Login Unternehmen registrieren
Menü
Dashboard

Praktikum bei KAP-INSTITUT – Kooperative Abenteuer Projekte

Aktuell1freie Praktikumsstelle
8,1 h Ø Arbeitszeit
183 € Ø Verdienst
100 % Weiterempfehlung
Gesamtbewertung (9 Bewertungen) 4,5
Aufgaben 4,4
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,4
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,6
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,1
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,6
Karrierechancen 4,3
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,3
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 3,4
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,3
Wertschätzung 4,8
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,8
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 4,6
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,7
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 4,4
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,4
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 3,9
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,3
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,8
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,8
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,9
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,8
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,8
Lernerfolg 4,3
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,2
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,9
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,9
Das Praktikum ist geeignet um… 4,4
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 3,9
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,9
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,8
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,3
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,6
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,2
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,3
Aufgaben 4,4
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,4
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,6
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,1
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,6
Karrierechancen 4,3
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,3
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 3,4
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,3
Wertschätzung 4,8
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,8
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 4,6
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,7
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 4,4
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,4
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 3,9
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,3
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,8
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,8
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,9
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,8
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,8
Lernerfolg 4,3
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,2
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,9
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,9
Das Praktikum ist geeignet um… 4,4
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 3,9
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,9
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,8
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,3
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,6
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,2
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,3

Bereich Pädagogik

  • Ort: deutschlandweit
  • Beginn: Jederzeit

Aufgaben
Wir bieten:

- Vielfältige Erfahrungsmöglichkeiten
- Möglichkeit zum selbstständigen Arbeiten
- Mitarbeit bei der Planung, Organisation und Gestaltung von erlebnispädagogischen Projekten
- Möglichkeit, in intensivtherapeutische Maßnahmen Einblick zu nehmen und mitzuarbeiten
- Ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld in einem engagierten Team
Qualifikation
Wir erwarten:

- Bereitschaft zum selbstständigen Arbeiten und zu flexiblen Arbeitszeiten
- Teamfähigkeit, Kontaktfreude und Offenheit im Umgang mit Menschen
- Erste Erfahrungen in der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
- Führerschein
So bewerben Sie sich bei uns
Gerne können Sie und Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Email zusenden (info@kap-outdoor.de). Schicken Sie am besten einen genauen Zeitraum mit, bzw. ein genaues Datum, ab wann und bis wann Sie ein Praktikum absolvieren möchten.

Diese Stelle mit Freunden teilen

Über das Unternehmen

Das KAP-Institut ist ein Outdoorunternehmen in der Nähe von Regensburg (Bayern) und ist Spezialist für sämtliche erlebnispädagogischen Trainings und Weiterbildungen mit verschiedensten Zielgruppen. KAP bedeutet „Kooperative Abenteuer Projekte“. Das Unternehmen ist seit 1994 im gesamten Raum Deutschland und darüber hinaus tätig.

Folgende Standbeine sind Bestandteil des KAP-Instituts:

Outdoortraining: teambildende Maßnahmen, Teamevents, Incentives, Teamtraining, Azubitraining, Führungskräftetraining im Outdoorbereich, Teambuilding; auf Wunsch mit Full Service deutschlandweit

Ausbildung Erlebnispädagogik: Zusatzqualifikation Erlebnispädagogik und Erlebnistherapie - Kurse im Raum Bayern / Deutschland, verschiedenste spannende Inhalte von Segeln über Mountainbiken bis hin zu Erste-Hilfe, erlebnispädagogische Elemente im Bereich Kinder- und Jugendhilfe. Auch individuelle, maßgeschneiderte Fortbildungsangebote sind möglich!

Intensivtherapie: Jugendhilfemaßnahme „Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung“ nach § 35 SGB VIII, Clearing und Kriseninterventionen mit Jugendlichen aus Deutschland und darüber hinaus (z.B. Luxemburg)

Schule: erlebnispädagogische Klassenfahrten: Kooperative Abenteuerspiele und Outdoor-Aktivitäten für verschiedenste Altersgruppen, Klassen, Jugendgruppen, Vereine, usw.

Du hast bereits ein Praktikum bei KAP-INSTITUT – Kooperative Abenteuer Projekte absolviert?

Jetzt bewerten