Login Unternehmen registrieren
Menü
Dashboard

Praktikum bei Johnson & Johnson

Aktuell1freie Praktikumsstelle
Johnson & Johnson
Johnson & Johnson
Johnson & Johnson
Johnson & Johnson
Johnson & Johnson
Johnson & Johnson
Johnson & Johnson
Johnson & Johnson
Johnson & Johnson
Johnson & Johnson
Johnson & Johnson
Johnson & Johnson
8,2 h Ø Arbeitszeit
940 € Ø Verdienst
100 % Weiterempfehlung
Gesamtbewertung (5 Bewertungen) 4,2
Aufgaben 4,7
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,6
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,4
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,8
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 3,2
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 2,8
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 2,8
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 3,0
Wertschätzung 4,8
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,8
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,8
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,4
Betreuung 4,7
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,8
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,4
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,8
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 4,8
Atmosphäre 4,6
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,6
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,4
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,6
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,6
Lernerfolg 3,8
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 3,4
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,4
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,6
Das Praktikum ist geeignet um… 3,5
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 3,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,4
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 2,8
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 3,6
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 3,2
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 3,2
Aufgaben 4,7
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,6
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,4
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,8
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 3,2
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 2,8
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 2,8
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 3,0
Wertschätzung 4,8
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,8
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,8
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,4
Betreuung 4,7
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,8
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,4
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,8
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 4,8
Atmosphäre 4,6
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,6
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,4
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,6
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,6
Lernerfolg 3,8
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 3,4
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,4
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,6
Das Praktikum ist geeignet um… 3,5
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 3,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,4
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 2,8
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 3,6
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 3,2
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 3,2

5 Bewertungen

Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 5,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 0,8
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 3,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 1,7
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 3,3
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 3,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Abwechslungs- und vorammel Lehrreich, mit stets freundlichen Kollegen.


Abteilung: IT & Software
Dauer: 11 Wochen
Zeitraum: 2016
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 701-1.000 €
Art: Keine Angabe
Standort: Neuss
1
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 5,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,8
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 4,5
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,3
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,0
Lernerfolg 5,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 5,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 5,0
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Vielfältige Aufgaben & angenehme Arbeitsatmosphäre in einem spannenden Unternehmen

Ich habe ein 5-monatiges Praktikum im Bereich OTC (freiverkäufliche Arzneimittel) bei Johnson & Johnson absolviert. Der Bewerbungsprozess war unkompliziert und die Rückmeldung von HR sowie das Bewerbungsgespräch selbst zeitnah und angenehm. Das Praktikum selbst habe ich zu Beginn meines Masterstudiums absolviert, was für mich ein guter Zeitpunkt war, um praktische Erfahrungen neben dem meist theoretischen Studium zu sammeln. Während meines Praktikums habe ich zunächst eine umfangreiche Einarbeitung ins Marketing, aber auch in benachbarte Abteilungen wie Customer & Shopper Marketing oder Medical Affairs erhalten, was meine Zusammenarbeit mit diesen Kollegen und Kolleginnen sehr erleichtert hat. Positiv hervorzuheben ist, dass Johnson & Johnson kaum standardmäßigen Praktikumsplätze hat, sondern mehr nach Bedarf einstellt, was bedeutet, dass man keine typischen Praktikanten-Aufgaben bekommt, sondern einen echten Einblick ins operative Tagesgeschäft von bekannten Marken gewinnen kann. So durfte ich häufig an Meetings teilnehmen, eigenständig Jour Fixes mit Agenturen abhalten und eigene Ideen bei der Entwicklung von Online-Kampagnen, Social Media, Pressetexten und vieles mehr einbringen. Auch an Schulungen durfte ich als Praktikantin teilnehmen, was gerade im Bereich Digital eine sehr gute Erfahrung war, die man nicht in jedem Unternehmen vorfinden kann. Das Fehlen einer klassischen "Praktikantenkultur" hat sich zudem sogar als positiv herausgestellt, da man sich umso mehr mit den anderen (im Vergleich zu anderen FMCG-Unternehmen wenigen) Praktikanten im Unternehmen austauschen konnte und so auch gute Freundschaften entstanden sind. Gerade im Vergleich zu anderen Konsumgüterunternehmen ist die allgemeine Arbeitsatmosphäre im Unternehmen außergewöhnlich angenehm und familiär. Hierarchische Ebenen sind zwar in der Theorie im Unternehmen vorhanden, doch alle Kollegen und Kolleginnen, wie etwa das direkte Team oder andere Praktikantinnen bis hin zum Business Unit Director, haben mir stets gerne bei Fragen weitergeholfen und mir so ein interessantes & spannendes Praktikum ermöglicht. Ich kann daher das Praktikum bei J&J absolut weiterempfehlen, denn gerade, wenn man selbst Engagement und Aufgeschlossenheit mitbringt, kann es eine wertvolle Erfahrung insbesondere mit Hinblick auf den späteren Berufseinstieg sein!


