Login Unternehmen registrieren
Menü
Dashboard

Praktikum bei Vorwerk Gruppe

Aktuell0freie Praktikumsstellen
7,4 h Ø Arbeitszeit
591 € Ø Verdienst
100 % Weiterempfehlung
Gesamtbewertung (30 Bewertungen) 4,2
Aufgaben 4,2
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 3,9
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,3
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,5
Karrierechancen 4,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,3
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 4,1
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 3,3
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,1
Wertschätzung 4,2
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,5
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 4,3
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,1
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,0
Betreuung 4,6
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,4
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,3
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,8
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 4,8
Atmosphäre 4,6
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,7
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,7
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,6
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,4
Lernerfolg 3,9
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 3,7
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,8
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,2
Das Praktikum ist geeignet um… 4,3
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,2
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,4
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,6
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,3
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,1
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,3
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,2
Aufgaben 4,2
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 3,9
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,3
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,5
Karrierechancen 4,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,3
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 4,1
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 3,3
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,1
Wertschätzung 4,2
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,5
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 4,3
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,1
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,0
Betreuung 4,6
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,4
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,3
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,8
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 4,8
Atmosphäre 4,6
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,7
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,7
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,6
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,4
Lernerfolg 3,9
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 3,7
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,8
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,2
Das Praktikum ist geeignet um… 4,3
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,2
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,4
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,6
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,3
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,1
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,3
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,2

30 Bewertungen

Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,3
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,0
Karrierechancen 5,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,7
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 5,0
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Eine sehr lehrreiche Zeit in einem tollen Unternehmen

Vorwerk als Arbeitgeber ist toll. Man kümmert sich gut um die Mitarbeiter und es gibt diverse Benefits. Zudem wurde ich als Praktikant sehr umfangreich eingearbeitet und mir wurden alle Abteilungen vorgestellt. Die Aufgaben waren auch interessant und ich konnte vieles dazu lernen. Das Team und der Umgang miteinander ist sehr kollegial und es herrscht ein großer Zusammenhalt. Ich bin jeden Tage ausgesprochen gerne zur Arbeit gegangen.


Abteilung: Marketing & Kommunikation
Dauer: 26 Wochen
Zeitraum: 2018
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: > 1.000 €
Art: Keine Angabe
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,8
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 3,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg Noch keine Bewertung
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung Noch keine Bewertung
Das Praktikum ist geeignet um… 4,6
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,0

Für dieses Praktikum bin ich jeden Morgen gerne aufgestanden. Danke, für die tolle Zeit!

Meine Zeit bei Vorwerk kann ich durchweg als eine sehr positive Erfahrung verbuchen und würde jedem ein Praktikum in diesem Unternehmen empfehlen. In dem halben Jahr, in dem ich bei Kobold im Marketing (in der Kommunikation) tätig war, habe ich mich keinen Tag gelangweilt. Direkt von Beginn an wird man an das Tagesgeschäft herangeführt und bekommt somit schnell ein Gefühl für das Unternehmen. Das Team hat mich sehr nett aufgenommen und stand mir bei Fragen stets zur Seite. Ich habe mich im Team sehr wohl und mich mit meinen Anliegen immer gehört gefühlt. Während meines Praktikums habe ich an vielen verschiedenen Themen gearbeitet: neben der redaktionellen Pflege des Vertriebsextranets, habe ich das Team in der Planung, Organisation und Umsetzung einer Produkteinführung und Vertriebsveranstaltung unterstützt. Neben der Teilnahme an Meetings, Vertriebsevents, Redaktionssitzungen und Pitch-Terminen, hatte ich auch die Möglichkeit nach Absprache eigene kleine Projekte umzusetzen. Das Arbeitsklima bei Vorwerk habe ich immer als sehr angenehm empfunden. Ich habe viele nette Menschen kennen gelernt und zahlreiche Kontakte geknüpft. Was für das Unternehmen spricht: Viele der bisherigen Praktikanten sind im Unternehmen geblieben und arbeiten beispielsweise neben dem Studium als Werksstudenten. Ich kann mich nur wiederholen: Ein Praktikum bei Vorwerk lohnt sich. Für mein Gefühl gingen die sechs Monate wie im Flug vorbei. Ich bin jeden Morgen gerne zur Arbeit gegangen und wäre gerne noch länger geblieben.


