Login Unternehmen registrieren
Menü
Dashboard

Studienjob Unterstützung bei Drucksensorkalibrierungen

  • Ort: München
  • Beginn: 12.02.2019
Online bewerben Referenznummer: 34491_1549961434

Referenznummer: 34491_1549961434

Das erwartet Sie bei uns

Part of your life. Part of tomorrow.

Wir machen das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher - mit Technik, die mehr leistet, weniger verbraucht und für alle verfügbar ist. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Wir achten auf schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen und lösen gesellschaftliche Herausforderungen: Effiziente Energienutzung, umweltgerechte Mobilität und Sicherheit in einer vernetzten Welt.

Im Geschäftsbereich Automotive (ATV) entwickeln wir hochwertige Produkte und Servicelösungen zur Förderung des teil- bzw. vollautomatisierten Fahrens. Für die Erfassung und Verarbeitung komplexer, sicherheitskritischer Umgebungsdaten radarbasierter Fahrerassistenzsysteme bieten wir komplette Lösungen an: Radar-Sensor-ICs sowie Mikrocontroller, die für die Vorverarbeitung der Radarsignale optimiert sind. Dank zertifizierter Komponenten und Teilsysteme machen wir „Vision Zero" greifbar: null Unfälle im Straßenverkehr. Im vernetzten Auto der Zukunft verbessern unsere Sicherheitscontroller den Schutz sensibler Daten. Darüber hinaus leistet ATV einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung der Elektromobilität: Leistungshalbleiter sorgen für die Ansteuerung der Elektromotoren, innovative Systemlösungen auf Basis von Siliziumkarbid machen Ladegeräte und Traktionsumrichter leichter und effizienter und ermöglichen damit Elektrofahrzeuge mit kleinerer Batterie bei gleicher Reichweite. Und auch in Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor senken Leistungshalbleiter den Schadstoffausstoß.

Zu Ihren neuen Aufgaben gehören u. a.:

* Einarbeitung in die Funktionsweise unserer Drucksensoren für den Automotive-Bereich sowie in die für den Kalibriermessplatz zu verwendende Programmierumgebung.
* Anpassung verschiedener vorhandener Kalibrierroutinen an das bestehende
Messequipment und an die Kalibrieranforderungen wie z.B. Temperatur- und Druckpunkte.
* Durchführung von Kalibrierungen und Charakterisierungen.
* Optimierung des Messplatzes in Hinsicht auf Geschwindigkeit und Qualität der Kalibrierung.
* Auswertung der Messergebnisse mit Microsoft Excel.
* Reverse Engineering: Durchführung von Messungen an diversen Drucksensoren.

Sie erfüllen erfolgreich die Voraussetzungen, wenn Sie:

* Derzeit Automatisierungstechnik, Informatik, Elektrotechnik, Mikroelektronik, Physik, Mikrosystemtechnik oder einen verwandten Studiengang studieren.
* Gute Kenntnisse in Visual Basic.NET mitbringen. Kenntnisse in C# sind von Vorteil.
* Bereits Erfahrungen im PCB-Design z.B. mit Eagle sowie im Umgang mit diversem Messequipment wie beispielsweise z.B. Oszilloskop, Funktionsgenerator und der Ansteuerung über den PC sammeln konnten.
* Gute Kenntnisse im Bereich der Drucksensorik und Kalibrierung sind wünschenswert.
* Auf eine genaue, strukturierte und zielstrebige Arbeitsweise Wert legen und die Arbeit im Team schätzen.
* Über fließende Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse verfügen.

Bitte liefern Sie uns folgende Unterlagen in Ihrer Bewerbung mit:

* Lebenslauf
* Kopie Immatrikulationsbescheinigung
* Kopie Studienerfolgsnachweis
* Kopie Schulabschlusszeugnis

Bei Studienjobs ist zu beachten:

* Sie sollten nahe am Einsatzort wohnen: Mehr als 150 km Entfernung ist für einen Studienjob nicht angemessen.
* Sie müssen immatrikuliert sein: Entweder im Bachelor oder im Masterstudium.

Diese Stelle mit Freunden teilen

  • Ort: München
  • Beginn: 12.02.2019

Du möchtest beim Unternehmen vorbeischauen?

Zur Karriereseite
Infineon Technologies AG
Infineon Technologies AG
Infineon Technologies AG
Infineon Technologies AG
Infineon Technologies AG
Infineon Technologies AG
Infineon Technologies AG
Infineon Technologies AG
Infineon Technologies AG
Infineon Technologies AG
Infineon Technologies AG
Infineon Technologies AG
Infineon Technologies AG
Zum Unternehmen