Dein Profil
3freie Praktikumsstellen bei

JoyBräu GmbH

8,8 h
≈ Arbeitszeit
553 €
≈ Verdienst
100 %
Weiter­empfehlung
Zur Berechnung der Durchschnittswerte werden neuere Bewertungen höher gewichtet, als ältere Bewertungen.
JoyBräu GmbH
JoyBräu GmbH
JoyBräu GmbH
JoyBräu GmbH
8,8 h
≈ Arbeitszeit
553 €
≈ Verdienst
100 %
Weiter­empfehlung
Zur Berechnung der Durchschnittswerte werden neuere Bewertungen höher gewichtet, als ältere Bewertungen.
Gesamtbewertung (5 Bewertungen) 4,6
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    4,4
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    4,5
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    4,7
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    4,5
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    4,7
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    4,8
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    4,8
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    4,8
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    3,6
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    4,8
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    4,8
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    5,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    4,6
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    4,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    4,4
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    4,2
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    4,8
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    4,2
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    4,4
  • … Fachwissen zu erlangen.
    4,6
  • … Networking zu betreiben.
    4,6
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    5,0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 5,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Karrierechancen 4,5
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 4,3
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 2,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,3
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,9
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Hart aber fair

Startup heißt mit anpacken, aber die Lernkurve sind straighte 90 Grad. Super freundliches und hilfsbereites Umfeld mit, selbständiges Arbeiten und hundertprozentiger Enthusiasmus sind das, was dich in diesem Unternehmen erwarten.


Abteilung: Kundenbetreuung
Dauer: 12 Wochen
Zeitraum: 2020
Arbeitszeit: 12 Stunden pro Tag
Vergütung: 701-1.000 €
Art: Freiwilliges Praktikum
Standort: Hamburg
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,3
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 3,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Karrierechancen 4,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Wertschätzung 4,8
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,0
Betreuung 4,8
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,8
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,7
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,4
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Spannendes Unternehmen, nette Mitarbeiter, fordernde Aufgaben = tolles Praktikum! :)

Für dieses Praktikum habe ich mich entschieden, weil das Unternehmen als junges und cooles Start-Up zum einen mein Interesse geweckt hat und zum anderen war dort eine Praktikantenstelle als "Social Media Managerin" ausgeschrieben, und da ich mich genau für diesen Bereich interessiert habe, entschied ich mich für das Praktikum dort. Als Social Media Mangagerin waren meine Aufgaben eigenständig die sozialen Netzwerke zu betreuen. Darunter fallen kreative Aufgaben wie sich ein Adventskalender zu überlegen, neue Formate für IG TV zu machen und bei Projekten wie Shootingplanung zu unterstützen. Hinzu kam noch Kundensupport und das Kundenverständnis zu verbessern. Du solltest für das Praktikum Aufgeschlossenheit mitbringen. Solltest eigenständig arbeiten, organisiert sein und auch etwas Mut kann auch nicht schaden. Und natürlich Interesse an dem jeweiligen Bereich haben, denn bestenfalls brennst du danach für diesen :) An meinem Praktikum hat mir besonders gut gefallen, dass ich anspruchsvolle Aufgaben bekommen habe und wirklich etwas zu den Unternehmenszielen beitragen konnte. Bei JoyBräu wird man ab Tag eins als vollwertiger Mitarbeiter behandelt und die eigenen Stärken und Vorlieben, werden sehr berücksichtig. So konnte ich viele kreative Aufgaben, die ich mit Freude bearbeitet habe machen, die mich gleichzeitig aber auch wirklich gefordert und weitergebracht haben. Zudem hatte ich die Chance in wirklich jeden Bereich in diesem Unternehmen „reinzuschnuppern“ und konnte auch bei Projekten, die nichts mit meinem Bereich zu tun hatten, unterstützen.


Abteilung: Marketing & Kommunikation
Dauer: 24 Wochen
Zeitraum: 2019
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 501-700 €
Art: Freiwilliges Praktikum
Standort: Hamburg
1
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 5,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Karrierechancen 4,7
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 4,8
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,3
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Ein abwechslungsreiches Praktikum bei einer jungen, coolen dynamischen Truppe :)

Ich hatte drei coole Monate, mit vielen Freiheiten, flexiblen Arbeitszeiten und abwechslungsreichen Aufgaben :)!