Abteilung: Marketing & Kommunikation
Dauer: 22 Wochen
Zeitraum: 2014
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 701-1.000 €
Art: Keine Angabe
Standort: Neuss
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,8
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 1,8
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 3,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Wertschätzung 4,8
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,0
Betreuung 4,8
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,3
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 3,7
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 1,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 3,0

Ich habe bei der Johnson & Johnson GmbH im Bereich Consumer ein 6-monatiges Praktikum (im Rahmen meines Studiengangs International Marketing) absolviert. Man kann sich nicht aussuchen auf welcher Marke man im Brand Management arbeiten möchte, ich hatte jedoch das "große Los" gezogen und durfte im Beauty Bereich auf zwei Marken (Penaten & bebe) arbeiten. Neben mir gab es auch noch 1 weitere Praktikantin und 2 Werksstudentinnen, z.T. auf den weiteren Beauty Marken. Schon bei meiner Ankunft am ersten Tag wurde ich herzlich von allen begrüßt (natürlich, wie gewohnt, mit riesen Blumenstrauß) und der Einstieg wurde mir auch sonst leicht gemacht. Mein eigener Laptop stand schon an meinem Platz, ich hatte einen Account – und schon einige E-Mails mit Einarbeitungsterminen drin etc. Somit musste ich mich schon mal nicht um die administrativen Dinge kümmern. Apropos Einarbeitungstermine: Das ist (vor allem als Praktikant!) richtig super. Ich bekam in den unterschiedlichsten Bereichen (Customer & Shopper, Sales, Demand Planning etc. pp.) sogenannte „Onboardings“. Dadurch habe ich schnell viele Kollegen, mit denen ich später z.T. zusammengearbeitet habe, kennengelernt und einen ‚Gesamtüberblick‘ bekommen wer, was, wann, wie und wo macht. Vielleicht hört man es schon raus: Bei Johnson & Johnson wird man im Team und von allen Kollegen wirklich sehr geschätzt, auch wenn man ‚nur‘ eine Praktikantin ist. Ich habe sehr viele tolle und spannende Projekte zum Teil leiten und zum Teil begleiten dürfen (z.B. einen gesamten Relaunch, bei welchem ich u.a. alleine zu einem Print Trial fahren durfte; Samplingaktionen; Online-Produkttests; Cross-funktionale Tätigkeiten mit dem C&S Bereich … u.v.m.). Mir wurde wirklich viel Vertrauen entgegengebracht und ‚von Tag zu Tag‘ habe ich mehr Verantwortung für meine Arbeit und Projekte gehabt. Neben diesen habe ich das Team natürlich im Daily Business unterstützt, da hier und da ja immer was anfällt. (Außerdem ist am Rande zu erwähnen, dass ich Schulungen für verschiedene, geläufige Marktforschungsprogramme/Datensoftwares erhalten habe!). Insgesamt hat mich mein Praktikum bei Johnson & Johnson in meinen beruflichen Fähig- und Fertigkeiten weit nach vorne gebracht. Während des Praktikums habe ich einen Gesamtblick für das Marketing für FMCG/Beauty Produkte erhalten und wurde (mal wieder) davon überzeugt, dass das Produktmarketing genau das richtige für meine berufliche Zukunft ist 