Abteilung: Marketing & Kommunikation
Dauer: 24 Wochen
Zeitraum: 2016
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: > 1.000 €
Art: Keine Angabe
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,5
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 3,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,5
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 3,0
Lernerfolg 3,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 2,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 3,0
Das Praktikum ist geeignet um… 3,9
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 2,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 3,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Eine wertvolle Zeit

Während meines sechsmonatigen Praktikums bei Vorwerk war ich im Bereich Online Marketing für die Division Kobold tätig. Bereits am ersten Tag habe ich einige Aufgaben bekommen, welche stetig mehr wurden. Mein Team hat mich sehr gut aufgenommen und mir geholfen, mich im Unternehmen und der Abteilung zurecht zu finden. In meiner Zeit bei Vorwerk konnte ich wertvolle Kontakte knüpfen und hatte die Möglichkeit, eigenständig zu arbeiten und Aufgaben zu übernehmen. Was mir besonders gut gefallen hat, dass man direkt auch in das Tagesgeschäft eingebunden wurde und an Meetings teilgenommen hat. Hierdurch hat man sich als vollwertiges Mitglied gefühlt und bekam, gerade am Anfang, tiefe Einblicke in Aufgabenbereiche und Arbeitsweisen der Kollegen.


Abteilung: Marketing & Kommunikation
Dauer: 24 Wochen
Zeitraum: 2015
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: > 1.000 €
Art: Keine Angabe
1
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,8
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,7
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 5,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 5,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 5,0
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Die Arbeit in der Rezeptentwicklung bei Vorwerk ist sehr anspruchsvoll, umfangreich und macht ein Praktikum zu einem besonderen Erlebnis, dass einem einen guten Einblick in das Berufsleben bietet.

Das Praktikum wurde bei der Vorwerk Deutschland GmbH und Co. KG in der Rezeptentwicklung absolviert. Ich wurde super in das Team eingebunden und habe viele Aufgaben bekommen die teilweise auch sehr anspruchsvoll waren. Neben der eigenen Wochenplanung und den regelmäßig anfallenden Einkäufen habe ich viele Rezepte getestet, mir das Wording der Rezepte angeeignet und dem Team dabei geholfen Rezepte zu recherchieren, in der Datenbank anzulegen und sie zu vollenden. Durch mein Oecotrophologiestudium konnte ich mich auch fachlich sehr gut einbringen und das Team unterstützen. Die Herzlichkeit der Mitarbeiter und ein guter Umgang untereinander hat das Praktikum zum Vergnügen gemacht.


Abteilung: Sonstige
Dauer: 0 Wochen
Zeitraum: 2015
Arbeitszeit: 7 Stunden pro Tag
Vergütung: 501-700 €
Art: Keine Angabe
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 3,8
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 3,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,0
Karrierechancen 3,7
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 3,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Wertschätzung 4,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 3,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,0
Betreuung 4,5
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 4,0
Atmosphäre 4,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 3,0
Lernerfolg 4,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung Noch keine Bewertung
Das Praktikum ist geeignet um… 4,3
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung Noch keine Bewertung

Im Bereich HR, genauer dem Management Development, konnte ich gute Einblicke in die Personalentwicklung, Weiterbildungsmaßnahmen, das Employer Branding und weitere Maßnahmen von einem sehr strategischen, übergeordneten Ansatz her kennen lernen. Dabei konnte ich selbstständig an Konzepten arbeiten. Die Ergebnisse wurden mir anerkannt und die Vorgesetzten setzten sich ernsthaft mit meiner Arbeit auseinander. Networking war teamübergreifend möglich, sodass ich auch einen Einblick in den meiner Meinung nach positiven Umgang der Belegschaft untereinander erhalten habe.


