MeinPraktikum.de unterstützt den Internet Explorer 11 nicht mehr.Wir empfehlen Dir einen Wechsel auf einen neuen Browser wie z. B. Microsoft EdgeGoogle Chrome oder Mozilla Firefox.

Praktikum / Werkstudent Projektmanagement Wachstumsprogramm S-Bahn Hamburg 2030 (w/m/d)

Freiwilliges Praktikum

Hamburg

Zum Karriereportal ->

Bitte gib bei deiner Bewerbung folgende Referenznummer an: 161235

Zum Karriereportal ->

Bitte gib bei deiner Bewerbung folgende Referenznummer an:

161235


Fakten

Dauer

Keine Angabe

Beginn

Nach Absprache

Vergütung

Keine Angabe

Die Deutsche Bahn bietet deutschlandweit über 500 Berufe und vielfältige Einstiegsmöglichkeiten für Studenten und Absolventen. Mehr als 1400 Praktikanten, Werkstudenten, Direkteinsteiger und Trainees lernen uns jährlich als dynamische und innovative Arbeitgeberin kennen. Sei dabei und hilf uns, die DB nach vorne zu bringen – und Deine Karriere gleich mit.

Die Stadt Hamburg und die S-Bahn Hamburg setzen sich ambitionierte Ziele: Geplant ist ein Ausbau der Verkehrsleistung auf der Schiene um deutlich über 50% bis 2030. Um die Planung zu realisieren, haben wir für das geplante Wachstum das Programm S-Bahn Hamburg 2030 aufgesetzt. Die darunterliegenden Projekte sind thematisch vielfältig, zahlen jedoch alle auf die Wachstumsziele ein. In diesem Rahmen werden eine Reihe von Projekten konkret auszugestalten sowie ein Umsetzungsplan mit komplexen Zusammenhängen zu erarbeiten sein. Die Realisierung dieser Vorhaben sind wichtige Meilensteine für die Mobilitätswende der Stadt Hamburg. Du möchtest diesen Weg mitgestalten? Dann unterstütze uns als Praktikant oder Werkstudent im Project Management Office (PMO) des Programms.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für ein Praktikum von 6 Monaten für die S-Bahn Hamburg GmbH am Standort Hamburg. Alternativ kannst Du das Team auch als Werkstudent (8-16h/Woche) unterstützen!

Dies ist ein "Wo Du Willst-Job": In Abstimmung mit Deiner Führungskraft kannst Du Deinen Arbeitsort innerhalb Deutschlands selbst disponieren und zwischen mobilem Arbeiten und Arbeiten im Büro wählen.

Deine Aufgaben:

  • Du leistest einen wesentlichen Beitrag zur Sicherstellung eines Programm- und Projektmanagements zur Erreichung der Ziele des Programms S-Bahn Hamburg 2030
  • Du unterstützt bei der Konzeption sowie Vor- und Nachbereitung von Workshops und Meetings des Programmteams
  • Du übernimmst eigenständig die Konzeption/Weiterentwicklung und Implementierung ausgewählter Projektmanagement-Standards im Programm
  • Du recherchierst eigenständig Informationen und bringst Dich mit Verbesserungsvorschlägen in die Weiterentwicklung der Zusammenarbeit und der Abläufe im Programmteam ein
  • Das Programmteam wird von Dir bei der Pflege unserer Projektmanagementtools, der Erstellung von Präsentationen und Dokumentationen unterstützt
  • Die Unterstützung bei administrativen und organisatorischen Aufgaben im Tagesgeschäft gehört ebenfalls zu Deinen Aufgaben
  • Du bereitest aktuelle Programmthemen für das Intranet auf und pflegst die Intranetseite des Programms

Dein Profil:

  • Du studierst Wirtschafts-, Ingenieurs-, Sozialwissenschaften oder einen vergleichbaren Studiengang

  • Mit den gängigen MS Office-Programmen gehst Du sicher um

  • Du besitzt ein hohes Maß an analytischen und innovativen Denkvermögen

  • Zudem bringst Du Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke mit

  • Du besitzt eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise

  • Deine Zuverlässigkeit rundet Dein Profil ab

Für Deine Bewerbung benötigen wir kein Anschreiben.

Benefits:

  • Auch privat sollst Du weiterkommen: mit einer fairen Vergütung und günstigen Freizeitangeboten für z. B. Reisen mit Deiner Familie oder Freunden.
  • Über Teamgrenzen hinweg: Der Austausch mit anderen Studierenden, z.B. durch unser vielfältiges Event- und Vernetzungsangebot, verschafft Dir konzernweit hilfreiche Kontakte.
  • Woran wir arbeiten, was wir besser machen wollen – das wirst Du schnell herausfinden. Denn bei uns erlebst Du einen Großkonzern auf Augenhöhe und arbeitest an spannenden und aktuellen Projekten.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

Benefits
Verantwortung
Barrierefreiheit
Kostenlose Getränke
Praktikantenaustausch
Zuschuss für öffentliche Verkehrsmittel
Betriebssport
Anschlusstätigkeit möglich
Networking
Mitarbeiterevents
Mitarbeiterrabatte
Kantine
Parkplatz
Gute Anbindung
Internetnutzung