Login Unternehmen registrieren
Menü
Dashboard

Praktikum bei HELLA GmbH & Co. KGaA

Aktuell116freie Praktikumsstellen
HELLA GmbH & Co. KGaA
HELLA GmbH & Co. KGaA
HELLA GmbH & Co. KGaA
HELLA GmbH & Co. KGaA
HELLA GmbH & Co. KGaA
HELLA GmbH & Co. KGaA
HELLA GmbH & Co. KGaA
HELLA GmbH & Co. KGaA
7,2 h Ø Arbeitszeit
546 € Ø Verdienst
100 % Weiterempfehlung
Gesamtbewertung (41 Bewertungen) 4,0
Aufgaben 4,1
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,1
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 3,9
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 3,9
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,4
Karrierechancen 3,5
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 3,5
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 3,3
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 3,5
Wertschätzung 4,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,2
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 3,9
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 3,9
Betreuung 4,2
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,2
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 3,7
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,3
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 4,6
Atmosphäre 4,2
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,4
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 3,6
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,6
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,1
Lernerfolg 3,7
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 3,7
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,4
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 3,9
Das Praktikum ist geeignet um… 4,1
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,3
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,4
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,1
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,1
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 3,6
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,1
Aufgaben 4,1
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,1
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 3,9
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 3,9
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,4
Karrierechancen 3,5
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 3,5
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 3,3
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 3,5
Wertschätzung 4,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,2
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 3,9
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 3,9
Betreuung 4,2
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,2
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 3,7
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,3
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 4,6
Atmosphäre 4,2
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,4
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 3,6
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,6
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,1
Lernerfolg 3,7
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 3,7
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,4
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 3,9
Das Praktikum ist geeignet um… 4,1
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,3
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,4
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,1
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,1
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 3,6
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,1

41 Bewertungen

Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 3,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 3,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,3
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 3,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 4,8
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,3
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 3,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 3,7
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 3,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,9
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0


Abteilung: Pflege & Soziales
Dauer: 12 Wochen
Zeitraum: 2017
Arbeitszeit: 7 Stunden pro Tag
Vergütung: 501-700 €
Art: Keine Angabe
1
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,3
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,0
Karrierechancen 4,5
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 3,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 4,3
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 3,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,5
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,7
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Von der Theorie in die Praxis.

Gutes Betriebsklima Kantine war sehr gut Schöne Räumlichkeiten (Büros, Kantine, etc.)


Abteilung: Personal
Dauer: 9 Wochen
Zeitraum: 2012
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 201-500 €
Art: Keine Angabe
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 3,3
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 3,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 3,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 3,0
Karrierechancen 3,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 2,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Wertschätzung 4,3
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,0
Betreuung 3,5
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 3,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 3,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 3,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,3
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,0
Lernerfolg 3,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 3,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 3,0
Das Praktikum ist geeignet um… 3,6
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 3,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 1,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 3,0

Super freundliches Team, tolle Berufseinblicke aber mittelmäßiges Gehalt und schlechte Möglichkeiten zur weiteren Beschäftigung

Das Praktikum an sich war wirklich toll mit netten Kollegen und einem super Vorgesetzten. Das Arbeitsklima war sehr entspannt und man hat einen tollen Einblick in die Sparte bekommen, deswegen kann ich das Praktikum weiterempfehlen. Das Unternehmen hat eine eigene Abteilung, die für die Einstellung der Studentinnen und Studenten zuständig ist. Hier ist einiges schief gelaufen. Was mich besonders ärgert ist, dass die Möglichkeiten für eine Bachelorthesis schlecht sind. Durch das absolviertePraktikum, sei es noch so gut bewertet worden, denn meins war überdurchschnittlich gut bewertet von meinem Vorgesetzen, hat man keinerlei Vorteile im Bewerbungsverfahren für die Verfassung einer Bachelorthesis. Deshalb dicker Daumen runter. Monatlicher Verdienst: [...]


Abteilung: Marketing & Kommunikation
Dauer: 18 Wochen
Zeitraum: 2015
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 201-500 €
Art: Keine Angabe
3
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,5
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,0
Karrierechancen 4,5
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 4,8
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,0
Betreuung 4,8
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 3,8
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 3,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,0
Lernerfolg 4,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,6
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Fordernd, aber dafür sehr interessant.

