MeinPraktikum.de unterstützt den Internet Explorer 11 nicht mehr.Wir empfehlen Dir einen Wechsel auf einen neuen Browser wie z. B. Microsoft EdgeGoogle Chrome oder Mozilla Firefox.

Praktikum Presse & SocialMedia - Berlinale Shorts

Freiwilliges Praktikum
Pflichtpraktikum

Berlin

Zum Karriereportal ->

Bitte gib bei deiner Bewerbung folgende Referenznummer an: MeinPraktikum.de

Zum Karriereportal ->

Bitte gib bei deiner Bewerbung folgende Referenznummer an:

MeinPraktikum.de


Fakten

Dauer

3 Monate

Beginn

15. Dezember 2022

Vergütung

450

Für drei impulsgebende Kulturinstitutionen bildet die KBB - Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH - das gemeinsame Fundament: die Internationalen Filmfestspiele Berlin, das Haus der Kulturen der Welt und die Berliner Festspiele mit dem Festivalhaus und ihrem Ausstellungshaus, dem Gropius Bau.

Die Internationalen Filmfestspiele Berlin (IFB) sind das wichtigste Kulturereignis der Stadt, eines der angesehensten Events der internationalen Filmindustrie und zugleich das größte Publikumsfestival der Welt.

Berlinale Shorts bietet

vom 15. Dezember 2022 bis 14. März 2023 ein

Praktikum im Bereich Presse und Social Media an.

Die Kurzfilme der Berlinale Shorts schillern in allen Farben, loten Grenzen aus und schlagen neue Wegmarkierungen in das weite Feld der cineastischen Möglichkeiten. Offen für alle Macharten, Genres und Inhalte, sind sie ein Seismograph der Gegenwart. Maximal 25 Welturaufführungen und internationale Premieren werden im Rahmen der Berlinale Shorts einem breiten Publikum vorgestellt und konkurrieren um den Goldenen und den Silbernen Bären. Mehr unter: https://www.berlinale.de/berlinaleshorts

Deine Aufgaben – Gestalten, mitwirken, teilhaben.

Das Praktikum bietet die Möglichkeit, vertiefte Einblicke in folgende Bereiche zu erhalten:

  • Unterstützung bei der Betreuung und Erstellung von Inhalten für die Social-Media-Kanäle

  • Assistenz der Pressekoordinatorin bei der Aufbereitung der Informationen für die Pressearbeit (Filmlisten, Presseinformationen für Pressevorführungen und Berlinale-Pressekonferenz)

  • Unterstützung bei Presseanfragen und Interviewkoordination

  • Unterstützung bei der Betreuung der Pressevorführungen

  • Abfrage, Sichtung und Aufbereitung von Foto- und Promo-Materialien

  • Aufbereitung des Berlinale Shorts-Pressespiegels

  • Allgemeine Büroorganisation und Kommunikation mit internationalen Filmschaffenden

  • Abfrage, Koordination und Verwaltung von Filmausschnitten für die Webseite und Filmscreenings für Fachbesucherinnen und Journalistinnen

  • Unterstützung des Teams im Festivalablauf, während der Filmpremieren und den Rahmenveranstaltungen

Praktikumsangebote bei der KBB richten sich grundsätzlich an Auszubildende und Studierende, die ein Pflichtpraktikum oder ein ausbildungs-/studienbegleitendes Praktikum absolvieren möchten sowie an Bewerbende, die ein Praktikum zur Orientierung für eine Berufsausbildung oder für die Aufnahme eines Studiums absolvieren möchten.

Unsere Anforderungen - Das bringst Du mit.

  • Auszubildende und Studierende, die ein Pflichtpraktikum oder Orientierungspraktikum und ein freiwilliges Praktikum absolvieren möchten
  • Interesse am Film sowie eine Affinität zur Pressearbeit
  • Engagierte, präzise und selbständige Arbeitsweise und Spaß an der Arbeit im Team.
  • Gute kommunikative und organisatorische Qualitäten sowie ein freundliches und sicheres Auftreten (schriftlich, persönlich wie telefonisch).
  • Sicher Umgang mit MS Office sowie Deutsch- und Englischkenntnisse gemäß: Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen (Level C1). Weitere Sprachkenntnisse erwünscht
  • Für Bewerbungen aus Nicht-EU Staaten ist ein gültiger Aufenthaltstitel erforderlich

Willkommen bei uns – Das bieten wir.

  • Wir bieten ein vielseitiges Aufgabenfeld mit großer Eigenverantwortlichkeit. Unsere innovative Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungen bietet Gestaltungsmöglichkeiten und optimale Voraussetzungen für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung. Unser anspruchsvolles Unternehmensleitbild legt den Grundstein für das gute Betriebsklima. Ein umsichtiger Umgang mit Ressourcen kennzeichnet unsere Arbeit.
  • Du arbeitest in einem engagierten, freundlichen Team für das größte Publikumsfestival weltweit und hast die Möglichkeit, Erfahrungen im kulturellen, filmischen Bereich zu sammeln sowie Kontakte zu knüpfen.
  • Eine Praktikumsvergütung beträgt € 450,00 brutto monatlich bei einer wöchentlichen Praktikumszeit von 39 Stunden.

Die KBB setzt sich für Diversität und Inklusion in unseren Teams ein. Unterschiedliche Perspektiven und Erfahrungen unserer Beschäftigten sind Garanten für Kreativität, Innovation und Erfolg unserer internationalen Kulturarbeit. Dabei lebt die KBB ein diskriminierungskritisches Verständnis von Diversität. Deshalb freuen wir uns über Bewerbungen von allen Menschen mit passenden Einstellungsvoraussetzungen. Bewerbungen von Menschen mit Angabe einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Nicht alle Arbeitsplatzbereiche für diese Position sind bereits barrierefrei. Für diesbezügliche Auskünfte stehen Ihnen die Mitarbeiter*innen des Zentralen Personalbüros gerne über info-jobs@kbb.eu zur Verfügung.

Kontakt.

Für inhaltliche Fragen steht Dir Linn Löffler unter info-jobs@kbb.eu gerne zur Verfügung.

Bitte sende Deine Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Immatrikulationsbescheinigung und ggf. Zeugnisse) bis zum 23. Oktober 2022 ausschließlich über den Bewerbungslink https://short.sg/j/23029976 ein.

Nähere Informationen findest Du unter www.kbb.eu.

Wir können Kosten, die im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren entstanden sind, nicht erstatten. Wir bitten um Dein Verständnis.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Benefits
Mentoring
Kennenlernen verschiedener Bereiche
Weiterbildungsmaßnahmen
Networking
Flexible Arbeitszeiten
Mitarbeiterevents
Mitarbeiterrabatte
Gute Anbindung
Eigener Arbeitsplatz