MeinPraktikum.de unterstützt den Internet Explorer 11 nicht mehr.Wir empfehlen Dir einen Wechsel auf einen neuen Browser wie z. B. Microsoft EdgeGoogle Chrome oder Mozilla Firefox.

Praktikant Produktionslogistik / Zentrale Logistik (all genders)

Freiwilliges Praktikum

Dachauer Str. 665, 80995 München

Zum Karriereportal ->

Bitte gib bei deiner Bewerbung folgende Referenznummer an: 547

Zum Karriereportal ->

Bitte gib bei deiner Bewerbung folgende Referenznummer an:

547


Fakten

Dauer

Keine Angabe

Beginn

Nach Absprache

Vergütung

Keine Angabe

UPLIFT YOUR FUTURE

Wir sind 10.000. An 16 Standorten weltweit. Jedes dritte Flugzeug fliegt mit unserer Technologie.
Immer effizienter, leiser, nachhaltiger. Wir gestalten die Zukunft der Luftfahrt. Was wir noch brauchen? Sie.

Unser Team in München sucht Sie:

Praktikant Produktionslogistik / Zentrale Logistik (all genders)

BESTE VORAUSSETZUNGEN

Anforderungen in der Produktionslogistik:

  • Studium der Logistik, des Logistikmanagements oder der Betriebswirtschaft mit Vertiefungsbereich Logistik, sowie andere Fachrichtungen mit Vertiefungsbereich Logistik
  • sehr gute Kenntnisse in MS-Office
  • Erfahrung mit SAP R3, APO und VBA (Visual Basic for Applications) erwünscht
  • Teamfähigkeit, Engagement und Eigeninitiative

Anforderungen in der zentralen Logistik:

  • Eingeschriebene/r Student/in mit abgeschlossenem Grundstudium bzw. mindestens im 3. Fachsemester
  • Mögliche Fachrichtungen: (Wirtschafts-)Ingenieurwesen oder Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Logistik, SCM, Materialwirtschaft, Transportwesen, Außenwirtschaft
  • Fundierte Anwenderkenntnisse im MS Office Paket
  • Kenntnisse im Umgang mit SAP R3 und Datenbanken wünschenswert
  • Planungs- und Organisationsvermögen
  • analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Zahlenaffinität und Prozessorientierung
  • Kontaktfreude und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Selbständigkeit
  • Teamfähigkeit und Eigeninitiative

Ein Praktikum kann zu jeder Zeit begonnen werden. Die Mindestdauer beträgt acht Wochen.

Idealerweise stehen Sie für einen Zeitraum von mindestens acht Wochen zur Verfügung.   STARKE AUFGABEN

Das Praktikum bietet Ihnen die Möglichkeit den Bereich der Logistik bei der MTU München näher kennen zu lernen. Innerhalb der Logistik bieten wir zwei verschiedene Schwerpunkte an:

Produktionslogistik:
Die komplexe Produktionslogistik gehört aufgrund der enormen Variantenzahl und der hohen Fertigungstiefe in einem globalen Lieferantennetz zu den anspruchvollsten SAP R3 Anwendungen der deutschen und internationalen Maschinenbaubranche. Die MTU München entwickelt zudem ihre logistischen Tools ständig weiter und orientiert sich dabei an den aktuellsten Standards der Industrie.

Neben der reinen Logistik werden Sie auch Erfahrungen bei der Erstellung von Kostenbewertungen/-kalkulationen für Angebote sowie im Rahmen der Disposition von Entwicklungskomponenten sammeln können.

Sie selbst arbeiten dabei in einem kleinen Team im Zentralbereich eines Produktionscenters mit und haben dabei die Aufgabe selbstständig und eigenverantwortlich Aufgaben zu erledigen, wie zum Beispiel:

  • technische Betreuung des Kostenbewertungsworkflows
  • Unterstützung der Disposition Entwicklungs-Hardware
  • Durchführung von logistischen Auswertungen und Recherchen
  • Mitarbeit bei der Gestaltung von Schulungsinitiativen im SAP R3 Umfeld

Weiter werden Sie in vorhandene Sonderprojekte eingebunden und unterstützen uns hier bei der Datenerfassung und Auswertung.

Zentrale Logistik:

Die zentrale Logistik umfasst Aufgabenfelder, welche maßgeblich die Prozesse von den Lieferant:innen bis zum verbrauchenden sowie vom liefernden Center bis zu den Kund:innen beinhalten. Dazu gehören

  • Eingangs- und Ausgangslogistik
  • Innerbetrieblicher Transport
  • Lagerwesen
  • Zoll, Außenwirtschaft und Exportkontrolle

Die zentrale Logistik hat damit einen maßgeblichen Einfluss auf die Unternehmensleistung der MTU, da sie die optimale Versorgung der Produktion, der Werke und der Kunden sicherstellt. Sie stellt somit einen bereichsübergreifenden Prozess dar, der einem ständigen Wandel unterliegt  sowie durch kontinuierliche Verbesserung an die steigenden Anforderungen angepasst wird.

Im Rahmen konzeptioneller Projektarbeit und der operativen Mitwirkung im Tagesgeschäft bieten wir Ihnen die Chance ihre Erfahrungen in einer Querschnittsfunktion zu sammeln und durch Ihre Tätigkeit aktiv am Veränderungsprozess teilzuhaben.

Themengebiete können sein:

  • Unterstützung in allen Bereichen der zentralen Logistik
  • Koordination von Inhouse-Abläufen, abteilungsübergreifende Zusammenarbeit zu logistischen Fragestellungen
  • Erstellung von Analysen
  • Analyse und Dokumentation von Prozessen im Rahmen der MTU Prozessdokumentation
  • Mitarbeit bei größeren Projekte
  • Erarbeitung von Optimierungsvorschlägen zu bestehenden Prozessen

 

AUSGEZEICHNETES UMFELD

  • Praxiseinblicke in die innovative & zukunftsweisende Luftfahrtbranche
  • Verantwortungsvolle und interessante Aufgaben sowie Teamspirit
  • Persönlicher Ansprechpartner und individuelle Betreuung
  • Flexible Arbeitszeiten und Freizeitausgleich
  • Netzwerkangebote

STARTKLAR?

Dann geben Sie Ihrer Bewerbung Schub und schicken Sie uns Ihre Unterlagen (Lebenslauf, Notenübersicht der Hochschule, Schulabschlusszeugnis sowie eine aktuelle Immatrikulation) online. Gleich jetzt, gleich hier.

Wir freuen uns auf Sie!

Bilder

Benefits
Gute Anbindung
Betriebssport
Eigener Arbeitsplatz
Einführungsveranstaltung
Flexible Arbeitszeiten
Kantine
Mitarbeiterevents
Parkplatz
Unterstützung bei der Wohnungssuche
Verantwortung
Kostenlose Getränke
Anschlusstätigkeit möglich
Networking
Homeoffice Möglichkeit
Mitarbeiterrabatte
Projektarbeit
Weiterbildungsmaßnahmen
Kontaktperson

Eva-Maria Kopetzky

Personalmarketing