Login Unternehmen registrieren
Menü
Dashboard

Praktikum bei Porsche Deutschland GmbH

Aktuell8freie Praktikumsstellen
Porsche Deutschland GmbH
Porsche Deutschland GmbH
Porsche Deutschland GmbH
Porsche Deutschland GmbH
Porsche Deutschland GmbH
Porsche Deutschland GmbH
8,3 h Ø Arbeitszeit
1,300 € Ø Verdienst
100 % Weiterempfehlung
Gesamtbewertung (25 Bewertungen) 4,3
Aufgaben 4,5
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,6
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,3
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,2
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,8
Karrierechancen 3,6
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,4
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 2,4
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 4,7
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 2,8
Wertschätzung 4,3
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,8
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 4,6
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 3,7
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,2
Betreuung 4,7
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,6
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,5
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,8
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 4,9
Atmosphäre 4,5
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,7
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,6
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,6
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,1
Lernerfolg 4,2
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,6
Das Praktikum ist geeignet um… 4,3
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 3,7
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,6
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,8
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,7
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,4
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,4
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 3,5
Aufgaben 4,5
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,6
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,3
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,2
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,8
Karrierechancen 3,6
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,4
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 2,4
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 4,7
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 2,8
Wertschätzung 4,3
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,8
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 4,6
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 3,7
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,2
Betreuung 4,7
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,6
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,5
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,8
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 4,9
Atmosphäre 4,5
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,7
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,6
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,6
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,1
Lernerfolg 4,2
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,6
Das Praktikum ist geeignet um… 4,3
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 3,7
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,6
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,8
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,7
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,4
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,4
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 3,5

Interviews

mit einem Praktikanten:
mit dem Unternehmen:
Josefin

Interview mit einem Praktikanten:
Josefin

  • Alter: 26
  • Einsatz im Unternehmen: Praktikantin Personalabteilung
  • Alter: 26
  • Einsatz im Unternehmen: Praktikantin Personalabteilung

Das Interview

  • Warum hat sich das Praktikum für dich gelohnt? Inwieweit war es sinnvoll verbrachte Zeit?
    Josefin

    Ich habe nicht nur Teilbereiche kennenlernen dürfen sondern wurde in dem gesamten Gebiet des Rekrutierungsprozesses und der Personalbetreuung eingesetzt. Ich habe sehr selbstständig arbeiten dürfen und konnte viel ausprobieren. Nichtsdestotrotz konnte ich jederzeit Fragen stellen und wurde von den Betreuern sehr gut unterstützt.

  • Was war deine spannendste Aufgabe als Praktikantin?
    Josefin

    Ich habe nicht nur sehr eigenständig arbeiten können sondern auch eigene Projekte anstoßen und umsetzten dürfen.

  • Was nimmst du persönlich aus dem Praktikum mit? Inwieweit hat es deinen zukünftigen Berufsweg beeinflusst?
    Josefin

    Ich war mir nach diesem Praktikum sicherer denn je im HR-Bereich weiter zu arbeiten. Sollten zuvor noch Zweifel gewesen sein, hat Porsche Deutschland es geschafft mir einen sehr guten und realistischen Einblick zu geben, der mich überzeugt hat.

  • Wie sah die Betreuung deines Praktikums aus?
    Josefin

    Sehr gut. Es fand ein Betreuerwechsel während meines Praktikums statt. Dadurch konnte ich gleich von zwei Seiten wertvolle Tipps und Eindrücke mitnehmen. In beiden Fällen hatten die Betreuer ein offenes Ohr, haben sich erkundigt und einen toll mit einbezogen.

  • Was sollte man mitbringen, um das Praktikum erfolgreich zu absolvieren?
    Josefin

    Man sollte Motivation mitbringen im täglichen Geschäft mitanzupacken, Einblicke in viele Bereiche zu bekommen und die Tatkraft auch eigene Ideen vorzuschlagen.

Anna-Lena

Interview mit einem Praktikanten:
Anna-Lena

  • Alter: 24
  • Einsatz im Unternehmen: Praktikantin im Eventmarketing
  • Alter: 24
  • Einsatz im Unternehmen: Praktikantin im Eventmarketing

Das Interview

  • Warum hat sich das Praktikum für dich gelohnt? Inwieweit war es sinnvoll verbrachte Zeit?
    Anna-Lena

    Das Praktikum hat mir gezeigt, was es wirklich heißt im Eventmarketing zu arbeiten. Am Wochenende auf Events sein, diese organisieren, durchführen und nachbereiten – das alles hat sehr viel Spaß gemacht, war aber auch wirklich anstrengend. Dennoch ein super Praktikum, in dem ich vor allem in Hinblick auf das Organisatorische und Menschliche sehr viel mitnehmen konnte.

