Login Unternehmen registrieren
Menü
Dein Profil

Praktikum FEM-Simulation Engineering (m/w/d)

  • Ort: Ludwigshafen am Rhein
  • Beginn: Nach Absprache
?
Wie gut passt diese Stelle zu dir?
Online bewerben Referenznummer: DE58022893_ONLE_2

Referenznummer: DE58022893_ONLE_2

Einsatzgebiet: IT / Informationsmanagement
Standort: Ludwigshafen, DE
Firma: BASF SE
Vertragsart: Praktikum
Referenzcode: DE58022893_ONLE_2

Wir sind das führende Chemieunternehmen der Welt, weil wir intelligente Lösungen bieten - für unsere Kunden und für eine nachhaltige Zukunft. Dazu vernetzen und fördern wir Menschen mit den unterschiedlichsten Talenten - weltweit. Das eröffnet Ihnen vielfältige Entwicklungschancen. Bei uns zählt Ihre Leistung ebenso wie Ihre Persönlichkeit, unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung. So werden aus Chancen Karrieren. Bei BASF.

Ludwigshafen ist der weltweit größte Standort und Sitz der Konzernzentrale. Das Herz der BASF liegt gleichzeitig im Herzen der europäischen Metropolregion Rhein-Neckar. Hier erwartet Sie beruflich sowie in Ihrer Freizeit ein attraktives Umfeld.

Was Sie erwartet

Unsere Einheit Simulation Engineering bewertet Bauteilkonzepte aus Kunststoff auf virtueller Basis. Als Mitglied eines internationalen Teams aus Materialexperten, Simulationsingenieuren und Softwareentwicklern unterstützen Sie für 3-9 Monate die Arbeit im Bereich der Simulation von Kunststoff-Bauteilen.

  • Sie führen Berechnungen an internen Versuchs- bzw. Kunden-Bauteilen durch.
  • Anschließend bewerten und dokumentieren Sie Ihre Simulations-Ergebnisse und diskutieren diese mit Ihren Kollegen und Kolleginnen.
  • Je nach Einsatzgebiet verwenden Sie dabei kommerzielle Simulations-Software wie Autodesk Moldflow, ABAQUS, ANSYS, LS-DYNA, Open-Source-Solver sowie Code_Aster.
  • Außerdem lernen Sie das BASF-interne Simulationstool Ultrasim® kennen.
  • Es besteht die Möglichkeit einer anschließenden Abschlussarbeit.

Was wir erwarten

  • Sie befinden sich im Hauptstudium eines naturwissenschaftlichen oder technischen Studiengangs (z.B. Physik oder Maschinenbau) und haben erste Erfahrungen in der FEM-Simulation gemacht.
  • In Ihrem Studium haben Sie gute Kenntnisse der Kunststofftechnik sowie der Kontinuums- oder Fluidmechanik erlangt.
  • Idealerweise beherrschen Sie zudem Programmiersprachen wie Python, C/C++ oder Fortran und kennen die Versionsverwaltung Git oder SVN.
  • Ihr guten Deutsch-, Englisch- und ggf. Französischkenntnisse befähigen Sie zu einer offenen und authentischen Kommunikation.

Wir bieten

Sie sind vom ersten Tag an Teil des BASF-Teams. Bei uns steigen Sie in anspruchsvolle Arbeitsgebiete ein und übernehmen spannende Aufgaben und nach Möglichkeit Teilprojekte in einem interdisziplinären Arbeitsumfeld. Ergänzend bieten die BASF Standorte unterschiedliche Möglichkeiten wie Führungen oder Workshops an, um BASF näher kennen zu lernen. So gewinnen Sie vielfältige Einblicke und Erfahrungen bei dem größten Chemieunternehmen weltweit.

Informationen zu Praktika: www.basf.com/praktikum

Werden Sie Teil des besten Teams mit einem Netzwerk von mehr als 110.000 Mitarbeitern weltweit. Entdecken Sie Ihre Karriere bei BASF auf on.basf.com/meinekarriere.

Benefits des Unternehmens

Gute Anbindung
Betriebssport
Weiterbildungsmaßnahmen
Eigener Arbeitsplatz
Einführungsveranstaltung
Flexible Arbeitzeiten
Kantine
Mitarbeiterevents
Parkplatz
Praktikantenaustausch / Stammtisch
Unterstützung bei der Wohnungssuche
Kennenlernen verschiedener Bereiche
Networking

Diese Stelle mit Freunden teilen

?
Wie gut passt diese Stelle zu dir?
  • Ort: Ludwigshafen am Rhein
  • Beginn: Nach Absprache

Du möchtest beim Unternehmen vorbeischauen?

Zur Karriereseite
BASF
BASF
BASF
BASF
BASF
BASF
BASF
BASF
BASF
BASF
BASF
Zum Unternehmen