständlich keinen Einfluss. So kannst du sicher sein, dass du auf unserer Seite nur authentische Berichte findest, die dir bei deinem Weg zum Traumberuf helfen.

Was ist eine Werkstudententätigkeit?

Als Werkstudent sammelst du nicht nur viel Praxiserfahrung, du erhältst auch noch ein faires Gehalt – und das dauerhaft. Denn eine Werkstudententätigkeit ist mehr als nur ein zeitlich befristetes Praktikum. Du bist dauerhaft in ein Unternehmen integriert und kannst dein theoretisches Wissen erproben. Durch deinen Status als Student muss zudem auf dein Lernpensum Rücksicht genommen werden. Zeit für das Lernen und Studieren bleibt dir garantiert genug. Egal ob du Werkstudent in Berlin , Hamburg oder München werden möchtest. Mit etwas Glück, darfst du sogar deine Abschlussarbeit als Werkstudent schreiben. Damit du noch mehr Überblick über deine Möglichkeiten als Werkstudent bekommst, und nicht lange nach offenen Stellenangeboten suchen musst, haben wir für dich den Werkstudentenbereich kreiert. Schau doch mal rein!

Wie organisiere ich ein Auslandspraktikum?

Zuhause und in der Uni bist du schon genug gewesen – dich zieht es ins Ausland? Willst du internationale Erfahrungen sammeln und fremde Kulturen kennenlernen, hilft dir unsere Übersicht zum Auslandspraktikum weiter. Wir klären Fragen zum Visum und zur Finanzierung, damit du dich in China genauso schnell zurechtfindest wie bei einem Praktikum in den USA. Die größten Unternehmen der unterschiedlichsten Länder – von Australien bis Spanien – stellen wir dir kurz vor, damit du einen ersten Anhaltspunkt für deine Recherche hast. Ergänzt werden die Informationen zum Auslandspraktikum durch Bewertungen aus aller Welt, geschrieben von Studenten wie dir.

Wie sieht eine gute Praktikumsbewerbung aus?

Natürlich möchtest du mit deiner Bewerbung glänzen. Damit du mit deinem Anschreiben überzeugen kannst, haben wir Bewerbungstipps für dich zusammengestellt.Dabei haben wir Experten zu uns ins Boot geholt, die aus dem Nähkästchen plaudern und verraten, worauf es bei einer guten Bewerbung ankommt. Denn Wer weiß besser, wie eine gute Praktikumsbewerbung aussehen sollte, als die Personalmanager erfolgreicher Unternehmen? Bringst du dann noch deinen Lebenslauf auf Vordermann und bereitest dich intensiv auf dein Vorstellungsgespräch vor, kann nichts mehr schiefgehen.

Was sind meine Rechte als Praktikant?

Habe ich als Praktikant Urlaubsanspruch, muss ich unbezahlte Überstunden in Kauf nehmen, benötige ich einen Praktikumsvertag? In unseren leicht verständlichen Hinweisen zum Praktikumsrecht klärt Professor Schade alle wichtigen Fragen rund um Bezahlung, Urlaub und andere Rechte als Praktikant. Neigt sich deine Anstellung dem Ende zu, solltest du wissen, was im Praktikumszeugnis stehen muss. Wir entschlüsseln mit dir die Geheimsprache der Chefs und klären die Formalitäten, damit dein Arbeitszeugnis bei der nächsten Bewerbung gut ankommt.


meinpraktikum.de in den sozialen Netzwerken

Damit du immer auf dem neuesten Stand bist, wenn es um das Thema Praktikum geht, solltest du uns bei Facebook, Twitter oder Google Plus folgen.Kuriose Berufe und nützliche Tools haben dort und auf unserem Blog genauso Platz wie Interviews und Karrieretipps.

Meinpraktikum.de ist von Studenten der Uni Witten-Herdecke gegründet worden und ist inzwischen zu einem Team mit mehr als 50 Mitarbeitern gewachsen. Wenn du wissen willst, wer ein faires Praktikum für alle fordert, dann wirf doch einen Blick auf unsere Teamseite oder melde dich bei uns.
Bekannt aus

Die Top-Unternehmen

Praktikum bei  OTTO (Otto GmbH & Co KG)

Aktuell 51 freie Praktikumsplätze

Aktuelles Praktikanteninterview:
Anna

Mir wurde viel Verantwortung übertragen und ich konnte meinen direkten Beitrag zum Erfolg von OTTO leisten. Meinen Nachfolgern würde ich sagen: Enjoy! Ich hatte wirklich eine sehr gute Zeit und bin sicher, dass auch meine Nachfolger super von dem Team aufgenommen werden.

