Praktikum bei EURESA Consulting GmbH

  • 7,9h Ø Arbeitszeit
  • 381,- Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 9 Berichte
4,6
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Angenehmes Arbeiten mit lustigen Kollegen «
    24 Wochen Orientierungspraktikum im Jahr 2016

    Ich habe für ein halbes Jahr ein Praktikum bei EURESA im Bereich Grafik /Design absolviert. In dieser Zeit habe ich umfassende Kenntnisse in den Adobe Programmen sammeln können, vor allem dank der Einarbeitung meines Mentors, der jederzeit ein offenes Ohr für mich hatte. Zu meinen Aufgaben gehörte es neue Grafiken, Werbematerialien, Logos, etc. für die verschiedenen Portale des Unternehmens zu gestalten. Dadurch, dass EURESA in den unterschiedlichsten Sparten vertreten ist, waren meine Aufgaben abwechslungsreich und mir wurde in der Umsetzung viel Freiheit gewährt.

    Ich habe mich vom ersten Tag an bei EURESA wohl gefühlt und wurde sofort in das junge und lustige Team integriert. Das Arbeitsklima ist sehr locker und freundschaftlich und jeder ist mal für einen Spaß zu haben. Gestärkt wird dieses auch durch die gemeinsame Mittagspause, in der immer sehr lustige Gespräche aufkommen und auch außerhalb der Arbeit trifft man sich ab und zu.

    Ich hatte sehr viel Spaß an der Arbeit und auch im und mit dem Unternehmen. Das gesamte Team ist echt super nett! Hier nochmal ein großes Dankeschön an alle! Es war wirklich eine Zeit, die ich nicht vergessen werde und mir gezeigt hat, wie viel Spaß man an der Arbeit haben kann, wenn das Umfeld stimmt.

    Ich kann allen ein Praktikum bei EURESA nur empfehlen!

  • » PERFEKTER MIX AUS SPASS, ARBEIT UND NEUEN ERFAHRUNGEN! «
    8 Wochen Vorpraktikum im Jahr 2016

    Auf der Suche nach einer neuen und spannenden Herausforderung nach dem Abitur bin ich auf das liebenswerte und allzeit gut gelaunte Team von EURESAreisen gestoßen! Bereits am ersten Tag wurde ich herzlich empfangen und durch das tolle Arbeitsklima fühlte man sich, als ob man in eine kleine Familie aufgenommen wurde. Gemeinsam teilen alle die Liebe zum Kuchen, die gute Laune und den Spaß an ihrer Arbeit. Ich durfte während meines Praktikums von zwei Monaten vor allem den Reisevertrieb unterstützen und konnte somit erste Erfahrungen in der Touristikbranche erlangen. Ob Kundenbetreuung, Verpackung und Versand von Reisepaketen oder Gutscheinverwaltung - die Arbeit hat immer viel Spaß gemacht und war sehr abwechslungsreich. Dem ganzen Team gilt an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für die schöne Zeit! Abschließend ist nur zu raten: MACHT EIN PRAKTIKUM BEI EURESA!

  • » Viel dazu gelernt, Spaß gehabt und Neues gesehen! «
    6 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2016

    Ich habe mich ursprünglich für ein Praktikum im Bereich Business Development beworben und wurde im Dezember 2015 auch zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Zum ersten Mal dort, haben mich alle gleich sehr herzlich begrüßt. Im Gespräch haben die beiden Geschäftsführer mir dann das Angebot gemacht, in der Redaktion zu arbeiten. Aufgrund der Dauer des Praktikums und meines Sprachenstudiums würde dieser Bereich vielleicht besser passen. Und so habe ich dann im Februar mein Praktikum in der Redaktion angefangen.

    Ich kann schon mal sagen, dass das eine super Entscheidung war. Meine Aufgaben waren sehr vielseitig: Konzepte erstellen, Texte für die verschiedenen Portale verfassen, ein Fotoarchiv mithilfe eines Tools erstellen, Korrekturlesen von Texten und die Routen im System verwalten und eintragen. So habe ich auch Aufgaben für andere Bereiche bearbeitet und konnte mir das Ganze sehr frei einteilen. Meine Vorgesetzten haben mich sehr gut betreut und immer ein offenes Ohr für alles gehabt. Bei den Meetings waren auch alle Praktikanten dabei und jeder konnte seine Ideen und Vorschläge äußern.

