Login Unternehmen registrieren
Menü
Dashboard

Praktikum bei Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA

Aktuell1freie Praktikumsstelle
8,0 h Ø Arbeitszeit
493 € Ø Verdienst
88 % Weiterempfehlung
Gesamtbewertung (25 Bewertungen) 4,1
Aufgaben 4,3
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,3
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,2
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,3
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,5
Karrierechancen 3,8
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 3,9
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 4,4
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 2,8
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,1
Wertschätzung 4,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,2
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 4,4
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,3
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 3,3
Betreuung 4,2
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,2
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 3,8
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,3
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 4,5
Atmosphäre 4,2
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,4
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,2
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,1
Lernerfolg 3,9
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 3,8
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,8
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,2
Das Praktikum ist geeignet um… 4,0
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 3,9
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,4
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,3
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 3,6
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 3,8
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,0
Aufgaben 4,3
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,3
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,2
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,3
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,5
Karrierechancen 3,8
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 3,9
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 4,4
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 2,8
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,1
Wertschätzung 4,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,2
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 4,4
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,3
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 3,3
Betreuung 4,2
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,2
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 3,8
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,3
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 4,5
Atmosphäre 4,2
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,4
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,2
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,1
Lernerfolg 3,9
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 3,8
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,8
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,2
Das Praktikum ist geeignet um… 4,0
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 3,9
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,4
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,3
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 3,6
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 3,8
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,0

25 Bewertungen

Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,0
Karrierechancen 4,3
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 3,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 4,3
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 3,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,0
Betreuung 4,3
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 3,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,8
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 3,7
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 3,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 3,9
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 3,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 3,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 3,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,0

Anständiges Praktikum, tolles Team

Aufgaben: Verkaufsunterlagen erstellen; Präsentationen vorbereiten; Planung von Events; Planung und Mithilfe bei Verkaufmaßnahmen; Kontakt mit der Werbeagetur zur Erstellung von Flyern, Postern, ...; Erstellung/Betreuung der Internetseite; diverse Übersetzungen; Führen der Kaffeeliste Fähigkeiten: MS Office, Fremdsprachenkenntnisse Pro: Extrem tolles Team, das immer sehr gerne hilft; gute Praktikantenbetreuung; Come-Together Contra: Letztendlich leider doch nur eine eher geringe Wertschätzung von der Abteilungsleitung


Abteilung: Marketing & Kommunikation
Dauer: 24 Wochen
Zeitraum: 2017
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 701-1.000 €
Art: Keine Angabe
Standort: Karlsruhe
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,5
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 3,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 3,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 2,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 3,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,0
Wertschätzung 4,3
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 3,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,0
Betreuung 3,8
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 2,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,3
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,0
Lernerfolg 5,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 5,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,4
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 3,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Tolles Team, viel gelernt, aber nicht alle Betreuer geben 100%

Einsatz: Marketingabteilung Aufgaben: Pricing, viel Excel, ab und zu Powerpoint, Support bei verschiedensten Marketingaktivitäten, breit gefächert, nur selten anspruchslose Dinge wie Scannen, Pricing war manchmal eintönig. Fähigkeiten: In meinem Fall hat man neben Marketingwissen aus dem Studium hauptsächlich Excelskills benötigt. Kann man sich aneignen, aber man muss dazu gewillt und motiviert sein, denn es kann ziemlich kompliziert werden. - Positiv: Team, Büro, Aufgaben, Kantine (+ faire Preise), Straßenbahnanbindung, Betreuung während Bewerbungsphase, Michelin Museum vor Ort, sehr engagierte Betreuer (Motivation, Erklärungen, Freundlichkeit, Humor, Hilfsbereitschaft, Vorbild), Bezahlung, Praktikanten Come Togethers - Okay: nicht der schnellste PC, aber war noch okay. - Negativ: ein größerer (oder zweiter) Bildschirm wäre für die großen Exceltabellen gut gewesen, keine Werksführung, manche Betreuer erklären den Sinn/Hintergrund einer Aufgabe nicht, jedes Mal nachfragen nervt und man merkt, dass die Person eigentlich keine Zeit hat, weil zu viel Stress. - neutral: Man muss sich an die frz. Arbeitsweise / Mentalität gewöhnen. Teilweise hat man das Gefühl, dass man nur als Franzose richtig Karriere machen kann.