Weiterlesen...
Wusstest du schon,
dass Otto das erste Unternehmen war, das sich auf meinpraktikum.de vorgestellt hat?

Aktuelle Praktikumsberichte

  • PAYBACK
    4,8
    Ich hätte mir keine besser Stelle/Team/Firma vorstellen können!

    Die User Experience Abteilung gibt einem die besten Möglichkeiten selbstständig zu arbeiten, theoretisches Wissen einzubringen und praktisch umzusetzen, sowie seinen Horizont innerhalb aller bespielbaren Kanäle zu erweitern. Durch meine Erfahrungen vor dem Studium konnte ich mich schnell im Thema einfinden und bekam so ziemlich schnell meine eigenen Themen zugewiesen. Das ist ein rießen Vertrauensbeweis und gibt einem die Möglichkeit zu Erfahren wie es später einmal im “wirklichen“ Berufsleben sein wird. Wo man dann eben nicht mehr der “Praktikant“ ist :-) Ich hatte nie das Gefühl als Praktikant behandelt zu werden! Ich bin sehr froh mich für diese Stelle entschieden zu haben und spiele auch mit dem Gedanken, mich nach dem Studium wieder in der Abteilung zu bewerben. :-)

  • Getusion Group
    5,0
    Getusion ist sehr gut.
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
  • Drägerwerk AG & Co. KGaA
    4,6
    Die Chance über sich selbst hinauszuwachsen.

    Das Praktikum war spitze! Bereits innerhalb des ersten Monats hatte ich das Gefühl, zum Team dazuzugehören, und wenn ich einmal nicht weiter wusste, konnte ich einfach nachfragen. Das war besonders wichtig, da ich von dem entsprechenden medizinischen Fachbereich zunächst noch relativ wenig Ahnung hatte und auch die Software zur Entwicklung nur zum Teil kannte. Und so hatte ich, obwohl ich offiziell alleine entwickelt habe, nie das Gefühl, komplett auf mich gestellt zu sein.

    Ebenfalls gut gefallen hat mir die Firmen-Philosophie von Dräger. Es wird viel Wert darauf gelegt, dass sich die Mitarbeiter wohl fühlen. So gibt es z.B. interne Sportgruppen und eine Menge Veranstaltungen der HR für die Praktikanten.

  • Hit Radio FFH
    4,8
    Bei FFH wird einem viel Vertrauen zum selbstständigen Arbeiten entgegen gebracht. Das spornt an und man lernt dadurch über sich selbst hinaus zu wachsen.

    Mein achtwöchiges Praktikum im Regionalstudio Kassel sollte als Orientierung für ein Studium im Herbst dienen. Mein Ziel war es, erste journalistische Erfahrungen zu sammeln.