Abteilung: Marketing & Kommunikation
Dauer: 0 Wochen
Zeitraum: 2015
Arbeitszeit: 9 Stunden pro Tag
Vergütung: > 1.000 €
Art: Keine Angabe
Standort: Neuss
3
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,5
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,3
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 4,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 3,0
Betreuung 4,5
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 4,0
Atmosphäre 3,8
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 3,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,0
Lernerfolg 3,7
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,0
Das Praktikum ist geeignet um… 3,9
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 3,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 3,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 3,0

Interessante Aufgaben, super Teams und guter Einblick in die Konsumgüterindustrie

Ich habe 2014 bei Johnson & Johnson GmbH (J&J) das „Gap Year im Marketing“ im Bereich Consumer absolviert. Das Programm bietet einen intensiven Einblick in das Brand Management verschiedener Marken. J&J ist angenehm flexibel, was die Gestaltung des Gap Years angeht: Wir haben uns auf ein 10-monatiges Programm und zwei Marken geeinigt. Nach meinem International Business Bachelor wollte ich ein Jahr praktische Erfahrung sammeln, bevor ich mit meinem Master beginne. Neben dem unglaublich großen Produkt-Portfolio, hat mich an dem Gap Year vor allem die Länge des Programms überzeugt. In den 10 Monaten konnte ich mir ein Netzwerk im Unternehmen aufbauen und bekam mit der Zeit immer anspruchsvollere und interessantere Aufgaben. Ich hatte sehr schnell das Gefühl nicht nur eine Praktikantin zu sein, sondern ein Teil des Unternehmens. In den ersten 6 Monaten war ich im Bereich Consumer Care bei bebe Young Care. Danach verbrachte ich 4 Monate im Bereich OTC (rezeptfreie Apotheken-Produkte) bei Imodium und Microlax. In beiden Bereichen arbeitete ich in super Teams, die mir mit einer geduldigen und umfassenden Einarbeitung, den Einstieg sehr leicht gemacht haben. Dadurch konnte ich von Anfang an für meine eigenen Projekte Verantwortung übernehmen. Ich habe zum Beispiel ein Produkt-Shoot organisiert und konnte dann sogar in Hamburg das Shooting begleiten. Zusätzlich wurden bei beiden Marken sehr aktuelle Online-Marketing Aktivitäten durchgeführt, bei denen ich mithelfen konnte. Durch den internen Wechsel konnte ich verschiedene Facetten des Brand Managements kennenlernen und mich mit den Mitarbeitern und der Firmenkultur vertraut machen. Insgesamt war das Gap Year sowohl inhaltlich als auch menschlich eine Bereicherung für mich. Ich konnte viele Aufgaben eigenständig machen und habe in dem Gap Year das Daily Business eines der größten Konsumgüterunternehmen der Welt kennengelernt. Mit einer offenen und motivierten Grundeinstellung wird das Praktikum bei J&J garantiert zum Erfolg!


Abteilung: Marketing & Kommunikation
Dauer: 0 Wochen
Zeitraum: 2014
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 701-1.000 €
Art: Keine Angabe
Standort: Neuss
4
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,3
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,3
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 3,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 4,8
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,8
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,3
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 5,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,0
Das Praktikum ist geeignet um… 1,4
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung Noch keine Bewertung

Das Gefühl, trotz der Befristung ein wichtiges und vollwertiges Teammitglied zu sein, unterstütze meine Freude an der täglichen Arbeit!

