Referendariat Compliance

Freiwilliges Praktikum
Pflichtpraktikum

23558 Lübeck

Zum Karriereportal ->

Bitte gib bei deiner Bewerbung folgende Referenznummer an: J000012603

Zum Karriereportal ->

Bitte gib bei deiner Bewerbung folgende Referenznummer an:

J000012603


Fakten

Dauer

Keine Angabe

Beginn

Nach Absprache

Vergütung

700 / 850

Was Sie bei uns machen

Studieren macht Spaß – theoretisch. Falls du es zur Abwechslung mal praktisch magst, bringst du bei Dräger vom ersten Tag an deine Ideen ein und übernimmst Verantwortung für ›Technik für das Leben‹. Im Team Compliance Office unterstützt du uns für mindestens drei Monate tatkräftig dabei, das globale Compliance Management System bei Dräger und Compliance-Prozesse zu betreuen sowie zu täglichen Compliance-Fragestellungen in den Bereichen Anti-Korruption, Kartellrecht, Fraud-Prevention und Umgang mit Interessenskonflikten zu beraten. Leben schützen, unterstützen und retten sind die Ziele, die uns alle bei Dräger miteinander verbinden. Finde heraus, wie gut das zu deinen persönlichen Zielen passt.

 

Deine zukünftigen Aufgaben:

  • Das Tagesgeschäft der Compliance Manager kennenlernen
  • Anfallende nationale und internationale Rechtsfragen zum Thema Compliance bearbeiten
  • Eigene Projekte bearbeiten
  • Verwandte Tätigkeiten in unseren Schwesterabteilungen Recht und Datenschutz kennenlernen

Wer Sie sind

  • Jurastudium mit überdurchschnittlichem Erfolg
  • Wunsch, während Ihrer Anwalts- und/oder Wahlstation die Praxis in einem börsennotierten Familienunternehmen zu erleben
  • Kenntnisse im Wirtschafts-, Straf- und idealerweise Kartellrecht
  • gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • gute Kenntnisse der gängigen MS-Office Anwendungen sind wünschenswert
  • eigenverantwortliches Arbeiten

Ihr neuer Arbeitsplatz

Durch individuelle fachliche Betreuung und echte Aufgaben mit Verantwortung sammelst du bei uns Praxiserfahrung, die dich wirklich weiterbringt. Und Kaffee kochst du nur dir selbst – garantiert! Wir vergüten dein Praktikum/ deine Abschlussarbeit im Bachelorstudiengang mit 700 Euro brutto und im Masterstudiengang mit 850 Euro brutto im Monat. Dafür arbeitest du im Praktikum 35 Stunden in der Woche, die du dir flexibel einteilen kannst. So bleibt noch Zeit, um unser umfangreiches Freizeitangebot zu nutzen. Du kannst eine Sprache lernen oder vertiefen, dich einer unserer 28 Betriebssportgruppen anschließen, deine IT-Kenntnisse und Soft Skills verbessern. Ganz speziell für Studierende bieten wir außerdem viele Veranstaltungen an, in denen du deine Kollegen, das Unternehmen und unsere Produkte besser kennenlernen kannst.

In Lübeck arbeiten rund 5.300 Menschen für Dräger. Hier lässt es sich gut leben. Die zweitgrößte Stadt (220.000 Einwohner) Schleswig-Holsteins bietet dir eine hohe Wohnqualität, kurze Wege sowie viele Kultur- und Freizeitangebote. Von hier erreichst du in 20 Minuten die Ostsee und in nur einer Stunde die Elbmetropole Hamburg. Unsere Zentrale in der Moislinger Allee ist von viel Grün und Wasser umgeben. Historische Gebäude und moderne Architektur prägen das Bild. Zu Fuß erreichst du von hier in nur zehn Minuten die Lübecker Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe) und den Hauptbahnhof.

Wer wir sind

Vom Krankenhaus über die Industrie bis zur Feuerwehr verlassen sich Menschen weltweit auf unsere Produkte: hochmoderne Technik, die echte Ingenieurskunst mit der digitalen Zukunft verbindet. Mit über 130 Jahren an Erfahrung, Herzblut und den mutigen Ideen von mehr als 15.000 Mitarbeitenden setzen wir uns dafür ein, dass aus Technik ›Technik für das Leben‹ entsteht.

Kontakt

Celine Gnoyke
+49 451 882 5238

Benefits
Gute Anbindung
Kennenlernen verschiedener Bereiche
Betriebssport
Weiterbildungsmaßnahmen
Eigener Arbeitsplatz
Einführungsveranstaltung
Flexible Arbeitszeiten
Kantine
Mitarbeiterevents
Mitarbeiterrabatte
Parkplatz
Unterstützung bei der Wohnungssuche
Verantwortung
Anschlusstätigkeit möglich
Networking
Betriebliche Altersvorsorge
Homeoffice Möglichkeit
Mitarbeiterlaptop
Gesundheitliche Maßnahmen
Kontaktperson

Alessa Bode & Celine Gnoyke