Login Unternehmen registrieren
Menü
Dashboard

Praktikum bei enso yoga berlin

Aktuell1freie Praktikumsstelle
8,0 h Ø Arbeitszeit
- Ø Verdienst
100 % Weiterempfehlung
Gesamtbewertung (1 Bewertung) 4,6
Aufgaben 4,8
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,3
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 3,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 4,5
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,3
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,1
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 3,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,0
Aufgaben 4,8
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,3
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 3,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 4,5
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,3
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,1
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 3,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,0

1 Bewertung

Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,8
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,3
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 3,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 4,5
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,3
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,1
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 3,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,0

Eigenverantwortung in konstruktivem und liebevollem Arbeitsumfeld

Das Praktikum bei "enso Yoga" unterscheidet sich definitiv von allen anderen Praktika, die ich zuvor absolviert habe - und zwar positiv! Ab der ersten Sekunde durfte ich eigenverantwortlich die Prozesse im Studio mitgestalten: man hat das Gefühl, nicht kontrolliert zu werden und wird trotzdem jederzeit unterstützt, wenn Fragen auftauchen. Das Aufgabenfeld reicht von der Erledigung des Tagesgeschäfts bis hin zur Planung, Organisation und Durchführung von Workshops, Jubiläen und Feiern. In enger Zusammenarbeit mit der Studioleitung werden Konzepte entwickelt: in welcher Form können Yoga, Pilates und Massagen einen Beitrag zur Verbesserung der (Arbeits-)Welt leisten und wie können diese Ansätze in Angebote umgesetzt werden, welche die Menschen nutzen können und wollen. Neben der Umsetzung der ideellen Ziele des Studios wird hierbei auf den wirtschaftlich- ökonomischen Vorteil des Studios geachtet. Das Arbeitsumfeld ist stets konstruktiv und liebevoll. Studioleitung, Lehrer und Kollegen sind sehr warmherzig, entgegenkommend und einfach nett! Und trotzdem sind die Arbeitsabläufe hier strukturiert und produktiv. Ich habe hier bei "enso Yoga" eine vollkommen neue Art zu Arbeiten kennengelernt, die meine Suche nach einer richtigen Arbeitsstelle nachhaltig prägen wird - vielen Dank dafür!


Abteilung: Management
Dauer: 7 Wochen
Zeitraum: 2018
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: keine Angabe
Art: Pflichtpraktikum
Standort: Berlin
0

Das Unternehmen

Das Ensō ist ein Zeichen aus der japanischen Kalligraphie und steht für den „Ausdruck des Moments“. Das Malen eines Enso gelingt nur, wenn das Bewusstsein frei ist und Körper und Geist nicht in ihrem Schaffensprozess eingeschränkt werden. Der nicht vollendete Kreis des Enso zeigt uns, dass Fehlbarkeit ein grundlegender Bestandteil der Existenz ist.

Um nichts anderes geht es bei enso yoga. Bleibe im Moment und sei ganz bei dir. Versuche nicht, perfekt zu sein, denn das Streben danach lenkt dich vom Moment ab. Alles was du brauchst, ist bereits da.

enso yoga hilft dir, dich selbst wieder zu entdecken. Fühle dich wohl, schwitze, genieße und gehe zufrieden mit dir aus der Yogaklasse.