Login Unternehmen registrieren
Menü
Dashboard

Praktikum bei fluidmobile GmbH

Aktuell1freie Praktikumsstelle
8,0 h Ø Arbeitszeit
600 € Ø Verdienst
100 % Weiterempfehlung
Gesamtbewertung (4 Bewertungen) 4,7
Aufgaben 4,6
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,5
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,5
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,3
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,9
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,8
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,8
Wertschätzung 4,6
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 4,8
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,5
Betreuung 4,7
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,3
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,5
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,9
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,8
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,6
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,3
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,5
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,8
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,5
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0
Aufgaben 4,6
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,5
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,5
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,3
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,9
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,8
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,8
Wertschätzung 4,6
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 4,8
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,5
Betreuung 4,7
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,3
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,5
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,9
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,8
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,6
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,3
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,5
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,8
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,5
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

4 Bewertungen

Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,8
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,8
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,0
Wertschätzung 4,8
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,7
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,7
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 3,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Spannende, abwechslungsreiche Aufgaben in einem tollen Team

Ich habe mein Praktikum bei fluidmobile im Bereich "Strategie und Kommunikation" absolviert.. Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich dabei um ein breites Aufgabenspektrum, das von dem Bereich abgedeckt wird. Meine Aufgaben reichten von der Betreuung der Social Media Kanäle über die Konzeption und das Testen von Apps bis hin zur Unterstützung bei der strategischen Ausrichtung des Unternehmens. Besonders gefreut hat mich, wie schnell der Start verlief. Gleich am ersten Tag durfte ich mit der Konzeption einer neuen App beginnen. Ich hatte direkt das Gefühl dazu zu gehören und einen wichtigen Beitrag zu leisten. Über die gesamte Praktikumszeit konnte ich mich mit dem Projekt beschäftigen und die App immer weiterentwickeln. Es war toll, die gesamte Entstehungsphase begleiten zu können. Die Aufgaben waren insgesamt sehr vielfältig, u.a. habe ich die Social Media Kanäle betreut und Einträge für den Blog geschrieben. Dabei konnte ich selbst Themen auswählen, die mich besonders interessiert haben. Außerdem konnte ich eine Werbekampagne auf facebook planen und mich intensiv mit dem Thema User Experience beschäftigen. Besonders wichtig für das Praktikum ist ein Interesse an der mobilen Welt. Auch ein gewisses technisches Verständnis für Programmierung und IT kann nicht schaden, ist aber nicht unbedingt notwendig. Hilfreich ist außerdem, wenn man gerne Texte schreibt und sich ein wenig mit Social Media auskennt. Das allermeiste wurde mir aber während des Praktikums beigebracht. Neben den vielen spannenden Aufgaben hat mir vor allem die Stimmung und der Zusammenhalt im Team sehr gut gefallen. Der Umgang ist sehr freundschaftlich. Nach Feierabend wird ab und zu ein Bier zusammen getrunken oder auch gemeinsam auf dem Balkon gegrillt. Insgesamt war mein Praktikum bei fluidmobile eine tolle Erfahrung und ich konnte in drei Monaten sehr viel lernen.


Abteilung: IT & Software
Dauer: 13 Wochen
Zeitraum: 2017
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 501-700 €
Art: Keine Angabe
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,3
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 3,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,8
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 4,3
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 3,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 4,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 3,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 3,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,8
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,3
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 3,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 5,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,6
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 2,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Genau die praktische Erfahrung, die mir in meinem Studium sonst nicht beigebracht werden konnte.

Während meines Praktikums war ich als Entwickler für Android-Apps eingesetzt. In diesem Bereich hatte ich bis dahin nur ein paar Grundkenntnisse gesammelt, trotzdem konnte ich von Anfang an zunehmend komplexere Aufgaben an einem realen Projekt in Angriff nehmen. Zuerst unter Anleitung eines erfahrenen Kollegen, dann immer selbstständiger. Immer mehr wurden mir die gleichen Aufgaben wie den anderen Entwicklern zugeteilt. Ich hatte eigentlich nie das Gefühl nur der Praktikant zu sein, sondern viel mehr ein vollwertiger Teil des Team. Auf diese Weise konnte ich viel wertvolle praktische Erfahrung sammeln und gleichzeitig den Arbeitsalltag eines Entwicklers erfahren. Alles in Allem kann ich sagen, dass ich, gerade durch die Größe des Unternehmens, sehr viel praktische Erfahrung mitgenommen habe. Alle Kollegen waren sehr freundlich und hilfsbereit und auch als Praktikant habe ich mich direkt aufgenommen gefühlt. Gerade im Sommer ist so auch der ein oder andere Feierabend auf dem Balkon im Büro entstanden. Sehr gefreut hat mich auch, dass mir dann am Ende meines Praktikums auch eine Stelle als Werkstudent angeboten wurde. Für das Praktikum musste ich eigentlich kaum Voraussetzungen mitbringen, außer der Begeisterung an Mobile und Programmierung, sowie ein Grundkenntnissen in Java.


Abteilung: IT & Software
Dauer: 26 Wochen
Zeitraum: 2015
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 501-700 €
Art: Keine Angabe
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,8
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 5,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 4,8
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,7
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,9
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Ich habe in meinem Praktikum als iOS-Entwickler gearbeitet. Zu meinen Aufgaben zählten iOS App Entwicklung und z.B. die Einarbeitung in verschiedene SDKs. Grundkenntnisse in Programmieren, Grundkenntnisse der jeweiligen mobilen Plattformen (Android/iOS) sind immer gute Voraussetzung für ein Entwickler in der Mobile Branche. Das Praktikum gibt einem einen guten Einblick in den Entwickler-Alltag und bereitet einen auf das spätere Berufsleben vor.


Abteilung: IT & Software
Dauer: 26 Wochen
Zeitraum: 2015
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 501-700 €
Art: Keine Angabe
1
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,5
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 5,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 4,5
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,0
Betreuung 4,8
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,7
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 5,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 5,0
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Ich habe an zunächst an Android-Projekten mitgearbeitet und konnte dort wichtige Erfahrungen sammeln. Später konnte ich auch noch in die iOS-Entwicklung einsteigen. Für das Praktikum kann ich Interesse an mobiler Entwicklung und User-Experience-Themen empfehlen. Die Atmosphäre im Unternehmen hat mir besonders gut gefallen und dazu beigetragen, dass ich mich sehr wohl gefühlt habe.


Abteilung: IT & Software
Dauer: 26 Wochen
Zeitraum: 2015
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 501-700 €
Art: Keine Angabe
1

Das Unternehmen

Die fluidmobile ist ein App Studio mit dem klaren Fokus auf native Apps mit großartiger User Experience.In anderen Worten: Wir machen Apps, die jede Oma bedienen kann, die selbst dem Designer Freund gefallen und die die individuellen Probleme unserer Kunden lösen.

Unser Versprechen an unsere Kunden lautet dabei: fluidmobile entwickelt apps that users love.

Dieses Versprechen nehmen wir ernst. Wir sind uns unserer Verantwortung und dem Anteil bewusst, den wir am Erfolg eines gemeinsamen Projektes haben. Und wir geben alles, um unser Versprechen zu halten.

Während der App-Entwicklung stellen wir den Nutzer in den Mittelpunkt aller Überlegungen und verbinden seine Interessen und Bedürfnisse mit denen unserer Kunden. Uns ist es wichtig, beide Seiten mit der mobilen Software glücklich zu machen, denn nur so können wir unser Versprechen erfüllen und Apps schaffen, die nicht nur genutzt, sondern auch geliebt werden.