Login Unternehmen registrieren
Menü
Dashboard

Praktikum bei fabmaker GmbH

Aktuell1freie Praktikumsstelle
Es sind noch keine Bewertungen vorhanden
Du hast bereits ein Praktikum bei fabmaker GmbH absolviert?

Bachelor- / Masterarbeit Fluidverfahrenstechnik zum Thema Reduktion von Emissionen beim 3D-Druck

  • Ort: Braunschweig
  • Beginn: Nach Absprache
  • Dauer: 6 Monate
?
Wie gut passt diese Stelle zu dir?
Abschlussarbeit

Aufgaben

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt deine Unterstützung für die Weiterentwicklung unseres Filterkonzepts mit einer Abschlussarbeit im Bereich der Reduktion der Emissionen von 3D-Druckern mit wissenschaftlichen Ausarbeitungen im Feld der Fluidverfahrenstechnik.

Du erhältst die Möglichkeit, deine individuellen Stärken und Ideen innerhalb eines aufstrebenden Startup-Unternehmens einzubringen und die Zukunft von fabmaker mitzugestalten.

Deine Aufgaben:

- Wissenschaftliche Weiterentwicklung eines Filterkonzepts zur Reduktion der Emissionen von 3D-Druckern

- Einarbeitung in das vorhandene Filter-System sowie zugehörige Messdaten und Forschungsarbeiten

- Identifizierung geeigneter Filtermaterialien und Vergleich mit vorhandenem System

- Versuche zur Kosten- und Lebenszeit-Untersuchungen für verschiedene Filtermaterialien und System-Konzepte abhängig von verwendetem Druckmaterial

Qualifikation
- Studium im Bereich Chemie, Verfahrenstechnik oder vergleichbare Studiengänge

- Dich zeichnet ein hohes Maß an Eigeninitiative und Motivation aus

- Du hast eine proaktive, lösungsorientierte Herangehensweise und stellst dich gerne immer neuen Herausforderungen

- Idealerweise hast du fundierte Grundkenntnisse in der Fluidverfahrenstechnik

- Du möchtest unser dynamisches Team unterstützen und deine innovativen Ideen eigenverantwortlich umsetzen

Über uns:
Wir sind als erstes Unternehmen in Deutschland auf 3D-Druck in der Bildung spezialisiert.

Lehren und Lernen für die digitale Bildung.
Wir haben ein umfassendes, innovatives Konzept für verschiedene Bildungseinrichtungen entwickelt, um den 3D-Druck in die Lehre zu integrieren und den Unterricht spannender, interessanter und greifbarer zu machen.

Unser Ziel ist es, mit Freude am Lernen die MINT-Kompetenzen und Kreativität zu fördern. Junge Menschen sollen in der Zeit der Informationsgesellschaft lernen, sich verantwortungsvoll und selbstbewusst mit innovativen Technologien in der virtuellen Welt zu bewegen. So kann ein souveräner Umgang mit digitalen Medien entwickelt werden.

In Zusammenarbeit mit starken Partnern aus der Region wachsen wir stetig weiter und bauen unser leistungsstarkes Team nachhaltig aus.

Du möchtest ein Teil unserer Erfolgsgeschichte werden? Du möchtest die Zukunft von fabmaker mitgestalten?
Dann sende uns jetzt Deine Bewerbung inklusive Motivationsschreiben, Lebenslauf und nächstmöglichen Arbeitsbeginn an bewerbung@fabmaker.com.

Weitere Informationen findest Du auf www.fabmaker.com

Wir freuen uns auf Dich,
dein Team von fabmaker

Diese Stelle mit Freunden teilen

Über das Unternehmen

Wir sind eine Ausgründung des Instituts für Elektrische Messtechnik und Grundlagen der Elektrotechnik der TU Braunschweig und auf die interaktive Lehre spezialisiert.

Dazu wurde ein Lehr-Lern-Konzept für die vernetzte Bildung und der Bildungsdrucker, ein 3D-Drucker speziell für den Bildungssektor, entwickelt. Unser Team besteht aus Betriebswirtschaftlern, Maschinenbauern, Technikern und Pädagogen die kontinuierlich an der Weiterentwicklung unserer Produkte arbeiten.

Wir von fabmaker® verfolgen das Ziel, den Einsatz von 3D-Druckern fest im (Aus-) Bildungswesen zu integrieren.

Dazu schaffen wir nachhaltige Lehr- und Lerninhalte, 3D-Druck-Projekte und Unterrichtsmaterialien. Die Ausrichtung digitaler Lehransätze und technisch orientierter Projekte auf die Erfüllung curricularer Ziele steht hierbei im Vordergrund.

?
Wie gut passt diese Stelle zu dir?

Du hast bereits ein Praktikum bei fabmaker GmbH absolviert?

Jetzt bewerten