Abteilung: Marketing & Kommunikation
Dauer: 20 Wochen
Zeitraum: 2017
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 701-1.000 €
Art: Keine Angabe
Standort: Karlsruhe
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 5,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 5,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 5,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 5,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 5,0
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Schade, dass das Praktikum schon vorbei ist.

Bereich: Marketing Zweirad-Reifen Aufgabenfeld: • Unterstützung bei der Einführung der neuen Homepage • Mitarbeit bei den Social Media Aktivitäten sowie der Zusammenarbeit mit Opinion Leader • Mithilfe bei der Konzeption und Umsetzung von Kommunikationsunterlagen (Flyer, Broschüren, Präsentationen, usw.) sowie POS-Unterlagen • Unterstützung der Konzeption, Vorbereitung und Durchführung (inkl. Ergebnisanalyse) von Verkaufsaktionen • Mitarbeit bei der Planung und Vorbereitung diverser Marketing Aktivitäten (Veranstaltungen, Events, Messen) Wichtige Fähigkeiten: Teamfähigkeit PC-Kenntnisse (MS Office) Sprachkenntnisse Offenheit Kreativität Punkte, die hervorzuheben sind: Super Betreuung, man nimmt sich immer Zeit Viele Abwechslungsreiche Aufgaben Großartiges Team Schöner Arbeitsplatz


Abteilung: Marketing & Kommunikation
Dauer: 24 Wochen
Zeitraum: 2017
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 701-1.000 €
Art: Keine Angabe
Standort: Karlsruhe
1
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,5
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,5
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 4,8
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,8
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 3,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 5,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,7
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,0

Schöne Zeit in der ich viel lernen durfte und in der ich viel Spaß hatte !

Ich habe mein Pflichtpraktikum in der Abteilung Distribution Development Management absolviert. Die Abteilung beschäftigt sich mit dem Vertriebsansatz und lässt sich als Schnittstelle für Marketing und Vertrieb bezeichnen. Die Hauptaufgabe ist es durch Partnerschaftsprogramme den Kunden nachhaltig an die Marke zu binden und somit den aktiven Vertrieb zu unterstützen und eine breite Marktabdeckung zu schaffen. Ich wurde von meinem Vorgänger gut in die Routineaufgaben eingearbeitet, mir wurde viel Zeit zur Einarbeitung gelassen und mir wurde Verständnis entgegen gebracht. Bei Fragen jeglicher Art stand immer jemand zur Verfügung der mir gerne alles ausführlich beantwortet und erklärt hat. Wenn mir Fehler passierten waren meine Kollegen stets hilfsbereit und verständnisvoll. Meine Hauptaufgabe war das betreuen eines Partnerschaftsprogramms, was das eigenständige planen, steuern und aufbereiten von Werkstatttests beinhaltete. Zudem hatte ich zahlreiche Projekte in die ich eingebracht wurde und bei denen ich aktiv mitwirken konnte. Die Aufgaben waren interessant und abwechslungsreich, ich durfte in Meetings mit und mich dort einbringen. Auch zu Kundengesprächen wurde ich mitgenommen. Ich wurde von Anfang in das Team aufgenommen, mir wurde vertraut und ich habe von Beginn an viel Verantwortung bekommen, da sich in meinen Aufgaben niemand anderes in der Abteilung detailliert auskannte. So konnte ich selbständig arbeiten, eigene Kontakte (Außendienst, Innendienst, Agenturen, Kunden) aufbauen und auf meine Meinung wurde wert gelegt. Bei Problemen oder wenn ich etwas nicht wusste wurde mir immer geholfen und es wurde gemeinsam nach einer Lösung gesucht. Ich hatte innerhalb der Abteilung eine Betreuerin und guten Kontakt mit meiner Personalreferentin. Die Betreuung war super, ich hatte sowohl eine Zielvereinbarung als auch Feedbackgespräche. Der Kontakt zu den anderen Praktikanten war sehr gut. Alle paar Wochen organisiert das Recruiting ein Zusammenkommen aller Praktikanten und Werkstudenten, um sich auszutauschen und neue Praktikanten zu integrieren. Man traf sich gemeinsam zum täglichen Mittagessen und auch außerhalb der Arbeitszeit hat man oft was unternommen wie Kart fahren, Baggersee oder abends mal zusammen auszugehen. Im Abschlussgespräch wird das Praktikum gemeinsam reflektiert und es wird Kontakt nach dem Praktikum angestrebt, so kann man nach dem Praktikum als Werkstudentin weiter arbeiten oder man bekommt nach dem Studium gute Chancen bei Michelin ins Berufsleben zu starten. Insgesamt kann ich ein Praktikum bei Michelin sehr empfehlen. Die Gleitzeit ermöglicht es flexibel zu sein, es gibt verschiedene Sportgruppen die für Praktikanten kostenlos sind, es werden verschiedene Schulungen angeboten und man hat ein entspanntes freundliches Umfeld. Vor allem ein Praktikum in der Abteilung Distribution Development Management lohnt sich. Man lernt etwas aus dem Marketingbereich als auch aus dem Vertrieb, eigene Lernziele und Wünsche werden eingebracht und man arbeitet in einem Top Team!


