Login Unternehmen registrieren
Menü
Dashboard

Praktikum bei TERRITORY

Aktuell168freie Praktikumsstellen
TERRITORY
8,7 h Ø Arbeitszeit
963 € Ø Verdienst
100 % Weiterempfehlung
Gesamtbewertung (6 Bewertungen) 4,2
Aufgaben 4,4
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,5
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,3
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,3
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,3
Karrierechancen 4,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,2
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 3,6
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,0
Wertschätzung 4,4
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,4
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 4,5
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,7
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,0
Betreuung 4,2
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 3,7
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,3
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 4,7
Atmosphäre 4,5
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,7
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,2
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,8
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,3
Lernerfolg 4,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,2
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,8
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,0
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 2,7
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,2
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,2
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,3
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,3
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,0
Aufgaben 4,4
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,5
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,3
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,3
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,3
Karrierechancen 4,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,2
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 3,6
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,0
Wertschätzung 4,4
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,4
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 4,5
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,7
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,0
Betreuung 4,2
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 3,7
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,3
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 4,7
Atmosphäre 4,5
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,7
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,2
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,8
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,3
Lernerfolg 4,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,2
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,8
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,0
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 2,7
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,2
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,2
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,3
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,3
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,0

Interviews

mit dem Unternehmen:
Tim Fahrendorff

Interview mit einem Kollegen:
Tim Fahrendorff

  • Position im Unternehmen: Loftbewohner
  • Position im Unternehmen: Loftbewohner

Das Interview

  • Was macht ein gutes Praktikum aus?
    Tim Fahrendorff

    Ein gutes Praktikum hebt sich vor allem durch ein hohes Vertrauen in die Praktikanten hervor. Viel eigenverantwortliches Arbeiten und Aufgaben, die tatsächlich etwas zum Unternehmenserfolg beitragen sind von größter Wichtigkeit. Ein Praktikant sollte sich immer Gehör verschaffen können und ernst genommen werden. Zudem sollte er das Gefühl haben ein wertvoller Teil des Teams zu sein. Spannende, herausfordernde Aufgaben sind darüber hinaus natürlich unerlässlich.

  • Was erwartet Praktikanten bei careerloft?
    Tim Fahrendorff

    Recherche, Konzeption und Umsetzung von Ideen zur Weiterentwicklung unseres Karrierenetzwerks. Dazu Umsetzung der Social Media Strategie inklusive Unterstützung bei der Ausgestaltung der einzelnen Projekte. Erstellung und Vorbereitung von Events bei und mit unseren Partnerunternehmen. Bearbeitung von redaktionellen Themen und Blogartikeln. Für das gesamte Praktikum gibt es außerdem einen Wohn- und Schlafraum im Loft selbst. Dazu kommen direkte Kontakte zur Geschäftsführung, Start-Up-Atmosphäre und eine enge Zusammenarbeit in einem kleinen, flexiblen Team.

  • Was sollten Praktikanten mitbringen, um bei careerloft erfolgreich zu sein?
    Tim Fahrendorff

    Neben den ausgeschriebenen Qualifikationen sollte man auf jeden Fall eine hohe Eigenständigkeit und Kommunikationsfähigkeit mitbringen. Eine ausgeprägte Social-Media-Affinität sollte ebenfalls gegeben sein und auch der Spaß an redaktionellen Themen. Zudem darf man sich nicht davor scheuen im Mittelpunkt zu stehen, denn als Loftbewohner arbeitet man hauptsächlich vor der (Video-) Kamera und ist generell das "Aushängeschild" von careerloft. Merkmale wie Teamfähigkeit und Flexibilität verstehen sich natürlich von selbst!

  • Was sind die größten Herausforderungen, die Praktikanten bei careerloft haben?
    Tim Fahrendorff

    Ständig wechselnde Aufgaben und eine hohe Frequenz an neuen Einflüssen fordern von den Loftpraktikanten ein gutes Organisationstalent. Manchmal muss dabei auch unter Druck erfolgreich gearbeitet werden. Zudem sollte man sich bewusst sein, dass man oft im Zentrum der Aufmerksamkeit steht, sowohl auf internen Events als auch in der Kommunikation mit den Partnerunternehmen. Darüber hinaus steht man sowohl vor als auch hinter der Kamera und intensiviert dementsprechend seine Internetpräsenz. Natürlich geschieht das alles nur im positiven Sinne. Bevor man das Praktikum antritt, sollte man sich allerdings darüber im Klaren sein.

  • Welche Skills, die man bei careerloft lernt helfen garantiert weiter?
    Tim Fahrendorff

    Die Liste an Skills ist sicherlich für jeden Praktikanten etwas anders. Es gibt keine total typischen Aufgaben, jeder kann an Themen arbeiten, die seinen Stärken entsprechen. Auf jeden Fall lernt man viel in der Organisation von Events und im Projektmanagement allgemein. Das Marketing für verschiedenste Stakeholder wird ebenfalls intensiv beleuchtet, da man es sowohl mit den Partnerunternehmen als auch mit deren Zielgruppen zu tun hat. Über die Partnerunternehmen lernt man besonders viel, da man diese mitunter besucht, bei Workshops betreut oder Events mit ihnen organisiert. Eine Affinität zur Kommunikation sollte man unbedingt mitbringen, auch wenn man diese während des Praktikums noch gut erweitern kann!

Unser Versprechen

„Überall da, wo Content entscheidenden Einfluss auf den Unternehmenserfolg hat, wollen wir der beste und umfassendste Partner sein, indem wir Inhalte kreieren und produzieren, die Ergebnisse liefern. Wir nennen das 'Content to Results'.“ SOHEIL DASTYARI, CEO TERRITORY
Unser versprechen
Tim Fahrendorff Loftbewohner

Du hast bereits ein Praktikum bei TERRITORY absolviert?

Jetzt bewerten