Praktikum bei Pell-Rich Immobilien

So wurde Pell-Rich Immobilien von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 7,8h Ø Arbeitszeit
  • 0,- Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 6 Berichte
4,9
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Das Praktikum welches mir die Tore zur Ausbildung öffnete, einfach toll! «
    2 Wochen Vorpraktikum zur Ausbildung im Jahr 2016

    Durch mein zweiwöchiges Praktikum bei Pell-Rich Immobilien, wurde ich in meiner Berufswahl bestätigt. Von der ersten Minute an fühlte man sich hier zu 100% integriert. Das Unternehmen zeichnet sich deutlich durch die professionelle Arbeit und das angenehme und freundlich miteinander, sowie Arbeitsklima aus. Man hat direkt Aufgaben erteilt bekommen die einen fordern und man musste zu keiner Minute die "Handlanger"-Arbeiten erledigen. Durch das von Anfang an geschenkte Vertrauen, fühlte man sich trotz eines "Praktikumaufenthaltes" als ebenwürdiges Mitglied im Unternehmen. Ich konnte sehr viele Einblicke in die Welt der Immobilien und des Immobilienkaufmanns erhalten, da ich involviert wurde und mir auch wichtige Aufgaben, wie das bearbeiten von Anfragen und Telefongespräche mit Kunden übergeben wurden. Zudem waren meine Aufgaben sehr abwechslungsreich, so durfte ich auch außerhalb des Büros eigenständig Bilder einer Immobilie für ein Exposé machen. Ich kann da Praktikum in diesem Unternehmen nur empfehlen, es war eine sehr gute Entscheidung!!

  • » Ein sehr lehrreiches und interessantes Praktikum mit einem tollen Unternehmen «
    0 Wochen Vorpraktikum im Jahr 2016

    Während meines Praktikums bei der Firma Pell-Rich Immobilien in Karlsruhe wurde ich von Anfang an sehr freundlich und hilfsbereit behandelt. Ich konnte von Tag 1 an wertvolle Informationen und Tipps erhalten. Mir wurden anspruchsvolle und wichtige Arbeiten zugeteilt, dass gab mir ein Gefühl der Zugehörigkeit und Freude. Meine Aufgaben waren wichtige Bestandteile der Anfrage und Beantwortung von potenziellen Kunden. Das Arbeitsklima in der Firma kann man sich besser nicht vorstellen das Verhältnis zueinander ist sehr freundlich und angenehm. Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben und wie ein Teil des Unternehmens. Ich hatte die große Ehre an einer Abendveranstaltung über Kapitalanlage Immobilien teilzunehmen, die mir persönlich wertvolle und neue Informationen zur Anlagemöglichkeiten dargestellt hat. Meine Teilnahme an der Veranstaltung zeigt, dass man im Unternehmen nicht als der "Praktikant", sondern als volles Mitglied des Unternehmens angesehen wird. Im gesamten Zeitraum des Praktikums lernt man wichtige Bestandteile der Ausbildung zum Immobilienkaufmannes kennen. Besonders gut hat mir an meinem Praktikum das Arbeitsklima und die Arbeitsweise der Firma Pell-Rich Immobilien gefallen. Es wird mit modernster Software und großer Zielstrebigkeit gearbeitet. Mein Fazit meiner Praktikumswoche ist sehr positiv. Ich habe einen wichtigen Einblick in die Immobilienbranche bekommen und würde jederzeit in diesem Unternehmen gerne arbeiten.

  • » Ereignisreiche Wochen voller Abwechslung, nützlicher Erfahrungen und einem super Team! «
    2 Wochen freiwilliges Praktikum im Jahr 2016

    Während meines Praktikums bei Pell-Rich Immobilien wurden mir bereits am ersten Tag verantwortungsvolle Aufgaben zugeteilt wie z.B. das Schreiben eines Exposés oder aber auch das Designen eines Flyers für einige Immobilien. Schon zu Beginn der Praktikumszeit hatte ich das Gefühl zum Unternehmen dazuzugehören. Die Leidenschaft der beiden Geschäftsführer für diese Branche steckte mich regelrecht an. Bereits in der ersten Woche durfte ich Besichtigungen und Wohnungsübergaben beiwohnen. Dies beeindruckte mich sehr. Des Weiteren war das Praktikum sehr abwechslungsreich und spannend und bot mir tiefe Einblicke in den Beruf des Immobilienkaufmannes. Ich danke hiermit den beiden Geschäftsführern für diese eindrucksvollen und lehrreichen Wochen!