    Der erste Tag war noch sehr entspannt. Mir wurden das Studio und mein Arbeitsplatz gezeigt, es gab erste Einweisungen und das freundliche Team wurde mir vorgestellt. Zum ersten Eingewöhnen an meine Tätigkeiten wurde mir die Aufgabe zugeteilt, mir Themen für die nächsten (Sommer-)Wochen zu überlegen. Durch diese nette kleine Aufgabe lernte ich, welche Themen die Hörer interessieren und wie man sich in den einzelnen Hörer hineinversetzt. Sehr wichtig für das ganze Praktikum. Ebenfalls wichtig ist es, immer informiert zu sein, also fleißig Zeitung lesen! Schon am zweiten Tag durfte ich meine erste Umfrage starten. Am Anfang ist es etwas unangenehm einfach Leute auf der Straße anzureden, aber man gewöhnt sich sehr schnell daran.
    Es folgten telefonische Terminvereinbarungen mit Gesprächspartnern und Interviews. Vor jedem Interview ist es essentiell, sich in das Thema einzulesen, sich zu informieren und vor allem sich vorher Fragen zu überlegen. Nach den Interviews war es meine Aufgabe, die Töne zu schneiden und den meiner Meinung nach besten Ton herauszusuchen. Sich in das Schnittprogramm einzufinden dauerte etwas, jedoch stand mir jeder im Team des Regionalstudios Kassel mit Tipps und Tricks zur Seite. Zwischenzeitlich wurde mir regelmäßig die Aufgabe gegeben, Regionalnachrichten und Veranstaltungstipps zu schreiben und zu üben. Außerdem durfte ich regionale Nachrichten Probelesen, um das Präsentieren von Nachrichten zu üben. Das war das Schwierigste im Praktikum, jedoch ist Nachrichten lesen auch etwas, das man nicht in acht Wochen lernen kann. Zum Radiogeschäft gehört heute auch, dass man mit unterschiedlichen Medien arbeitet. Beispielsweise habe ich Bilder und Videos für die Homepage von Hit Radio FFH und für Facebook gemacht. Das Beste an meinem Praktikum war, dass ich sehr Eigenständig arbeiten konnte und sogar noch verborgene Talente entdeckt habe, z.B. beim Video drehen. Ich hatte immer das Gefühl, dass meine Arbeit wertgeschätzt wurde. Wenn mal etwas nicht perfekt gelaufen ist, habe ich direkt Feedback erhalten und konnte dieses so direkt umsetzen. Jede Woche habe ich mehr und mehr dazugelernt und es ist schade, dass das Praktikum vorbei ist. Es hat mir sehr gefallen. Alles in allem: Das FFH-Regionalstudio Kassel ist für ein Praktikum auf jeden Fall empfehlenswert und man lernt unglaublich viel. Vielen Dank an die Mitarbeiter des Regionalstudios Kassel! Danke, dass ihr mir immer bei Fragen geholfen und mir Verantwortung übertragen habt. Auch in komplett neuen Situationen habt ihr mich nicht alleine gelassen, aber mich trotzdem selbstständig arbeiten lassen. Ihr leistet tolle und beispielhafte Arbeit und es war schön von euch zu lernen!

  • SK Standort & Kommune Beratungs GmbH
    4,7
    Abwechslungsreiche Tätigkeiten und super Arbeitsklima!! Einfach perfekt

    Bei Standort & Kommune arbeitet man von Anfang an an laufenden Projekten mit, von denen dementsprechend die Tätigkeiten abhängen. Ich arbeitete viel mit Excel, PowerPoint und GIS, konnte aber auch bei Vor-Ort-Recherchen mitwirken. Man fühlt sich nicht als Praktikant, sondern als Mitarbeiter und wird auch dementsprechend als Kollege bezeichnet. Die anderen Mitarbeiter duzen einen sofort, geben konstruktive Kritik und fragen auch selbst mal nach Feedback. Das Team wirkt sehr jung und dynamisch (sehr wichtig in dieser Branche!) und ist dementsprechend offen für andere Sichtweisen und Ideeneinbringung. Zu empfehlen ist ein Praktikum deshalb besonders, wenn man bereits Erfahrung mitbringen kann. Drei Monate sind jedoch recht kurz, da man in die einzelnen Projekte nur einen kurzen Einblick bekommen kann. Im Endeffekt mein bestes Praktikum bisher und es ging viel zu schnell vorbei!

  • Reisebüro Plan@Holiday
    3,7
    Hat mir verdeutlicht, dass ich in dieser Branche tätig werden möchte.

    Ich habe viel im Hintergrund gearbeitet, zum Beispiel Akten und Kundendaten neu sortiert oder Reisekataloge verräumt. Auch solche Tätigkeiten gehören selbstverständlich zum Beruf einer Reiseverkehrskauffrau-/mann. Jedoch dufte ich im Reisebüro Plan@Holiday auch die Kundenbetreuung übernehmen und sogar selbst für Kunden Reisewünsche erfüllen. Nach meinem Praktikum habe ich weiterhin an den Wochenenden ausgeholfen. Jetzt beginne ich eine Ausbildung in der Reisebranche!

Aktuelle Praktikumsplätze in deiner Stadt

Unser Blog
Aktuelles rund um das Thema Praktikum
Tolle Artikel lesen
Bewerbungstipps
Bewirb dich überzeugend für dein Praktikum
Jetzt Tipps ansehen
Über uns
Was ist eigentlich meinpraktikum.de?
Erfahre alles über uns