Ich absolvierte mein Praktikum / Abschlussarbeit im der Abteilung für Fügeverfahren. Hier werden überwiegend, im Zuge von Grundlagenprojekte, neue Technologien und Lösungen für das Fügen unterschiedlichster Bauteile und Materialien gesucht. Weil es sich meist um Grundlagenprojekte handelt, bietet die Arbeit viele Freiheiten im Bereich der Entwicklung. Sehr gut hat mir das entgegengebrachte Vertrauen gefallen, wodurch selbstständig gearbeitet werden konnte.


Abteilung: Engineering & Entwicklung
Dauer: 27 Wochen
Zeitraum: 2015
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 501-700 €
Art: Keine Angabe
2
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,8
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,5
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,0
Wertschätzung 4,3
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 3,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,8
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,3
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 5,0
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Schreib von Anfang an jeden Tag eine Seite für deine Abschlussarbeit und du wirst ohne Zeitnot fertig.

Mein Praktikum hat angefangen und mein Betreuer war erst einmal zwei Wochen auf Dienstreise. Soll das tragisch klingen? Nein! Dadurch habe ich meine Abteilung, die Oberflächentechnikentwicklungsabteilung, und die Firma HELLA richtig Kennenlernen können. Wann immer ich eine Frage hatte konnte ich mit einer Antwort rechnen. Man hat sich für mich verantwortlich gefühlt. Durch die Freiheiten, die ich hatte konnte ich meine Aufgaben konstruktiv bearbeiten. Nach einer Weile wurde ich auch in Projekte, außerhalb meiner Stellenbeschreibung eingebunden. Ich konnte ein Interesse andere Mitarbeiter an meinen Fähigkeiten und Überlegungen erkennen. Genauso war ich offen für Vorschläge meiner Kollegen, die auf purer Erfahrung und Wissen basierten und mich damit vorangebracht haben. Bei HELLA wird das Modell "Gleitzeit des Vertrauens" basierend auf einer 35h Woche, angewendet. Meiner Arbeitsweise kommt dies entgegen. So kann man mal länger bleiben und mal eher gehen oder einfach mal Sonntags in die Firma gehen und arbeiten. Sonntags hört sich etwas komisch an, aber es ist die eigene Zukunft;) und was soll man machen wenn es regnet und man sowieso was machen muss. Ein Praktikum bei HELLA lohnt schon auf Grund eines Besuchs des Lichttunnels oder des LLABs. Besonders das LLAB kann ich für Praktikanten empfehlen, die an chemischen oder physikalischen Grundlagenthemen arbeiten. Im Laufe des Praktikums finden immer wieder Veranstaltungen statt, die die zukünftigen Absolventen über Perspektiven bei HELLA aufzuklären. Die Mitarbeiter von der HR stehen für Rückfragen zeitnah zur Verfügung. Bei einer netten Nachfrage, lesen sie sich auch mal ein Motivationsschreiben durch und geben Hilfe. Selbst wenn man nicht bei HELLA anfängt bekommt man diese. Ich selbst kannte HELLA vor meiner Bewerbung gar nicht, erst durch die Suche im Internet nach: "Abschlussarbeiten Elektrotechnik" habe ich die Firma kennengelernt. Es war die Firma mit den meisten Treffern (Anfang 2015). Wie so oft wenn man eine deutsche Firma nicht kennt stellt sie etwas auf Weltniveau her. Also mein Feedback ist durch und durch positiv und würde ich weiterstudieren, wäre ein weiteres Praktikum bei HELLA die erste Wahl.


Abteilung: Engineering & Entwicklung
Dauer: 8 Wochen
Zeitraum: 2015
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 701-1.000 €
Art: Keine Angabe
2
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 3,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 3,8
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 3,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,0
Wertschätzung 4,5
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 4,8
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,5
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,0
Lernerfolg 4,0
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,0
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 3,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,0

Das Praktikum bei Hella gab mir einen sehr umfassenden Einblick in die Produktion und die Prozesse, die nötig sind um einen reibungslosen Fertigungsablauf, an dessen Ende ein den Kunden zufriedenstellendes Produkt steht, zu gewährleisten.

