Gap Year in Research – Geospatial (m/w/d)

Freiwilliges Praktikum

Düsseldorf

Zum Karriereportal ->

Bitte gib bei deiner Bewerbung folgende Referenznummer an: MeinPraktikum.de

Zum Karriereportal ->

Bitte gib bei deiner Bewerbung folgende Referenznummer an:

MeinPraktikum.de


Fakten

Dauer

12 Monate

Beginn

Nach Absprache

Vergütung

Keine Angabe

Im Themenbereich Geospatial behandeln unsere Spezialist:innen unternehmensrelevante Fragen mit einem räumlichen Bezug. Du hilfst bei der Beschaffung und Aufbereitung geografischer Daten, visualisierst diese zur räumlichen Analyse von Kundensegmenten, analysierst und bewertest Standorte oder unterstützt die Optimierung von Netzwerken und Vertriebsgebieten. Dabei arbeitest du im engen Austausch mit unseren Expert:innen im deutschsprachigen Raum und in Europa aus den Sektoren Einzelhandel, Logistik, Gesundheit, Immobilien, Energie, Banken und Versicherungen.

Du möchtest bei uns mitarbeiten und Praxiserfahrung im Research einer weltweit tätigen Unternehmensberatung sammeln? Ambitionierten Bachelorabsolvent:innen bieten wir ab Herbst 2023 in unserem Düsseldorfer Büro ein Gap Year in Research – Geospatial an. Eine Bewerbung für diese Stelle ist ab sofort und noch bis zum 9. April 2023 möglich.

Gap Year in Research - Geospatial (m/w/d)

Deine Aufgaben

Das einjährige Programm bietet dir die Gelegenheit, vor der Aufnahme eines Masterstudiums intensive Praxiserfahrung zu sammeln. In unserem interdisziplinären Team am Standort Düsseldorf gewinnst du umfassende Einblicke in die Aufgaben einer Research-Abteilung und zugleich in die internationale Beratungsarbeit.

Zu deinen Spezialgebieten zählen u.a. Geomarketing, Standortbewertungen oder Expansionsplanung. Du identifizierst und erschließt detaillierte geografische Daten, auf deren Basis du unterschiedliche Analysen durchführst, spürst regionale wirtschaftliche Interdependenzen und Strukturen auf und entwickelst Handlungsoptionen im wirtschaftlichen Kontext. In der Zusammenarbeitet mit Kolleg:innen anderer Bereiche hilfst du, die geografische Perspektive in aktuellen Themen wie Nachhaltigkeit, Elektromobilität oder Recycling zu berücksichtigen. Du bereitest deine Ergebnisse adressatengerecht auf, auch in thematischen Karten.

Unser weltweites Client Capabilities Network (CCN) unterstützt dich bei deinen täglichen Recherchen. Du arbeitest eng mit Kolleg:innen aus aller Welt zusammen und erweiterst so kontinuierlich deine Fachkenntnisse. Regelmäßige Trainings, individuelles Coaching und persönliches Mentoring helfen dir beim zügigen Ausbau deiner Fähigkeiten. Nach Abschluss des Programms bist du bestens auf dein Masterstudium vorbereitet.

Die Bewerbungsfrist endet am 9. April 2023.

Benötigte Bewerbungsunterlagen:Lebenslauf, Anschreiben, alle relevanten akademischen und Arbeitszeugnisse (beginnend mit dem Abiturzeugnis)

Dein Profil

  • Du stehst kurz vor dem Abschluss deines Bachelorstudiums mit Schwerpunkt in Wirtschafts-/Sozialgeografie, Geoinformatik oder angrenzenden Fachgebieten, das du bisher mit ausgezeichnetem Erfolg absolviert hast, gerne auch im Ausland.
  • Du bringst profunde Kenntnisse im Umgang mit geografischen Daten mit und setzt eine GIS-Software (QGIS, ArcGIS) sicher zur Analyse räumlicher Zusammenhänge ein.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie ein routinierter Umgang mit den üblichen Office-Anwendungen runden dein Profil ab.
  • Du konntest bereits erste praktische Erfahrungen in der Wirtschaft im Rahmen von Praktika sammeln.
  • Du hast Spaß an der Lösung komplexer Fragen und einen ausgeprägten Sinn für Zahlen.

Hier erfährst du mehr über uns und das Gap Year in Research.

Benefits
Anschlusstätigkeit möglich
Auslandsaufenthalt
Barrierefreiheit
Betriebliche Altersvorsorge
Betriebssport
Firmenwagen
Flexible Arbeitszeiten
Gesundheitliche Maßnahmen
Gute Anbindung
Homeoffice Möglichkeit
Kantine
Kennenlernen verschiedener Bereiche
Kostenlose Getränke
Kostenlose Verpflegung
Mentoring
Mitarbeiterevents
Mitarbeiterhandy
Mitarbeiterlaptop
Mitarbeiterrabatte
Mitarbeiterticket
Networking
Projektarbeit
Überdurchschnittlicher Verdienst
Verantwortung
Weiterbildungsmaßnahmen
Trainee Alumni Netzwerk
Kontaktperson
Anne Hiedemann

Anne Hiedemann

Senior Recruiting Manager