Login Unternehmen registrieren
Menü
Dashboard

Praktikum bei HARTING Technologiegruppe

Aktuell22freie Praktikumsstellen
HARTING Technologiegruppe
HARTING Technologiegruppe
HARTING Technologiegruppe
HARTING Technologiegruppe
HARTING Technologiegruppe
HARTING Technologiegruppe
HARTING Technologiegruppe
7,8 h Ø Arbeitszeit
532 € Ø Verdienst
100 % Weiterempfehlung
Gesamtbewertung (13 Bewertungen) 4,1
Aufgaben 4,4
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,2
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 3,9
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,5
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,8
Karrierechancen 3,6
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 3,7
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 3,6
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 3,2
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 3,7
Wertschätzung 4,1
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,1
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 4,2
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,2
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,0
Betreuung 4,3
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,1
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,4
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 4,7
Atmosphäre 4,4
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,7
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,1
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,6
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,1
Lernerfolg 3,7
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 3,4
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,6
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 3,9
Das Praktikum ist geeignet um… 4,1
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,2
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,2
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,2
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,1
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,2
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 3,5
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,2
Aufgaben 4,4
  • Ich bekam anspruchsvolle Aufgaben zugeteilt.
    Bewertung 4,2
  • Meine Aufgaben waren abwechslungsreich.
    Bewertung 3,9
  • Ich konnte selbstständig arbeiten.
    Bewertung 4,5
  • Ich durfte eigene Projekte durchführen.
    Bewertung 4,8
Karrierechancen 3,6
  • Ich konnte im Unternehmen viele Kontakte knüpfen.
    Bewertung 3,7
  • Nach meinem Praktikum ist der Kontakt zum Unternehmen bestehen geblieben.
    Bewertung 3,6
  • Ich habe ein aussagekräftiges Arbeitszeugnis erhalten.
    Bewertung 3,2
  • Im Unternehmen arbeiten viele ehemalige Praktikanten jetzt als Festangestellte.
    Bewertung 3,7
Wertschätzung 4,1
  • Meine Arbeit wurde wertgeschätzt.
    Bewertung 4,1
  • Ich habe mich als vollwertiges Teammitglied gefühlt.
    Bewertung 4,2
  • Ich durfte an Meetings teilnehmen.
    Bewertung 4,2
  • Mit meinen Verbesserungsvorschlägen wurde sich ernsthaft auseinandergesetzt.
    Bewertung 4,0
Betreuung 4,3
  • Ich habe konstruktives Feedback erhalten.
    Bewertung 4,0
  • Ich wurde gut in meine Aufgaben eingearbeitet.
    Bewertung 4,1
  • Ich hatte eine feste Ansprechperson.
    Bewertung 4,4
  • Meine Kollegen waren hilfsbereit.
    Bewertung 4,7
Atmosphäre 4,4
  • Ich habe mich im Team wohlgefühlt.
    Bewertung 4,7
  • Die Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen.
    Bewertung 4,1
  • Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen und Vorgesetzten.
    Bewertung 4,6
  • Die Mitarbeiter arbeiteten gut zusammen.
    Bewertung 4,1
Lernerfolg 3,7
  • Softskills (Präsentationsfähigkeit etc.)
    Bewertung 3,4
  • Hardskills (z. B. in der IT spezielle Softwareprogramme)
    Bewertung 3,6
  • Branchenspezifisches Spezialwissen
    Bewertung 3,9
Das Praktikum ist geeignet um… 4,1
  • … ein erstes Praktikum zu absolvieren.
    Bewertung 4,2
  • … das Berufsfeld kennenzulernen.
    Bewertung 4,2
  • … seinen Lebenslauf zu optimieren.
    Bewertung 4,2
  • … den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.
    Bewertung 4,1
  • … Fachwissen zu erlangen.
    Bewertung 4,2
  • … Networking zu betreiben.
    Bewertung 3,5
  • … Theorie in der Praxis anzuwenden.
    Bewertung 4,2

Interviews

mit einem Praktikanten:
mit dem Unternehmen:
Philipp Bocherding

Interview mit einem Praktikanten:
Philipp Bocherding

  • Einsatz im Unternehmen: Trainee Operations
  • Einsatz im Unternehmen: Trainee Operations

Das Interview

  • Warum hat sich das Praktikum für dich gelohnt? Inwieweit war es sinnvoll verbrachte Zeit?
    Philipp Bocherding

    Durch das Praktikum hatte ich die Möglichkeit eine Abteilung und natürlich das Unternehmen kennenzulernen. Ich konnte interessante Einblicke in die praktische Arbeit verschiedenster Bereiche gewinnen und habe in meiner Zeit bei HARTING viel für mich mitnehmen können, zum Beispiel durch verschiedene Schulungen (SCRUM Schulung), sowie meine Teilnahme an Workshops im „Industrie 4.0“ Umfeld und der Bosch „Industrie 4.0“ Lernreise. Zusätzlich diente das Praktikum für mich als vorbereitende Tätigkeit für die im Anschluss geplante Abschlussarbeit.

