Login Unternehmen registrieren
Menü
Dashboard

Praktikum bei Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf

Aktuell51freie Praktikumsstellen
?
Passt das zu mir?
Zum Cultural-Fit-Test
Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf
Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf
Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf
Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf
Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf
Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf
Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf
Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf
Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf
Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf
Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf
8,3 h Ø Arbeitszeit
634 € Ø Verdienst
91 % Weiterempfehlung
Gesamtbewertung (47 Bewertungen) 4,0
Aufgaben 3,9
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 3,7
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 3,9
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,4
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 3,5
Karrierechancen 3,8
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 3,7
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 3,9
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 4,3
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 3,4
Wertschätzung 4,1
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,3
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 4,3
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 3,8
Betreuung 4,3
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,1
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,4
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 4,6
Atmosphäre 4,2
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,4
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,3
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,2
Lernerfolg 3,6
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 3,2
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,6
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,0
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 3,7
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,5
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,2
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,1
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 3,9
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 3,9
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 3,6
Aufgaben 3,9
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 3,7
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 3,9
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,4
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 3,5
Karrierechancen 3,8
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 3,7
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 3,9
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 4,3
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 3,4
Wertschätzung 4,1
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,3
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 4,3
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 3,8
Betreuung 4,3
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,1
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,4
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 4,6
Atmosphäre 4,2
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,4
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,3
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,2
Lernerfolg 3,6
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 3,2
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,6
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,0
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 3,7
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,5
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,2
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,1
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 3,9
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 3,9
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 3,6

47 Bewertungen

Ich würde dieses Praktikum
nicht weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 1,5
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 1,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 2,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 2,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 1,0
Karrierechancen 1,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 1,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 1,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 1,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 1,0
Wertschätzung 1,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 1,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 1,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 1,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 1,0
Betreuung 2,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 1,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 2,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 1,0
Atmosphäre 2,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 1,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 1,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 1,0
Lernerfolg 2,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 1,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 2,0
Das Praktikum ist geeignet um… 1,3
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 1,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 2,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 2,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 1,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 1,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 1,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 1,0

Ein Praktikum, dass einem gezeigt hat, dass man niemals in diesem Unternehmen arbeiten möchte!

Ich habe für drei Monate ein Praktikum in der Zentrale der Peek & Cloppenburg KG absolviert. Obwohl ich bereits im Vorfeld reichlich Berufserfahrung gesammelt hatte, wurden mir im Rahmen des Praktikums ausschließlich einfache operative Aufgaben zugeteilt, wie z.B. einfache Excel Listen ergänzen, Anrufe entgegen nehmen oder auch mal eine PowerPoint Präsentation erstellen. Die Teilnahme an unternehmensinternen Meetings ist für Praktikanten nicht möglich. Im Allgemeinen lässt sich die Kultur und Atmosphäre bei Peek & Cloppenburg mit den Worten "kalt", "unpersönlich" und "arrogant" bezeichnen. Gemeinsame Mittagessen finden nicht statt, genauso wenig wie persönliche Gespräche über die Arbeit hinaus, die ein besseres Kennenlernen ermöglichen. Weitere Kollegen aus anderen Abteilungen lernt man nahezu gar nicht kennen (nur über andere Praktikanten). Man folgt stringent seiner Arbeit und verrichtet diese von 9 Uhr bis 18 Uhr. Eine Ausnahme bzw. Flexibilität ist hier nicht möglich. Jeder Mitarbeiter erledigt ausschließlich die Arbeit die dem jeweiligen Aufgabengebiet entspricht. Ein Miteinander gibt es de facto nicht. Im Gegenteil: wenn man es sich wagt, einen Kollegen zu unterstützen, dem man nicht primär zugeteilt wurde, wird man dafür zur Rede gestellt. Ein akademischer Bildungsweg ist bei weniger als der Hälfte der durchschnittlichen Mitarbeiter vorzufinden (Führungsetagen ausgeschlossen). Man "züchtet" sich eigene neue Mitarbeiter heran (vorzugsweise weiblich, blond, schlank) als neue querdenkende Mitarbeiter den Zutritt zu gewähren, die fachlich sicherlich deutlich qualifizierter wären. Die Abteilungsleiter sind teils unqualifiziert und legen ein unprofessionelles, nie erlerntes Führungsverhalten an den Tag. So kann ich nur jedem raten, sich nicht von der glamourösen Modewelt blenden zu lassen. Qualifizierte, intelligente Menschen sollten ihr Potenzial nicht in einem oberflächlichen drittklassigen Unternehmen verschwenden, in dem sie nicht ausreichend gefördert werden.