  • » Abwechslungsreiches, lehrreiches und interessantes Praktikum. «
    3 Wochen im Jahr 2015

    Von Tag eins an meines Praktikums bei der Firma "Pell-Rich Immobilien" habe ich mich als vollwertiges Teammitglied gesehen. Mir wurde sofort der richtige Umgang mit der Arbeits-Software beigebracht und sehr viel Vertrauen geschenkt. So durfte ich Aufgaben wie z.B. Mails an Kunden schreiben oder Kundengespräche am Telefon führen nach kurzer Zeit schon selbstständig ausüben. Auch bei den viele externen Kundentermine wie Besichtigungen oder Einkaufstermine wurde ich stets mitgenommen und eingebunden. Ich habe mich zu keiner Zeit als typischer "Praktikant" gefühlt sondern eher als Mitarbeiter und Kollege. Diese drei Wochen haben mir einen tiefen Einblick in die Arbeit als Immobilienkaufmann beschert und mein Wunsch in der Branche zu arbeiten wurde nur noch größer. Ich danke dem gesamten Team von "Pell-Rich Immobilien" für diese lehrreichen Wochen.

  • » Mein zweiwöchiges Praktikum war sehr lehrreich und interessant. Ich habe mich zu jeder Zeit sehr wohl gefühlt. «
    2 Wochen Freiwilliges Praktikum im Jahr 2015

    Während meines zweiwöchigen Praktikums bei Pell-Rich Immobilien wurden mir schon nach einigen Tagen verantwortungsvolle Aufgaben zugeteilt. Ich durfte schon nach kurzer Zeit selbständig Telefonate führen, E-Mails beantworten und Anfragen bearbeiten. Dies bereitete mir sehr viel Freude, da mir von Anfang an durch meinen sympathischen Vorgesetzten sehr viel Vertrauen entgegen gebracht wurde. Ich hatte in keinster Weise das Gefühl, nur ein Praktikant zu sein. Denn schon nach kurzer Zeit nahm man mich mit zu wichtigen Besichtigungsterminen, die ich mit meinem Vorgesetzten gemeinsam durchführen durfte. Ich hatte schon fast das Gefühl zum Unternehmen dazu zu gehören. Dies gestaltete die ganze Praktikumszeit sehr angenehm für mich. Für mich waren es zwei sehr ereignisreiche und interessante Wochen, die mich definitiv darin bestärkt haben, diesen Beruf anzustreben. Ein besonderes Highlight war für mich, dass ich sogar mit zu einem Immobilieninvestment-Seminar durfte, wo ich zusätzlich viel Interessantes lernen konnte. All meine Fragen wurden freundlich und ausführlich beantwortet. Und ich hatte echt viele Fragen. Des weiteren durfte ich erleben, wie ein Notartermin von statten geht, was für mich auch ein sehr interessantes Erlebnis war. Daher möchte ich mich herzlich für diese Möglichkeit bedanken.

  • » Es waren schöne Wochen: Sehr interessant, lehrreich mit sympathischen Vorgesetzten «
    3 Wochen Freiwilliges Praktikum im Jahr 2015

    Während des Praktikums bei Pell-Rich Immobilien wurde mir schon ab dem ersten Tag viel Vertrauen geschenkt und vor allem auch bald verantwortungsvolle Aufgaben (Kundenkontakt, Mails, Telefonate...) anvertraut. Die gesamte Praktikumszeit über hatte man das Gefühl zum Unternehmen dazuzugehören und in jede Situation, sowohl im Büro als auch auf den zahlreichen Besichtigungs- bzw. Einkaufsterminen mit einbezogen zu sein. Durch den offenen Umgang und die persönliche Wertschätzung im Unternehmen fühlte man sich zu keiner Zeit als "nur der Praktikant", sondern vielmehr als Mitarbeiter auf Augenhöhe. Es waren ereignisreiche und lehrreiche Wochen, in denen ich tiefe Einblicke in den Alltag des Immobilienkaufmannes haben durfte, durch die mein Berufswunsch, in dieser Branche Fuß zu fassen, ausnahmslos bestätigt wurde. Vielen Dank dafür!