Abteilung: Sonstige
Dauer: 26 Wochen
Zeitraum: 2017
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 701-1.000 €
Art: Keine Angabe
Standort: Karlsruhe
1
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,5
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 3,8
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 3,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 3,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 4,5
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,0
Betreuung 4,3
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 4,0
Atmosphäre 4,5
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,0
Lernerfolg 4,7
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 5,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,4
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,0

Eine sehr schöne Zeit in einem tollen Team,in der man viel Erfarhung sammeln konnte.

Ich habe mein Praktikum in der MINT-Abteilung (Market Intelligence) für Pkw, 4x4-Fahrzeuge (also SUV`s) und Leicht-Lkw absolviert, die Teil der Marketing-Abteilung war. Das gesamte Marketing-Team ist relativ jung und dynamisch. Ich habe mich stets als vollwertiges Teammitglied gefühlt und bin mit allen sehr gut klar gekommen. Auch mit meiner Betreuerin, die allein für die MINT-Abteilung zuständig war, kam ich bestens aus. Ich hatte die Möglichkeit viele Kontakte zu knüpfen, auch außerhalb der Marketing-Abteilung. Ich hatte einige Routine-Aufgaben, für die ich überwiegend alleine zuständig war, aber parallel auch immer andere, interessante neue Aufgaben aus dem Bereich Marktforschung. Ich musste überwiegend selbstständig arbeiten und mir wurde auch Verantwortung in meinen Aufgaben übertragen und Vertrauen entgegengesetzt. Ich fand es gut, dass ich mich in meinen Aufgabenbereich mithilfe eines "How-2-Pratkikum" einarbeiten konnte, was dazu führte, dass man eigenständig sich mit der Materie vertraut gemacht hat und somit wesentlich mehr dazu lernen konnte, als wenn es einem jemand nur "vorgebeten" hätte. Man sollte, neben Kenntnissen in Marktforschung, in jeden Fall Office-Kenntnisse mit sich bringen, insbesondere Excel und Power Point, aber auch ich konnte noch etwas in Sachen Excel dazu lernen.


Abteilung: Sonstige
Dauer: 26 Wochen
Zeitraum: 2014
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 201-500 €
Art: Keine Angabe
Standort: Karlsruhe
1
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 5,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,8
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 4,5
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,7
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 5,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,7
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,0

Mehr als nur ein Praktikum!