  • Was war dein spannendstes Projekt als Praktikantin?
    Anna-Lena

    Mein spannendstes Projekt war das Porsche Golf Cup Finale in Frankreich. Ich hätte nicht gedacht, dass es die Möglichkeit gibt, auch als Praktikant mit ins Ausland reisen zu dürfen.

  • Was nimmst du persönlich aus dem Praktikum mit? Inwieweit hat es deinen zukünftigen Berufsweg beeinflusst?
    Anna-Lena

    Ich habe gelernt auf Menschen zuzugehen, Fragen zu stellen und Probleme sofort anzusprechen. Für meinen zukünftigen Berufsweg weiß ich nun, dass ich später wirklich im Eventbereich arbeiten möchte.

  • Was gibst du deinen Nachfolgern mit auf den Weg? Hast du Tipps zur Bewerbung oder dem Arbeiten in dem Unternehmen?
    Anna-Lena

    Seid neugierig, stellt Fragen und bringt euch aktiv ins Geschehen ein. Informiert euch im Vorhinein über das Unternehmen und lasst euch die Stelle im Vorstellungsgespräch genau erklären – nur so wisst ihr was auf euch zukommt und könnt euch überlegen, ob euch das Praktikum wirklich zusagt.

  • Wie sah die Betreuung deines Praktikums aus?
    Anna-Lena

    Ich hatte zwei Betreuerinnen im Praktikum mit denen ich super zurechtkam. Ich konnte jederzeit Fragen stellen und beide sehr intensiv in ihrer Arbeit unterstützen. Zudem habe ich ein eigenes Projekt bekommen, in dem ich eigene Ideen einbringen durfte. Das war super!

  • Was sollte man mitbringen, um das Praktikum erfolgreich zu absolvieren?
    Anna-Lena

    Ich war als Praktikantin im Bereich Eventmarketing eingesetzt und war vor allem für den Porsche Golf Cup zuständig. Ich wurde in die komplette Vorbereitung mit involviert und durfte auch bei den Events vor Ort mit dabei sein. Auch zum Deutschlandfinale nach Frankreich durfte ich mitreisen – das war ein super Erlebnis. Ein eigenes Projekt, was mich die letzten drei Monate begleitet hat, hat mir einen Einblick in die Aufgaben eines Projektleiters gegeben. Ein eigenes Timing erstellen, Meetings führen und eigene Ideen mit einbringen – genau das, was ich später einmal machen möchte. Ein Praktikum, dass mich nicht nur persönlich weiter gebracht hat, sondern mir auch gezeigt hat, dass ich mit meinem Studium genau die richtige Wahl getroffen habe.

Robin

Interview mit einem Praktikanten:
Robin

  • Alter: 20
  • Einsatz im Unternehmen: Praktikant Produktmarketing / Produktplanung
  • Alter: 20
  • Einsatz im Unternehmen: Praktikant Produktmarketing / Produktplanung

Das Interview

  • Warum hat sich das Praktikum für dich gelohnt? Inwiefern wurden deine Erwartungen erfüllt?
    Robin

    Das Praktikum ist für mich die optimale Einführung in die Porsche Welt gewesen und mitzuerleben, was die Marke so stark macht. Das zentrale Porsche Prinzip ist die Professionalität. Professionell ist nicht nur die hervorragende Arbeit in der Entwicklung oder der Produktion – professionell ist vor allem auch das, was hinter den Kulissen passiert. Alle Bereiche gehen jedes Projekt mit höchster Perfektion an. Diese Werte konnte man als Praktikant optimal aufsaugen und dazu beitragen, dass diese Standards auf dem sehr hohen Niveau gehalten werden können. Dabei findet man sich zwar in einer sehr klaren Unternehmensstruktur wieder, die Möglichkeiten eigene Ideen einzubringen und umzusetzen waren jedoch jederzeit gegeben.

  • Was kannst du zukünftigen Bewerbern und Praktikanten noch mitgeben? Worauf kommt es an?
    Robin

    Gute oder schlechte Noten machen nicht zwingend einen Unterscheid. Was gesucht wird, sind Leute mit Charakter und Teamspirit. Leute die Charakter verkörpern, Fragen stellen und ihre Neugierde zeigen sind die Menschen, die im Kopf bleiben. Daher fragen, fragen, fragen! ☺

  • Wie läuft das Praktikum ab und mit wie viel Verantwortung ist zu rechnen?
    Robin

    Zu Beginn des Praktikums habe ich eine 2-wöchige Einarbeitung durch meinen Vorgänger erhalten. In dieser Einarbeitungszeit ist es erneut absolut wichtig, dass ihr mit euren Fragen nicht hinter dem Berg haltet. Wenn etwas unklar ist oder ihr euch unsicher seid, FRAGT! Was die Übernahme von Verantwortung angeht, kann ich persönlich sagen, dass die Verantwortung mit eigener Performance wächst. Sehr schnell wurde ich nicht mehr als Praktikant sondern als vollwertiger Mitarbeiter behandelt und habe von meinen Betreuern großes Vertrauen bekommen.