Abteilung: Personal
Dauer: 12 Wochen
Zeitraum: 2011
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 501-700 €
Art: Keine Angabe
Standort: Düsseldorf
26
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 2,8
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 2,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 3,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 2,0
Karrierechancen 2,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 3,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 2,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 1,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 2,0
Wertschätzung 2,8
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 3,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 2,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 2,0
Betreuung 3,8
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 3,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 4,0
Atmosphäre 3,5
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 3,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 3,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,0
Lernerfolg 2,3
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 3,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 2,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 2,0
Das Praktikum ist geeignet um… 3,3
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 3,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 3,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 3,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 2,0


Abteilung: Vertrieb
Dauer: 2 Wochen
Zeitraum: 2007
Arbeitszeit: 6 Stunden pro Tag
Vergütung: Unvergütet
Art: Keine Angabe
Standort: Köln
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 2,5
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 2,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 3,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 1,0
Karrierechancen 4,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Wertschätzung 3,7
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 2,0
Betreuung 3,5
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 2,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 4,0
Atmosphäre 4,3
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,0
Lernerfolg 3,3
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 3,0
Das Praktikum ist geeignet um… 3,2
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 3,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 3,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 3,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 3,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 3,0


Abteilung: Vertrieb
Dauer: Keine Angabe
Zeitraum: 2011
Arbeitszeit: 9 Stunden pro Tag
Vergütung: 501-700 €
Art: Keine Angabe
Standort: Düsseldorf
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,5
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,0
Karrierechancen 4,5
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,0
Wertschätzung 4,8
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 4,8
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,8
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,3
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,4
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,0

Ich habe ein 5-monatiges Praktikum bei P&C absolviert, in dem ich in zwei verschiedenen Bereichen Erfahrungen und Wissen für mich gewinnen konnte. -Zentraleinkauf im Bereich Herren Artikel Boutique / 2 Monate -Produktmanagement Paul Rosen & Christian Berg / 3Monate In den ersten 2 Wochen von meinem Praktikum wurde ich hervorragend durch meine Kollegen und Vorgesetzte, eingearbeitet, so dass es mir nach kurzer Zeit möglich war, die Zentraleinkäufer und die Bewirtschafter gut zu unterstützen, und so einen sehr guten Einblick in das Berufsfeld bekommen habe. Besonders gut fand ich, dass ich nach kurzer Zeit im Unternehmen eigenverantwortlich handeln durfte und mich auch sehr gut und schnell in das Team einfügen konnte. Zudem war es schön dass die Aufgaben abwechslungsreich waren. Persönlich interessant fand ich, dass genau in diesem Bereich das wirtschaftliche Verständnis mit der Affinität zur Mode gefragt ist. So kann ich die Kommentare und Bewertungen von dem Beitrag aus dem Jahre 2010 nicht wirklich nachvollziehen. Da das Praktikum eine Dauer von 5 Monaten hatte, habe ich mit meiner Betreuerin besprochen einen weiteren Bereich kennen zu lernen. So habe wir entschieden, das ich ins Produktmanagement einer Eigenmarke (Christian Berg/Paul Rosen) gehe, und so habe ich auch diese Chance erhalten. In dieser zweiten Phase meines Praktikums war ich, wie erwähnt, beim Produktmanagement von Paul Rosen und Christian Berg tätig. In diesem Bereich war ich mit der Vor- und Nachbearbeitung der Orderphase Beschäftigt und habe zudem auch Aufgaben im Design und Produktmanagement erhalten. Einige Sonderaufgaben, die das Praktikum letztendlich abrunden, habe ich auch bekommen. Man erhält nicht nur einen sehr guten Einblick in das Berufsfeld, sondern schöpft auch sehr viel Wissen und Erfahrung, die einem gerne vermittelt wird. Ich habe mich bei P&C sehr wohl gefühlt, das vor allem sehr bemüht war mich zu fördern und an der richtigen Stelle einzusetzen. Abschließend kann ich sagen, dass ich jeden ein Praktikum bei Peek & Cloppenburg empfehlen kann, der sich persönlich wie beruflich weiterentwickeln möchte.