    Das Arbeitsklima war einfach top. Wir haben viel gelacht, gegessen und gearbeitet. Ich glaube, so viel Kuchen und Süßigkeiten habe ich schon lange nicht mehr gehabt. Besonders lustig waren auch die Mittagspausen, die wir gemeinsam im Team verbracht haben. So hat mir die Arbeit viel Spaß gemacht und die sechs Wochen sind wie im Flug vergangen. Insgesamt kann ich ein Praktikum bei EURESA also nur weiterempfehlen.

  • 16 Wochen Praxissemster im Jahr 2015

    Ich habe mein Praxissemster (16 Wochen) bei Euresa absolviert. Ich war im Bereich eCommerce eingesetzt und meine Aufgaben waren sehr vielseitig und spannend. Sofort durfte ich verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen, zum Beispiel habe ich mich um die Bestellungen der Onlineshops gekümmert. Ich wurde sofort als vollwertiges Mitglied des Teams angesehen und habe mich auch direkt sehr wohl gefühlt. Nach meinen 16 Wochen Pflichtpraktikum, habe ich meine Zeit bei Euresa um ein freiwilliges Praktikum von 12 Wochen verlängert. Allein diese Tatsache sagt alles. Ich kann ein Praktikum bei Euresa nur weiterempfehlen!

  • » Bei EURESA wird hart performt und das stets mit einem Lächeln im Gesicht und einem Witz in der Tasche! «
    0 Wochen Orientierungspraktikum im Jahr 2015

    Das Team von EURESA hat mich am ersten Praktikumstag herzlich empfangen und ich habe mich sofort wohlgefühlt. Dazu beigetragen haben zum einen das junge und sehr nette Team und zum anderen der Arbeitsplatz an sich (für mich ging es in das „Madagaskar“ – Büro, wo mich ein süßer Stoffpinguin mit einem Lächeln am Schreibtisch empfing). Vom ersten Tag an war ich voll im Team integriert und durfte überall mit anpacken. Auch bei den Meetings war ich stets herzlich willkommen und meine Vorschläge oder Meinungen wurden immer erhört und ernst genommen. Meine Hauptaufgaben lagen im redaktionellen Bereich, also neben dem Recherchieren und Verfassen von (Blog-)Texten für die Webseiten, das Überarbeiten und das Korrekturlesen von bereits verfassten Texten. Außerdem habe ich mich an der Pflege der Bilddatenbanken beteiligt und war mitverantwortlich für den Inhalt und die Pflege der Social Media-Kanäle. In der Zeit bei EURESA habe ich viel Interessantes über Online-Texte, Online-Marketing, HTML und Suchmaschinenoptimierung gelernt und wurde mit diversen Programmen vertraut gemacht. Insbesondere von meinem Praktikumsbetreuer konnte ich sehr viel lernen. Er war eine gute Stütze, hat sich immer Zeit für mich genommen und meine Vorschläge und Ideen stets ernst genommen und auch verwertet. Die Mittagspausen haben wir immer gemeinsam im Team verbracht, lecker gegessen und viel gelacht. Der Zusammenhalt generell war einfach super. Auch privat haben wir mit den Kollegen viel gemacht, zum Beispiel das örtliche Weinfest besucht, zusammen Wein gelesen oder gegrillt. Von der Unternehmensphilosophie und der Arbeitsatmosphäre bei EURESA könnten sich so manche Unternehmen ein Scheibchen abschneiden!

  • » Top Top Top!!! «
    14 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2015

    Ich habe Anfang 2015 ein Praktikum bei EURESA in Saarburg begonnen. Um die Bewertung schon mal vorweg zu nehmen, kann ich nur sagen, dass dies eine super Entscheidung war.

    Bereits beim Vorstellungsgespräch merkte ich, in welch aufgeschlossener und netter Atmosphäre hier gearbeitet wird. Mir wurde in diesem sehr angenehmen, lockeren und ehrlichen Gespräch mit den beiden Firmengründern bereits klar, dass dies ein interessantes und lehrreiches Praktikum werden könnte, was sich schlussendlich auch bewahrheitete. Als Start-Up sieht sich EURESA in verschiedenen Sparten vertreten, was die Arbeit sehr vielseitig macht.