Im Sommer 2013 startete nach einem netten Bewerbungsgespräch mein Praktikum im Bereich Marketing in der Business Intelligence Abteilung. Nach einer kurzen Übergabephase von einigen Tagen mit dem Vorgänger-Prakti, befand man sich direkt im Arbeitsalltag. Es wird einem Zeit gelassen sich in seine Aufgaben einzuarbeiten und bei Fragen steht immer jemand zur Verfügung. Schnell wird man als vollwertiger Mitarbeiter angesehen. Dementsprechend werden einem wichtige Aufgaben zugeteilt. Neben den Routineaufgaben wie einer wöchentlichen Datenaufbereitung und dem Erstellen von Reportings, spannt sich schnell ein immer weiteres Aufgabenspektrum auf. So wird einem die Möglichkeit gegeben an abteilungsinternen/-übergreifenden Meetings teilzunehmen und mit anderen Abteilungen bei bestimmen Problemstellungen mitzuarbeiten. Darüberhinaus hatte ich die Möglichkeit (wie meine Prakti-Nachfolger) ein eigenständiges Projekt zu haben an dem ich während der Praktiumsdauer arbeiten konnte. So durfte ich für die Abteilung eine Access-Datenbank gestalten, welche Daten für die Analyse des Verkaufserfolges verwaltet. Durch das hohe Maß an Vertrauen welches mir meine Kollegen/Betreuer entgegen gebracht haben, konnte ich mich sehr einfach in das Unternehmen einfügen und schnell als Teil der Michelin Reifenwerke sehen. Es wird einem nach seiner eigenen Meinung bei Problemstellungen gefragt und eigene Ideen werden stets freudig entgegengenommen. Neben dem sehr guten Büro-Klima innerhalb der Abteilung (junges Team), verstand ich mich auch bestens mit den Mitarbeiter anderer Abteilungen im Marketing-Bereich, aber auch anderen Bereichen wie beispielweise der Supply. Dazu kommt, dass auch stets viele andere Praktikanten im Marketing-Bereich unterwegs sind, womit man sofort Gleichgesinnte hat, mit denen man die Mittagspause verbringen und sich austauschen kann. Vorraussetzungen: Office Kenntnisse, Kontaktfreudigkeit, Teamfähigkeit, Zeitmanagment Ich würde das Praktikum jedem, speziell in dieser Abteilung, empfehlen. Neben einem Pflichtpraktikum ist auch ein freiwilliges Praktikum möglich. Jedoch würde ich 3 Monate als etwas zu kurz ansehen, da man in dieser kurzen Zeit nicht die Möglichkeit hat alle Aspekte der Tätigkeiten kennenzulernen bzw. seine eigenen Fähigkeiten zu verbessern. Eine Weiterbeschäftigung ist keine Seltenheit und durchaus möglich z.b. als Werkstudent. Zudem würde ich empfehlen falls jemand ausserhalb Karlsruhe wohnt, für die Praktikumszeit dorthin zu ziehen. So erspart man sich das Pendeln und kann auch mal was mit den anderen Praktis in der Stadt unternehmen.


Abteilung: Marketing & Kommunikation
Dauer: 36 Wochen
Zeitraum: 2013
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 501-700 €
Art: Keine Angabe
Standort: Karlsruhe
1
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 3,5
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 3,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 3,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,0
Karrierechancen 4,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 3,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 3,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 3,3
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 3,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 2,0
Betreuung 4,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 3,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,8
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,0
Lernerfolg 5,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 5,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,7
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 3,0

Die Erfahrung bei Michelin war echt super: die Kollegen und die Aufgaben haben mich weitergebracht!