Abteilung: Personal
Dauer: 6 Wochen
Zeitraum: 2015
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 201-500 €
Art: Keine Angabe
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 3,8
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 3,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,0
Karrierechancen 4,3
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,0
Wertschätzung 4,5
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,0
Betreuung 4,5
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,5
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,0
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 3,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,0

Man bekommt gute Einblicke in ein großes, vertriebsbasiertes Unternehmen

Zu Anfang: Ich würde jedem ein Praktikum bei Vorwerk Deutschland empfehlen. Man bekommt gute Einblicke in ein großes, vertriebsbasiertes Unternehmen mit einem sehr guten Betriebsklima und guten Arbeitsbedingungen (flexible Arbeitszeiten etc.). Nach meiner Ausbildung, meinem Studium und einiger Berufserfahrung in meinem Ausbildungsberuf wollte ich gern noch ein Praktikum in einem Bereich machen, der sich nochmal mehr auf die Inhalte meines Studiums bezieht. Für sechs Monate war ich in der Marketingabteilung der Division Kobold im Team Kommunikation (Vertriebskommunikation/PR) eingesetzt. Kaffee kochen muss hier keiner. Man fühlt sich als vollwertiges Teamitglied. Zu meinen Aufgaben gehörten allgemeine Recherchetätigkeiten und Aufgaben im Tagesgeschäft. Dazu gehörte u.a. auch die redaktionelle und technische Pflege des Vertriebsextranet. Ich durfte darüber hinaus fest an diversen Projekten mitwirken, selbstständig abgesprochene Abläufe umsetzen und an Meetings, Vertriebs- und Mitarbeiterevents teilnehmen. Es gibt viele Praktikanten, die im Unternehmen geblieben sind, entweder in "richtigen" Arbeitsverhältnissen, als Werkstudenten oder als befristete Aushilfen. Ich hätte ein weiteres halbes Jahr als Aushilfe im Team bleiben können, leider ohne Aussicht auf eine qualifizierte Weiterbeschäftigung im Anschluss. Hier wurde immer offen und ehrlich kommuniziert, mir wurden nie falsche Versprechungen gemacht. Doch aufgrunddessen habe ich das Angebot eines anderen Arbeitgebers angenommen, bei dem ich "bessere" Rahmenbedingungen (Befristung etc.) erhalten habe. Schade in dem Sinne, dass ich gerne bei Vorwerk geblieben wäre, da ich die Kollegen und Aufgaben sehr mochte. Ich bin immer gerne hingegangen!


Abteilung: Marketing & Kommunikation
Dauer: 26 Wochen
Zeitraum: 2015
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: > 1.000 €
Art: Keine Angabe
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,0
Karrierechancen 4,3
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,0
Wertschätzung 4,3
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,0
Betreuung 4,8
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,0
Lernerfolg 4,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,0
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,0

Sehr gute Erfahrungen gesammelt.


Abteilung: Marketing & Kommunikation
Dauer: 20 Wochen
Zeitraum: 2015
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 501-700 €
Art: Keine Angabe
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 3,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,0
Karrierechancen 4,3
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 3,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 4,5
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,0
Betreuung 4,3
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 4,0
Atmosphäre 4,3
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,0
Lernerfolg 4,3
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,6
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,0

Das Praktikum war genauso, wie ich es mir gewünscht hatte: abwechslungsreich, informativ und sehr aufschlussreich.