    Das Praktikum selbst bestätigte mich dann in meiner Entscheidung, da ich hier in einem hervorragenden Arbeitsklima bereits vom ersten Tag an direkt im Team und in den Aufgaben integriert war. Dabei bekam ich stets eine gute Einführung in die Arbeitsabläufe und bekam zudem auch viel Zeit, mich anhand gegebener Bücher und Video-Tutorials in verschiedenen Bereichen selbst weiterzubilden. Grundsätzlich kann man sagen, dass alle Praktikanten bei EURESA abhängig von deren Fähigkeiten und eigenen Interessen optimal eingesetzt werden, sodass also das Praktikum maßgeschneidert gestaltet wird. Was mich am meisten in diesem jungen Unternehmen begeisterte, waren die vielen guten Ideen, die mit viel Engagement aller Beteiligten oft sehr zeitnah umgesetzt wurden. Die gemeinsam stattfindende Mittagspause sowie gelegentlich stattfindende Teamevents rundeten das freundliche MITEINANDER ab.

    Die Vergütung ist auf jeden Fall angemessen, wodurch ich alles in allem jedem ein Praktikum bei EURESA weiterempfehlen kann. Definitiv ein Unternehmen, in dem man ernst genommen wird, die Arbeit Spaß macht und wo man gerne arbeitet.

  • 28 Wochen Werkstudent im Jahr 2014

    Ich habe nach meinen BWL Studium ein Praktikum im Bereich "eCommerce" bei EURESA in Saarburg begonnen. Von Anfang an wurde ich freundlich aufgenommen und sofort ins junge Team integriert. Auf individuelle Fähigkeiten wird eingegangen und das Praktikum entwickelt sich so teilweise abhängig von den Interessen des Praktikanten. Eigene Vorschläge werden ernst genommen und sind auf jeden Fall gewünscht! Durch die Unternehmensgröße ist man eigentlich in jeden Unternehmensbereich eingebunden und kann hier überall noch etwas dazulernen und sein Wissen erweitern.

    Das Betriebsklima ist locker und freundschaftlich. Die Mittagspausen finden in der Regel gemeinsam statt und auch am Wochenende treffen sich immer wieder Teile des Teams.

    Insgesamt kann ich EURESA für ein Praktikum nur empfehlen!

  • » Lehrreich, vielseitig und ein super Arbeitsklima! «
    8 Wochen im Jahr 2014

    Ich habe mich 2014 initiativ bei der Euresa GmbH beworben. Zur Zeit waren auch Praktikumsausschreibungen auf der Homepage zu finden, jedoch in anderen Bereichen und zu für mich ungünstiger Dauer des Praktikums. Schon das erste Telefoninterviews mit Geschäftsführer G.D.[...] verlief sehr angenehm und positiv, da auf meine Wünsche eingegangen wurde. Besonders lobenswert ist die offene Einstellung der Geschäfsführer, jedem eine Chance zu geben. Trotz meines Studiums anderer Fachrichtungen war es sofort möglich, eine individuelle Praktikumsstelle speziell für mich zu schaffen, in der auch meine eigenen Interessen und Wünsche in Betracht gezogen wurden. Was besonders an Euresa zu loben ist, ist das tolle Firmenklima! Das junge, freundliche und voller Ideen strotzende Team hat stets ein Ohr für persönliche Anliegen und legt sehr viel Wert darauf, dass sich die Mitarbeiter in der Firma wohl fühlen. Die gemeinsame Mittagspause findet im Sommer auch gerne mal draußen am Grill statt, oder man geht zusammen auf das örtliche Weinfest. Die angemessene Vergütung ist ebenfalls klasse, besonders in einem Arbeitsmarkt, auf dem man heutzutage fast nur noch unvergütete Praktika findet. Die eigene Arbeit wird dadurch meiner Meinung nach noch ernster genommen, da man eine entsprechende Entlohnung dafür erhält, außerdem fühlt man sich den Mitarbeitern gegenüber gleichgestellt.

    Auch die Aufgaben im Unternehmen sind sehr vielseitig, da Euresa sich in mehreren Sparten ausprobiert; also definitiv ein dynamisches Start-Up! Ich finde, dass vor allem junge Leute Spaß in diesem Team haben und auch das ein oder andere aus ihnen vielleicht noch fachfremden Bereichen dazulernen können. Mir hat dies den Einstieg in meinen jetzigen Werkstudentenjob im Online-Marketing durchaus erleichert, da ich hier viel in den Bereichen SEO und SEM gelernt habe, was ich heute noch anwenden kann. Euresa legt Wert darauf, das Beste aus dem jeweiligen Mitarbeiter herauszuholen und ihn somit zu seiner Zufriedenheit und dem bestmöglichsten Nutzen für das Unternehmen einzusetzen.

  • 12 Wochen im Jahr 2014
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.