Ich habe in dem Bereich Online-Marketing mein Praktikum absolviert. Dort dürfte ich mit der Agentur mit wem Michelin gearbeitet hat, direkt in Kontakt treten und alleine - im Namen von Michelin- kommunizieren und das Content Management System überarbeiten (alleine oder mit der Agentur). Weiterhin habe ich meine Vorgesetzte bei dem guten Auslauf einer CRM-Angebot unterstützt. Es war sehr interessant und da konnte ich einen Gefühl gewinnen, wie man mit Kunden kommuniziert und wie das Customer Relationship Management funktionniert. Für dieses Praktikum ist es wichtig, Kommunikationsfähigkeiten zu haben und auch bereit sein, was zu lernen bzw. etwas lernen wollen. Mein Praktikum fand ich sehr wertvoll: die Kollegen waren stets bereit zu helfen und immer sehr freundlich. Meine damalige Vorgesetzte hat mich persönlich sehr unterstützt und ihre angenehme Art zu sein, hat mich sehr gefallen. Es waren die optimale Bedingungen, um was neues zu lernen. Am Endeffekt hat mir dort alles gefallen und ich habe nichts negative darüber zu sagen. Tolle Kollegen, interessante Aufgaben, tolle Atmosphäre.


Abteilung: Marketing & Kommunikation
Dauer: 0 Wochen
Zeitraum: 2012
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: keine Angabe
Art: Freiwilliges Praktikum
Standort: Karlsruhe
1
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,8
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,8
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 5,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 5,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 5,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 5,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,6
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,0

Hier würde ich später auch gerne arbeiten!

Ich war Praktikantin im Bereich Market Intelligence/Marktforschung für PKW-Reifen. Die Abteilung war in die Marketing-Abteilung eingegliedert. Ich hatte während meines Praktikums sehr unterschiedliche Aufgaben. Zum einen gab es das "Tagesgeschäft", zudem u.a. Reportings und die Interpretation und Aufbereitung der Daten aus einem Handelspanel gehörten. Zum anderen gab es allerdings auch einzelne Projekte, die ich teilweise auch selbst und alleinständig bearbeiten durfte. Dazu gehörten z.B. die Mitarbeit an einer Wettbewerbsanalyse, aber auch die Zusammenarbeit mit externen Marktforschungsunternehmen um Studien auf den Weg zu bringen. Die Aufgaben waren wirklich vielfältig und es wurde nie langweilig. Am besten hat mir die Atmosphäre in der Abteilung gefallen. Ich war mit allen (bis auf den Abteilungsleiter) per du. Es herrschte eine freundschaftliche Stimmung. Ich wurde superschnell ins Team integriert und habe bis heute Kontakt zu einigen Mitarbeitern. Wenn man so tolle Arbeitskollegen um sich hat, macht die Arbeit doppelt so viel Spass. Ich kann jedem empfehlen hier ein Praktikum zu machen! Mitbringen sollte man gute MS Office-Kenntnisse, Teamfähigkeit und keine Scheu auf andere Menschen zuzugehen.


Abteilung: Marketing & Kommunikation
Dauer: 24 Wochen
Zeitraum: 2013
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 501-700 €
Art: Keine Angabe
Standort: Karlsruhe
1
Ich würde dieses Praktikum
nicht weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,8
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 2,3
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 3,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 1,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 1,0
Wertschätzung 2,5
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 3,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 2,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 1,0
Betreuung 1,8
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 2,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 1,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 1,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 3,0
Atmosphäre 1,5
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 1,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 1,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 3,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 1,0
Lernerfolg 1,7
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 2,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 2,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 1,0
Das Praktikum ist geeignet um… 1,7
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 1,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 1,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 2,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 1,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 2,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 1,0

[...] mit kleinem Lerneffekt

Ich war im Marketing Lkw und Nutzfahrzeuge in der Verkaufsförderung. [...] [Dieser Inhalt verstößt gegen die Bewertungsregeln und wurde von meinpraktikum.de entfernt.]


Abteilung: Marketing & Kommunikation
Dauer: 8 Wochen
Zeitraum: 2014
Arbeitszeit: 9 Stunden pro Tag
Vergütung: 201-500 €
Art: Keine Angabe
Standort: Karlsruhe
0
Ich würde dieses Praktikum
nicht weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 1,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 1,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 1,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 1,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 1,0
Karrierechancen 1,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 1,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 1,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 1,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 1,0
Wertschätzung 1,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 1,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 1,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 1,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 1,0
Betreuung 1,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 1,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 1,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 1,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 1,0
Atmosphäre 1,0
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 1,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 1,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 1,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 1,0
Lernerfolg 0,7
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 1,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 1,0
Das Praktikum ist geeignet um… 1,0
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 1,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 1,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 1,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 1,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 1,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 1,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 1,0

Never ever again!