Ich habe mein Praktikum in drei verschiedenen Bereichen absolviert. Das war auch so von mir gewünscht, um einen Einblick in die unterschiedlichen Tätigkeitsbereiche zu erhalten und ich war sehr froh, dass das auch so funktioniert hat und man mir die Möglichkeit gegeben hat, möglichst vielfältig die Bereiche kennenzulernen. Zunächst war ich eine Woche in der Vertriebsentwicklung eingesetzt, wo ich vor allem die Aufgabe hatte, die Präsentationen für das neue Ausbildungskonzept der Berufseinsteiger zu überarbeiten. Das war der beste Einstieg den ich haben konnte, weil ich so direkt an die ganzen Themen, die im Vertrieb von Vorwerk wichtig sind, herangeführt wurde und quasi den Inhalt, den die Berufseinsteiger mit auf den Weg bekommen auch selbst zur Verfügung hatte. So bekam ich den perfekten Überblick. Danach war ich eine Woche im Betriebsrat eingesetzt, was mit Abstand die spannendste Zeit meines Praktikums war. Ich durfte bei vielen verschiedenen Sitzungen und Ausschüssen dabei sein und habe so einen Einblick in viele Prozesse und Vorgänge bekommen, die man sonst nur selten erlebt. Wenn mal gerade kein Termin anstand, habe ich an einer Präsentation zum Thema "Talent Management" gearbeitet, die dann später zu Informationszwecken verwendet werden soll. In der darauffolgenden Woche durfte ich das Personalwesen kennenlernen: ich habe Verträge und Vertragsänderungen angefertigt, ich durfte bei einem Vorstellungsgespräch dabei sein, ich habe mein eigenes Profiling durchgeführt, habe Einblicke ins Personalrecht sowie ins Personalcontrolling erhalten usw. Insgesamt war diese Woche sehr informativ und es gab für mich sehr viel interessantes zu erfahren. Dies hat jedoch dazu geführt, dass ich wenig selbst aktiv werden konnte, was mich aber garnicht gestört hat. Zuletzt war ich 4 Wochen am Stück wieder in der Vertriebsentwicklung eingesetzt, was den Vorteil hatte, dass ich mich wirklich in ein Aufgabengebiet einarbeiten konnte und auch selbst produktiv war. Ich war mit der Seminarorganisation für die Berufseinsteiger betraut. Das bedeutet: Einladungen verschicken, Hotels reservieren, Änderungen koordinieren, Unterlagen versenden, Prüfungen gestalten, Kriterien prüfen usw. Die Aufgaben an sich waren nicht anspruchsvoll. Das Grundverständnis für diese Aufgaben war schnell geschaffen. Jedoch gab es viele viele Sonderfälle und Ausnahmen und Vorkommnisse, an die man im Traum nicht gedacht hat. Aber das war es, was das ganze so interessant gemacht hat. Man hat schon einiges an Organisationsgeschick benötigt und manchmal war es schwer den Überblick zu behalten, aber insgesamt hat es sehr viel Spaß gemacht und es wurde nie langweilig. Ich wurde in 2 Wochen so eingearbeitet, dass ich danach eine Woche die Urlaubsvertretung für die Abteilung übernommen habe. Fazit: Es war bemerkenswert, wie sehr sich alle bemüht haben, dass ich das Beste aus diesem Praktikum mitnehmen konnte. Ich wurde ernst genommen und habe viel gelernt und viele nette Leute kennengelernt. Mir wurde zudem eine Werksstudentenstelle angeboten und ich freue mich sehr, dass ich im Unternehmen bleiben kann.


Abteilung: Personal
Dauer: 8 Wochen
Zeitraum: 2015
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 501-700 €
Art: Keine Angabe
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 3,8
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 3,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 3,0
Karrierechancen 3,8
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 3,0
Wertschätzung 4,8
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 4,3
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 3,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,5
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 3,0
Lernerfolg 3,7
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 3,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,0
Das Praktikum ist geeignet um… 3,6
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 2,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 3,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 2,0

Spannende Einblicke in das operative Marketing-Geschäft

Ich habe in der Kobold-Division ein 3. monatiges Praktikum im Marketing absolviert. Besonders gut gefallen hat mir die überragende Stimmung im Team. Ich bin wirklich gerne arbeiten gegangen und hatte viel Spaß mit den Kollegen. Etwas negativ war die Tatsache, dass meine Arbeit überwiegend aus dem operativen Geschäft bestand und sehr organisatorisch war. Im Gegenzug dazu konnte ich jedoch eine Produkteinführung miterleben, habe ein Direct-Mailing aktiv mitgeplant und war auf einem Product-Shooting. Weiter wurden alle Marketing-Aktivitäten an denen ich beteiligt war so transparent gehalten, dass auch hier viel lernen konnte. Zudem wurde das Praktikum fair entlohnt. Aufgrund der vielen positiven Erfahrungen, kann ich das Praktikum uneingeschränkt empfehlen.