Das Praktikum im Bereich des Technischen Services war sehr abwechslungsreich. Ich war in fast allen Bereichen der Fertigung und den damit in Verbindung stehenden Bereichen in Kontakt (z.B. Fertigungsplanung, Controlling). Meine Aufgaben bestanden u.a. in der Schwachstellenanalyse verschiedener Anlagen und dem Erarbeiten von Verbesserungsvorschlägen. Man muss für ein Praktikum bei Hella in erster Linie selbstständig arbeiten können, da die Betreuer einem zwar mit Rat und Tat zur Seite stehen, aber man dennoch viele Punkte wie die Zeitplanung, Erstellung von Plänen, etc. in Eigenregie durchführt und später die Ergebnisse mit dem Betreuern durchgeht. Durch den Kontakt mit vielen verschiedenen Bereichen muss man außerdem eine gute Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit mitbringen, da Telefonate, Gespräche, Mitarbeiterrunden an der Tagesordnung sind. Gut gefallen hat mir die Atmosphäre im Unternehmen und auch der Umgang mit den Praktikanten und den eine Abschlussarbeit schreibenden Studenten. Auch die Unterstützung z.B. bei der Unterkunftssuche, war sehr hilfreich.


Abteilung: Handwerk & Technik
Dauer: 9 Wochen
Zeitraum: 2014
Arbeitszeit: 7 Stunden pro Tag
Vergütung: 701-1.000 €
Art: Keine Angabe
3
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 5,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,0
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 5,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 2,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 4,0
Wertschätzung 4,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 3,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 3,0
Betreuung 4,8
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,3
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 2,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 3,7
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 2,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 4,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,3
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 2,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 3,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Das Praktikum hat mir sehr viel Spaß gemacht. Die Abschlussarbeit, die ich im Rahmen des Praktikums erstellen konnte ist hochwertig und ich hatte immer das Gefühl die Arbeit, die ich leiste ist sinnhaft und die Ergebnisse können weiterverarbeitet werden.


Abteilung: Engineering & Entwicklung
Dauer: 16 Wochen
Zeitraum: 2015
Arbeitszeit: 7 Stunden pro Tag
Vergütung: 501-700 €
Art: Keine Angabe
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,8
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,5
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 4,0
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 1,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 5,0
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 5,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,5
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,0
Lernerfolg 4,7
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 5,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 5,0
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 5,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 5,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Eine wertvolle Erfahrung fürs Berufsleben.

Ich war in der Vorentwicklung tätig und durfte mich mit einem interessanten Thema zur Verbesserung eines Produktionsprozesses auseinandersetzen. Besonders gut fand ich, dass einem als Praktikant ein wichtiges Projekt anvertraut wurde, sowie auch nach dem Praktikum der Kontakt zu den Mitarbeitern besteht. Bei Fragen fand ich immer einen Ansprechpartner. Was ich noch besser finden würde, wäre eine Beteiligung an den Besprechungen. So würde man sich noch besser ins Team integriert fühlen, was wahrscheinlich aber von Abteilung zu Abteilung unterschiedlich gehandhabt wird.


Abteilung: Engineering & Entwicklung
Dauer: 18 Wochen
Zeitraum: 2014
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 501-700 €
Art: Abschlussarbeit
0
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 4,5
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 4,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 4,5
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 5,0
Wertschätzung 4,8
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 5,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 4,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 4,5
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 5,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 4,0
Atmosphäre 4,8
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 5,0
Lernerfolg 4,3
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 4,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 4,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,1
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,0

Steile Lernkurve in einem internationalen Umfeld

Einsatzbereich: Projektmangement Consulting Ich fühlte mich sowohl von der Fachabteilung, als auch von HELLA vom ersten Tag an integriert. Besonders gut hat mir gefallen, täglich mit internationalen Kollegen zusammen zu arbeiten. Ingesamt kann ich auf eine sehr steile Lernkurve zurückblicken, da mir viele anspruchsvolle Aufgaben übertragen wurden. Zudem bietet HELLA unzählige Angebote an, sich persönlich & fachlich weiterzuentwickeln. (viele Produkttrainings und Online-Seminare). Abschließend kann ich ein Praktikum bei der HELLA wärmstens empfehlen.