  • Wie ist die Beziehung zwischen Praktikanten und Mitarbeitern?
    Robin

    Wirklich überragend war die Beziehung mit meinen Betreuern. Sie hatten jederzeit ein offenes Ohr und es hat immer Spaß gemacht mit ihnen zu arbeiten. Fast allen anderen Mitarbeitern begegnet man als Praktikant ebenfalls auf Augenhöhe.

Anne Hörner

Interview mit einem Kollegen:
Anne Hörner

  • Position im Unternehmen: Spezialistin Human Resources Management
  • Position im Unternehmen: Spezialistin Human Resources Management

Das Interview

  • Was macht Ihrer Meinung nach ein gutes Praktikum aus?
    Anne Hörner

    Ein gutes Praktikum verbindet ‚gefordert‘ und ‚gefördert‘ werden. Es ist ein Geben und Nehmen zwischen Praktikant und Unternehmen. Gelungen ist ein Praktikum dann, wenn der Praktikant viel gelernt hat, viel mitnimmt und im gleichen Verhältnis Spuren im Unternehmen hinterlassen hat.

  • Was versprechen Sie sich davon, Praktikanten einzustellen?
    Anne Hörner

    Praktikanten bringen neue Ideen und Erkenntnisse aus der Wissenschaft mit ins Unternehmen. Oft haben sie einen frischen Blick und betrachten ‚festgefahrene‘ Strukturen aus einem neuen Blickwinkel. In der alltäglichen Zusammenarbeit lernen wir die jungen Talente zudem kennen und erleben sie in ihrem Arbeitsumfeld. Ein Praktikum bei der Porsche Deutschland GmbH ist ein erster Schritt in den Porsche Konzern, bei dem wir die Möglichkeit haben, junge Talente zu begeistern und nachhaltig Mitarbeiter an das Unternehmen zu binden.

  • Was können Praktikanten von einem Praktikum in Ihrem Unternehmen erwarten?
    Anne Hörner

    Die Praktikanten durchlaufen ein festes Praktikantenprogramm mit Fachvorträgen, Praktikantentagen, Werksführungen und regelmäßigen Praktikantenstammtischen. Darüber hinaus ergänzen ein sehr familiäres Klima und die daraus resultierende persönliche Betreuung durch den Fachbereich und die Personalabteilung den Arbeitsalltag eines Praktikanten.

  • Was sollte ein Praktikant mitbringen, um ein erfolgreiches Praktikum zu absolvieren?
    Anne Hörner

    Ich selbst habe mal das Gerücht gehört, dass man eine 1 vor dem Komma braucht um sich hier zu bewerben. Das stimmt natürlich nicht! Wir sind an dem Gesamtpaket interessiert. Engagieren Sie sich neben dem Studium? – rauf auf den Lebenslauf damit. Waren Sie im Ausland? – das interessiert uns. Heben Sie sich ab von der Masse, aber bleiben Sie sich selbst treu und professionell. Wichtig ist uns eine vollständige Bewerbung samt Lebenslauf und Zeugnissen.

  • Ergänzen Sie: Praktikanten sind für uns...
    Anne Hörner

    ...junge Talente von heute und die Mitarbeiter von morgen.

Unser Versprechen

Um einzigartige Sportwagen zu bauen, braucht man nicht nur hervorragende Ingenieure und Designer, sondern an jeder Position Mitarbeiter, die für Ihre Arbeit mindestens genauso viel Begeisterung und Leidenschaft aufbringen, wie jeder einzelne unserer Kunden für seinen Porsche. Wir setzen deshalb hohe Maßstäbe. Auch für unsere Praktikantinnen und Praktikanten. Denn wer einzigartige Fahrzeuge bauen und mit diesen nachhaltig begeistern will, der muss auch seinen Praktikanten Einzigartiges bieten. Bei der Porsche Deutschland GmbH haben Sie die Möglichkeit vom ersten Tag an, spannende Projekte zu begleiten und Ihren ersten Schritt in Richtung Karriere bei Porsche zu gehen.
Unser versprechen
Markus Kleene Leiter Human Resources Management

8 freie Praktikumsstellen

Alle Stellen anzeigen

Du hast bereits ein Praktikum bei Porsche Deutschland GmbH absolviert?

Jetzt bewerten