Abteilung: Produktmanagement
Dauer: Keine Angabe
Zeitraum: 2010
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 701-1.000 €
Art: Keine Angabe
Standort: Düsseldorf
41
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 5,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Wertschätzung 4,8
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,3
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 5,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,3
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 2,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

In diesem Prakikum kann man eigene Ideen einbinden und bestehende Kenntnisse überaus gut vertiefen und erweitern. Dies gilt insbesondere für die analytische Software.

Bereich: Marketing Analyse. Aufgaben: Selektionen, Prüfungen, Auswertungen erstellen, Fragebögen erstellen und programmieren, Abstimmung mit anderen Bereichen. Man braucht viel Freude am Umgang mit Zahlen sowie gute Excel-Kenntnisse. Gut sind auch Programmierkenntnisse und ein Grundverständnis von Access. Es hat mir alles gut gefallen und ich hatte sehr viel Spaß bei der Arbeit. Besonders schön war das kollegiale und freundliches Verhältnis zu den anderen Kollegen.


Abteilung: Marketing & Kommunikation
Dauer: Keine Angabe
Zeitraum: 2011
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 701-1.000 €
Art: Keine Angabe
Standort: Düsseldorf
13
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 3,3
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 3,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 2,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,0
Karrierechancen 2,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 1,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 1,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 2,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,0
Wertschätzung 2,3
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 2,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 1,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 3,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 3,0
Betreuung 1,8
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 3,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 1,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 1,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 2,0
Atmosphäre 1,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 1,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 1,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 1,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 1,0
Lernerfolg 1,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 1,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 1,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 1,0
Das Praktikum ist geeignet um… 2,6
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 2,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 3,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 2,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 2,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 1,0

Ein Praktikum mit einem gutem Einblick, welches aber summa summarum stark von der Arbeitsatmosphäre und der alten deutschen Tradition beeinträchtigt wurde. An der Art und Weise wie jemand bei P&C den Raum betritt, lässt sich die Hierarchiestufe ablesen. Ich finde das ist nicht notwendig.

-Zentraleinkauf Herren Artikel Boutique -Zu Beginn zwei Praktikanten auf einen Schreibtisch (Organisation von Seiten P&Cs nicht vorhanden) -Nach zwei Wochen mit einem eigenen Projekt betraut worden, was ich die letzten 5 Wochen allein erarbeitete (in einem provisorischen Büro alleine) -Das Projekt war eine Warenträgeranalyse für alle deutschen Häuser P&Cs (A-F) im Bereich der Herren Artikel; ich erstellte einen Fragenbogen und werte letztendlich alle Ergebnisse aus -Ansonsten unterstützte ich die Assistenz der Bereichsleitung bei weniger bis gar nicht anspruchsvollen Aufgaben -Man sollte einen Sinn für Mode haben, um sich in dieser Branche überhaupt ein bisschen wohl zu fühlen -Man braucht keine besonderen Kenntnisse oder Fähigkeiten, außer dass man u.U. ein dickes Fell braucht, um mit den ganzen oberflächlichen und gleich aussehenden Menschen umzugehen -Praktikant ist eher Belastung als Bereicherung -Nicht zu wissen, wer für einen verantwortlich ist, endet darin, dass die Motivation enorm sinkt - Von einem "Wir" im Team kann ich nicht sprechen, weil es erst gar kein Team gab -In einem solch konservativen deutschem Haus wird sich natürlich gesiezt (schlimm) -Um den Einkauf in der Mode/Handel kennenzulernen bietet es sich durchaus an während der Saison in das Unternehmen zu gehen Knackpunkt: Wenn man als Praktikant von Personen aus höheren Hierarchiestufen auf dem Flur nicht gegrüßt wird, ist dies Grund genug für mich, um dem Unternehmen den Rücken zu kehren.


