Login Unternehmen registrieren
Menü
Dashboard

Praktikum - IoT Geräteintegration für die Verfahrensentwicklung (169979)

  • Ort: Darmstadt
  • Beginn: 01.01.2018
  • Dauer: 6 Monate
Online bewerben Zur Karriereseite Referenznummer: 169979

Aufgaben

Ihre Rolle: Die Modularisierung von Prozessanlagen ist die Antwort der Prozessindustrie auf Industrie 4.0. Die einfache und schnelle Integration von bestehenden Geräten und Modulen in die Prozessführungsebene ist bei der Entwicklung neuer Prozesse in der Laborumgebung von Forschungslaboren von hoher Bedeutung. Des Weiteren ist das prototypische Testen von neuen Service Funktionen eine unvermeidbare Maßnahme zur Evaluierung neuer Module. Eine zu entwickelte Prototyping-Entwicklungsumgebung für Labor Module basiert auf dem Raspberry Pi und dieser ermöglicht die Verknüpfung von modellbasierter Funktionsentwicklung mit OPC UA mittels IoT Technologien zu den heutigen Laborgeräten und Modulen.

In der Theorie haben Sie schon bewiesen, was Sie beherrschen. Jetzt kommt die Praxis, Ihre Aufgabe besteht in folgendem:

• Analyse der geeigneten Bibliotheken

• Aufsetzen einer Single-Page Application

• Implementieren der Schnittstelle zur Prozessführungsebene mittels OPC UA in Node-RED mit dem Raspberry Pi

• Implementierung der Geräteschnittstelle

• Entwicklung von Funktionalitäten nach agilem Softwareentwicklungsprozess

Im Anschluss an das Praktikum (ideal 6 Monate) ist eine Studien- oder Abschlussarbeit möglich.

Qualifikation
Wer Sie sind:

• Laufendes Studium der Informatik, Automatisierungstechnik, Ingenieur- oder Naturwissenschaften oder eines ähnlichen Studienganges

• Erfahrungen im Umgang mit Node.js oder Node Red

• Kenntnisse in HTML, CSS und Frontend Frameworks

• Programmiererfahrungen mit dem Raspberry Pi oder ähnlichen Einplatinenrechnern bzw. Mikrocontrollern

• Motiviertes und teamorientiertes Auftreten gepaart mit einer strukturierten und selbstständigen Arbeitsweise

Start: ab sofort, für mindestens 6 Monate

So bewerben Sie sich bei uns
Was wir bieten: Merck bietet unendliche Möglichkeiten, neue Pfade zu betreten: Wir befähigen unsere Mitarbeiter dabei, ihre Ziele zu verwirklichen – egal wie unkonventionell sie auch sein mögen. Unsere Geschäftsbereiche bieten viele verschiedene Entwicklungswege und Möglichkeiten an, Verantwortung zu übernehmen. Werden Sie ein Teil von Merck und lassen Sie Ihrer Neugier freien Lauf!

Neugierig? Mehr Infos zur Bewerbung auf come2merck.com.

Benefits des Unternehmens

Gute Anbindung
Kennenlernen verschiedener Bereiche
Betriebssport
Eigener Arbeitsplatz
Einführungsveranstaltung
Flexible Arbeitzeiten
Internetnutzung
Kantine
Mitarbeiterevents
Parkplatz
Praktikantenaustausch/Stammtisch
Unterstützung bei der Wohnungssuche
Zuschuss für öffentliche Verkehrsmittel

Diese Stelle mit Freunden teilen

  • Ort: Darmstadt
  • Beginn: 01.01.2018
  • Dauer: 6 Monate
Merck KGaA
Merck KGaA
Merck KGaA
Zum Unternehmen