Abteilung: Marketing & Kommunikation
Dauer: 13 Wochen
Zeitraum: 2014
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 501-700 €
Art: Keine Angabe
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 3,8
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 3,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 3,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 3,8
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 3,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 2,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 4,3
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 3,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 3,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 1,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 3,1
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 1,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 3,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 1,0

Spannend und Aufschlussreich


Abteilung: Sonstige
Dauer: 23 Wochen
Zeitraum: 2014
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 201-500 €
Art: Keine Angabe
1
1 3 Seite 1 von 3

Das Unternehmen

Praktikum in der Vorwerk Gruppe

Die Vorwerk & Co. KG ist ein 1883 in Wuppertal gegründetes Familienunternehmen. Anfänglich eine kleine Teppichfabrik, beschäftigt Vorwerk heute weltweit mehr als 12.000 Mitarbeiter und über eine halbe Million selbständige Berater.

Sitz der Holding ist in Wuppertal (Deutschland). Das Kerngeschäft von Vorwerk ist der weltweite Direktvertrieb hochwertiger Haushaltsprodukte (Staubsauger Kobold, Küchenmaschine Thermomix, Werkzeuge Twercs, Produkte von Lux Asia Pacific) und Kosmetika (JAFRA Cosmetics). Zur Vorwerk Familie gehören außerdem die akf Bankengruppe, Vorwerk flooring sowie die HECTAS Gruppe als Schwesterunternehmen. Vorwerk erwirtschaftet einen Konzernumsatz von 3,1 Milliarden Euro (exkl. Umsatzsteuer (2016)) und ist in über 70 Ländern aktiv.

Vorwerk bietet Studenten verschiedene Wege ihre Karriere voranzutreiben. Ein Praktikum in der Vorwerk Gruppe ist z.B. in Bereichen wie Marketing, Kommunikation, Finanzwesen, Sales, Forschung & Entwicklung und Personal möglich. Neben Praktika bietet Vorwerk auch Werkstudentenstellen an sowie die Möglichkeit, betriebliche Abschlussarbeiten oder Diplomarbeiten anzufertigen.

Die passende Praktikums-Stelle finden Sie auf der Karriereseite unter https://www.career-vorwerkgroups.com/. Natürlich sind auch Initiativbewerbungen herzlich willkommen!

Die Geschäftsbereiche der Vorwerk Gruppe

Kobold

Kobold steht für beste Reinigungsgeräte mit höchsten Ansprüchen an Technologie, Handhabung und Aussehen. Wie kaum eine andere Marke steht Vorwerk Kobold für Qualität, Langlebigkeit und Innovation „Made in Germany“.

Der Geschäftsbereich Vorwerk Kobold zeichnet sich durch flache Hierarchiestufen und ein familiäres Umfeld aus, in dem Respekt und die Anerkennung guter Leistung großgeschrieben werden. Die Mitarbeiter von Vorwerk Kobold sind nicht nur ein „kleines Rädchen“, sondern direkt für den Erfolg des Unternehmens verantwortlich. Deshalb sind hier Menschen mit Fleiß, Ausdauer und der Fähigkeit, andere zu begeistern, gefragt.

Thermomix

Ihren Anfang nahm die Erfolgsstory der Küchenmaschine Thermomix 1970 in Frankreich. Weil gebundene Suppen hier zu den Lieblingsgerichten zählen, kam der damalige Geschäftsführer von Vorwerk Frankreich auf den Gedanken, ein Gerät zu konstruieren, das gleichzeitig mixt und kocht. Bei Vorwerk stieß die Idee auf großen Enthusiasmus. Schon wenig später, im Jahr 1971, kam der „Ur-Thermomix“ VM 2000 auf den Markt. Kontinuierlich entwickelte Vorwerk neue Modelle mit verbesserter Leistung und neuen Funktionen - bis hin zum aktuellen Thermomix TM5.

Thermomix ist nicht nur ein Produkt, es steht auch für die vielen Mitarbeiter, die dieses Produkt zu seinem jetzigen Erfolg geführt haben.

JAFRA Cosmetics

Bei Beratungen im Zuhause der Kunden werden Gesichts- und Körperpflegeprodukte, Düfte, dekorative Kosmetik, SPA- und Anti-Aging-Produkte verkauft. JAFRA Cosmetics zählt zu den weltweit führenden Herstellern hochwertiger Kosmetika und gehört seit 2004 zur Vorwerk Gruppe.