Abteilung: Beratung
Dauer: 12 Wochen
Zeitraum: 2014
Arbeitszeit: 7 Stunden pro Tag
Vergütung: 201-500 €
Art: Keine Angabe
1
Ich würde dieses Praktikum
weiterempfehlen!
Gesamtbewertung
Aufgaben 5,0
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 5,0
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 5,0
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 5,0
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 5,0
Karrierechancen 3,5
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 4,0
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung Noch keine Bewertung
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 3,0
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung Noch keine Bewertung
Wertschätzung 4,3
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,0
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 3,0
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 5,0
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 5,0
Betreuung 4,3
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 3,0
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 5,0
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 5,0
Atmosphäre 4,3
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,0
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,0
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 5,0
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,0
Lernerfolg 3,7
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 3,0
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,0
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 5,0
Das Praktikum ist geeignet um… 4,7
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 5,0
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 5,0
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 5,0
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,0
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 5,0
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 4,0
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 5,0

Ich war im Bereich Fertigungsplanung eingesetzt und hab eigene Projekte zugeiwesen bekommen. Ich arbeitete selbstständig, jedoch bekam ich bei Fragen und Problemen immer Hilfe von meinem Vorgesetzten und/oder Betreuer. Während meines Praktikums wurde ich durch die anspruchsvollen Aufgaben herausgefordert. Darüber hinaus wurde ich bei Bedarf in Meetings eingebunden, so dass ich auch einen Einblick in Lieferantenmeetings bekam. Alles in allem konnte ich mir einen umfangreichen Überblick über die Position eines Fertigungsplaners machen. Besonders das Vertrauen in mich, Projekte selbstständig durchzuführen hat mir sehr gut gefallen.


Abteilung: Handwerk & Technik
Dauer: 12 Wochen
Zeitraum: 2014
Arbeitszeit: 8 Stunden pro Tag
Vergütung: 201-500 €
Art: Keine Angabe
2
1 3 5 Seite 1 von 5

Du hast bereits ein Praktikum bei HELLA GmbH & Co. KGaA absolviert?

Jetzt bewerten

Short facts

  • Mitarbeiter: 38.000
  • Branche: Technik

Das Unternehmen

Interessierst du dich für einen Bereich, in dem innovative Technologien eine bedeutende Rolle spielen? Dann könnte ein Praktikum bei HELLA für dich attraktiv sein. Das global agierende Unternehmen ist im Bereich der Automobilindustrie tätig.

HELLA ist ein global aufgestellter Technologiekonzern mit mehr als 38.000 Beschäftigten an über 125 Standorten in mehr als 35 Ländern. HELLA entwickelt und fertigt Lichttechnik und Elektronik für die Automobilindustrie und verfügt über eine der größten Handelsorganisationen für Kfz-Teile, Zubehör, Diagnose und Service in Europa. Mit einem Umsatz von rund 6,6 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2015/2016 gehört HELLA zu den Top 40 der weltweiten Automobilzulieferer.

Zugleich ist HELLA ein Familienunternehmen, das seit über 100 Jahren mit Weitblick plant und handelt. Ein Arbeitgeber, der weiß, dass Erfolg, Sicherheit, Zufriedenheit und Vertrauen wichtige Voraussetzungen für die Innovationskraft jedes Einzelnen sind. Der aus Überzeugung ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten bietet und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf fest in seiner DNA verankert hat. Deshalb zieht Hella Menschen an, die beides suchen: Innovation und Tradition, Freiräume und Verantwortung, Herausforderungen und Sicherheit. Menschen mit Weitblick.

1899 gründete sich die „Westfälische Metall-Industrie Aktien-Gesellschaft“. Bereits 9 Jahre später entstand das Warenzeichen HELLA, jedoch fand die Umfirmierung in HELLA erst 1986 statt. Von Beginn an lag der Schwerpunkt bei der Fahrzeugbeleuchtung.

Praktikanten sind bei HELLA mehr als willkommen. Ab dem dritten Semester ist ein Praktikum möglich. HELLA bietet viele Bereiche für die unterschiedlichsten Studiengänge. Die Praktika dauern zwischen 8 und 26 Wochen. Pendler werden ab 25 km mit einem monatlichen Fahrkostenzuschuss unterstützt. Man kann sich online auf dem Portal der Stellenbörse für bis zu drei verschiedene Ausschreibungen bewerben.

Die Bewertungen auf meinpraktikum.de vermitteln ein positives Bild von HELLA als Praktikumsgeber. Wer Eigeninitiative während seiner Praktikumszeit bietet, erhält viel Wissen und bekommt interessante Aufgaben zugeteilt. Das Praktikum wird gut betreut und gibt einen guten Einblick in die Branche.

Licht an für Deine Karriere - im Praktikum bei HELLA GmbH & Co. KGaA!