Login Unternehmen registrieren
Menü
Dashboard

Praktikum bei Münchner Kammerspiele

Aktuell1freie Praktikumsstelle
- Ø Arbeitszeit
- Ø Verdienst
- Weiterempfehlung
Gesamtbewertung (0 Bewertungen)
Aufgaben Noch keine Bewertung
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Karrierechancen Noch keine Bewertung
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Wertschätzung Noch keine Bewertung
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Betreuung Noch keine Bewertung
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Atmosphäre Noch keine Bewertung
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Lernerfolg Noch keine Bewertung
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung Noch keine Bewertung
Das Praktikum ist geeignet um… Noch keine Bewertung
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Aufgaben Noch keine Bewertung
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Karrierechancen Noch keine Bewertung
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Wertschätzung Noch keine Bewertung
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Betreuung Noch keine Bewertung
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Atmosphäre Noch keine Bewertung
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Lernerfolg Noch keine Bewertung
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung Noch keine Bewertung
Das Praktikum ist geeignet um… Noch keine Bewertung
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung Noch keine Bewertung

Praktikum im Bereich Grafikdesign

  • Ort: München
  • Beginn: Jederzeit
  • Dauer: 3 Monate

Aufgaben
Seit der Spielzeit 2015/16 ist Matthias Lilienthal neuer Intendant der Münchner Kammerspiele. Die neue CI ist gestaltet von Double Standards, Berlin. In unserer Grafik-Abteilung in den Münchner Kammerspielen haben wir durchgehend eine Hospitanz in Vollzeit für drei Monate anzubieten.

Aufgabenfelder / Mithilfe bei der Erstellung der unterschiedlichen Publikationen eines Theaters:

  • Mitarbeit von der Ideenfindung bis zur Reinzeichnung
  • Hilfe bei der Weiterentwicklung der neuen CI in Kooperation mit Double Standards, Berlin
  • Gestaltung von Plakaten, Flyern, Programmheften, Spielplänen, Anzeigen, Geschäftsausstattung, Merchandising etc.

Qualifikation

  • Stilsicherheit, Selbstbewusstsein, Engagement, Neugier
  • Kreative Ideen
    1. Semester Grafikstudium, Grundkenntnisse InDesign, Photoshop, Illustrator

So bewerben Sie sich bei uns
Weitere Auskünfte gibt Annika Reiter per E-Mail annika.reiter@kammerspiele.de oder per Telefon unter 089 / 233 369 81

Interessiert? Dann sende Deine Bewerbung und Dein Portfolio bitte an annika.reiter@kammerspiele.de

Diese Stelle mit Freunden teilen

Über das Unternehmen

Die Münchner Kammerspiele zählen zu den bedeutendsten Theatern im deutschsprachigen Raum. Seit den Anfängen wird das Theater von einem starken Ensemble geprägt, das die Auseinandersetzung mit der Gegenwart sucht. Die Münchner Kammerspiele verstehen sich als ästhetisch innovatives, zeitgenössisches und weltoffenes Stadttheater, das gesellschaftspolitisch ausgerichtet ist.

Mit Beginn der Spielzeit 2015/2016 übernimmt Matthias Lilienthal die Intendanz der Münchner Kammerspiele.
Ein „Stadttheater neuen Typs“, „die Münchner Mischung“, „Club“, „Hybrid“ – das alles sind Schlagworte für die Versuchsanordnung, die im Herbst 2015 an der Maximilianstraße startet. Wichtige Parameter sind dabei das starke Ensemble mit teils bekannten, teils neuen Gesichtern sowie das Vorantreiben der Internationalisierung mit Regisseuren wie Philippe Quesne, Rabih Mroué und Toshiki Okada. Hausregisseur ist ab dieser Spielzeit Nicolas Stemann, in der nächsten Saison kommt Christopher Rüping dazu. Es werden verschiedenste Arbeitsformen und -ansätze an den Kammerspielen erprobt und dafür die Produktionsbedingungen für Regisseurinnen und Regisseure sowie für Kollektive jeweils maßgeschneidert. Die „Kammerflat“ für 80 € ermöglicht es Studierenden und Auszubildenden bis zum 30. Lebensjahr, ein Jahr lang die Kammerspiele so oft zu besuchen, wie sie wollen; generell wird mit der Einrichtung der „Kammer 4 You“ der Vermittlungs-Bereich ausgebaut. Wichtige München-spezifische Projekte in der ersten Spielzeit sind die „Shabbyshabby Apartments“ und das „Munich Welcome Theatre“.

Du hast bereits ein Praktikum bei Münchner Kammerspiele absolviert?

Jetzt bewerten