JAFRA ist ein besonders innovatives Unternehmen, dessen Vision es ist, das beste Unternehmen für Frauen und ihre Familien zu sein. Bei Vorwerk treffen viele verschiedene Kulturen aufeinander, was die Unternehmenskultur enorm bereichert. Bei JAFRA trägt die Zusammenarbeit über Landesgrenzen hinweg ganz besonders zum Unternehmenserfolg bei.

Lux Asia Pacific

Vor allem mit hochwertigen Wasserfiltern, Staubsaugern und Luftreinigern ist Lux Asia Pacific im asiatisch-pazifischen Raum tätig. Qualität und persönliche Beratung - ist auch ein wesentlich Erfolgsfaktor in Asien.

Dieser Geschäftsbereich ist immer in Bewegung und deshalb ständig auf der Suche nach neuen Mitarbeitern. Lux Asia Pacific fördert und entwickelt seine Mitarbeiter und bietet ihnen so nicht nur spannende Karrieremöglichkeiten, sondern auch die Grundlage für eine sichere Zukunft.

Vorwerk Engineering

Dank einer eigenen, umfassenden Forschung und Entwicklung, modernster Technologien in unseren Produktionsstätten und Kernkompetenzen auf den Gebieten der Elektromotorenfertigung, der Kunststoffspritzgießerei und der Montagesysteme, fertigt Vorwerk Engineering innovative und qualitativ hochwertige Produkte für den Direktvertrieb. Drehen, Stanzen, Kunststofffertigung - all das findet im eigenen Haus statt und die Elektromotoren der Produkte kauft Vorwerk nicht zu, sondern fertigt sie in Wuppertal.

Fast 1100 Mitarbeiter sind für Vorwerk Engineering tätig, davon ca. 400 in unseren Auslandsstandorten in Frankreich, Italien und China.

Vorwerk flooring

Vorwerk flooring steht für Kultiviertheit, Kreativität und Intelligenz rund um den Themenkreis Boden als Fundament und Ausgangspunkt. Edle Materialien, höchster Qualitätsanspruch, innovatives Design und viel Gefühl für Raumästhetik sind Markenzeichen von Vorwerk Teppichen für private und gewerbliche Räume.
Vorwerk flooring sind ein Markenartikelunternehmen, bei dem Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen im Mittelpunkt stehen.

Innerhalb der Vorwerk Gruppe nimmt dieser Geschäftsbereich eine Vorreiterrolle in der Mitarbeiterentwicklung ein, denn die Mitarbeiter werden in besonderem Maße gefordert und gefördert und erfahren viel Freiraum.

akf-Gruppe

akf bank, akf leasing und akf servicelease stehen vor allem mittelständischen Unternehmen als verlässlicher Partner zur Seite. Leasing oder Kreditfinanzierung mobiler Investitionsgüter, Absatzfinanzierung und Fuhrparkmanagement - die akf-Gruppe bietet in jedem Bereich eine erstklassige Leistung und Beratung an. Ergänzt wird das Portfolio durch sichere und transparente Geldanlageprodukte. Mit einer hohen Präsenz beim Kunden, Flexibilität und der strategischen Ausrichtung auf den Mittelstand hat sich die akf-Gruppe als einer der führenden Anbieter im Markt etabliert.

In der akf-Gruppe wird der freie Austausch von Ideen und Anregungen über alle Hierarchieebenen hinweg gelebt. Denn Transparenz schafft Vertrauen. Und nur Vertrauen sorgt für eine langfristige Bindung und bestmögliche Leistung. Unsere Mitarbeiter erfahren jeden Tag, dass sie ein wichtiger Teil des Unternehmens sind, wodurch sie Teamgeist und Verantwortungsbewusstsein entwickeln.

HECTAS Facility Management Holding (Vorwerk Unternehmerfamilie) HECTAS bietet bewährte Leistungen und innovative Lösungen in den Bereichen Gebäudereinigung, Gebäudedienste und Sicherheitsdienste und verfügt über 24 Niederlassungen und mehr als 60 Standorte in Deutschland sowie insgesamt 60 Niederlassungen in Europa einschließlich in Österreich, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Polen, Tschechien, Ungarn und Frankreich. Als Schwestergesellschaft der Vorwerk & Co. KG besteht zwischen beiden Unternehmensgruppen eine Zusammenarbeit und Kooperation.