MeinPraktikum.de unterstützt den Internet Explorer 11 nicht mehr.Wir empfehlen Dir einen Wechsel auf einen neuen Browser wie z. B. Microsoft EdgeGoogle Chrome oder Mozilla Firefox.

Werkstudentin Prozessmanagement (w/m/d)

Freiwilliges Praktikum

Frankfurt am Main

Zum Karriereportal ->

Bitte gib bei deiner Bewerbung folgende Referenznummer an: 161922

Zum Karriereportal ->

Bitte gib bei deiner Bewerbung folgende Referenznummer an:

161922


Fakten

Dauer

Keine Angabe

Beginn

Nach Absprache

Vergütung

Keine Angabe

Die Deutsche Bahn bietet deutschlandweit über 500 Berufe und vielfältige Einstiegsmöglichkeiten für Studenten und Absolventen. Mehr als 1400 Praktikanten, Werkstudenten, Direkteinsteiger und Trainees lernen uns jährlich als dynamische und innovative Arbeitgeberin kennen. Sei dabei und hilf uns, die DB nach vorne zu bringen - und Deine Karriere gleich mit.

Zum nächstmöglichen suchen wir Dich für eine Werkstudententätigkeit von 12 Monaten für ca. 20h/Woche für die DB Energie GmbH am Standort Frankfurt am Main. 

Deine Aufgaben:

  • Aktives Mitwirken bei der unternehmensweiten Gestaltung und Entwicklung des Prozessmanagements in der DB Energie
  • Weiterentwicklung von Methoden und Einbringung neuer Ideen im Prozessmanagement sowie Mitarbeit in Projekten
  • Unterstützung der Fachbereiche bei der Analyse, Konzeption und Modellierung der Geschäftsprozesse 
  • Methodische Prüfung und Qualitätssicherung von Prozessdokumentationen im Rahmen der Veröffentlichung
  • Konzeption und Durchführung von Anwenderschulungen zum Prozessmanagementtool 
  • Mitwirken bei der Konzeption und Umsetzung von Workflows und Automatisierungen

Dein Profil:

  • Immatrikuliert in den Studiengängen (Wirtschafts-) Informatik, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbaren Studiengängen
  • Erfahrung im Modellieren von Prozessen, idealerweise mit BPMN 2.0
  • IT-Affinität und sicherer Umgang mit MS Office 365-Anwendungen (SharePoint, Teams, Outlook, MS PowerPoint, etc.)
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Erfahrung in der Prozessautomatisierung und Programmierkenntnisse sind hilfreich, aber nicht erforderlich
  • Hohes Maß an Eigenständigkeit sowie Spaß an der Teamarbeit
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (mind. B2)

Für Deine Bewerbung benötigst Du kein Anschreiben.

Benefits:

  • Dein Team arbeitet Dich ein, begleitet Dich und sorgt mit gezieltem Feedback für Deine persönliche Weiterentwicklung.
  • Alles läuft Hand in Hand mit Deinem Team. Und auch die Vernetzung mit anderen Studierenden, z. B. durch unsere Stammtisch-Angebote, verschafft Dir hilfreiche Kontakte.
  • Woran wir arbeiten, was wir besser machen wollen – das wirst Du schnell herausfinden. Denn bei uns erlebst Du einen Großkonzern auf Augenhöhe und arbeitest an spannenden und aktuellen Projekten.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

Benefits
Verantwortung
Barrierefreiheit
Kostenlose Getränke
Zuschuss für öffentliche Verkehrsmittel
Betriebssport
Anschlusstätigkeit möglich
Networking
Mitarbeiterevents
Mitarbeiterrabatte
Kantine
Parkplatz
Gute Anbindung