MeinPraktikum.de unterstützt den Internet Explorer 11 nicht mehr.Wir empfehlen Dir einen Wechsel auf einen neuen Browser wie z. B. Microsoft EdgeGoogle Chrome oder Mozilla Firefox.

Praktikum im Bereich Sport und Pädagogik | Projekt „Berlin hat Talent“

Freiwilliges Praktikum
Pflichtpraktikum
Schülerpraktikum

Berlin

Per E-Mail

Per E-Mail bewerben

Bitte gib bei deiner Bewerbung folgende Referenznummer an: MeinPraktikum.de

Per E-Mail

Per E-Mail bewerben

daum@sportik.org

Bitte gib bei deiner Bewerbung folgende Referenznummer an:

MeinPraktikum.de


Fakten

Dauer

5 Monate

Beginn

5. September 2022

Vergütung

300€ pro Monat

Im Rahmen des Projekts BERLIN HAT TALENT werden aktuell die motorischen Fähigkeiten von Berliner Kindern der 3. Klassen (Alter: 8-10 Jahre) mittels des „Deutschen Motorik Test“ (DMT) ermittelt. Auf Grundlage dieser Daten werden Handlungsempfehlungen abgeleitet, um motorisch auffällige Kinder in Kooperation mit Sportvereinen gezielt zu fördern und zu fordern.

Mit dem DMT existiert ein wissenschaftlich fundiertes Instrument zur Messung motorischer Fähigkeiten von Kindern und Jugendlichen. Getestet werden folgende Fähigkeiten: Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit

Für die Durchführung des Deutschen Motorik Test (DMT) an Berliner Grundschulen in Zusammenarbeit mit der Berliner Senatsverwaltung und dem Landessport Berlin, sucht Sportik e.V. (Verein für Sport & Ethik) Unterstützung.

Mehr Informationen zum Projekt unter www.berlin-hat-talent.de .

Gesuchte Fachrichtung: Sportwissenschaften, Pädagogik, Sportmanagement

Einsatzort: Berlin

Aufgabenbeschreibung:

▪ Aufbau und Durchführung des Testverfahrens nach wissenschaftlichen Standards ▪ Erklärung und Demonstration der Übungen sowie Aufnahme der Testergebnisse ▪ Kindermotivation

Anforderungsprofil: ▪ Sicheres und selbstständiges Arbeiten ▪ Freundliches, kompetentes und sportliches Auftreten ▪ Teamfähigkeit ▪ Belastbarkeit ▪ Spaß im Umgang mit Kindern ▪ Grundlegende Affinität zum Sport

Art der Arbeitszeit: von 7:30 Uhr bis ca. 13:30 Uhr

Form der Bewerbung: per Email

Kontaktperson

Malte Daum