Login Unternehmen registrieren
Menü
Dashboard

Praktikum 3D-Druck (m/w/d)

  • Ort: Ludwigshafen am Rhein
  • Beginn: Nach Absprache
?
Wie gut passt diese Stelle zu dir?
Online bewerben Referenznummer: DE57675970_ONLE_6

Referenznummer: DE57675970_ONLE_6

Einsatzgebiet: Engineering
Standort: Ludwigshafen, DE
Firma: BASF SE
Vertragsart: Praktikum
Referenzcode: DE57675970_ONLE_6

Wir sind das führende Chemieunternehmen der Welt, weil wir intelligente Lösungen bieten - für unsere Kunden und für eine nachhaltige Zukunft. Dazu vernetzen und fördern wir Menschen mit den unterschiedlichsten Talenten - weltweit. Das eröffnet Ihnen vielfältige Entwicklungschancen. Bei uns zählt Ihre Leistung ebenso wie Ihre Persönlichkeit, unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung. So werden aus Chancen Karrieren. Bei BASF.

Ludwigshafen ist der weltweit größte Standort und Sitz der Konzernzentrale. Das Herz der BASF liegt gleichzeitig im Herzen der europäischen Metropolregion Rhein-Neckar. Hier erwartet Sie beruflich sowie in Ihrer Freizeit ein attraktives Umfeld.

Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: http://on.basf.com/BASFSE

Was Sie erwartet

In unserem Team Additive Manufacturing haben Sie die Gelegenheit für mind. 5 Monate an Innovationen in der additiven Fertigung mitzuwirken. Unser Team stellt Bauteile für die chemischen Anlagen der BASF SE im Selective Laser Melting (SLM) und Hybrid Laser Metal Deposition (LMD) Verfahren her.
Je nach individuellen Fähigkeiten stehen für Sie verschiedene Themen im Bereich der additiven Fertigung ("3D-Druck") von metallischen Bauteilen zur Auswahl.
Mögliche Aufgabenfelder sind:

  • Sie entwickeln die beiden Fertigungsprozesse SLM und LMD weiter.
  • Sie unterstützen das Tagesgeschäft indem Sie Baujobs vorbereiten und den Fertigungsprozess begleiten.
  • Sie übernehmen die Konstruktion von additiv zu fertigenden Bauteilen sowie Testkörpern.
  • Im Zuge experimentellen Arbeitens entwickeln Sie Versuchsreihen.
  • Sie verbessern die Qualitätssicherung und Produktionsstandards.

Was wir erwarten

  • Sie studieren Maschinenbau, Werkstofftechnik, Verfahrenstechnik oder eine vergleichbare Fachrichtung.
  • Sie bringen Kenntnisse im Bereich Fertigungstechnik, speziell in der additiven Fertigung, mit und konnten bereits Grundkenntnisse im Bereich Konstruktion (CAD) sammeln.
  • Erste Erfahrungen im Bereich der Werkstofftechnik und des Qualitätsmanagements sind wünschenswert.
  • Ihre kommunikativen Fähigkeiten können Sie sehr gut auf Deutsch und Englisch unter Beweis stellen.
  • Ein ausgeprägtes Interesse an innovativen Technologien rundet Ihr Profil ab.

Wir bieten

Sie sind vom ersten Tag an Teil des BASF-Teams. Bei uns steigen Sie in anspruchsvolle Arbeitsgebiete ein und übernehmen spannende Aufgaben und nach Möglichkeit Teilprojekte in einem interdisziplinären Arbeitsumfeld. Ergänzend bieten die BASF Standorte unterschiedliche Möglichkeiten wie Führungen oder Workshops an, um BASF näher kennen zu lernen. So gewinnen Sie vielfältige Einblicke und Erfahrungen bei dem größten Chemieunternehmen weltweit.

Informationen zu Praktika: www.basf.com/praktikum

Werden Sie Teil des besten Teams mit einem Netzwerk von mehr als 110.000 Mitarbeitern weltweit. Entdecken Sie Ihre Karriere bei BASF auf on.basf.com/meinekarriere.

Benefits des Unternehmens

Gute Anbindung
Betriebssport
Weiterbildungsmaßnahmen
Eigener Arbeitsplatz
Einführungsveranstaltung
Flexible Arbeitzeiten
Kantine
Mitarbeiterevents
Parkplatz
Praktikantenaustausch / Stammtisch
Unterstützung bei der Wohnungssuche
Kennenlernen verschiedener Bereiche
Networking

Diese Stelle mit Freunden teilen

?
Wie gut passt diese Stelle zu dir?
  • Ort: Ludwigshafen am Rhein
  • Beginn: Nach Absprache

Du möchtest beim Unternehmen vorbeischauen?

Zur Karriereseite
BASF
BASF
BASF
BASF
BASF
BASF
BASF
BASF
BASF
BASF
BASF
Zum Unternehmen