Login Unternehmen registrieren
Menü
Dashboard

Praktikum bei Twentieth Century Fox

Aktuell11freie Praktikumsstellen
8,0 h Ø Arbeitszeit
550 € Ø Verdienst
100 % Weiterempfehlung
Gesamtbewertung (5 Bewertungen) 4,3
Aufgaben 4,2
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,2
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 3,6
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,8
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,0
Karrierechancen 4,5
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,2
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 4,8
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 4,6
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,4
Wertschätzung 4,1
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,6
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,4
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 3,3
Betreuung 4,6
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,2
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,2
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,8
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,7
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,8
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,4
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,8
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,6
Lernerfolg 3,9
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 3,4
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,8
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,6
Das Praktikum ist geeignet um… 4,0
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,4
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,8
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,4
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 3,8
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 3,2
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 3,2
Aufgaben 4,2
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,2
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 3,6
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,8
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,0
Karrierechancen 4,5
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,2
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 4,8
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 4,6
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,4
Wertschätzung 4,1
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,6
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,4
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 3,3
Betreuung 4,6
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,2
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,2
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,8
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,7
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,8
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,4
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,8
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,6
Lernerfolg 3,9
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 3,4
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,8
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,6
Das Praktikum ist geeignet um… 4,0
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,4
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,8
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,4
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 3,8
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 3,2
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 3,2

Interviews

mit einem Praktikanten:
mit dem Unternehmen:
Lioba

Interview mit einem Praktikanten:
Lioba

  • Einsatz im Unternehmen: Praktikantin Brand Marketing / TV und Feature New Release
  • Einsatz im Unternehmen: Praktikantin Brand Marketing / TV und Feature New Release

Das Interview

  • Inwieweit war es sinnvoll verbrachte Zeit?
    Lioba

    Die sechs Monate waren mehr als sehr sinnvoll verbrachte Zeit, da mir klar wurde, dass das Produkt, das Unternehmen, die Branche und Marketing genau das ist, was ich zukünftig beruflich machen will. Das „zukünftig“ ereignete sich dann früher als gedacht, da ich als Junior Retail Marketing Manager blieb – ein fließender Übergang vom Praktikum in die Festeinstellung also.

  • Was war deine spannendste Aufgabe/dein spannendstes Projekt als Praktikantin?
    Lioba

    Besonders spannend war es, ein Projekt (Die Insel der besonderen Kinder) von Anfang an zu begleiten und aktiv Ideen einzubringen: Vom Auftakt durch das Webinar aus LA, über die Big Ideas, Kampagnenplanung und -umsetzung, Produktgestaltung bis hin zum fertigen Produkt im Regal. Das fertige Produkt dann in den Händen zu halten, war tatsächlich wirklich cool! Gerade da ich gerade bei den einzelnen Schritten viel freie Hand zugesprochen bekommen hatte, war ich dann schon ein bisschen stolz. Spannend war auch, dass das Praktikum genau in die Beneluxtransition fiel und so Englisch eine sehr große Rolle im daily business spielte. Langweilig wurde es nie.

  • Gab es auch etwas, das dir weniger gut gefallen hat?
    Lioba

    Weniger gut gefallen haben mir die administrativen Aufgaben, die auf die Praktikanten zukommen. Man bearbeitet Rechnungen, pflegt das Budget und muss ab und zu Pakete verschicken. Kopieren oder Kaffee holen gehört aber definitiv nicht dazu! Diese Aufgaben haben mir persönlich weniger Spaß gemacht, sie machen aber den kleinsten Teil der Arbeiten aus.

  • Was nimmst du persönlich aus dem Praktikum mit? Inwieweit hat es deinen zukünftigen Berufsweg beeinflusst?
    Lioba

    Ich nehme unter anderem eine Menge Wissen, Kontakte und einen klasse Eintrag im Lebenslauf mit. Das Praktikum hat meinen zukünftigen Berufsweg stark beeinflusst. Ich bin sehr glücklich im Unternehmen bleiben zu können und im Retail Marketing künftig selbst für Kunden und Titel verantwortlich zu sein.

  • Wie sah die Betreuung deines Praktikums aus?
    Lioba

    Ich hatte einen Betreuer im TV-Team. Dadurch, dass wir quasi „Tisch an Tisch“ saßen, waren wir immer in regem Austausch und die Stimmung war immer sehr gut. Besonders hilfreich war, dass keine Frage zu blöd war. Gerade zu Beginn des Praktikums war dies toll, da er mir alles ausführlich erklärt und sich immer Zeit genommen hat. So hat er mir unter anderem einen umfassenden Überblick über die Branchenhintergründe gegeben und ich konnte viel von ihm lernen. Darüber hinaus hat sich sogar der Marketing Director häufig über mein Praktikum informiert und mich gefragt, ob ich mit meinen Aufgaben zufrieden sei.

  • Was gibst du deinen Nachfolgern mit auf den Weg? Hast du Tipps zur Bewerbung oder dem Arbeiten in dem Unternehmen?
    Lioba

    Deine Bewerbung bei Fox sollte vollständig sein. In der Stellenbeschreibung steht eine sehr gute Auflistung von allen Daten und Infos die das Unternehmen braucht. Achte auf jeden Fall darauf, alles Notwendige hinzuschicken. Ansonsten: Einfach bewerben und du selbst sein! Wenn du zum Bewerbungsgespräch eingeladen bist, solltest du dich darauf vorbereiten. Verschaffe dir einen Überblick über die Titel von Fox und schau dich auf der Seite des Unternehmens um. Wenn du als Praktikant/In bei Fox anfängst, solltest du lernwillig sein und Eigeninitiative zeigen. Wenn dir etwas unklar ist, fragen. Wenn du eine Idee hast, immer raus damit.