Abteilung: Grafik & Design
Dauer: 12 Wochen
Zeitraum: 2019
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 201-500 €
Art: Pflichtpraktikum
Standort: Hamburg
1
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,5
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,0
Karrierechancen 4,3
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 3,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 4,8
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 4,5
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,8
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,3
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 5,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,6
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 3,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Entspanntes Arbeiten mit hohem Lernerfolg

Ich bin auf JoyBräu aufmerksam geworden, weil ich das Produkt in meinem Fitnessstudio entdeckt hatte und spontan begeistert war. Zugegeben, ich war erst unsicher, ob ein Start-up mit fünf Leuten das richtige ist, zumal das Büro auch noch im Industriegebiet liegt. Aber schon nach dem ersten Tag, wusste ich, dass die 12 Wochen super gut investiert sind. Das Team ist total entspannt, ich konnte mir die Arbeitszeit selbst einteilen und sogar ab und zu Home-office machen. Aber vor allem habe ich in der Zeit extrem viel gelernt. Ich hatte eigene Projekte, konnte meine Ideen umsetzen, viel praktische Erfahrung sammeln und sofort in der Praxis loslegen. Man darf schon nach kurzer Zeit viel Verantwortung übernehmen, wie man es bei großen Firmen als Praktikant niemals dürfte. Das Team ist echt nett und es ist immer jemand da, den man fragen kann und der einem weiter hilft. Wir sind weiterhin in Kontakt und ich kann mir gut vorstellen nach meinem Studio auch dort zu arbeiten.


Abteilung: Vertrieb
Dauer: 12 Wochen
Zeitraum: 2018
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 201-500 €
Art: Werkstudent
Standort: Hamburg
1
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 5,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,5
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 4,8
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,3
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,6
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Sehr viel gelernt & übernommen worden :)

Mein Praktikum hat sich für meine Zukunft extrem gelohnt! Nach einer intensiven Einarbeitungsphase durfte ich schnell Verantwortung übernehmen. Da meine Arbeit sehr wertgeschätzt wurde, wurde mein Praktikum frühzeitig durch eine unbefristete Festanstellung ersetzt.


Abteilung: Marketing & Kommunikation
Dauer: 12 Wochen
Zeitraum: 2018
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 501-700 €
Art: Freiwilliges Praktikum
Standort: Hamburg
2

Lass dich benachrichtigen, wenn es neue Stellen oder News zum Unternehmen gibt!

Bewirb dich als Erstes auf neue Stellen
Erhalte alle Infos zu Karriereevents
Nutze alle Vorteile komplett kostenfrei

Dein Kontakt


Tristan Brümmer

Human Resources
tristan@joybraeu.de
Zur Karriereseite

Unser Versprechen


Bei JoyBräu gibt es keine Langeweile und eintönige Tätigkeiten. Wenn du viel lernen und Verantwortung übernehmen willst, bist du bei uns genau richtig!
Unser Versprechen
Tristan

Short facts


  • Mitarbeiter: 14
  • Art des Unternehmens: Startup
  • Branche: Sport
  • Gründungsjahr: 2016

Du hast bereits ein Praktikum bei JoyBräu - Das Proteinbier absolviert?

Jetzt bewerten

Das Unternehmen


JoyBräu produziert und vertreibt das weltweit erste alkoholfreie Proteinbier. Mit 21g Protein pro 0,33l Flasche ist das innovative Getränk mit einzigartiger Rezeptur die leckere, erfrischende Alternative zum Proteinshake.

Das Hamburger Start-Up wird von den Gründern Erik und Tristan geführt und wurde im Februar 2016 ins Leben gerufen. Nach rund zwei Jahren Entwicklung wurde JoyBräu im Februar 2018 auf den Markt gebracht.

Seitdem wächst das Unternehmen rasant: mit über 15.000 zufriedenen Kunden, Exportpartnern in über einem Dutzend Ländern und 500+ Vertriebspartnern in Deutschland hat JoyBräu sich in Rekordzeit als Trendprodukt für gesunden Lifestyle etabliert

Aktuell ist JoyBräu eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen in der Sport-Nutrition-Branche. Bei JoyBräu ist kein Tag wie der Andere.