Mein Pflichtpraktikum im Rahmen meines Arbeits- und Organisationspsychologie Studiums absolvierte ich bei Johnson & Johnson in Neuss im Bereich „University Recruiting“. Das Tagesgeschäft bestand aus dem klassischen Recruiting und reichte von der Formulierung und Schaltung von Ausschreibungen über die Vorselektion der Bewerbungsunterlagen und Terminkoordination bis hin zur Vertragserstellung. Als besonders spannend und wertschätzend zugleich empfand ich es, als Praktikantin den ersten Kontakt mit Bewerbern zu haben. Auch die Rekrutierung meiner Nachfolgerin und Leitung der Vorstellungsgespräche für Praktikanten bleiben mir als aufregende Erfahrung in Erinnerung. Neben dem Tagesgeschäft bestanden meine Aufgaben in der Organisation und Begleitung von Hochschulmessen und weiteren Hochschulmarketingaktivitäten des Johnson & Johnson Konzerns. Ich kümmerte mich, in Absprache mit meinem Vorgesetzten, rundum die Planung und Durchführung von Messen, die zu dieser Zeit in Berlin, Hamburg und Düsseldorf stattfanden. Johnson & Johnson Sektor übergreifend zu repräsentieren war zu Beginn herausfordernd und ebenso interessant. Uns gelang es, unsere jetzige Praktikantin aus dem Bereich Human Resources auf einer dieser Messen für uns zu gewinnen. Während meines Praktikums gelang es mir, tiefere Einblicke in die Struktur von Johnson & Johnson zu bekommen. Durch die crosssektorale Arbeit, die das Recruiting-Team leistet, bekam ich nicht nur einen Einblick in den bekannten Bereich Consumer Healthcare, sondern auch in die komplexe Sparte Medical mit seinem vielfältigen Portfolio an Medizinprodukten sowie in den Teilkonzern Janssen als Pharmaunternehmen. Das Unternehmen Johnson & Johnson bietet seinen Mitarbeitern viele Vorteile, die auch ich als Praktikantin erfahren durfte. Es reichte vom Personalshop mit dem kostengünstigen Erwerb der Produkte des Konsumgüterbereiches über interne Veranstaltungen wie z.B. einem Grillfest, einem gemütlichem Bistro zum Kaffee- und Tee trinken in weniger hektischen Zeiten bis hin zu vielfältigen Sportkursen an denen man teilnehmen konnte. Besonders hervorheben möchte ich das kollegiale Verhältnis im Talent Acquisition Team. Ich freue mich über die Möglichkeit, im Anschluss an mein sechsmonatiges Praktikum meine Abschlussarbeit mit Johnson & Johnson schreiben zu dürfen, sodass mir das Team noch weitere drei Monate erhalten bleibt!


Abteilung: Personal
Dauer: 24 Wochen
Zeitraum: 2014
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 701-1.000 €
Art: Keine Angabe
Standort: Neuss
4

Unser Versprechen

Mit einem Praktikum bei Johnson & Johnson haben Sie die Möglichkeit, eines der weltgrößten Gesundheitsunternehmen von Innen kennenzulernen. Sie werden auf eine offene & innovative Firma treffen, wo Ihnen die Türen offen stehen um das Beste aus Ihrem Praktikum herauszuholen. Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihr Team aktiv zu unterstützen, auch aktiv andere Fachbereiche kennenzulernen und sich bei JnJ zu vernetzen. Auf diesem Weg werden Sie fachlich und interdisziplinär über den Tellerrand schauen und sich ein ganz persönliches Bild dazu machen können, was es für Johnson & Johnson heißt „für die Welt sorgen, beim Einzelnen beginnen“.
Unser versprechen
Berit Splettstößer

Du hast bereits ein Praktikum bei Johnson & Johnson absolviert?

Jetzt bewerten

Short facts

  • Mitarbeiter: 128.000 weltweit
  • Branche: Branche Chemie

Das Unternehmen

Die Johnson & Johnson Family of Companies ist weltweit mit 250 Gesellschaften in insgesamt 60 Ländern vertreten. Einzigartig ist unsere nachhaltige Stärke, die auf der wichtigsten Ressource unserer Unternehmensfamilie beruht – unsere Mitarbeiter. Die Eigenständigkeit unserer Gesellschaften ermöglicht es, individuelle Strategien zu entwerfen und gleichzeitig über die Möglichkeiten eines Weltkonzerns zu verfügen. Dadurch gelingt es uns, innovative Produkte zu entwickeln. Jeder Durchbruch, der uns gelingt, ist eine Leistung besonderer Menschen.