  • Was war deine spannendste Aufgabe/ dein spannendstes Projekt als Praktikant? Gab es auch etwas, was dir weniger gut gefallen hat?
    Philipp Bocherding

    Meine wohl spannendste Aufgabe, im Rahmen des Praktikums und der anschließenden Masterarbeit, war die Begleitung eines Projektes im „Industrie 4.0“ Umfeld. Ich durfte aktiv an der Projektarbeit teilnehmen. Das heißt an der Planung und Durchführung von Workshops sowie der Analyse der Ist-Situation und die Umsetzung des Projektes mit Hinblick auf die Soll-Situation. Spannend fand ich auch den Austausch mit Personen aus den verschiedensten Hierarchieebenen im Unternehmen.

  • Was nimmst du persönlich aus dem Praktikum mit? Inwieweit hat es deinen zukünftigen Berufsweg beeinflusst?
    Philipp Bocherding

    Ich erlangte während meines Praktikums bei HARTING umfangreiche Einblicke in die praktische Arbeit unterschiedlicher Abteilungen im Unternehmen, wie zum Beispiel digitale Transformation, Produktion, Industrial Engineering, Supply Chain Management und Qualitätssicherung. Auch merkte ich eine persönliche Weiterentwicklung, da ich meine theoretischen Kenntnisse praxisnah vertiefen konnte. Während meines Praktikums erkannte ich das Traineeprogramm als eine Möglichkeit für meinen beruflichen Einstieg.

  • Was gibst du deinem Nachfolger mit auf den Weg? Hast du Tipps zur Bewerbung oder dem Arbeiten bei HARTING?
    Philipp Bocherding

    Man sollte das Praktikum als Chance nutzen Kontakte zu knüpfen und praxisnahe Einblicke zu sammeln. Im Unternehmen sollte man offen sein und auch die unterschiedlichsten Aufgaben annehmen. Den Bewerbungsprozess empfand ich, aufgrund der schnellen Rückmeldungen und dem freundlichen Gespräch, als sehr angenehm.

  • Wie sah die Betreuung deines Praktikums aus?
    Philipp Bocherding

    Bei „Problemen“ und Fragen konnte ich mich an meine Ansprechperson wenden. In der Abteilung selber erfolgte die Betreuung durch die Führungskraft. Hierbei gab es Möglichkeit auf regelmäßige Termine zur Absprache.

  • Was sollte man mitbringen, um das Praktikum erfolgreich zu absolvieren?
    Philipp Bocherding

    Wichtig ist auf jeden Fall die eigene Motivation, sowie Eigeninitiative. Ein Praktikant sollte Spaß daran haben, neue Eindrücke zu sammeln und offen gegenüber anderen Mitarbeitern und neuen Tätigkeiten sein.

Rena Fast

Interview mit einem Kollegen:
Rena Fast

  • Position im Unternehmen: HR Professional Talentmanagement
  • Position im Unternehmen: HR Professional Talentmanagement

Das Interview

  • Was macht Ihrer Meinung nach ein gutes Praktikum aus?
    Rena Fast

    Wir wollen Studierenden gerne die Möglichkeit für eine berufliche Orientierung bieten. Im Praktikum machen die Studies also einen „Real life“-Check in der Arbeitswelt und bekommen einen Einblick in den zukünftigen gewünschten Arbeitsbereich. Selbstverständlich richten wir, die HARTING Technologiegruppe, uns nach dem Regelwerk „Fair Company“. Konkret bedeutet dies, dass unsere Studierenden klar definierte Aufgaben und Ziele erhalten und diese eigenverantwortlich bearbeiten. Begleitet werden sie durch einen festen Ansprechpartner an ihrer Seite.

  • Was versprechen Sie sich davon, Praktikanten einzustellen?
    Rena Fast

    Mit dem Einsatz von Praktikanten bekommt HARTING Kontakt zu potenziellen Fachkräften von morgen und hat gleichzeitig die Möglichkeit, diese schon frühzeitig für HARTING zu begeistern. Darüber hinaus gewinnen wir durch den Einsatz junger Talente neuen Input aus der Wissenschaft - immer wieder entstehen dadurch auch gemeinsame Forschungsprojekte.