  • Was sollte man mitbringen, um das Praktikum erfolgreich zu absolvieren?
    Lioba

    Arbeitsbereitschaft, Produktleidenschaft, Lernbereitschaft & Eigeninitiative. Ich war über Weihnachten im Unternehmen und speziell zu dieser Zeit kann es ziemlich hektisch werden. Die eine oder andere Überstunde ist da nicht auszuschließen. Aber keine Panik, das ist nicht der Standard. Wer bereit ist dem Team etwas zu geben, seine Aufgaben gewissenhaft erledigt und Fragen stellt, wird dafür belohnt - nicht nur mit spannenden Projekten, sondern auch mit Merchandise, Screenings vor Kinostart, Kinokarten und Personalmuster der neuesten Blu-ray oder DVD.

Ricarda Rassow

Interview mit einem Kollegen:
Ricarda Rassow

  • Position im Unternehmen: Office Manager
  • Position im Unternehmen: Office Manager

Das Interview

  • Was macht Ihrer Meinung nach ein gutes Praktikum aus?
    Ricarda Rassow

    Ein gutes Praktikum ist die Möglichkeit für Studenten/junge Leute in eine Branche oder einen Fachbereich tiefer einzusteigen und für sich herauszufinden, ob dies eine Branche ist, in der man sich vorstellen kann zu arbeiten. Außerdem ist es die Möglichkeit bereits wichtige Kontakte in die Branche zu knüpfen.

  • Was versprechen Sie sich davon, Praktikanten einzustellen?
    Ricarda Rassow

    Wir versprechen uns vor allem motivierte und engagierte Menschen, die uns im wichtigen Tagesgeschäft unterstützen. Praktikanten sind für unser Team und die Arbeit an den diversen Projekten/Themen nicht wegzudenken. Neben der täglichen Unterstützung profitiert ein Unternehmen auch von der unvoreingenommeneren Sicht der Praktikanten.

  • Was können Praktikanten von einem Praktikum in Ihrem Unternehmen erwarten?
    Ricarda Rassow

    Praktikanten, die bei uns einsteigen können neben dem Tagesgeschäft in einer interessanten Branche mit einem emotionalen Produkt vor allem auch das eigenständige Arbeiten an Projekten erwarten. Wir sehen es als unsere Aufgabe die Praktikanten genau in diese Lage des „Projektmanagements“ zu versetzen. Des Weiteren sind wir ein offenes, motiviertes und engagiertes Team mit dem es niemals langweilig wird.

  • Was sollte ein Praktikant mitbringen, um ein erfolgreiches Praktikum zu absolvieren?
    Ricarda Rassow

    Ein offenes Wesen, Can-Do-Attitude, Lust auf das Produkt, Interesse Neues kennenzulernen und zu guter Letzt Spaß am Organisieren.

  • Was sind die größten Herausforderungen, die Praktikanten innerhalb eines Praktikums in Ihrem Unternehmen meistern müssen?
    Ricarda Rassow

    Die Einarbeitung in die komplexen Strukturen und Prozesse kann gerade zu Beginn des Praktikums schon als Herausforderung wahrgenommen werden. Bisher haben das aber alle Praktikanten erfolgreich gemeistert. Sie bekommen auch jederzeit die entsprechende Unterstützung wenn nötig. Des Weiteren werden Praktikanten bei uns im Team auch einige Projekte eigenverantwortlich bearbeiten. Das ist eine Herausforderung, der die meisten Bewerber sehr motiviert gegenüber stehen.

  • Wie nutzen Sie Praktikanten mit Ihrem noch unverstellten Blick für die Einschätzung von Veränderungspotentialen in Ihrem Unternehmen?
    Ricarda Rassow

    Es gibt hin und wieder Projekte oder Themen, bei denen ein unvoreingenommener Geist ohne „Firmenbrille“ sehr wertvoll ist. Praktikanten werden hier mit ihrer Meinung und Sicht der Dinge eingebunden, völlig ohne Vorkenntnis ein Thema zu bewerten. Jede Meinung wird im Team geschätzt, respektiert und vor allem ernst genommen.

  • Wie würden Sie die Unternehmenskultur Ihres Unternehmens beschreiben? Was ist das Besondere, ausgerechnet bei Ihnen zu arbeiten?
    Ricarda Rassow

    Gerade in einem Bereich mit einem emotionalen Produkt wie unserem ist Kreativität, Hingabe und Leidenschaft sehr wichtig. Aber auch die Zusammenarbeit im Team und das Miteinander sind essenzielle Bestandteile.

  • Was treibt Sie an? Was sind die Ziele / Visionen / Leitbilder Ihres Unternehmens?
    Ricarda Rassow

    Das richtige Produkt, zum richtigen Zeitpunkt, im richtigen Kanal für den passenden Endkonsumenten anzubieten.

  • Jetzt sind Sie gefragt. Hier ist Raum für Ihre Frage- und Ihre Antwort. Was sollten potentielle Bewerber noch wissen?
    Ricarda Rassow

  • Ergänzen Sie: Praktikanten sind für uns...
    Ricarda Rassow

    …eine wichtige Stütze.

Unser Versprechen

Als Praktikant/in bei Twentieth Century Fox of Germany bzw. Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH erwarten euch projektorientierte, vielseitige Tätigkeiten. In unseren hochmotivierten Teams werdet ihr gefordert und gefördert und erhaltet die Chance euren Teil zur erfolgreichen Prduktvermarktung beizutragen.
Unser versprechen
Ricarda Rassow

Du hast bereits ein Praktikum bei Twentieth Century Fox absolviert?

Jetzt bewerten