Dein Profil

Prototypische Implementierung & Validierung eines Verfahrens zur Persistierung & Visualisierung von per OPC UA übertragenen industriellen Prozessdaten auf Basis der SEEBURGER Business Integration Suite

  • Ort: Bretten und 1 weitere ...
  • Beginn: Nach Absprache
  • Dauer: 6 Monate
  • Vergütung: 975,- €
  • Stellen: 2
?
Wie gut passt diese Stelle zu dir?
Abschlussarbeit
Online bewerben Per Mail bewerben Referenznummer: MeinPraktikum.de

Referenznummer: MeinPraktikum.de

Beim Betrieb von Maschinen und Anlagen im Sinne von Industrie 4.0 entstehen große Mengen an Daten von Sensoren und aus weiteren Quellen. Als Übertragungsstandard wird in den letzten Jahren OPC Unified Architecture (UA) immer wichtiger. OPC UA bietet mit dem „Historical Access“ (Teil 11 der Spezifikation) auch Funktionalitäten zur Sammlung und Archivierung von per OPC UA übertragenen Daten, ebenso wie für den späteren Zugriff auf diese Daten. Ansätze zur Implementierung der Persistierung und zur Auswertung und Visualisierung in diesem Kontext ist Gegenstand der hier vorgeschlagenen Arbeit.

Nach der Einarbeitung in die Themenfelder SEEBURGER BIS, OPC UA und IIoT sollen verschiedene mögliche Verfahren und Architekturen recherchiert und miteinander verglichen werden. Im nächsten Schritt soll eines oder mehrere Verfahren prototypisch implementiert werden. Dabei kommt als Plattform und zentrale Middleware die SEEBURGER Business Integration Suite (BIS) zum Einsatz. Abschließend sollen die implementierten Verfahren validiert und ihre Voraussetzungen und Unterschiede herausgestellt werden.

Die Bearbeitung dieses Themas ist je nach Anzahl implementierter Verfahren und Tiefe der Recherche und Validierung sowohl als Projektarbeit im Umfang von 500 Stunden, als auch als Masterarbeit im Umfang von 900 Stunden möglich. Es ist auch denkbar im Rahmen der Projektarbeit zunächst ein einzelnes Verfahren zu implementieren und auf diese Arbeiten aufbauend durch Erweiterung der Recherche und Validierung und Implementierung eines alternativen Verfahrens eine Masterarbeit zu schreiben.

Benefits des Unternehmens

Weiterbildungsmaßnahmen
Verantwortung
Kostenlose Getränke
Anschlusstätigkeit möglich
Flexible Arbeitzeiten
Mitarbeiterevents
Individuelle Gestaltung
Parkplatz
Gute Anbindung
Eigener Arbeitsplatz
Internetnutzung
Einführungsveranstaltung
Mentoring
Kennenlernen verschiedener Bereiche
Barrierefreiheit
Praktikantenaustausch / Stammtisch
Betriebssport
Networking
Mitarbeiterrabatte

Diese Stelle mit Freunden teilen

?
Wie gut passt diese Stelle zu dir?
  • Ort: Bretten und 1 weitere ...
  • Beginn: Nach Absprache
  • Dauer: 6 Monate
  • Vergütung: 975,- €
  • Stellen: 2
Abschlussarbeit

Du möchtest beim Unternehmen vorbeischauen?

Zur Karriereseite
SEEBURGER AG
SEEBURGER AG
SEEBURGER AG
SEEBURGER AG
SEEBURGER AG
SEEBURGER AG
SEEBURGER AG
SEEBURGER AG
SEEBURGER AG
SEEBURGER AG
SEEBURGER AG
SEEBURGER AG
Zum Unternehmen