Durch unsere Tätigkeit in drei Geschäftsfeldern erreichen wir mit unserem breit gefächerten Produktportfolio nahezu jeden Haushalt und Verbraucher in jeder Lebensphase.

Pharmaceuticals

Janssen steht für unser Pharmaceutical Business innerhalb von Johnson & Johnson. Mit zahlreichen Produktneueinführungen gehören wir weltweit aber auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu den führenden forschenden Arzneimittelherstellern. Unter dem Leitspruch „Gesundheit braucht Zukunftsarbeit“ haben wir uns das Ziel gesetzt, kontinuierlich an der besten Therapielösung für Patienten zu arbeiten. Mit unseren innovativen Medikamenten helfen wir jedes Jahr Millionen von Menschen, die von schwerwiegenden Erkrankungen betroffen sind. Unsere Produkte umfassen die Therapiegebiete Onkologie, Immunologie, Infektiologie und Impfstoffe sowie Neurologie.

http://youtu.be/clj_NIWV4UE

Medical Devices

In der DACH Region agieren unter der Dachmarke Johnson & Johnson Medical die Unternehmensbereiche Ethicon, Ethicon Endo-Surgery, Cordis, DePuy Synthes, LifeScan, Ortho-Clinical Diagnostics und Vision Care. In vielen medizinischen Produktbereichen und Therapieverfahren ist das Unternehmen Marktführer. Wir leisten mit innovativen, oft richtungsweisenden, Medizintechnologien und –produkten einen wichtigen Beitrag.

Am Standort Norderstedt bei Hamburg unterhält J&J die europaweit größte und modernste Produktionsstätte für chirurgisches Nahtmaterial, Nadeln und resorbierbare Implantate. Das dort ansässige Ethicon Mesh Technology Center (EMTC) ist das weltweite Zentrum für die Erforschung, Entwicklung und Produktion chirurgischer Netze.

http://youtu.be/pjisNOe2oKI

Consumer Health Care

Johnson & Johnson Consumer Health Care erreicht die Menschen mit Konsumprodukten und frei verkäuflichen Arzneimitteln – von Geburt an bis ins hohe Alter. Zum Sortiment zählen nicht nur die bekannten Babypflege-Marken wie JOHNSON'S® Baby und PENATEN®, sondern auch Produkte der Gesichts- und Körperpflege für jedes Alter. So vertreibt die Sparte unter anderem Marken wie NEUTROGENA®, oder PIZ BUIN®. Auch im Bereich der Frauenhygiene ist Johnson & Johnson mit den Marken O.B.® und CAREFREE® führend. Darüber hinaus bieten wir zahlreiche frei verkäufliche Arzneimittel an, beispielsweise das Magen-Darm-Präparat IMODIUM® oder NICORETTE® zur Raucherentwöhnung.

http://youtu.be/DCI7ItXYGos

Unser Credo

Die Wertvorstellungen, auf deren Grundlage wir unsere Entscheidungen treffen, sind in unserem Credo festgehalten. Einfach ausgedrückt: Unser Credo hält uns dazu an, die Bedürfnisse und das Wohlergehen der Menschen, in deren Dienst wir stehen, bei allem was wir tun, in den Mittelpunkt zu stellen – und dies bereits seit dem Jahr 1943, in dem es von Robert Wood Johnson verfasst wurde.

Es gilt auch heute noch und ist für die Johnson & Johnson Family of Companies Maßstab und Inspiration zugleich. Werte wie Qualitätsbewusstsein, Verantwortung für das Gemeinwohl, Einsatz für Chancengleichheit und ein nachhaltiger Umgang mit natürlichen Ressourcen nehmen darin eine herausragende Stellung ein.

http://www.jnj.de/karriere.html