Abteilung: Einkauf
Dauer: Keine Angabe
Zeitraum: 2010
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 501-700 €
Art: Keine Angabe
Standort: Düsseldorf
19
Ich würde dieses Praktikum
nicht weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 1,8
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 2,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 1,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 2,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 2,0
Karrierechancen 1,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 1,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Wertschätzung 2,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 3,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 1,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Betreuung 2,8
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 2,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 3,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 3,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 3,0
Atmosphäre 3,5
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 3,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 3,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,0
Lernerfolg 1,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 1,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 1,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 1,0
Das Praktikum ist geeignet um… 1,9
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 2,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 3,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 1,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 1,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 1,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 1,0


Abteilung: Marketing & Kommunikation
Dauer: Keine Angabe
Zeitraum: 2005
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: Unvergütet
Art: Keine Angabe
Standort: Saarbrücken
0
1 3 4 5 Seite 5 von 5

Lass dich benachrichtigen, wenn es neue Stellen oder News zum Unternehmen gibt!

Pfeil rechts
Bewirb dich als Erstes auf neue Stellen
Erhalte alle Infos zu Karriereevents
Nutze alle Vorteile komplett kostenfrei
?
Passt das zu mir?
Zum Cultural-Fit-Test

Du möchtest beim Unternehmen vorbeischauen?

Zur Karriereseite

Unser Versprechen

Ein offenes Arbeitsklima innerhalb dynamischer Teams und einem mode- und lifestyleorientieren Umfeld. Engagierte und kontinuierliche Betreuung während des Praktikums durch Verantwortliche des Human Resources Teams und erfahrene Mitarbeiter des Fachbereichs. Eigene Aufgaben und Verantwortung vom ersten Tag an, Einbindung ins Team und in das Tagesgeschäft. Die Möglichkeit, ein Netzwerk aufzubauen und Kontakte zu knüpfen - sowohl mit Mitarbeitern als auch mit Praktikanten und Trainees.
Unser versprechen
Christina Hoffmann

Du hast bereits ein Praktikum bei Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf absolviert?

Jetzt bewerten

Short facts

  • Branche: Wirtschaft

Das Unternehmen

Bei Peek & Cloppenburg vereinen wir vieles, was man so nicht unbedingt erwartet: Wir sind nicht nur Modehändler, sondern leisten von Design und Produktion unserer Eigenmarken bis zur Warenpräsentation alles selbst. In mehr als 140 Verkaufshäusern und unseren Unternehmenszentralen in Düsseldorf und Wien geben über 16.000 Mitarbeiter verschiedenster Fachrichtungen jeden Tag ihr Bestes – und das für Märkte in 15 Ländern. Dadurch erwarten Sie bei uns eine besondere Vielfalt, ein offenes Arbeitsklima, flache Hierarchien mit individuellen Gestaltungsmöglichkeiten und sicher auch neue persönliche Herausforderungen.

Absolventen können bei uns ein anspruchsvolles Traineeprogramm durchlaufen: In 18 Monaten lernen Sie alles, was Sie für Ihre Arbeit im Verkauf, im Einkauf oder in unserer Zentrale wissen müssen. Sie bekommen spannende Einblicke in alle wichtigen Unternehmensbereiche, können früh Verantwortung übernehmen und das Gelernte in die Praxis umsetzen. Zusätzlich bieten wir Ihnen ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit tollen Weiterbildungsangeboten, persönlichem Mentoring und Chancen zum Netzwerken.

Darüber hinaus ist ein Direkteinstieg in unsere Unternehmensgruppe möglich. Interessante Möglichkeiten dazu bieten der Verkauf, die P&C-Zentralbereiche in Düsseldorf, ANSON’S, die International Brands Company und die Fashion ID.

Studierende können im Junior Traineeprogramm schon während des Studiums den Grundstein für ihre Karriere legen und steigen nach dem Bachelor bei entsprechender Leistung gleich als Abteilungsleiter oder Merchandise Controller ein.

Alternativ bieten wir ab dem zweiten Semester die Möglichkeit, in einem oder mehreren unserer Unternehmensbereiche ein Praktikum zu absolvieren.

Wir bieten auch unserem Nachwuchs Leistungen, die über Weiterbildung und Gehalt hinausgehen. Dazu zählen Firmenticket und Personalrabatt, Modelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie vielfältige Kultur-, Sport- und Gesundheitsangebote.

Um den Lesefluss zu erleichtern, verwenden wir in unseren Texten die männliche Wortform. Selbstverständlich sprechen wir mit unseren Einstiegs- und Karriereangeboten gleichermaßen alle Interessenten (m/w/d) an.