Ganz ehrlich: Um seinen Lebenslauf zu optimieren gibt es eine Millionen bessere Wege! [...]. Lasst definitiv die Finger weg. Ältere Posts, haben mich dazu gebracht mich zu bewerben und die [...] Personaler hätten mich schon warnen sollen... [Diese Inhalte verstoßen gegen die Paragraphen 186 und 187 StGB und wurden von meinpraktikum.de entfernt.]


Abteilung: Marketing & Kommunikation
Dauer: 35 Wochen
Zeitraum: 2014
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 201-500 €
Art: Keine Angabe
Standort: Karlsruhe
2
1 3 Seite 1 von 3

Das Unternehmen

”Wir verkaufen keine Reifen, Räder und Karten – wir verkaufen Mobilität” (Edouard Michelin, 1998)

Unsere Leidenschaft gilt dem Menschen, seiner Freiheit und Beweglichkeit. Teilen Sie diese Leidenschaft? Sind Sie neugierig, flexibel und leistungsbereit? Dann ist Michelin die Herausforderung, die Sie suchen. Wir bieten Ihnen das denkbar weiteste Feld, auf dem Sie Ihre Fähigkeiten erproben können: den ganzen Globus! Nutzen Sie die Freiräume, die Ihnen ein ebenso erfolgreiches wie unkonventionelles Weltunternehmen eröffnet:

  • Individuelle Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten im In- und Ausland

  • Individuelle Einarbeitung, Aus- und Weiterbildung

  • Langfristige, auch interdisziplinäre Karriereaussichten bei Michelin und den Tochtergesellschaften in aller Welt

  • Wir bei Michelin sind ein Team. Kompetenz, Kollegialität und Engagement entscheiden über eine Karriere bei Michelin. Sie finden bei uns flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege, Statusdenken hingegen wird man bei uns vergeblich suchen.

Wir stellen uns unserer Verantwortung, indem wir nach unseren 5 Werten handeln:

  1. Achtung vor dem Kunden: Wir wollen ihm zuhören und seinen Bedürfnissen gerecht werden.

2. Achtung vor dem Menschen: Wir wollen die Bedingungen schaffen, die zur Motivation, Weiterentwicklung und zum Erfolg führen.

3. Achtung vor dem Aktionär: Wir wollen seine Investition würdigen, denn ohne diese Investition gibt es weder Weiterentwicklung noch Fortbestand für die Gesellchaften der Michelin-Gruppe.

4. Achtung vor der Umwelt: Wir wollen die Auswirkungen unserer Produkte und Fertigungsaktivitäten auf alle Lebensbereiche kontinuierlich beobachten.

5. Achtung vor den Fakten: Wir wollen in unserem Tun und in unseren Entscheidungen stets die Wirklichkeit berücksichtigen.

Geschichte/Historie:

1889: Edouard Michelin übernimmt Geschäftsführung einer Fabrik für Gummi- artikel
1891: Michelin entwickelt den demontierbaren Fahrradreifen
1898: Bibendum (das Michelinmännchen) wird ins Leben gerufen
1900: Publikation des ersten Guide Michelin
1931: Inbetriebnahme der Michelin Reifenwerke Karlsruhe (MRW)
1946: Patent für den Radialreifen wird angemeldet
1965: Einweihung des ersten Forschungszentrums in Frankreich
1994: Markteinführung des MICHELIN Energy
2001: (Zu dem Zeitpunkt) Der größte Reifen der Welt wird entwickelt (Durchmesser 4m)
2009: Erstmals wird eine weltweite Werbekampagne mit TV-Spots gestartet