  • Was können Praktikanten von einem Praktikum in Ihrem Unternehmen erwarten?
    Rena Fast

    Praktikanten erhalten bei uns Einblicke in die Unternehmensgruppe und bearbeiten eigenverantwortlich und selbstständig geschäftsrelevante Aufgaben. Neben dem Faktor „Praxis hautnah erleben“ bieten wir unseren Studierenden noch einige andere Wohlfühlfaktoren. In unserer Netzwerk-Veranstaltung „StudentenTalk“ lernen sich unsere Studierenden untereinander kennen, können sich austauschen, an spannenden Spaß-Events teilnehmen oder Vorträgen zu aktuellen Themen von Fach- und Führungskräften folgen. Für Studierende mit weiter Anreise, haben wir mit unserem Gästehaus eine günstige Wohngelegenheit geschaffen. Auch hier wird fleißig „genetzwerkt“.

  • Was sollte ein Praktikant mitbringen, um ein erfolgreiches Praktikum zu absolvieren?
    Rena Fast

    Studierende sollten vor allem Freude an der Arbeit, an Integration im Team und am Zusammenspiel interkultureller Verbindungen haben. Wir suchen Praktikanten, die innovative Ideen besitzen und diese in der Praxis umsetzen möchten.

  • Was sind die größten Herausforderungen, die Praktikanten innerhalb eines Praktikums in Ihrem Unternehmen meistern müssen?
    Rena Fast

    Zu Beginn erwartet die Studierenden natürlich ein neues und ungewohntes Umfeld – neue Kollegen und Aufgaben sowie komplexe Strukturen einer international aufgestellten Technologiegruppe. Dabei hilft unser Einarbeitungsprozess, der vom Praktikumsbetreuer und den Kollegen aus der Abteilung unterstützt und gefördert wird. Wir freuen uns sehr auf das von den Studierenden eingebrachte Wissen und ihre Ideen.

  • Wie nutzen Sie Praktikanten mit Ihrem noch unverstellten Blick für die Einschätzung von Veränderungspotentialen in Ihrem Unternehmen?
    Rena Fast

    Wir nehmen die Meinungen und das Feedback unserer Praktikanten sehr ernst. Mit ihrem top aktuellen Hochschulwissen stellen sie Prozesse, Verfahren, Abläufe in Frage und geben uns die Möglichkeit uns zu überprüfen.

  • Wie würden Sie die Unternehmenskultur Ihres Unternehmens beschreiben? Was ist das Besondere, ausgerechnet bei Ihnen zu arbeiten?
    Rena Fast

    Innovativ, interkulturell, familienfreundlich und weltoffen. Durch unsere Produktpräsenz am Weltmarkt bietet sich die Chance auf eine internationale sowie interkulturelle Zusammenarbeit. Wir sind als Traditionsunternehmen sowohl technisch als auch gesellschaftlich immer am Puls der Zeit.

  • Was treibt Sie an? Was sind die Ziele / Visionen / Leitbilder Ihres Unternehmens?
    Rena Fast

    Wir wollen... • den Kundennutzen erhöhen durch Umsetzung technologischen Wandels und Fortschritts; • uns auf Wachstumsmärkte konzentrieren; • unsere Prozesse auf Effizienz und Nachhaltigkeit ausrichten; • “Unser Umgang miteinander” leben; • ein unabhängiges Familienunternehmen bleiben. Gerne nehmen wir junge Menschen bei der Verwirklichung dieser Ziele und Visionen mit.

  • Jetzt sind Sie gefragt. Hier ist Raum für Ihre Frage- und Ihre Antwort. Was sollten potentielle Bewerber noch wissen?
    Rena Fast

    Weltoffenheit, Toleranz und bereichsübergreifendes Denken und Handeln ermöglichen uns eine dynamische und erfolgreiche Entwicklung. Ein respektvoller und vertrauter Umgang ist uns nicht nur gegenüber Kunden, sondern auch intern sehr wichtig. Wir wertschätzen stets das Engagement und die Leistung unserer Mitarbeiter.

  • Ergänzen Sie: Praktikanten sind für uns...
    Rena Fast

    gleichberechtigte und wertvolle Mitarbeitende. „Und so entdecken wir staunend, dass es geheimnisvolle Zustände gibt, die uns befruchten. Wir können nur atmen, wenn wir mit anderen durch ein gemeinsames Ziel verbunden sind, das über uns steht.“ Antoine de Saint-Exupéry

Unser Versprechen

Als Praktikant (m/w) bei HARTING wirken Sie an interessanten und herausfordernden Projekten mit und bekommen so den optimalen Einblick ins Berufsleben. Freuen Sie sich auf ein innovatives Arbeitsumfeld, flexible Arbeitszeiten, ein qualifiziertes Gesundheitsmanagement, einen regelmäßigen Austausch mit anderen Studierenden der HARTING Technologiegruppe und Raum zum eigenverantwortlichen Arbeiten.
Unser versprechen
Rena Fast

Du hast bereits ein Praktikum bei HARTING Technologiegruppe absolviert?

Jetzt bewerten